Neuzugang

Diskutiere Neuzugang im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt uns ein bisschen beruhigen und uns vielleicht noch wertvolle Tips geben. Ich schilder mal unsere...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Little2010

Little2010

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr könnt uns ein bisschen beruhigen und uns vielleicht noch wertvolle Tips geben. Ich schilder mal unsere Situation...

Wir haben uns im August eine BKH-Dame (geb.22.03.2010) gekauft. Sie ist bereits kastriert und passt sich uns super an. Jedoch können wir ihre Artgenossen
nicht ersetzen und haben nun überlegt, einen BKH-Kater dazu zu holen. Was heißt überlegt... er zieht am Donnerstag ein. Ist am 02.11.2010 geboren und auch BKH. Die ersten Eindrücke haben gezeigt, dass er auch ein ruhiger, aber verspielter Kater ist. Unsere Little ist auch ruhig, aber hat gerne mal ihre "5 Minuten " :)

Wir haben ein wenig Angst, dass es nicht klappt. Aber wir dachten, lieber jetzt... ansonsten könnte Little vielleicht zu alt werden. Ist jetzt ja noch kein Jahr.

Haben auch schon viel gelesen...z. B. dass man den Neuzugang mit einen getragenen T-Shirt von uns abrubbeln soll, die Erstkatze immer bevorzugen soll am Anfang...haben auch für den Anfang ein seperates Katzenklo gekauft und Näpfe.

Wären euch sehr dankbar, wenn ihr uns eure Erfahrungen schildern würdet und uns vielleicht ein bisschen beruhigen könnt.

Liebe Grüße,

Benny, Laura & Little^^
 
06.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Hallo und willkommen!
Schön das ihr für Little einen Katzenkumpel dazuholt!
Ein weiteres Katzenklo ist eigentlich schon fast Pflicht! Viele sagen ein Klo pro Katze plus ein Zusätzliches. Ich habe aber auch nur 2 Klos bei 2 Katzen.
Wenn der Neue einzieht, lasst ihn einfach aus der Transportbox, wenn möglich zeigt ihm das Klo und dann lasst die Beiden einfach machen! Setzt Euch aufs Sofa, am Besten mit einem Beruhigungs-Tee und genießt die Show;)! Bitte nicht eingreifen! Nur wenn "Blut fliesst"! Die Beiden müssen halt erstmal die Rangordnung ausmachen und da kann es schon mal zu gefauche und auch dem ein oder anderen Pfotenhieb kommen.
 
Little2010

Little2010

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Danke für deine schnelle Antwort. Sind ja sooo aufgeregt:D Hoffe, sie nimmt ihn irgendwann an. Würdest du uns empfehlen urlaub zu nehmen? Wollen auf jedenfall ein verlängertes WE nehmen ( Fr., Sa, So, Mo. frei) und dann mal sehen wie es ist. Manchmal liest man, man soll das nicht machen, weil sie ja alleine miteinander klar kommen sollen und man sonst wahrscheinlich ständig hinterher rennt... dann liest man wieder, dass man mind. 2 Wochen nehmen soll. Vielleicht macht man sich viel zu viel Gedanken. Wir wollen Donnerstag auf jedenfall ganz entspannt sein, sodass sich das nicht auf die beiden überträgt.

Liebe Grüße
Benny, Laura & Little:angel:
 
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Ich denke das verlängerte Wochenende reicht. Aber stimmt hinterher rennen sollte man nicht. Viele sagen auch, das die Katzen sich gerade in der Nacht einander nähern, wenn die nervösen Dosis schlafen und halt nicht andauernd nach ihnen schauen!
Noch ein Tip, bitte nicht trennen! Also nicht einen von Beiden über Nacht in ein separates Zimmer sperren oder sowas! Versucht Euch einfach so normal wie möglich zu verhalten, als ob der Neue schon immer da war! Ist bestimmt leichter gesagt als getan;)!
Ich bekommt aber bestimmt noch mehr Tips von anderen Usern hier, die sowas schonmal live mitgemacht haben. Ich hab meine Beiden gleich zusammen geholt.
Achja, und ganz wichtig! Wir wollen dann Fotos sehen!!!
 
Little2010

Little2010

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Die Bilder kommen dann selbstverständlich:) Stimmt... das haben wir auch gelesen...also, dass viele sie trennen. Wir wollten sie gleich zusammenführen... also nach Holzhammermethode. Wir sind gespannt :) Holen ihn Do. abend... mal sehen wie die Nacht verläuft;)

Liebe Grüße
 
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Das wird schon, ganz bestimmt! Little ist ja auch noch jung! Berichte dann mal wie es läuft!
 
