Nachbarin tötet katzen !!!

Diskutiere Nachbarin tötet katzen !!! im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Immer wieder erzählen uns unsere Nachbarn von dem spurlosen Verschwinden ihrer Katzen, und dass unsere Nachbarin daran Schuld sei. Vor 5 Monaten...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
Immer wieder erzählen uns unsere Nachbarn von dem spurlosen Verschwinden ihrer Katzen, und dass unsere Nachbarin daran Schuld sei. Vor 5 Monaten ist auch mein geliebter Kater verschwunden. Anfangs dachte ich, er hätte sich vielleicht verlaufen oder wäre überfahren worden, doch jetzt passt alles zusammen. Unsere alte Nachbarin (schon 70
Jahre
alt) war schon immer Katzenhasser. Früher sagte sie uns sogar, sie hasse diese "Viecher" und ihr Mann (gestorben) habe die Katzen immer eingefangen und in einen Wald verschleppt. Sie sagte uns auch, dass sie manchmal die Katzen mit Steinen bewerfe!!! :eek:
Zu der Zeit hatten wir noch keine Katze, deshalb hatte ich das ganze auch nicht geglaubt. Doch immer noch verschwinden bzw sterben immer wieder Katzen aus unserer Nachbarschaft... Letztes Jahr kam meine Katze mit einer Pfote voller Blut nachhause. Wurde sie mit einem Stein beworfen??!
Wurde mein Kater, der nun seit Monaten verschwunden ist, von unserer Nachbarin eingefangen und musste schrekliche Dinge über sich ergehen lassen? Ich kann es langsam nicht mehr ertragen. Ich möchte mir nächste woche wieder eine neue Katze anschaffen. Doch macht das auch wirklich Sinn? Was soll ich denn nur machen`? ich hätte nie gedacht, dass es solch schreckliche Menschen auf dieser welt gibt...
 
05.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
C

Chantigirl

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
1.721
Reaktionen
0
Tut mir Leid, ich hoffe das klärt sich.
Es kann jedoch leider passiert sein das er vielleicht abgefahren wurde?
Habt ihr das schon der Polizei gemeldet?
 
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
Nein, haben wir nicht. Immerhin können wir ja nichts beweisen?!
Zwar hat sie uns das vor jahren persönlich gesagt, aber das ist ja kein eindeutiger beweis für die polizei...
 
C

Chantigirl

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
1.721
Reaktionen
0
Die könnten aber anfangen zu ermitteln.
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
ohh man.. -.-
Aber mal ehrlich wer so ist mus doch krank sein, oder?:?
Ich meine wer kann ein Lebewesen töten..:(

UND wie wäre es wenn ihr mal mit ihr sprecht?
Oder sie mal heimlich "beobachtet"?:eusa_think:´

Aber bis, dass nicht geklärt ist würde ich mir keine neue Katze anschaffen.
Oder sie zumindest nur drinne halten.;)
Ich wünsche euch viel Glück dass sich dass schnell klärt!;)

Liebe Grüße
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Das is ja schrecklich ! Ich würd auch die Polizei rufen !
Hol dir a besten erst ma keine Katze.
Die armen Tiere. Ich hoffe die Polizei macht was! Ist ja oft ohne eindeutige Beweise nicht der Fall.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Oh mein Gott.

Ruft die Polizei...-.-
Könntet ihr nicht eine Katze aus der Nachbarschaft[Natürlich NUR mit der einverständnis der Besitzer] Die Katze bei der Vorbeilaufen lassen und heimlich beobachten?Dann wenn sie der was antut sofort eingreifen mit Polizei?Also Polizei genau dann rufen?
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Also ich will eure Illusionen ja nicht zerstören, aber ich weiß nicht ob die Polizei da wirklich soo viel macht...
[VERSTECK]Bei uns z.B. läuft zz ein Spanner in der gegend rum, der sogar schon auf dem Balkon unserer Nachbarn war (Man sieht die Spuren) Und was sagt die Polizei?
Ach der will doch nur schaun da kann man eh nichtsmehr machen :[email protected][/VERSTECK]

Wär natürlich toll aber ich glaub nicht das die da was machen...

