Nur das negative sehen

Diskutiere Nur das negative sehen im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; firstHallo Foris. Ich bin mal wieder Rasend. Und zwar fällt mir ständig auf das Leute immer nur das Negative aus einem Beitrag herausholen...
Herzblatt

Herzblatt

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
475
Reaktionen
0
Hallo Foris.
Ich bin mal wieder Rasend.
Und zwar fällt mir ständig auf das Leute immer nur das Negative aus einem Beitrag herausholen. Positives wird sehr gern mal Überlesen. Warum kann man nicht mal ALLES lesen. Ich verstehe das nicht. Außerdem bei "negativen" Themen gibt es viel mehr Leute die einbringen als die, die was positiv schreiben. Ich habe nun schon ein Mal versucht ein positives Themen in Szene zu setzten und da hab ich 5 oder 6 antworten drauf. Ist das normal? Warum muss man nur über Krankheiten schlechte Erziehung oder schlechte Ernährung schreiben? Warum nicht was man für ein tolles Tier hat. Ist das so schwer mal etwas nicht nur negativ zu sehen?
Liest mal manche Themen durch (bewusst) und auch Ihr werdet feststellen das immer nur das negative oder schlechte herausgefischt wird!!
 
06.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Manchmal hilft es, kräftig durchzuatmen und auch mal eine kleine Forums-/PC-Pause einzulegen, um emotional wieder auf ein Normallevel zu kommen, anstatt seinem Ärger mehrfach Luft zu machen und dabei Gefahr zu laufen, sich leicht im Ton zu vergreifen... nicht zwangsläufig inhaltlich, sondern eher durch die äußere Form (fett/groß schreiben, Ballung von Satzzeichen).

*Kaffee und Plätzchen hinstell*
 
Herzblatt

Herzblatt

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
475
Reaktionen
0
Es geht mir nicht darum das es mal Emotional ist und sich einfach mal ausklingt sondern das Negative sachen lange Diskutiert wird, aber Positives und kleine süße geschichten völlig gleichgültig ist. Sollte man sich nicht viel mehr über das Positive freuen? Sich freuen was man für ein tolles Tier hat? Warum muss das Positive ausprogramiert werden??
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Du kannst doch aber den anderen Usern nicht vorschreiben, über was und in welchem Umfang sie zu diskutieren haben. Das wäre doch jetzt wohl ein bisschen vermessen, hm?
 
Herzblatt

Herzblatt

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
475
Reaktionen
0
G

Geraldine

Registriert seit
23.05.2007
Beiträge
288
Reaktionen
0
Also ich verstehe ganz gut, was Herzblatt meint. Vor allem wenn ich mir solche Threads wie z.B. "eure Gedanken in diesem Moment" durchlese. 80 % der Beiträge sind da nunmal negative Gedanken. Mein Gedanke dann in diesem Moment: Leute, das Leben hat gaaaanz viele schöne Seiten!!!
 
Elstertier

Elstertier

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
Hallo Herzblatt,

ich muss gerade ein bisschen schmunzeln.
Finde das gerade irgendwie sehr interessant.
Wenn ich es richtig verstanden habe ärgert es dich das die Menschen immer nur negative Seiten sehen, an Beiträge und dem Leben etc.
Und dann komme ich bei deiner Signatur an und stolpere über solche Sätze.
Irgendwie ein Widerspruch in sich oder? :)
Das ist weder Persönlich noch Böse gemeint.
Aber all deine Beiträge enden ja mit :
>LEBE< und du wirst verletzt und gehasst !!!!
>STERBE< und du wirst geliebt und vermisst!!!


In riesengroß und fett und mit massig Ausrufezeichen.
Das hinterlässt auch nicht gerade positive Gefühle beim Lesen ;)

Wie gesagt, ist nicht böse gemeint nur aufgefallen.

Grüße
Elstertier
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Ich kann jetzt nicht für alle anderen sprechen, daher ist dies nun alleine meine persönliche Vermutung:

Es kann durchaus sein, dass genau an diesen Tagen viele "Problemthemen" aufgetaucht sind, die fleißig beantwortet wurden, wodurch vielleicht einzelne und persönliche Lageberichte schlichtweg untergegangen sind. Grundsätzlich kannst du dich außerdem nicht über mangelnde Beteiligung in deinem zweiten Thread beklagen, wenngleich dein finaler Post dann weniger Beachtung fand.

Letztendlich ist es hier jedem User freigestellt, auf welche Themen er antworten möchte und auf welche nicht. Ich bin selbst kein User, der sich die Finger wund tippt, nur um andere zu bebauchpinseln, zu beglückwünschen oder zu bedauern. Ich bin da eher der Typ der Ersten Hilfe und auch der kontroversen Diskussionen. Deshalb würden mich auch keine zehn Pferde dazu kriegen, jemandem zu antworten, nur damit er die Reaktion bekommt, die er sich wünscht.

