Wo kann ich eine Maus kaufen (Koblenz)?

Diskutiere Wo kann ich eine Maus kaufen (Koblenz)? im Rennmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hi, Ich hatte mal 2 Mäuse, aber davon ist eine gestorben!Jetzt möchte ich firsteine neue kaufen!Aber wo? Ich wohne in der nähe von...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

Clara123

Registriert seit
16.12.2010
Beiträge
212
Reaktionen
0
Hi,
Ich hatte mal 2 Mäuse, aber davon ist eine gestorben!Jetzt möchte ich
eine neue kaufen!Aber wo? Ich wohne in der nähe von Koblenz!Näturlich möchte ich keine aus der Tierhandlung, sondern aus einem Tierheim etc.Im Tierheim Neuwied gibt es moment und auch nur ganz ganz selten wenn überhaupt Mäuse!
LLLg
Clara123
 
02.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.611
Reaktionen
24
Es geht um Rennmäuse?

Wie weit würdest du denn fahren?
Welches Geschlecht hat deine?
 
C

Clara123

Registriert seit
16.12.2010
Beiträge
212
Reaktionen
0
Oh ja.Also es sollten höchstens 30 km weit sein oder so.Es ist ein Männchen und eine Wüstenrennmaus!
 
-Melody-

-Melody-

Registriert seit
15.03.2010
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Hast du schonmal nach THs in der Umgebung gesucht?
Oder nach einer Nothilfe?
 
C

Clara123

Registriert seit
16.12.2010
Beiträge
212
Reaktionen
0
Ja aber irgendwie finde ich nichts!
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Huhu..Clara..habe im hamsterforum jetzt nicht gelesen..aber hast du schon ein geeignete behausung für deine renner? Und die kundig gemacht wegen FG.

Wegen Mäuse gibt mal beo googl Mausbande ein, ist ein Mäuseforum, wo Einzeltiere auch immer suchen.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.611
Reaktionen
24
mhm... Tierheim Koblenz schon mal angerufen? Viele Tierheime haben nicht alle Tiere auf der HP.

Wenn du In Google Tierheim Koblenz eingibst, dann kommen alle in dem Umkreis.

Ich denke mal, eine mongolische Rennmaus. Wüstenrennmäuse gibt es so nämlich nicht :)
 
-Melody-

-Melody-

Registriert seit
15.03.2010
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
http://www.tierheim-koblenz.de/

Vlt. gibts da welche?
Da sind zwar keine auf der Homepage, aber du kannst ja mal arufen ;)

Dann solltest du dich noch über die Vergeselschaftung informieren und sicher stellen,
dass du einen artgerechten Käfig hast.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.611
Reaktionen
24
Also wenn im TH Koblenz keine sind, dann schätze ich, dass du mit 30 km Umkreis nicht viel erreichst... Ich bin bisher 2x 80 km, 1x 100 km und nur 1x knapp 30 km für Rennmäuse gefahren.
 
C

Clara123

Registriert seit
16.12.2010
Beiträge
212
Reaktionen
0
Also an Wussel:Ja habe ich der Hamsterkäfig ist angekommen und ide Einrichtung habe ich schn einzeln gekauft.
Nun an McLeodsDaughters:Ich habe Wüstenrennmäuse keine mongolische!!!!!
An -Melody-:Über den Käfig möchte ich nicht sprechen!Alle meine der wäre zu klein aber ich finde das er groß genug ist!Ich möchte keine weiteren Kommis zum Käfig!

Ich werde morgen mal bei den Tierheimen in Umgebung anrufen!
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.611
Reaktionen
24
Es gibt keine Wüstenrennmäuse! Am gängigsten sind mongolische, dann die persischen, alle anderen Rennmausarten sind eher selten.
 
C

Clara123

Registriert seit
16.12.2010
Beiträge
212
Reaktionen
0
Also in der Zoohandlung stand Wüstenrennmaus es gab aber auch mongolische Wüstenrennmäuse!
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.611
Reaktionen
24
Es gibt keine Wüstenrennmäuse, es gibt mongolische Rennmäuse, persische Rennmäuse,... Aber eben ohne Wüsten-
Zoohandlungen haben keine Ahung, ist nunmal so, hätten sie Ahung, hättest du einen ausreichend großen Käfig (so wie ich das verstehe, scheint deiner ja zu klein zu sein).
Die auf dem einen Tierprofil ist definitiv ein Mongole.

Hast du schon mal Rennmäuse vergesellschaftet?
 
C

Clara123

Registriert seit
16.12.2010
Beiträge
212
Reaktionen
0
Also erstmal: villeicht mag es ja eine mongoli... sein Keine Ahnung!Ja meiner soll zu klein sein aber ich möchte darüber nicht reden!!! Ich habe noch nie Rennmäuse vergesellschaftet!
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.611
Reaktionen
24
Dann les dir bitte mal folgendes durch, im Empfehle die Trenngittermethode. Muss aber richtig gemacht werden, sonst wird das nichts.
http://www.diebrain.de/re-verge.html

Aber wenn du sie nicht in einem artgerechten Käfig/Aqua halten willst, dann solltest du vll. überlegen sie abzugeben...
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Nur mal nebenbei wenn dein Käfig zu klein ist hast du bei vielen Tierschutzvermittlungen schlechte Karten. Viele Pflegestellen, Vermittlungen gehen nur in Artgerechtes Zuhause das ist auch im Schutzvertrag vorgeschrieben
 
C

Clara123

Registriert seit
16.12.2010
Beiträge
212
Reaktionen
0
Wer sagt was von wollen es geht nich UM DEN KÄFIG SONDERN UM DIE ANDERE MAUS!edit seven: Sowas wollen wir hier nicht lesen! Ich finde der Käfig reicht ich kan mir auch nicht 200 nEuro in einer Woche leisten! ( der neue Hamsterkäfig hat insgesamt bestimmt 100 Euro gekostet und plus nen neuen Käfig ür die Mäuse? Woher soll ich das Geld nehmen? Ich bin 12 kann also im moment gar kein Geld verdiennen!!!
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Ja es geht um die Maus das ist schon klar aber du bekommst keine 2te Maus wenn dein Käfig nicht Artgerecht ist weil eben viele Tierschitzhäuser nicht in zu kleine Käfige vermitteln.

Und wegen dem Geld du brauchst keine 200€ aber etwas Geld solltest du schon haben sonst sind Mäuse nicht die richtigen Tiere für dich
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Ganz ruhig Leute....

Es stimmt Clara will sich wirklich bessern. Sie hat halt noch diese Hamsterbaustelle und ihre Eltern ziehen nciht zu 1000% mit.

Clara hast du schonmal überlegt, deine Maus zu vermitteln und vielleicht wenn du es dir leisten kannst und dich belesen hast , kannst du dir imemr wieder ein Pärchen holen?

Eine VG ist auch nciht einfach....sogar ich hatte meine probleme damit, und es zog sich fast 5 Monate hin.
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

ich nehm mal an das Clara noch sehr auf Ihre Eltern angewiesen ist??

Dann würde ich so schwehr es auch ist die Tiere abgeben. ich hatte selbst Jahrelang Farbmäuse konnte Ihnen aber leider nie zu 100% gerecht werden. Iwann hab ich es entlich eingesehen und sie vermittelt.

Edit: Ich bin und war damals auch noch von meiner Mutter abhängig weil ich noch zuhause wohne daher die entscheidung
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wo kann ich eine Maus kaufen (Koblenz)?