Welpenmisshandling

Diskutiere Welpenmisshandling im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Meine nachber hat zuerst ein West Highland Terrier, nacht 12 woche ist das nicht mehr da. Er hand das misshandelt aber ist nicht mehr da. Es...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

Challenger

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Meine nachber hat zuerst ein West Highland Terrier, nacht 12 woche ist das nicht mehr da. Er hand das misshandelt aber ist nicht mehr da. Es
kann sein das es ist verkauf.

Dienstag hat er ein Neue Schaeferhund welpen und jeden abends hore ich das welpen quälen.

Heute habe etwas auf video. (quälen mit der fuss durch die tur ) Das problem ist, wenn das Schaeferhund nur 12 wochen alt ist, was passiert wenn das etwas alte ist. Wir habe viel klein kinder in unser strasse.

Ich wiess ich durf das video nicht hoch laden oder? Ich mochte auch annonum bleiben

Mfg.

:evil:
 
06.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Im Falle der Tierquälerei kannst du Polizei und Veterinäramt verständigen, zumal du, wie du sagst, über einen Videobeweis verfügst. Natürlich werden die Beamten deine Beobachtungen vertraulich behanden, du bleibst dem Nachbar gegenüber also anonym. Also trau dich ruhig, die von dir beobachteten Vorfälle bei den zuständigen Stellen zu melden.
 
C

Challenger

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Im Falle der Tierquälerei kannst du Polizei und Veterinäramt verständigen, zumal du, wie du sagst, über einen Videobeweis verfügst. Natürlich werden die Beamten deine Beobachtungen vertraulich behanden, du bleibst dem Nachbar gegenüber also anonym. Also trau dich ruhig, die von dir beobachteten Vorfälle bei den zuständigen Stellen zu melden.

Danke,

Ich habe nur zwei klein clips auf video. Ich beobacht viel mehr ab heute. Ich habe das auf DVD gemacht.

Schäde fur das hund aber.

Mfg

Ich biete ihn an, dass wenn er probleme hat mit der hund das er das abgibts. Mein Frau will leider kein hund.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Wenn er aber schon einmal einen Hund wegen Misshandlung abgeben musste, glaube ich nicht, dass er nur überfordert ist. Es gibt leider sadistisch veranlagte Menschen und man kann ihnen nicht verbieten, sich immer wieder ein neues Opfer zu holen, wenn das alte weg ist.

Ich würde es auf jeden Fall melden. Wenn er schon einmal auffällig wurde, gehen die der Sache auf jeden Fall nach, da reichen auch schon zwei kleinere Clips!
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Bitte warte nicht ab, sondern melde das gleich bei Polizei/Ordnungsamt/Vet.amt.

Du hast ja gesagt, dass seiner erster Hund auch urplötzlich verschwunden ist, gerade deswegen solltest du schnell handeln, am besten heute noch. Da du ja alles auf Video hast, solltest du es ja auch schnell beweisen können.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welpenmisshandling