Ich denke gegen die Frau vorzugehen ist sicher nicht so einfach...
Wünsch euch auf jeden fall viel glück weiterhin und das iht die Frau (wenn sie es wirklich war) auch überführt...

Wieleicht (keine Ahnung ob das geht ist so ne spinnerei) kann man einer Katze i-wie n Sender hinmachen der genau anzeigt wo sie sich befindet?
Dann würde man gleich sehn ob die Frau was damit zu tun hat...
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Kann mann nicht den Tierschutz anrufen?Ich denke nicht das die da was machen können aber das kam mir gerade in den Sinn.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Immer wieder erzählen uns unsere Nachbarn von dem spurlosen Verschwinden ihrer Katzen, und dass unsere Nachbarin daran Schuld sei..
Na ja, da können auch viele Gerüchte im Umlauf sein:eusa_think:
Ich gebe grundsätzlich nichts drauf, "was Nachbarn so erzählen", sondern bilde mir meine eigene Meinung.

Ein alter, verstorbener Mann verschleppt Katzen in den Wald und seine alte Frau bewirft sie mit Steinen und foltert sie....Hat irgendwie schon was von einem Horrorfilm....:|

Und leider verschwinden Freigänger des öfteren oder kehren mit Wunden heim, ohne dass eine "blutrünstige" alte Nachbarin dran schuld ist..
 
C

Cantanta

Registriert seit
20.10.2010
Beiträge
232
Reaktionen
0
das ist wohl wahr. Ich kann mir auch so schlecht eine 70 jährige, Steine werfende, im Keller Katzen quälende Frau vorstellen (hab aber auch blaue Augen)

Ich würde ein offenes, unvoreingenommenes Gespräch suchen mit der alten Dame. Vielleicht ist sie einsam und ein bissi grantig/harsch und wird deswegen missverstanden.
Aber ich verstehe alle deine Ängste, wenn solche Gerüchte im Umlauf sind.
Trotzdem kann ich mir Skins mit nem Baseballschläger hinter ner Katze her besser vorstellen als meine Oma wie sie mit ihrer Schürze voll Steinen im Garten sitzt und versucht die Katzen zu treffen.
Ich hab auch schon viel gesagt/erzählt, was man nicht die nächsten 20Jahre als die reine Wahrheit nehmen sollte. Vielleicht steckt ja was ganz anderes dahinter.
Verlass dich doch auf deine Menschenkenntnis und rede mit ihr. Eventuell fallen dir ja andere Gründe ein, warum der Freigang in eurer Ecke Gefahren birgt.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Ich verstehe deine Sorge wirklich, aber auch ich würde mich absichern. Sprich mit der Frau selbst und sprich auch mit den Nachbarn, deren Katzen verschwunden sind. Entweder merkst du bei denen gleich, dass es was anderes war oder sie selbst gar nicht mehr genau wissen, warum sie die alte Dame verdächtigen, oder sie haben vll Beweise und würde mit dir zur Polizei gehen..... So oder so kannst du nur gewinnen. Irgendwie hoffe ich, dass es nicht die alte Dame ist, weiß auch nicht warum :|
LG
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.475
Reaktionen
185
Also ich kann mir auch nicht vorstellen das eine 70 Jährige Frau Katzen einfängt und das keiner bemerkt haben will. Das mit den Steinen schon eher. Aber die Katzen lassen sich ja noch nicht mal eben hochheben und mitnehmen oder wenn sie ins Haus gelockt worden sind anfassen. So eine Katze hat schon ziemlich Kraft, hab das heute erst wieder miterlebt weil Elly momentan Augentropfen kriegt, ohne meinen Freund würde ich die Augentropfen noch nicht mal auf die Katze bekommen, weil wir alleine schon 3 Hände um Elly ordentlich festzuhalten und dann noch 1 Hand die die Augentropfen verabreicht. Ende vom Lied war Auge nach dem 3. Anlauf getroffen, 3 zerkratzte Arme, 1 blutigen Finger und einen halb zerkratzten Oberkörper also kann ich mir nicht vorstellen das die 70 jährige Frau alleine Katzen einfängt.
 
