Mini-Agame mit Leo???

Diskutiere Mini-Agame mit Leo??? im Echsen Verhalten Forum im Bereich Echsen Forum; Terrarium is fertig eingerichtet; Wüste natürlich. von Temperatur und Größe würds firstauch passen. Kann mich nicht entscheiden zwischen Mini...
Nathi what else?

Nathi what else?

Registriert seit
03.02.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Terrarium is fertig eingerichtet; Wüste natürlich. von Temperatur und Größe würds
auch passen. Kann mich nicht entscheiden zwischen Mini Agame und Leopardgecko. Die sind ja beide so hübsch =)
ALso jetzt die Frage: Was spricht dafür/dagegen je 1 ins Terrarium zu setzten??

grEEts Nathi :?::?::?:
 
03.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
PhantasiaGirl

PhantasiaGirl

Registriert seit
29.07.2010
Beiträge
145
Reaktionen
0
Hmm ich weiß nicht ob das geht aber ich würd dir ein Leo Empfehlen sind eigentlich gut für Anfänger
 
Nathi what else?

Nathi what else?

Registriert seit
03.02.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
bin nur praktisch gesehen Anfänger, informiere mich seit fast 10 Jahren über Echsen.....
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
bei beiden zusammen wäre es recht wahrscheinlich, dass eines tages eine von beiden Tot oder Schwer verletzt ist.

Agamen sind ziemlich aggressive tiere, die sogar Artgenossen oft schwer verletzen, das passiert durchaus auch bei erfahrenen Haltern, die etwa ein Männchen mit mehreren Weibchen zusammen halten, dass eines Tages einem Tier ein ganzes bein abgebissen wurde - oder schlimmeres.

Auch bei geringem Größenunterschied werden sogar kleinere Artgenossen kurzerhand gefressen.

Wie das mit den geckos ist kann ich dir nicht sagen, aber es wäre schon alleine wegen der Agame nicht machbar.
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
0
Hi,
sorry, falls ich was verpasst hab, aber von welcher Art sprechen wir, wenn wir von einer Mini Agame reden?

Gründe wegen Agressivität wurden schon genannt, Stress ist ein weiterer Faktor. Nicht nur, weil die Arten sich nicht aus dem Weg gehen können, sondern auch, weil sie zu verschiedenen Zeiten aktiv sind. In einem großen Waldterrarium mag das bei tag und nachtaktiven Geckoarten hinhauen, weil die Möglichkeiten in einem dicht bewachsenen Terrarium ganz andere sind. Aber hier kann man davon ausgehen, dass die Tiere sich gegenseitig eine Menge Stress zufügen, wenn es schon nicht zu Verletzungen kommt.

Liebe Grüße
Patricia
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.425
Reaktionen
0
hallo nathie,

leos vergesellschaften ist nicht ratsahm(es geht bei manchen ...ausnahmen bestätigen die regel), wie oben bechrieben endet es meist tödlich.
zu leos schau doch mal hier http://www.tierwiki.com/echsen/leopardgecko/
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Mini-Agame mit Leo???

Mini-Agame mit Leo??? - Ähnliche Themen

  • Agame klettert an Lochblech hoch

    Agame klettert an Lochblech hoch: Hallo bevor ich mit meiner Frage rausrücke ersteinmal die Eckdaten. Tiere: Zwei Dornschwanzagamen (Weibchen) Terra: 150x70x70 (Marke Eigenbau)...
  • Agame klettert an Lochblech hoch - Ähnliche Themen

  • Agame klettert an Lochblech hoch

    Agame klettert an Lochblech hoch: Hallo bevor ich mit meiner Frage rausrücke ersteinmal die Eckdaten. Tiere: Zwei Dornschwanzagamen (Weibchen) Terra: 150x70x70 (Marke Eigenbau)...