Mein Hund schlittert durch die Wohnung

Diskutiere Mein Hund schlittert durch die Wohnung im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo! Seit dem 22.01.2011 lebt eine kleine Labrador-Dame bei uns. Morgen wird sie 10 Wochen alt und sie ist ein absoluter Schatz! Ich hab da...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Labbi-Mädchen

Labbi-Mädchen

Registriert seit
31.01.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo!

Seit dem 22.01.2011 lebt eine kleine Labrador-Dame bei uns. Morgen wird sie 10 Wochen alt und sie ist ein absoluter Schatz!

Ich hab da aber mal eine Frage (vielleicht weiß hier jemand bescheid): Wir haben im Wohnzimmer Laminat liegen und im Flur
Fliesen. Am Anfang ist sie da ab und an ausgerutscht, aber das passiert (fast) nicht mehr. Jetzt fängt sie an zu schlittern. Das sieht aus, wie ein Schulkind, das über das Eis schlittert. (Also es ist kein "Schlittenfahren".) Sie sieht sogar so aus, als ob sie Spaß daran hätte.
Jetzt meine Frage: Könnte das für ihre Knochen gefährlich sein? Ich habe gelesen, dass rutschiger Boden für HD und ED günstig sein kann (das möchte ich natürlich nicht). Jetzt haben wir im Wohnzimmer noch einen zusätzlichen Teppich ausgelegt, aber der ist nicht so groß wie unser Wohnzimmer und so hat sie noch viel Platz zum schlittern.

Mein Mann meint, dass es nicht gefährlich sein könnte, weil sie dabei ja ihre Muskeln anspannen müsste.

Viele Grüße
 
02.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mein Hund schlittert durch die Wohnung . Dort wird jeder fündig!
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.889
Reaktionen
1
Hallo,
es gibt tatsächlich Hinweise darauf, dass das Aufwachsen auf glatten Boden Auswirkungen auf die Entwicklung einer HD hat (ich kann dir gerne auch einen Link dazu schicken). Labbis sind davon ja da nicht gerade verschont.
Von daher würde ich das so gut es eben geht vermeiden. Teppich auslegen ist eine gute Idee, zumindest würde ich die während der gesamten Wachstumsphase liegen lassen. Vor allem die Ecken und Bereiche auslegen, auf denen sich dein Welpe sehr viel aufhält.

LG
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Geht es dabei nicht eher um das ausrutschen als um das schlittern? Also dass es HD begünstigen kann, wenn der Hund sozusagen "abknickt"? Also wir ham auch Fließen und wenn mein Hund ab und an mal einen Sprint hingelegt hat hat er auch den Boden für sich genutzt und ist ein Stück gerutscht..... Oder geht es da vielleicht um die "Arsch-abwärts-Bewegung" beim Bremsen?? Bekomm nämlich auch bald nen Welpen und dann sollt ich vielleicht doch noch nen Teppich kaufen :eusa_think:
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Wir haben hier auch relativ viele Fliesen in Wohnzimmer und Flur. Seit wir wissen, dass Ole HD hat, haben wir alles mit Teppichen ausgekleidet, damit er nicht mehr so schnell wegrutscht.
 
Engelchen09

Engelchen09

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
1.401
Reaktionen
0
hunde müssen auf glatten fußböden permanent "wie auf eiern laufen". vergleichbar wie wenn wir menschen auf eis laufen. die muskeln spannen sich über gebühr an. außerdem rutschen die hunde schnell weg nd grätschen dabei die hinterbeine, als wenn sie spagat machen. bei jungen hunden geht das noch, wenn sie älter werden und es sich außerdem um eine größere rassen handelt, kann das schon mal ordentlich zerren.

am leichtesten ist es, wenn man teppichstraßen durchs haus legt. da reichen ja schmale laufbahnen, die man hier und da mit teppichklebeband festmachen kann.

bei einer hd-anfälligen rasse würde ich es auf jeden fall, habe ich bei meinem hund auch gemacht.

wenn sie erstmal sicher stehen und die fußballen etwas aufgeraut sind und sie sich dran gewöhnt haben, kann man die teppichstreifen auch wieder entfernen.
 
