Ich könnt mich grad mal aufregen

Diskutiere Ich könnt mich grad mal aufregen im Schweinestall Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo zusammen, damals zu meinen Notstationzeiten hab ich mal 2 Schweinis nach Bad Oldesloe vermittelt.Nach recht kurzer Zeit hiess es dann,dass...
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
damals zu meinen Notstationzeiten hab ich mal 2 Schweinis nach Bad Oldesloe vermittelt.Nach recht kurzer Zeit hiess es dann,dass die Halterin Stress mit ihrem Vermieter bekommen hat,weil insgesamt 4 Meerschweine zu viel seien.Meine Vermittlungstiere sind dann zu einer Freundin nach Fehmarn gezogen und
ihre beiden hat sie behalten.Kurze Zeit später hatte sie dann auf einmal eine Allergie gegen das Heu und ich habe dann die beiden verbliebenen Schweine bei mir aufgenommen.
Da hatte sie dann nur noch ihre Katzen und 1-2 Hamster.
Aber komischerweise hat sie sich dann 2 Kaninchen zugelegt...Als wenn die kein Heu brauchen?! *grummel* Auch die hat sie dann wegen ihrer angeblich Allergie wieder abgegeben.
Nu hab ich grad mit einer Bekannten telefoniert und den Link zu der HP der Allergikerin bekommen.Und was soll ich sagen?!Sie hat schon wieder 3 Schweine und meine Bekannte erzählte mir auch,dass auch die wieder weg müssen.Hab ihr da jetzt einen netten Eintrag im GB gelassen.
Bei sowas platzt mir echt der Kragen.Die gute Frau scheint die Einschläge nicht mehr zu merken.
Sorry musste mir grad mal etwas Luft machen.
 
03.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Kiki&Kevin

Kiki&Kevin

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
824
Reaktionen
0
Das is doch echt die Höhe. Das gibt es ja garnicht, sowas find ich sooo schlimm..
Ich würde mich wenn ich wirklich eine allergie habe, hole ich mir kein TierE!
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Genauso würd ich es auch machen.Ist ja für die Tiere nicht grad prikelnd immer von A nach B abgeschoben zu werden.
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
4.589
Reaktionen
0
Koennte mir vorstellen, dass die Tierliebe bei der besagten Person so groß ist, dass sie doch so gerne Schweine/Kaninchen haben moechte. Vll auch aus Notstationen 'retten' will. Und deswegen die Tiere zu sich hohlt. Da hats im Kopf wohl noch nicht geschnackelt.
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Mir scheint,dass 2 der jetzigen Schweine von einer Züchterin kommen.
Ich denke einfach,dass ihr die Weisheit hinterher rennt,aber sie deutlich schneller ist.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
oh man echt, das gibts doch nicht. Manche LEute sind so hohl...
 
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
316
Reaktionen
0
iwie zweifel ich grad daran, ob sie wirklich ne allergie hat oder vlt sich einfach nihct zwischen meerlis und kaninchen entscheiden kann. oder sie hat stimmungsschwankungen und hat mal kein bock auf die tiere und wenn sie weg sind will sie doch wieder welche... auf jeden fall nicht schön für die tiere
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
4.589
Reaktionen
0
ODER die Tiere werden ihr nicht zutraulich genug...und sie holt sich deswegen immer wieder neue?

Da ließe sich ewig drueber spekulieren :(
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Tja,wir werden es wohl niemals erfahren und es müssen weiterhin die Tiere bei ihr leiden,weil sie kein Heu bekommen und eben nur dieses super TroFu aus dem Supermarkt :(
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Ich hab auch ne Allergie gegen Heu und keine Probleme die Meerschweine zu füttern - ich wasche mir eben nach jedem Kontakt mit Heu Hände, arme und Gesicht, ggf. noch ein Frisches T-Shirt und es klappt problemlos.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ich bezweifel ehrlich gesagt auch das es mit der Allergie zusammenhängt.
Vielleicht sind ihr die Tiere nach einer gewissen Zeit auch zu "langweilig" und neue müssen her !?
Unerklärlich. Traurig. Aber leider oft Realität.

Lg
 
PJen

PJen

Registriert seit
06.08.2010
Beiträge
177
Reaktionen
0
seltsam und unerhört!
Ich hab auch eine Allergie gegen Heu... hab aber eben genug Raum für die Schweine, also macht das nichts aus, davon ab, das ich gutes Heu kaufe und nicht so staubiges, das macht nämlich auch nen Unterschied.
Aber wie ich das sehe liegt bei dieser Person ne Störung vor.
Weil entweder geht´s wegen Allergie oder eben nicht.
Das ist ja schon fast wie ne Tierhandlung bei der. Total bekloppt!
Die armen Tiere!
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Was mich am meisten dran ärgert ist, dass dann Leute, die eine echte Allergie haben so da stehen als würden sie nur schwindeln.

Und wieder andere die auch nur bissi heuschnupfen haben trauen sich gar keine Tiere zu holen, weil andere sie ja deswegen abgeben. Also man kann sich auch bissi dumm anstellen...
 
PJen

PJen

Registriert seit
06.08.2010
Beiträge
177
Reaktionen
0
ja, das ist ne verzwickte Sache...

Ich hatte nen Kaninchen als die Allergie festgestellt wurde, habe es aber nicht abgegeben und hab auch immer wieder Heufressende Hausmitbewohner gehabt ;-)
Aber ich verstehe auch JEDEN, der WIRKLICH eine Allergie hat und sein geliebtes Tier dann abgeben muss...
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Ich werd mich mal mit dem zuständigen Veterinäramt in Verbindung setzen.Ich glaub zwar kaum,dass es so viel bringt,aber es ist ein Versuch.Die Adresse und so hab ich ja noch auf dem unterschriebenen Schutzvertrag.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Zumindest probieren kann man es ja.
Gutes Vorhaben.
Viel Glück !!

