hallöchen, bitte um hilfe!

Diskutiere hallöchen, bitte um hilfe! im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ich bin die Mary und ganz neu hier und muss unbedingt was wissen ... also falls ich gleich zu Anfang irgendwas falsch gemacht hab tuts mir...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
marylein89

marylein89

Registriert seit
01.02.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo ich bin die Mary und ganz neu hier und muss unbedingt was wissen ... also falls ich gleich zu Anfang irgendwas falsch gemacht hab tuts mir vor ab schon leid :p
also, ich habe eine kleine katze (9 Monate jung) und ich wohne in einer 50qm wohnung, da
ich Angst habe das meiner Mietz draussen was passiert (von meinem Nachbar wurden schon 3 Katzen vor unserem Haus überfahren), habe ich mich dafür entschieden sie in der Wohnung zu lassen.
jetz habe ich allerdings die Befürchtung das ihr schrecklich langweilig wird so ganz allein und wenn ich dann nicht zu Hause bin ists bestimmt noch schlimmer. Ich will ja auch das sie ein schönes leben hat, leider redet sie nich mit mir und kann mir nicht sagen was sie sich wünscht :roll: :lol:
Und nun ist meine frage: soll ich mir eine zweite Katze zulegen oder ist meine Wohnung dafür viel zu klein? (dazu muss ich noch sagen das meine Mietz in die küche keinen freien Zugang hat, die Küche ist 7qm groß, also da darf sie nur rein wenn ich auch drin bin, ansonsten is die küche immer zu)

Dankeschön schon mal im vorraus, LG Mary
 
01.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Hallo Mary,

und herzlich Willkommen im Forum!

Das sind absolut vernünftige Gedankengänge die Du da hast was ihre Einsamkeit angeht - nicht jedoch was Deine Wohnung angeht ;)
Also: wenn sie mit Dir reden könnte würde sie sicher sagen daß sie einsam ist und sich langweilt. Bestimmt. Viele sagen daß Katzen allein auch glücklich sind, weil sie ja so wirken - ja sie haben auch keine große Wahl, ne? Insofern - da hast Du völlig recht. Ein Kamerad wäre das größte Geschenk was Du ihr machen kannst!

Was die Wohnung angeht: wo eine Katze Platz hat haben auch 2 Katzen Platz ;). Schön wäre wenn Du teilweise eine 2. Ebene schaffen könntest - durch Kratzbäume, Laufsäulen, Catwalks. Regale und Schränke lassen sich da wunderbar integrieren, so daß Katze eben auch auf den Schrank z.B. kann und sich da zusätzlich zurückziehen kann.
Die 7 qm hin oder her sind da echt nebensächlich!

Viel Glück und Spaß mit dem Neuzugang, sag ich mal :)
 
sexySh33p

sexySh33p

Registriert seit
20.02.2010
Beiträge
423
Reaktionen
0
hey erstmal ein herzliches hallöchen unter uns foris^^ viel spaß dir hier

und sag bescheid wenn du dich für ein zweites fellnäschen entschieden hast dann komm ich mit^^
 
marylein89

marylein89

Registriert seit
01.02.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
Also an einer 2.ebene soll es nicht hängen, ich habe in meinem Wohnzimmer einen rießen Kratzbaum stehen, der geht vom Boden bis zur Decke und bietet reichlich platz zum spielen, kratzen und schlafen :)
 
Elviskitty

Elviskitty

Registriert seit
06.09.2010
Beiträge
99
Reaktionen
0
Hallo Mary,

ich kann dir auch nur zur Zweitkatze raten.
Deine Wohnung ist nicht zu klein. Meine Wohnung ist auch nur 45qm und meine beiden haben hier Platz zum Spielen, Toben und Zurückziehen.
Es ist halt schön, wenn man wie Audrey schon gesagt hat die Wohnung 3dimensional nutzbar macht.