Labbi-Mädchen

Labbi-Mädchen

Registriert seit
31.01.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
Vielen Dank für Eure Antworten.

Wir waren gestern im Roller und haben ein großes Stück Teppich-Rest gekauft. Das liegt jetzt in unserem Wohnzimmer, so dass hier fast alles mit Teppich ausgelegt ist.
Der Flur fehlt jetzt noch und da wollen wir auch noch was besorgen. Die meiste Zeit ist unsere Kleine ja im Wohnzimmer.
Im Schlafzimmer (dort schläft sie ja derzeit noch) haben wir Teppich, in die Kinderzimmer darf sie nicht (und kommt sie auch gar nicht - noch geht sie die Treppe nicht allein rauf und da sie ja eh noch keine Treppen (vorallem runter) darf, haben wir da auch ein Treppenschutz hingebastelt), so dass das meiste schon geschaft ist.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Hund schlittert durch die Wohnung

Mein Hund schlittert durch die Wohnung - Ähnliche Themen

  • Hund hat Delle am Rücken

    Hund hat Delle am Rücken: Er hat keine Schmerzen. Weiß einer was das sein könnte.
  • Hund beißt ohne ersichtlichen Grund

    Hund beißt ohne ersichtlichen Grund: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier. Deshalb möchte ich mich erst einmal vorstellen. Ich bin Julia 27 Jahre, ich selber habe keinen Hund aber...
  • Hund fletscht Zähne wenn er was nicht machen möchte - Pupertät Hund

    Hund fletscht Zähne wenn er was nicht machen möchte - Pupertät Hund: Mein Border Collie Rüde (6 Monate) ist gerade mitten in der Pupertät angekommen und testet sich somit auch ordentlich aus. Wenn ich ihm sage, dass...
  • Hündin hat Angst vor anderem Hund in eigener Wohnung

    Hündin hat Angst vor anderem Hund in eigener Wohnung: Hallo, Ich habe hier ein Problemchen. Meine Hündin 1 1/2 Jahre alt hat plötzlich Angst vor einer anderen Hündin. Und zwar sind die beide...
  • Der Hund meiner Eltern greift meinen Hund an

    Der Hund meiner Eltern greift meinen Hund an: Hallo, Wir haben folgendes Problem, der Hund meiner Eltern (Altdeutscher Hütehund) und unser Hund (Labrador-Dogge-Mischling) haben sich sehr gut...
  • Ähnliche Themen
  • Hund hat Delle am Rücken

    Hund hat Delle am Rücken: Er hat keine Schmerzen. Weiß einer was das sein könnte.
  • Hund beißt ohne ersichtlichen Grund

    Hund beißt ohne ersichtlichen Grund: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier. Deshalb möchte ich mich erst einmal vorstellen. Ich bin Julia 27 Jahre, ich selber habe keinen Hund aber...
  • Hund fletscht Zähne wenn er was nicht machen möchte - Pupertät Hund

    Hund fletscht Zähne wenn er was nicht machen möchte - Pupertät Hund: Mein Border Collie Rüde (6 Monate) ist gerade mitten in der Pupertät angekommen und testet sich somit auch ordentlich aus. Wenn ich ihm sage, dass...
  • Hündin hat Angst vor anderem Hund in eigener Wohnung

    Hündin hat Angst vor anderem Hund in eigener Wohnung: Hallo, Ich habe hier ein Problemchen. Meine Hündin 1 1/2 Jahre alt hat plötzlich Angst vor einer anderen Hündin. Und zwar sind die beide...
  • Der Hund meiner Eltern greift meinen Hund an

    Der Hund meiner Eltern greift meinen Hund an: Hallo, Wir haben folgendes Problem, der Hund meiner Eltern (Altdeutscher Hütehund) und unser Hund (Labrador-Dogge-Mischling) haben sich sehr gut...