Ich kann mich dem Eindruck einfach nicht verwehren, dass es dir eher darum geht, mehr Aufmerksamkeit, Zuspruch und Beachtung zu bekommen. Die allerdings kann man einfach nicht erzwingen, selbst wenn man sich mit den Fäusten trommelnd auf den Boden schmeißt. Ich segle selbst gerne mal gegen den Wind und mir ist eine Flut von ehrlichen, gegenteiligen Meinungen lieber, als schlichte Ja-Sager, die sich wie ein Fähnchen mit dem Wind drehen. Ist halt alles eine Einstellungssache.
 
Herzblatt

Herzblatt

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
475
Reaktionen
0
Nein es geht mir nicht das ich mehr Aufmerksamkeit bekomme. Ich selber beantworte ja auch nicht alles bzw mische mich überall ein. Und auch ging es jetzt weniger um genau diese Themen sondern es waren beispiele da ich sie jetzt auf anhieb wusste. Mir ist es schon sehr häufig aufgefallen auch bei andern Usern.
Ausserdem geht es mir AUCH darum das immer nur das Negative herausgezogen wird und das Positive schlicht weg Ignoriert wird und das ist irgendwie in allen Foren so. Anscheinend ne Forenkrankheit aber wie dem auch sei selbst wenn man genau auf so einem Thema hinweist wird wieder nur das Negative herausgefischt.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hallo Herzblatt,

ich muss gerade ein bisschen schmunzeln.
Finde das gerade irgendwie sehr interessant.
Wenn ich es richtig verstanden habe ärgert es dich das die Menschen immer nur negative Seiten sehen, an Beiträge und dem Leben etc.
Und dann komme ich bei deiner Signatur an und stolpere über solche Sätze.
Irgendwie ein Widerspruch in sich oder? :)
Das ist weder Persönlich noch Böse gemeint.
Aber all deine Beiträge enden ja mit :
>LEBE< und du wirst verletzt und gehasst !!!!
>STERBE< und du wirst geliebt und vermisst!!!


In riesengroß und fett und mit massig Ausrufezeichen.
Das hinterlässt auch nicht gerade positive Gefühle beim Lesen ;)

Wie gesagt, ist nicht böse gemeint nur aufgefallen.

Grüße
Elstertier
ich finde nicht denn das ist ein Zitat und ich finde es ist sehr Ehrlich. Aber das wird man erst feststellen wenn man so einiges durchgemacht hat. Vor 3 jahren hätte ich auch über solch ein satz geschmunzelt. Heute nicht mehr.
Und meine Signatur hat doch nix mit meinen Beiträgen zu tun oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Also für dich, Herzblatt, kann ich nicht sprechen, aber ich weiß aus eigener Erfahrung, dass positive Threads nicht so oft beantwortet werden wie negative ;)

Der einzige postive Thread auf den es mehr als eine Seite Antworten gibt ist der meines Hundes, und das wohl auch nur, weil ich regelmäßig Fotos einstelle.

Mein negativer Thread, auf den ich ebenfalls viele Antworten bekommen habe, handelt von der HD meines Hundes. Ich finde es schön, dass mir so viele User darauf geantwortet haben ;) Es hat mir einfach gut getan, mal Zuspruch zu bekommen.

Ich denke die positiven Threads werden so zahlreich beantwortet, da man teilweise einfach nicht weiß, was man schreiben soll (so geht es mir zumindest). Ich freue mich zwar für die User, aber mehr als ihnen meine Freude auszudrücken, weiß ich leider nicht :( Bei negativeren Themen kann man eher Ratschläge geben oder seine persönliche Meinung darstellen, da hat man teilweise echt mehr zu schreiben. Also das wär zumindest meine Erklärung ;)

Zwar versuche ich auch immer auf schöne Threads zu antworten, aber irgendwann gehen einem Ideen aus, so Leid es mir auch tut :(
 
pinki009

pinki009

Registriert seit
07.12.2007
Beiträge
867
Reaktionen
0
@Herzblatt: Ich, glaube, was Elstertier zum Ausdruck bringen wollte, ist die Widersprüchlichkeit deiner Signatur im Hinblick auf deine Aussage. Man denkt sich einfach fast zwangsläufig seinen Teil, wenn man so etwas sieht. Sinngemäß kommt das genauso an, wie wenn ich zum Beispiel lang und breit über die Umweltverschmutzung und den Dreck auf den Straßen klagen und anschließend meinen Abfalleimer auf dem Bürgersteig ausleeren würde. ;)
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Hi!
Ich stimme Collie zu. Man schreibt mehr in Threads, in denen man Verbesserungsvorschläge geben kann. Das hat meiner Meinung nach nicht einmal mit Foren zu tun, sondern liegt allgemein an der Natur des Menschen. Man redet allgemein doch viel lieber und öfter über schlechte Neuigkeiten. Ein Blick in die Nachrichten und Zeitungen bestätigt das.
Grüße
 
Valkyrja

Valkyrja

Registriert seit
26.08.2010
Beiträge
710
Reaktionen
0
Ich denke ebenfalls, dass es in negativen Threads einfach mehr Stoff für Diskussionen gibt und viele Antworten in Themen, in denen der Threadersteller Hilfe braucht wichtiger sind. Zu solchen Themen gibt es viele unterschiedliche Meinungen, sodass es zahlreiche Antworten gibt.