Deine Katze wird es dir danken. :D
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Naja ich meinte schon in großen Teilen der Wohnung, nicht nur einen Kratzbaum, so groß der auch sein mag - Katzen laufen und fetzen einfach gern, rauf und runter und rüber... ich zeig Dir morgen mal Fotos von meiner alten Wohnung wie ich das da hatte, das zeigt v.a. das Integrieren von Möbeln sehr gut - jetzt muß ich aber wirklich ins Bett... bis morgen, ja?
 
marylein89

marylein89

Registriert seit
01.02.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
@ Elviskitty
kannst du mir vielleicht auch noch ein paar Anregungen für eine 3dimensionale Nutzung meiner Wohnung geben?
 
sexySh33p

sexySh33p

Registriert seit
20.02.2010
Beiträge
423
Reaktionen
0
also wenn du magst mary kannst ja mal bei mir vorbei kommen da kann ich dir zeigen wie so ein regal zum beispiel aussehen kann
 
marylein89

marylein89

Registriert seit
01.02.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
alles klar Audrey, das wäre wirklich ganz nett von dir wenn du das machen würdest ;)
schlaf schön, und danke schon mal.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

also wenn du magst mary kannst ja mal bei mir vorbei kommen da kann ich dir zeigen wie so ein regal zum beispiel aussehen kann
sehr gerne :D musste ma bescheid sagen wenns bei dir zeitlich klappt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Huhu :)

Ich find die Idee mit der Zweitkatze auch super - wir haben hier für die Wohnungsgröße die Faustregel: "Wo eine passt, passen auch zwei" ;)

"Dreidimensional" nutzen Katzen ja eigentlich jede Wohnung, wenn sie denn dürfen. Sie klettern nicht nur auf ihren Kratzbaum, sondern auf alles, was da ist. Stühle, Tische, Schränke, Regale ... und genau so kann man ihnen das auch nutzbar machen. Z.B. ein paar mehr Regalbretter an die Wand, so dass sie von einem zum anderen springen können, einen Kratzbaum so aufstellen, dass sie oben auf den Kleiderschrank kommen - vielleicht einen größeren Karton als "Höhle" auf den Schrank schmeißen, ein Kissen auf das höchste Regal etc... noch ein paar Kratzmöbel in die restlichen Ecken und fertig! :mrgreen:
Es müssen gar keine teuren Katzenmöbel sein - man muss halt nur damit leben, dass sie überall rumrennen dürfen. (Wobei die fehlenden 7qm Küche nun wirklich kein Problem darstellen.)

Also, deinem Plan steht nichts im Wege und die Miezen werden es dir danken :)
 
sexySh33p

sexySh33p

Registriert seit
20.02.2010
Beiträge
423
Reaktionen
0
klar da mach mer uns mal nen termin (dami der rest nicht so verwirrt ist mary ist ne klassenkameradin aus der berufsschule von mir und ich hab ihr das forum hier vorgeschlagen^^)
 
marylein89

marylein89

Registriert seit
01.02.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
@ substantia nigra, danke für die Ideen :D
hab die idee mit der zweit Katze schon ne ganze weile, hatte nur Probleme meinem Freund davon zu überzeugen, weil er deswegen ziemlich viele Bedenken hatte, aber die sind ja nun nicht mehr Redenswert ;)
hatte auch manchmal das gefühl das der Mietz lagnweilig ist und das will ich nich, wenn sie schon in der wohnung leben muss, will ich das es ihr gut geht und sie ein wunderschönes Katzen Leben hat ;)
gibts gier auch Themen wegen zweit Katze was man da alles beachten muss?wegen zweiten klo etc. ?
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Hallo,

fid ich auch schön, dass du dir Gedanken machst :). Und ja, ich würd auch sofort zur Zweitkatze raten.

Wegen der Wohnung wurde ja schon einiges vorgeschlagen, das ist also machbar. Wieso ist denn die Küche Tabu-Zone? Nur mal aus Interesse, vielleicht könnte man da ja doch noch was machen?

gibts gier auch Themen wegen zweit Katze was man da alles beachten muss?wegen zweiten klo etc. ?
Generell gilt die Faustregel "Anzahl der Katzen + 1 = Anzahl der KaKlos". Wären in deinem Fall dann drei. Wobei es auch immer auf die Größe der KaKlos ankommt, ich hab hier zum Beispiel einen riesigen Pflanzkasten aus dem Baumarkt stehen, der zählt wahrscheinlich als 2 KaKlos ;). Anfangen würde ich auch erst mal mit 2, die sollten es aber auf jeden Fall sein. Nicht, weil jede Katze ihr eigenens braucht, sondern weil Katzen einfach gerne ihr Geschäft trennen.
 
marylein89

marylein89

Registriert seit
01.02.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
hallo Ina4482,
also ich hab in der küche immer das fenster auf (wegen kochen und lüften) und da ich noch keinen schutz fürs Kipp-fenster hab lass ich dort die Mietz gar nicht erst rein, is mir zu gefährlich, also ich denk mal jetz im frühjahr wenns auch bisschen wärmer draussen wird, kann ich die küchentür dann auch auf lassen, natürlich erst wenn ich so nen schutz fürs fenster hab ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

hallöchen, bitte um hilfe!

hallöchen, bitte um hilfe! - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe! Junge Katze kommt nicht mehr nach Hause?

