Kaninchen (dauerhaft) unters Bett lassen?

Diskutiere Kaninchen (dauerhaft) unters Bett lassen? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hey, meine beiden Kaninchen sind vor kurzem ausgebüchst und waren unter meinem Bett. Da fanden sie es anscheinend so toll, dass sie jetzt nur...
Melody90

Melody90

Registriert seit
14.08.2010
Beiträge
104
Reaktionen
0
Hey,

meine beiden Kaninchen sind vor kurzem ausgebüchst und waren unter meinem Bett. Da fanden sie es anscheinend so toll, dass sie jetzt nur noch dahin wollen ;)
Sie gehen so fast gar nicht mehr raus wenn ich sie frei rumlaufen lassen will und versuchen wirklich den ganzen Tag irgendwie wieder da raus zu
kommen.

Jetzt meine Überlegung:
Ich hab einen (doppelstöckigen) Käfig und daran ein Freigehege in meinem Zimmer. Das Freigehege ist so aufgebaut, dass es an der Längsseite meines Bettes entlang geht.
Jetzt hab ich überlegt, das Gitter an der Stelle wegzulassen, sodass sie dauerhaft unter das Bett könnten. Müsste die andere Seite zumachen, so dass es wieder geschlossen ist.

Was haltet ihr davon? Ich bin unsicher, weil ich da unten eben keine Kontrolle über die beiden habe. Aber eigentlich können sie da ja nichts anstellen? Aber das dacht ich schon öfters ;)
Und es wäre natürlich auch nicht gut, wenn sie sich da unten dann eine Toilette einrichten würden. Aber eigentlich gehen sie im Moment immer nur an eine Stelle.

Achso, und das Bett ist hoch genug. Also sie können dadrunter sogar noch Männchen machen. Einquetschen oder so können sie sich also nicht. Sie hätten dann halt nochmal ne Menge Platz zusätzlich. Aber ich bin mir nicht so sicher.

LG und ein schönes Wochenende!
Neela
 
05.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
naja also wenn keine kabel oder ähnlich knabberverführerisches da ist warum nicht, aber daß sie da unten ein klo einrichten kann natürlich immer passieren
 
L

Leelo

Registriert seit
11.09.2010
Beiträge
116
Reaktionen
0
Hallo,

grds. spricht nichts gegen Kaninchen unterm Bett. Meine finden bzw. fanden es da auch super. Leider frisst Linus aber wahnsinnig gerne Tapete, so dass das Schlafzimmer mittlerweile zur Tabuzone erklärt wurde. Die Überwachung war mir einfach zu anstrengend. Du musst halt beobachten, wieviel Blödsinn Deine Kaninchen machen und dann entscheiden, ob Du damit leben kannst.

Viele Grüße
 
Melody90

Melody90

Registriert seit
14.08.2010
Beiträge
104
Reaktionen
0
Dann werd ichs einfach mal ausprobieren.
Aber ein bisschen gedulden müssen die beiden sich noch. Bin grade im Prüfungsstress, da kann ich nicht die ganze Zeit aufpassen ;)
 
kiko

kiko

Registriert seit
01.06.2009
Beiträge
366
Reaktionen
0
Bei meinen beiden ist der Bereich unter dem Bett ein fester Bestandteil der Einrichtung. Hab ihnen dort unten ein richtiges Tunnel-und Höhlensystem aus Holz gebaut. Vorsichtshalber ist der Bereich allerdings mit einer durchsichtigen Platstiktischdecke für Gartenmöbel ausgelegt. Die hab ich mir im Baumarkt auf die richtige Größe zuschneiden lassen.
 
Melody90

Melody90

Registriert seit
14.08.2010
Beiträge
104
Reaktionen
0
Also das mit der Folie ist ne gute Idee!
Aber wie ich die dadrunter kriegen soll weiß ich noch nicht ;) Bett ist relativ groß...
Ich lass mir was einfallen.

Danke für den Tip :)
 
jamie<3

jamie<3

Registriert seit
11.02.2009
Beiträge
1.733
Reaktionen
0
Ist dein Bett aus Holz?Wenn ja würde ich aufpassen,dass deine
Kaninchen nicht die "Füße" (nennt man das bei Betten so?) vom Bett an-
nagen.Das haben meine Beiden nämlich gemacht und jetzt muss ich mir ein
neues Bett kaufen -.-
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Kleiderschrank, sag ich da nur. Jamie, du bist nicht allein :D.