Lg
 
*max*

*max*

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
ha, wie mir das bekannt vorkommt.

Ich hab mal jemandem Geld geschickt, weil derjenige nicht das Geld für TA hatte.

Am selben Tag, wie mein Geld ankam, wurden die Tiere ins Th gebracht.

na gut - dachte ich - dann haben sie jetzt wenigstens die Chance, ein neues Leben zu beginnen.

Die Halterin versprach mit Tierhaltung aufzuhören. (da chronische Geldnot und hoch verschuldet)


Bald darauf zog ein Hamster ein. Las ich nur auf der HP. Erzählt hat sie nix.

Na gut, dachte ich wieder - Hamster verursacht vielleicht nicht soo hohe Kosten wie Meeris......

Aber dann kams: Es zogen 2 Meerschweinbabys ein. :093:

Die alten kranken entsorgt, 2 neue Babys ins Haus geholt.

Widerlich sowas.
 
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
Solche Ausreden haben wir bei uns im Katzentierheim Halle fast täglich zu Ohren bekommen... Eine alte kranke Katze wurde als angebliches Fundtier zu uns gebracht. Doch es stellte sich schnell heraus das es den ihre Katze gewesen ist. Sie wohnte Jahre lang auf den ihren Bauernhof bekam nur die notwendigste Versorgung. Als sie alt und krank wurde riefen sie dummerweise bei unserem Vereinstierarzt an, ob er nicht die Familie finanziell unter die Arme greifen kann. Da die Besitzer aber Geld hatten, nur für die Katze eben nicht, teilte der TA denen mit das er die Katze nicht umsonst behandeln kann.

Andora wurde noch am selben Abend wegen akutem Nierenversagen eingeschläfert... . Sie musste bereits Wochenlang Probleme und Schmerzen gehabt haben.

Leider ist das Veterinäramt nicht so hinterher und da muss schon auch die Gesundheit der Menschen in Gefahr gebracht werden um absolutes Tierhalteverbot zu erteilen. (z.B. auf Bauernhöfen/Mastbetriebe)
 
Lilli-Schweinchen

Lilli-Schweinchen

Registriert seit
20.01.2011
Beiträge
354
Reaktionen
0
solche leute kann ich auch nicht verstehen :?...wie man einfach ein tier wie ein gegenstand umtauschen kann, nur weil einem was nicht so gefällt oder die tierchen nicht mehr so klein.
ich hab auch eine heuallergie, komme aber damit klar (zum glück :)) wenn das nicht so wäre, hätte ich mir keine tiere angeschafft.

lg franzi
 
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
316
Reaktionen
0
ich kann sowas echt nicht verstehen ich könnte meinen kleinen nie weggeben oder gar aussetzten. und ich würde ihn für nichts auf der welt umtauschen. so leute müssen ihre tiere ja nicht grade lieb haben
 
Thema:

Ich könnt mich grad mal aufregen

Ich könnt mich grad mal aufregen - Ähnliche Themen

  • Ich konnte mal wieder nicht nein sagen...

    Ich konnte mal wieder nicht nein sagen...: ...hallo ihr Lieben... Mein Sprachzentrum hat gestern Abend mal wieder das Wort "Nein" für mehrere Stunden gelöscht gehabt. *hust* Ich bekam...
  • Wie alt könnte es sein?

    Wie alt könnte es sein?: Hallo, heute stelle Ich mal eine Frage für eine Freundin. Also sie hat vor 2 Tagen im Internet bei Kleinanzeigen gelesen das ein Meerschweinchen...
  • Könnt´s besser! Hilfe für einen User..

    Könnt´s besser! Hilfe für einen User..: https://www.tierforum.de/t117423-meerschweinchen-hamster-kein-plan.html#post1755908 Ihr könnt es besser erklären als ich bin heute nicht so gut...
  • www.mindestgrösse.de - Ihr könnt helfen

    www.mindestgrösse.de - Ihr könnt helfen: Habe die Seite www.mindestgroesse.de entdeckt und ich finde sie toll. Leider ist sie noch nicht so bekannt und noch nicht so mit Inhalt gefüllt...
  • www.mindestgrösse.de - Ihr könnt helfen - Ähnliche Themen

  • Ich konnte mal wieder nicht nein sagen...

    Ich konnte mal wieder nicht nein sagen...: ...hallo ihr Lieben... Mein Sprachzentrum hat gestern Abend mal wieder das Wort "Nein" für mehrere Stunden gelöscht gehabt. *hust* Ich bekam...
  • Wie alt könnte es sein?

    Wie alt könnte es sein?: Hallo, heute stelle Ich mal eine Frage für eine Freundin. Also sie hat vor 2 Tagen im Internet bei Kleinanzeigen gelesen das ein Meerschweinchen...
  • Könnt´s besser! Hilfe für einen User..

    Könnt´s besser! Hilfe für einen User..: https://www.tierforum.de/t117423-meerschweinchen-hamster-kein-plan.html#post1755908 Ihr könnt es besser erklären als ich bin heute nicht so gut...
  • www.mindestgrösse.de - Ihr könnt helfen

    www.mindestgrösse.de - Ihr könnt helfen: Habe die Seite www.mindestgroesse.de entdeckt und ich finde sie toll. Leider ist sie noch nicht so bekannt und noch nicht so mit Inhalt gefüllt...