Mondi mag sein Haus nicht mehr

Diskutiere Mondi mag sein Haus nicht mehr im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hi! Vielleicht wisst ihr ja Rat..... Mein Teddyhamster Mondi, ziemlich genau 2 firstJahre alt, meidet seit ein paar Tagen sein Haus...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Moody

Moody

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
1.208
Reaktionen
3
Hi!

Vielleicht wisst ihr ja Rat.....

Mein Teddyhamster Mondi, ziemlich genau 2
Jahre alt, meidet seit ein paar Tagen sein Haus. Stattdessen hat er sich zuerst hinter dem Laufrad, dann hinter dem Haus ein Nest gebaut, in/unter dem er jetzt schläft.

Woran könnte das liegen? Am Alter? :eusa_think:

lg Moody
 
03.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Knuffelhamster

Knuffelhamster

Registriert seit
24.06.2010
Beiträge
735
Reaktionen
0
das is normal, viele hamster ziehn einfach so mal um :D
mein teddy is immer weiter richtung wand gewandert nachdem er unter der etage sich nen nest gebaut hatte - ins haus wollte er nich, war nur 4 tage da drin (extra großes zweikammerhäuschen gebaut und dann pennte er nich ma ne woche drin... :silence:)
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
mein Tony ist damals auch erst im Alter umgezogen, mal ins Haus mal hinter das Haus, das hatte er früher auch nciht gemacht.

Vielleicht gefällt es ihm da derzeit einfach besser :D
 
Moody

Moody

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
1.208
Reaktionen
3
Vom Verhalten her ist er noch ganz normal. Rein äußerlich kann ich keinerlei Anzeichen für eine Erkrankung feststellen.
Wie es in ihm drinnen aussieht, kann ich natürlich nicht beurteilen. Aber er frisst, benutzt das Laufrad, ist, wenn er wach ist (er schläft jetzt mehr im Alter) aufgeweckt und will nach wie vor in den Auslauf (= mein Arbeitszimmer).

Ich finds nur merkwürdig, dass er das Haus jetzt nicht mehr will, weil er davor, zwei Jahre lang, jeden Tag drin verbracht hat.

lg
 
Tierlulatsch

Tierlulatsch

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
Vielleicht hat er sich einfach nicht mehr so sehr in seinem Häuschen wohl gefühlt :roll:
Wenn er so lange in dem einem Haus gewohnt hat kann sich auch schnell durch die
Makierungen Schimmel bielden (Nur bei Holzhäuschen) war bei meinem übrigens auch so !
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Vielleicht hat er sich einfach nicht mehr so sehr in seinem Häuschen wohl gefühlt :roll:
Wenn er so lange in dem einem Haus gewohnt hat kann sich auch schnell durch die
Makierungen Schimmel bielden (Nur bei Holzhäuschen) war bei meinem übrigens auch so !

das passiert nur wenn sie reinpinkeln und man das Holzhaus nicht lackiert hat um es regelmäßig reinigen zu können.

Das liest sich jetzt so als würdest du Plastik bevorzugen :shock:
 
Tierlulatsch

Tierlulatsch

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
Nein ich habe noch nie Plastikhäuschen bevorzugt!
Ich meine Plastik ist doch nicht so schön für die kleinen oder?
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Hi!

bei meinen Romeo war es so das er plötzlich die eine Ecke lieber mochte als das Haus. Als ich reinroch ins Haus wußte ich warum , es roch nach Urin, naja Neues rein,altes raus..Hamster wieder im Haus. Es hat ihm wohl zu sehr gestunken.

Das andere was er brachte, er hatte vieleBunkerplätze unter dem Streu,was ich nciht wußte und irgendwann hat er alles im haus gesammelt,so das für ihn gakein PLatz mehr war und er sich selbst ausquartierte.
 
Moody

Moody

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
1.208
Reaktionen
3
Er hat noch nie ins Haus gepinkelt, er geht immer ins Sandbad. Das Holzhaus habe ich nicht durchgehend zwei Jahre verwendet. Vor ca. vier Monaten habe ich sein altes Haus weggeschmissen und ihm ein neues gegeben, das er auch gleich akzeptiert hat. Dieses ist, bis auf ein paar Abnagungen am Rand, völlig in Ordnung und stinkt auch nicht.
Ich habe noch ein zweites, ganz neues Holzhaus in Reserve, das hat er aber auch nicht angenommen. Er hat das ganze Inventar aus dem Haus getragen und hinter das Haus geschleppt, wo er jetzt schläft.
Schon komisch, denn dadurch ist er doch weniger geschützt. :eusa_think:

Hoffentlich ist das nicht der Anfang vom Ende...
 