Ashra

Ashra

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
2.037
Reaktionen
0
Na ja , aber die Threaderstellerin hat ja gesagt das die alte Frau ihr das vor Jahren selber erzählt hat! Also wird da schon was wahres dran sein Oder?

Ich würde meine Katzen da nicht raus lassen!
 
Umi

Umi

Registriert seit
11.11.2009
Beiträge
352
Reaktionen
0
Stimme Die 7 M´s , Cantanta und Luna + Artemis zu.

Gerüchte sidn gerüchte. Auch wenn die Frau es mal selbst gesagt hat. Mein Nachbar sagt auch immer , er bringt unsere Katzen um. Dabei schmust er immer mit meinem Kater ;=)

Gott wie oft kam Yuki erst nach Wochen anch Hause und hatten Wunden über Wunden. Bei Freigängern ist das nicht so selten. Und wenn das würde ich mir um eine 70 Jahre alte Frau nicht son kopp machen. Katzen können sich aj auch wehren ;)
 
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
nun ja, ich glaube ihr habt da alle was überlesen..
denn die hat uns das immerhin selber erzählt! :shock:
und sie ist wirklich pure katzenhasserin. sie ist mal früher zu uns gekommen und hat mich voll runtergemacht( ich meine, ich bin doch erst 14?? ), dass ich meine katze gefälligst von ihrem grundstück fernhalten solle und dass wir die mülltonnen woanders hinstellen sollten, weil die katze da sonst immer zu ihr rüberspringt.
hallo? das ist eine katze? die geht nunmal zum nachbarn spazieren, ich kann sie ja
schlecht einsperren oder so. und mit dieser alten krähe sprechen? nein danke.
die ignoriert uns sowieso schon seit jahren von alleine, obwohl wir sie noch normal
begrüßt hatten und lästert in der nachbarschaft über uns. der ist nicht mehr zu helfen. hm, und ich glaube, die polizei macht da wirklich nichts...
und mir KEINE katze anschaffen? das kann ich nicht. ohne katze kann ich nicht mehr
leben. :silence:
 
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
Na ja, dann bleibt Dir nur, dafür zu sorgen dass die "alte Krähe" keine Gelegenheit bekommt das zu tun was Du ihr zutraust. Also Wohnungshaltung für Deine Katze und gleich mal Katzengesellschaft dazu. Oder es gibt die Möglichkeit im Garten eine große Fläche mit Katzennetz zu sichern.
Was Anderes gibt es nicht!
Wenn Du allerdings konkrete Beweise für Deine Anschuldigungen hast kannst Du sehr wohl eine Anzeige schalten! (ein Beweis ist aber nicht wenn jemand mal damit gedroht hat)
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.475
Reaktionen
185
Sie hat es euch nur erzählt. Erzählen kann man viel wenn der Tag lang ist. Hab früher auch immer von dem Nachbarn meiner Tante angedroht bekommen das wenn meine Kaninchen nochmal auf seinem Rasen hoppeln er die schlachtet und was war? Er hat denen noch nicht mal ein Härchen gekrümt hat sogar auf die aufgepasst das denen nix passiert. Vielleicht erhofft sich eure Nachbarin einfach das wenn sie solche Gruselgeschichten erzählt das ihr aufpasst das eure Katze nicht mehr über ihr Grundstück läuft.
 