    Bitte um Hilfe! Junge Katze kommt nicht mehr nach Hause?: Hallo, Was soll ich in dieser Situation jetzt tun? Seid gestern abend gegen 9.00 Uhr kommt mein 5 Monate Alter Kater nicht mehr nach Hause. Er ist...
  • Katzenzusammenführung. Ich brauche bitte dringend Rat.

    Katzenzusammenführung. Ich brauche bitte dringend Rat.: Hallo zusammen, Ich habe bereits drei Katzen (16,2 und 1,5 Jahre w). Seit vier Tagen wohnt ein blindes Katerchen (1 Jahr) bei uns. Ich hab den...
  • Neue Katze zu "Alter" hinzugekommen, Zwickmühle, Bitte um Rat

    Neue Katze zu "Alter" hinzugekommen, Zwickmühle, Bitte um Rat: Hallo Ihr Lieben, Erstmal zu unserem ersten Kater: Unser erster Kater wuchs als verwilderte Katze mit seiner Mutter und seinen Geschwistern auf...
  • Eine Katze aus dem Auslandstierschutz...bitte um Erfahrungen

    Eine Katze aus dem Auslandstierschutz...bitte um Erfahrungen: Hallo:D es geht um Folgendes: Wir haben zwei Kater aus dem hiesigen Tierheim. Nun haben wir uns für einen Kater aus dem Auslandstierschutz...
  • Wir haben ein 8 Wochen altes Katzenbaby bekommen, BITTE UM DRINGENDE HILFE!!

    Wir haben ein 8 Wochen altes Katzenbaby bekommen, BITTE UM DRINGENDE HILFE!!: Hallo, bitte nicht ausrassten, hier die Situation. Wir haben eine Baby Katze von einem Bauernhof geholt von der uns versichert wurde das sie 12...
  • Wir haben ein 8 Wochen altes Katzenbaby bekommen, BITTE UM DRINGENDE HILFE!! - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe! Junge Katze kommt nicht mehr nach Hause?

    Bitte um Hilfe! Junge Katze kommt nicht mehr nach Hause?: Hallo, Was soll ich in dieser Situation jetzt tun? Seid gestern abend gegen 9.00 Uhr kommt mein 5 Monate Alter Kater nicht mehr nach Hause. Er ist...
  • Katzenzusammenführung. Ich brauche bitte dringend Rat.

    Katzenzusammenführung. Ich brauche bitte dringend Rat.: Hallo zusammen, Ich habe bereits drei Katzen (16,2 und 1,5 Jahre w). Seit vier Tagen wohnt ein blindes Katerchen (1 Jahr) bei uns. Ich hab den...
  • Neue Katze zu "Alter" hinzugekommen, Zwickmühle, Bitte um Rat

    Neue Katze zu "Alter" hinzugekommen, Zwickmühle, Bitte um Rat: Hallo Ihr Lieben, Erstmal zu unserem ersten Kater: Unser erster Kater wuchs als verwilderte Katze mit seiner Mutter und seinen Geschwistern auf...
  • Eine Katze aus dem Auslandstierschutz...bitte um Erfahrungen

    Eine Katze aus dem Auslandstierschutz...bitte um Erfahrungen: Hallo:D es geht um Folgendes: Wir haben zwei Kater aus dem hiesigen Tierheim. Nun haben wir uns für einen Kater aus dem Auslandstierschutz...
  • Wir haben ein 8 Wochen altes Katzenbaby bekommen, BITTE UM DRINGENDE HILFE!!

    Wir haben ein 8 Wochen altes Katzenbaby bekommen, BITTE UM DRINGENDE HILFE!!: Hallo, bitte nicht ausrassten, hier die Situation. Wir haben eine Baby Katze von einem Bauernhof geholt von der uns versichert wurde das sie 12...