Pflegehund hetzt unseren Hund beim Gassigehen auf

Diskutiere Pflegehund hetzt unseren Hund beim Gassigehen auf im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Wir haben gelegentlich noch einen zweiten Hund in Pflege für komplette Wochenenden. Sowohl unser eigener Hund, als auch der Pflegehund sind...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Pflegehund hetzt unseren Hund beim Gassigehen auf Beitrag #1
D

dasgelbevomEi

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wir haben gelegentlich noch einen zweiten Hund in Pflege für komplette Wochenenden. Sowohl unser eigener Hund, als auch der Pflegehund sind absolut verträglich mit anderen Hunden. Gehe ich aber nun mit beiden gleichzeitig raus, so fängt der Pflegehund (übrigens ein Yorki) an, unseren Hund voll gegen andere aufzuhetzen, sobald einer in die Nähe kommt. Er klefft und springt unseren eigenen Hund ständig an, bis unser tatsächlich irgendwann anfängt, die anderen Hunde anzuknurren und anzubellen.

Das geht mal gar nicht. Wie kommt es zu dem Verhalten und was kann ich dagegen tun? Solange hier keiner mit "einen Klapps auf den Hintern" oder so kommt, bin ich für jede mögliche Lösung absolut offen. Weh tun, würde ich keinem für die Erziehung.

Irgendwelche Ideen oder Erfahrungen?
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
  • Pflegehund hetzt unseren Hund beim Gassigehen auf Beitrag #2
C

chrispi

Beiträge
82
Punkte Reaktionen
0
Am einfachsten wäre es wahrscheinlich wenn du einfach getrennt mit beiden raus gehst....
 
  • Pflegehund hetzt unseren Hund beim Gassigehen auf Beitrag #3
D

dasgelbevomEi

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wir haben ihn leider des Öfteren am Wochenende. Wenn es nur gelegentlich wäre, würde ich es so machen. Du hast vollkommen Recht.

Aber da es öfters ist, würde ich schon lieber nach einer Lösung suchen, damit dieses Verhalten aufhört.
 
  • Pflegehund hetzt unseren Hund beim Gassigehen auf Beitrag #4
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Beiträge
5.023
Punkte Reaktionen
0
Es ist ziemlich schwierig, einem im Prinzip rudelfremden Hund Benehmen beizubringen. An deiner Stelle würde ich einfach versuchen, direkte Hundebegegnungen weitläufig zu umgehen, also förmlich einen Bogen um sie zu machen, damit es erst gar nicht zur Bellerei kommt. Leider ist es so, dass sich dein Hund dieses Fehlverhalten schneller angewöhnt, als du es dem anderen Hund abgewöhnen wirst. Vielleicht lässt sich der Yorki aber auch wirksam ablenken (mit einem Leckerchen, einem Bringsel/Ball oder einem einfachen Stock zum Apportieren). Du musst halt mal ausprobieren, ob du dich mit sowas vielleicht interessanter machen kannst und er somit den entgegenkommenden Hund schlichtweg vergisst.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Pflegehund hetzt unseren Hund beim Gassigehen auf

Pflegehund hetzt unseren Hund beim Gassigehen auf - Ähnliche Themen

Junghund fängt Bellen an: Hallo zusammen! Ich brauche nochmal euren Rat was meinen kleinen Balu angeht. In letzter Zeit fängt er leider total das Bellen an und lässt sich...
Hund neu geholt und jetzt Heimweh und probleme.: Hallo ihr Lieben, wir haben vor 4 Tagen eine 1 jährige Golden Retriever Dame übernommen. Sie kommt von einem Reiterhof mit Golden Retriever...
neuer Hund ist eifersüchtig auf Katzen, knurrt sie an...: hallo! Wir haben seit 3 Wochen einen 1 jährigen Hund aus Rumänien. Vorher war er 7 wochen auf Pflege bei der Frau, die den Verein leitet. Die hat...
Hund bellt beim Essen: Hallöchen! Ich komm gleich zum Punkt: Unser Pekinese Mickey (12J.) wurde von meinen Eltern schlecht bzw. gar nicht erzogen und jetzt müssen wir...
Finyas und mein Trainingsweg - zurück zum Vertrauen: Hallo ihr lieben! Ich weiß noch nicht so ganz genau, ob ich in diesem Unterforum wirklich ganz richtig bin. Da es hier aber um Finyas Verhalten...
Oben