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
Off-Topic

Sie hat es euch nur erzählt. Erzählen kann man viel wenn der Tag lang ist. Hab früher auch immer von dem Nachbarn meiner Tante angedroht bekommen das wenn meine Kaninchen nochmal auf seinem Rasen hoppeln er die schlachtet und was war? Er hat denen noch nicht mal ein Härchen gekrümt hat sogar auf die aufgepasst das denen nix passiert. Vielleicht erhofft sich eure Nachbarin einfach das wenn sie solche Gruselgeschichten erzählt das ihr aufpasst das eure Katze nicht mehr über ihr Grundstück läuft.
ja und manche Menschen sagen und tun viel damit sie Aufmerksamkeit bekommen:?
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Für wie blöd haltet ihr die Frau denn?? Wenn sie das wirklich tun sollte, warum sollte sie es dann auch noch überall herumerzählen..... Dann kann sie euch ja gleich mitnehmen, wenn sie die Katze entführt. Und ich schließe mich an: Wie soll eine ältere Dame denn eine Katze einfangen?? Ihre Armen würden schon nach dem Versuch aussehen wie ein Schneidebrett, zumal eine normale Katze wegläuft, wenn Fremde auf sie zukommen mit geöffneten Armen.... Sie könnte sie höchstens mit Futter locken..... Die Möglichkeit besteht natürlich dennoch, dass es stimmt, halte es aber für höchst unwahrscheinlich, auch wenn natürlich sein kann, dass sie es tun würde, wenn sie könnte....
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nachbarin tötet katzen !!!

Nachbarin tötet katzen !!! - Ähnliche Themen

  • nachbars katze ist in meiner wohnung nachbarin ist nicht zuhause

    nachbars katze ist in meiner wohnung nachbarin ist nicht zuhause: hi ich wohne im dachgeschoss und vorhin miezte es auf einmal auf meinem balkon die kjatze von meiner nachbarin ist wohl irgendwie entwischt , habe...
  • Problem! Nachbarin lässt nicht die Finger von meiner Katze...

    Problem! Nachbarin lässt nicht die Finger von meiner Katze...: Hallo liebe Forum-Mitglieder Ich möchte mich zunächst mal vorstellen, da ich mich eben erst angemeldet habe :) Ich bin Caddi 22 Jahre alt, und...
  • Kitten aufnehmen, bevor er sie tötet?

    Kitten aufnehmen, bevor er sie tötet?: Hallo Leute, Ich habe gerade etwas gelesen, was mich wirklich schockiert hat. Und zwar folgendes: Ich bin in facebook in einer Gruppe, wo Dinge...
  • Tierarzt "tötet" Katze?!

    Tierarzt "tötet" Katze?!: Hi sorry, aber ich bin gerade tierisch am ende und voller fragen etc... Mein Freund und ich haben bereits gestern bemerkt, dass es unserem...
  • Katzen Rekorde - einfach nur oh wow

    Katzen Rekorde - einfach nur oh wow: Hab gerade einen Artikel zu Katzen-Rekorden gelesen. Bin schon ein wenig baff, wie alt und groß Katzen werden können 😳. Katzen sind schon toll <3...
  • Ähnliche Themen
  • nachbars katze ist in meiner wohnung nachbarin ist nicht zuhause

    nachbars katze ist in meiner wohnung nachbarin ist nicht zuhause: hi ich wohne im dachgeschoss und vorhin miezte es auf einmal auf meinem balkon die kjatze von meiner nachbarin ist wohl irgendwie entwischt , habe...
  • Problem! Nachbarin lässt nicht die Finger von meiner Katze...

    Problem! Nachbarin lässt nicht die Finger von meiner Katze...: Hallo liebe Forum-Mitglieder Ich möchte mich zunächst mal vorstellen, da ich mich eben erst angemeldet habe :) Ich bin Caddi 22 Jahre alt, und...
  • Kitten aufnehmen, bevor er sie tötet?

    Kitten aufnehmen, bevor er sie tötet?: Hallo Leute, Ich habe gerade etwas gelesen, was mich wirklich schockiert hat. Und zwar folgendes: Ich bin in facebook in einer Gruppe, wo Dinge...
  • Tierarzt "tötet" Katze?!

    Tierarzt "tötet" Katze?!: Hi sorry, aber ich bin gerade tierisch am ende und voller fragen etc... Mein Freund und ich haben bereits gestern bemerkt, dass es unserem...
  • Katzen Rekorde - einfach nur oh wow

    Katzen Rekorde - einfach nur oh wow: Hab gerade einen Artikel zu Katzen-Rekorden gelesen. Bin schon ein wenig baff, wie alt und groß Katzen werden können 😳. Katzen sind schon toll <3...