Aquarium ohne Fische

Diskutiere Aquarium ohne Fische im Aquaristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Wollte mir demnächst VIELLEICHT ein Aquarium zulegen, davor wollte ich mich aber firstnoch schlau machen. Ich wollte aber eher ein kleines...
I

Inf3ctiouz

Registriert seit
31.01.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Wollte mir demnächst VIELLEICHT ein Aquarium zulegen, davor wollte ich mich aber
noch schlau machen.

Ich wollte aber eher ein kleines Aquarium und nur WENIGE Krebse, Krabben, Garnelen etc. darin halten.

Geht das irgendwie, und wenn ja was muss ich da beachten bezüglich den Tieren selber, Aquarium und Haltung?
 
04.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
I

Inf3ctiouz

Registriert seit
31.01.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
habs mir durchgelesen, hätte trotzdem allerdings gerne details zu meinem vorhaben ;)

was müsste ich denn bei einem reinen krebse, garnelen etc. (vielleicht ne apfelschnecke noch?) aquarium beachten?
wenn ich nicht allzu viele tiere will reichen da 54l? wie viele könnte ich denn da halten ohne dass zu wenig platz da ist
 
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
866
Reaktionen
0
Hey,

es ist alles davon abhängig, welche TIere du halten willst. Garnelen gibt es von 2-20cm, Krebse ebenso. Alle mit eigenen ANsprüchen an ihre Umgebung.

MfG
 
I

Inf3ctiouz

Registriert seit
31.01.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
würden sich denn paar fische, garnelen/krebse/krabben, schnecken und muscheln vertragen? :D

klar gibts da auch wieder verschiedene aber ich meine generell?

und sagen wir einfach mal so als beispiel ich halte 15 fische, 10-15 garnelen/krebse/krabben, 2 schnecken und 3 muscheln, wie viel liter von der aquariumgrößte bräuchte ich da?
reichen ca. 120l?
 
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
866
Reaktionen
0
Hey,

wenn du die richtigen Arten vergesellschaftest: Ja.
Allerdings sind Muscheln im Aquarium eine einerseits total langweilige Angelegenheit, weil man ihre Bewegung nur mit der Lupe beobachten kann (Atmung) und andererseits sind sie verdammt schwierig zu ernähren, weil sie das Wasser filtrieren und man ihnen daher ständig Schwebstoffe bieten muss. Du hast dann die Wahl zwischen einem dauertrüben Becken oder der Fütterung mit einer Nährlösung, die mittels Spritze häufig in die Muschel gespritzt wird, also einiges an Aufwand.
Krebse und Fische ist schwierig, weil viele Krebse die in bodennähe schlafenden Fische zum Fressen gerne haben.
Bei den gängigen Garnelen hingegen hast du das Problem nicht. Da passiert es eher, dass sie den Laich der Fische, bzw die Fische die Jungtiere der Garnelen fressen. Was aber wiederum je nach Art so sein muss, weil sich manche Arten explosionsartig vermehren.
Schnecken bekommt man meist ungewollt und gratis bei den Pflanzen mitgeliefert, die lassen sich also kaum vermeiden und sind dann auch schnell zu einem mehrfachen ihrern ursprünglichen Zahl geworden.

Zur Beckengröße:
Beispiel 1:
1 Betta splendens M
10 Red Fire Garnelen
X Schnecken
Dafür reicht ein 30l Becken. Allerdings mit der Gefahr, dass der Betta die Garnelen frisst.

In 112l hast du natürlich entsprechend mehr Möglichkeiten.

MfG
 
Thema:

Aquarium ohne Fische

Aquarium ohne Fische - Ähnliche Themen

  • Welche Fische können noch zu Gubbys?

    Welche Fische können noch zu Gubbys?: Hallo ihr Lieben, ich habe seit kurzem ein 120l Aquarium. Nun habe ich auch endlich Fische drin, aber nur Antennenwelse und Gubbys... Nun ist...
  • Ist so ein Aquarium für Fische geeignet?

    Ist so ein Aquarium für Fische geeignet?: Hallo ihr Lieben! Ich habe überhaupt keine Ahnung von Aquarien und habe daher eine Frage an euch. Eine Bekannte von mir hat ein Aquarium, in...
  • Aquarium leckt. Wohin mit den Fischen

    Aquarium leckt. Wohin mit den Fischen: Hallo liebe Aquarianer, Gestern Abend hatt mein 60L AQ geleckt. Als ich es merkte haben schon etwa 10L gefehlt. Die Fische kahmen über Nacht in...
  • Fische zu verschenken

    Fische zu verschenken: Hallo zusammen, ich bin neu hier. Ich habe ein 180 Liter Aquarium (damals schon gebraucht gekauft) welches ich nicht mehr weiter betreiben...
  • Meerwasser Aquarium, Anfänger..

    Meerwasser Aquarium, Anfänger..: Hat den jemand von euch Ahnung von Meerwasser Fischen? Und wie man das Wasser aufbereitet usw.? Ich habe Erfahrung mit Süßwasser Fischen, möchte...
  • Meerwasser Aquarium, Anfänger.. - Ähnliche Themen

  • Welche Fische können noch zu Gubbys?

    Welche Fische können noch zu Gubbys?: Hallo ihr Lieben, ich habe seit kurzem ein 120l Aquarium. Nun habe ich auch endlich Fische drin, aber nur Antennenwelse und Gubbys... Nun ist...
  • Ist so ein Aquarium für Fische geeignet?

    Ist so ein Aquarium für Fische geeignet?: Hallo ihr Lieben! Ich habe überhaupt keine Ahnung von Aquarien und habe daher eine Frage an euch. Eine Bekannte von mir hat ein Aquarium, in...
  • Aquarium leckt. Wohin mit den Fischen

    Aquarium leckt. Wohin mit den Fischen: Hallo liebe Aquarianer, Gestern Abend hatt mein 60L AQ geleckt. Als ich es merkte haben schon etwa 10L gefehlt. Die Fische kahmen über Nacht in...
  • Fische zu verschenken

    Fische zu verschenken: Hallo zusammen, ich bin neu hier. Ich habe ein 180 Liter Aquarium (damals schon gebraucht gekauft) welches ich nicht mehr weiter betreiben...
  • Meerwasser Aquarium, Anfänger..

    Meerwasser Aquarium, Anfänger..: Hat den jemand von euch Ahnung von Meerwasser Fischen? Und wie man das Wasser aufbereitet usw.? Ich habe Erfahrung mit Süßwasser Fischen, möchte...