Wenn man von einer positiven, geklärten Sache spricht, dann ist das klasse und ich lese sowas sehr gerne, weil es einfach mal etwas Erfreuliches ist. Aber ich persönlich traue mich manchmal nicht, in solchen Themen zu antworten, da andere schon alles gesagt haben, was mir dazu in den Sinn gekommen ist. Ich möchte die anderen ja nicht dauernd einfach wiederholen.

Und wenn es in Themen keine Fragestellung gibt, dann sind wenige Antworten ganz normal. Keine Frage - Keine Antwort - nur ein paar Kommentare zum Thema.

Dass wir Menschen allerdings auf negative Nachrichten stärker anspringen ist meiner Meinung nach aber trotzdem wahr. Da hat Kiaran wohl recht. Sonst würde sich keiner die RTL-Nachrichten ansehen oder die Bild lesen.

Edit: Ich habe gerade gesehen, das es in deinem Thread ja eine Fragestellung gab, sorry ;)
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Ich denke ähnlich, wie Valkyria. Eine Frage, ein Problem, Sorgen - darüber wird lang und breit diskutiert, logisch, weil es darum geht, jemandem zu helfen und dessen Frage zu beantworten, seine Probleme zu lösen und ihm seine Sorgen zu nehmen.
Schreibt jemand etwas positives, bleibt als Antwort nicht viel, außer ein "oh wie schön" oder "freut mich für dich". Was soll da noch groß diskutiert werden? Zumal diese Ein-Satz-Postings ja auch nicht gern gesehen (bzw. als Spam gelöscht) werden.

Ich würde an deiner Stelle einfach mal sehen, wie oft so ein "Positiv-Thread" gelesen wurde und nicht auf die Anzahl der Antworten schauen. Denn da lesen viele einfach nur, freuen sich und denken sich ihren Teil dazu.

LG Tina
 
Thema:

Nur das negative sehen

Nur das negative sehen - Ähnliche Themen

  • Känguru positiv oder negativ?

    Känguru positiv oder negativ?: Hallo Leute, habe mich mal hier angemeldet um eure einung zu hören: Hat ein Känguru für euch eine positive oder negative Bedeutung? Hintergrund...
  • Wieso hier meistens so Negativ ?!

    Wieso hier meistens so Negativ ?!: Wollte nochmal ein Thema ansprechen, dass mich Interessiert. Immer häufiger komen Threads in denen Videos gezeigt werden und die folgenden...
  • Fotos oder Negative Scannen?

    Fotos oder Negative Scannen?: Hallo, ich habe am Wochenende mal sämtliche Fotos - digital und analog durchforstet und mir kam dabei die Idee, die Fotos, von denen ich hier...
  • Genetischer Fingerabdruck positiv oder negativ???

    Genetischer Fingerabdruck positiv oder negativ???: hallo, ich muss für die Schule eine Arbeit über die geselschaftliche Akzeptanz des genetischen Fingerabdrucks schreiben.Es wäre nett wenn ihr mir...
  • Ähnliche Themen
  • Känguru positiv oder negativ?

    Känguru positiv oder negativ?: Hallo Leute, habe mich mal hier angemeldet um eure einung zu hören: Hat ein Känguru für euch eine positive oder negative Bedeutung? Hintergrund...
  • Wieso hier meistens so Negativ ?!

    Wieso hier meistens so Negativ ?!: Wollte nochmal ein Thema ansprechen, dass mich Interessiert. Immer häufiger komen Threads in denen Videos gezeigt werden und die folgenden...
  • Fotos oder Negative Scannen?

    Fotos oder Negative Scannen?: Hallo, ich habe am Wochenende mal sämtliche Fotos - digital und analog durchforstet und mir kam dabei die Idee, die Fotos, von denen ich hier...
  • Genetischer Fingerabdruck positiv oder negativ???

    Genetischer Fingerabdruck positiv oder negativ???: hallo, ich muss für die Schule eine Arbeit über die geselschaftliche Akzeptanz des genetischen Fingerabdrucks schreiben.Es wäre nett wenn ihr mir...