Tierlulatsch

Tierlulatsch

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
Mein Hamster Chico hat auch eine Zeitlang seine Vorratskammer hinter seinem Häuschen
gehabt er hat auch hinter dem Häuschen geschlafen .
Nach ein paar Tagen ist er aber wieder nach und nach in sein Häuschen gegangen ;).
Vielleicht fühlt er sich im Moment dort wohler weil er weiss das eh keine Gefahr kommt:).
PS:Mein Hamster ist auch schon 3 Jahre also mach dir keine Sorgen!
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Ich find das Verhalten jetzt nicht merkwürdig. Viele Hamster wechseln ihren Schlafplatz, meine eingeschlossen.

Also mach dir da mal keine Sorgen, wenn er sich sonst ganz normal verhält und gut aussieht lass ihm doch den Spaß;)
 
Moody

Moody

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
1.208
Reaktionen
3
Okay, danke.

Meint ihr, ich soll ihm das Haus trotzdem lassen oder wegnehmen?
 
Tierlulatsch

Tierlulatsch

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
Lass ihm das Haus ;) .
Was nützt es denn wenn du es wider mit einem neuem haus versuchst ?!
 
Moody

Moody

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
1.208
Reaktionen
3
Also ich meinte, gar kein Haus, wenn er es eh nicht mehr will.
Aber ich habs ihm doch gerade wieder reingestellt, für den Fall, dass er es sich vielleicht wieder anders überlegt. :D
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
lass das ahus drin, es kann sein das er in einer Nacht und NEbelaktion einfach wieder dort einzieht, machen meine auch so, die sind wahre Umzugsprofis:D
 
Moody

Moody

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
1.208
Reaktionen
3
Mach ich. :D

Danke für die Hilfe und Erfahrungsberichte. :)
 
Moody

Moody

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
1.208
Reaktionen
3
Wie ich heute von der Arbeit heimgekommen bin, war Mondi wieder in seinem Haus. Alles wieder beim Alten. :mrgreen:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mondi mag sein Haus nicht mehr

Mondi mag sein Haus nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Hamster mag kein Mehrkammernhaus :P

    Hamster mag kein Mehrkammernhaus :P: Hey Leute, mein Zwerghamster scheint wohl ein ganz besonderer Fall zu sein :shock:;):D denn der kleine mag sein Mehrkammernhaus einfach nicht in...
  • Dsungare mags kleiner ?!?!

    Dsungare mags kleiner ?!?!: mein hamster ist voll seltssam der ist nicht nur zahm sondern schon anhenglich und mein/sein käfig ist kaputt dann musst ich ihn in ein aquarium...
  • Hamster schleckt - Mag er mich???

    Hamster schleckt - Mag er mich???: Hey Leute ;) Danke fürs reinschauen Also ich hab folgende Frage: Eines Abends wollt ich meinen Hamster aus dem Käfig holen, um mich mit ihm zu...
  • Dsungarischer Hamster mag keinen Auslauf

    Dsungarischer Hamster mag keinen Auslauf: Ich habe einen ca. 13 Wochen alten weiblichen dsungarischen Hamster. Vor dem Kauf und auch nach dem Kauf habe ich mich ausführlich erkundigt. Sie...
  • Ähnliche Themen
  • Hamster mag kein Mehrkammernhaus :P

    Hamster mag kein Mehrkammernhaus :P: Hey Leute, mein Zwerghamster scheint wohl ein ganz besonderer Fall zu sein :shock:;):D denn der kleine mag sein Mehrkammernhaus einfach nicht in...
  • Dsungare mags kleiner ?!?!

    Dsungare mags kleiner ?!?!: mein hamster ist voll seltssam der ist nicht nur zahm sondern schon anhenglich und mein/sein käfig ist kaputt dann musst ich ihn in ein aquarium...
  • Hamster schleckt - Mag er mich???

    Hamster schleckt - Mag er mich???: Hey Leute ;) Danke fürs reinschauen Also ich hab folgende Frage: Eines Abends wollt ich meinen Hamster aus dem Käfig holen, um mich mit ihm zu...
  • Dsungarischer Hamster mag keinen Auslauf

    Dsungarischer Hamster mag keinen Auslauf: Ich habe einen ca. 13 Wochen alten weiblichen dsungarischen Hamster. Vor dem Kauf und auch nach dem Kauf habe ich mich ausführlich erkundigt. Sie...