Hab aber auch schon nachgedacht. Bei unserem Bett kämen sie auch von unten an die Matratze. Wenn das bei dir auch so ist und du nagefreudige Kaninchen hast, dann würde ich mir das auch gut überlegen.
 
Umi

Umi

Registriert seit
11.11.2009
Beiträge
352
Reaktionen
0
Mein Ruffy sitzt immer unterm Wohnzimmersofa. Der Quescht sich da rein. Macht ihm wohl spass ^^. Na aber Gottseidank hat er seine Toilette im Stall.^^
 
jamie<3

jamie<3

Registriert seit
11.02.2009
Beiträge
1.733
Reaktionen
0
Off-Topic
Ach ja,Kaninchen können manchmal schon böse sein :D.Aber man kann ja trotzdem nie wirklich lange sauer auf die Süßen sein :D
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Das ist wohl wahr. Sie können einfach zu süß gucken. Verfluchte Langohren... :D
 
Thema:

Kaninchen (dauerhaft) unters Bett lassen?

Kaninchen (dauerhaft) unters Bett lassen? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen (unkastriert) mit Kaninchen (12 Wochen) vergesellschaften

    Kaninchen (unkastriert) mit Kaninchen (12 Wochen) vergesellschaften: Ich habe ein Kaninchen (6) aus schlechter Haltung übernommen. Leider ist es unkastriert und hat etliche Baustellen. Nun ist es aber so, dass ich...
  • Wenn ein Kaninchen stirbt

    Wenn ein Kaninchen stirbt: Mich beschäftigt der Fall bei einer Freundin. Die meisten hier kennen sich ja bestimmt besser mit Kaninchenhaltung aus und haben vielleicht Tipps...
  • Kaninchen Beißen ihre Jungen Tod

    Kaninchen Beißen ihre Jungen Tod: Erstmal zur Vorgeschichte: Ich hatte 2 Kastrierte Rammler für mehr als 5 Jahre, die sich auch immer gut verstanden haben. Vor 3 Monaten Starb dann...
  • Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?

    Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?: Hallo liebe Community! :) Ich wollte mal fragen, ob mir jemand einen Rat geben könnte zu meiner ziemlich verzwickten Kaninchen-Situation. Also...
  • Kaninchen und Wellensittiche im selben Raum

    Kaninchen und Wellensittiche im selben Raum: Hallo, ich wurde gefragt, ob ich ein Wellensiitichpaar aufnehmen könnte. Dass ich die Tiere nicht zu den Mäusen in den Raum stellen kann ist...
  • Kaninchen und Wellensittiche im selben Raum - Ähnliche Themen

  • Kaninchen (unkastriert) mit Kaninchen (12 Wochen) vergesellschaften

    Kaninchen (unkastriert) mit Kaninchen (12 Wochen) vergesellschaften: Ich habe ein Kaninchen (6) aus schlechter Haltung übernommen. Leider ist es unkastriert und hat etliche Baustellen. Nun ist es aber so, dass ich...
  • Wenn ein Kaninchen stirbt

    Wenn ein Kaninchen stirbt: Mich beschäftigt der Fall bei einer Freundin. Die meisten hier kennen sich ja bestimmt besser mit Kaninchenhaltung aus und haben vielleicht Tipps...
  • Kaninchen Beißen ihre Jungen Tod

    Kaninchen Beißen ihre Jungen Tod: Erstmal zur Vorgeschichte: Ich hatte 2 Kastrierte Rammler für mehr als 5 Jahre, die sich auch immer gut verstanden haben. Vor 3 Monaten Starb dann...
  • Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?

    Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?: Hallo liebe Community! :) Ich wollte mal fragen, ob mir jemand einen Rat geben könnte zu meiner ziemlich verzwickten Kaninchen-Situation. Also...
  • Kaninchen und Wellensittiche im selben Raum

    Kaninchen und Wellensittiche im selben Raum: Hallo, ich wurde gefragt, ob ich ein Wellensiitichpaar aufnehmen könnte. Dass ich die Tiere nicht zu den Mäusen in den Raum stellen kann ist...