Little2010

Little2010

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Das mach ich auf jedenfall:)
 
Carandi

Carandi

Registriert seit
24.11.2010
Beiträge
72
Reaktionen
0
Keine Panik! Die vertragen sich schon. Gerade wenn sie noch so jung sind passt das unheimlich gut! Du darfst Dich nicht verunsichern lassen, wenn sie knurren und fauchen, das ist normal. Mach aber nie den Fehler und bade eine Katze mit irgendwelchen Shamoos oder Duschzusätzen, auch wenn die noch so "neutral" sein sollten, danach kennen sich die Katzen nicht mehr .... ;) Nur so als Tipp! Aber ansonsten ist das überhaupt kein Problem, ich denke, Menschen neigen oft dazu, sich zu sehr darüber nen Kopf zu machen, ob die sich nun vertragen oder nicht. Im Endeffekt ist es wie mit kleinen Kindern im Sandkasten, die verstehen sich auch - im Prinzip - irgendwie dann doch immer.
 
Little2010

Little2010

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Das stimmt... man macht sich wahrscheinlich zu viele Gedanken. Hinterher ist es sicher schön zu sehen, wenn sie sich gut verstehen und rumtoben. Sollten wir irgendwas beachten, wenn wir ihn holen bzw. vor der ersten Begegnung mit Little?

Liebe Grüße
 
Little2010

Little2010

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Ich berichte mal kurz...gestern ist Benny eingezogen. Wir haben ihm vorher das Klo gezeigt, uhn eingerubbelt mit einem T-Shirt von uns und dann ins Wohnzimmer gebracht. Little hat einen buschigen Schwanz gemacht, einen Buckel und dann ist sie runter vom Sofa in Richtung benny. Er ließ sich von nichts beeindrucken. Hat sich dann in etwas Entfernung hingelegt. Unsere Maus hat geknurrt und zwischendurch mal gefaucht. Benny lag dann auf dem bett. Es war eine Weile Ruhe. Little hat ihn beobachtet. Dann ist Benny in die Küche und dort auf dem Stuhl. Dort hat er die ganze Nacht verbracht. Hat aber geschnurrt und sich gefreut, wenn wir Dosis vorbei kamen. Er hat gefressen und getrunken und die nacht verlief ruhig, aber wie gesagt, er wird die ganze Nacht dort verbracht haben. Jetzt ist der Kleine im Schlafzimmer... Little guckt und knurrt. Haben sich noch nicht wirklich beschnuppert... sie traut sich nicht an ihm ran. Guckt zwar neugierig aus geringer Distanz, aber sonst nichts. Zu uns ist Little die alte... kommt immer noch kuscheln, schnurrt und so. Glaube nicht, dass sie es uns bis jetzt übel nimmt.

Ist das bis jetzt alles normal, sollten wir noch irgendwas beachten?

Liebe Grüße von uns vieren.
 
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Hört sich doch gut an! Macht einfach weiter so. Irgendwann siegt die Neugierde und dann nähern sie sich an.
Achja, wir wollen Fotos:mrgreen:!
 
Little2010

Little2010

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Haben vorhin auch schon gespielt... Little hat zwar nur neugierig zu geguckt, aber immerhin nicht geknurrt und gefaucht... erst wieder als Benny ihren Kratzbaum erobern wollte;) Jetzt schläft sie auf dem Baum und er im Schlafzimmer...

Wollte auch gerade ein Bild zeigen, aber bin wahrscheinlich zu doof dazu:D
 
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Na, das ist doch super! Ist doch klar das sie jetzt erstmal ihren Kratzbaum verteidigen muss!
Wenn Du ein Bild hochladen willst, musst Du beim Antwort-Feld unten auf "Erweitert" gehen, dann öffnet sich ein neues Fenster mit dem Antwort-Feld, dann ist oben eine Büroklammer, wenn Du darauf gehst, kannst Du ein Bild von Deinem Computer hochladen. Das Bild musst Du nur voher verkleinern, es darf eine bestimmte Anzahl Pixel haben. Das geht z.B. mit "Paint". Oder Du meldest Dich z.B. bei Imageshack an, dann kannst Du den Link von dem Bild hier einfügen.
 
Little2010

Little2010

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Dann probier ich es mal...:)Sie schlafen jetzt beide...little auf dem baum und benny auf dem sofa... aber immerhin ruhen sie, dass zeigt ja eigentlich schon mal, dass little sich hier noch wohl fühlt und nicht soviel unruhe herrscht...
 

Anhänge

rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Ist das erste Benny? Ach, jedenfall sind beide zuckersüß! Und wenn Beide so entspannt sind, wird das bestimmt was und sie kuscheln schon bald zusammen!
 
Little2010

Little2010

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Jap...das erste ist Benny. Werd euch weiter auf dem Laufenden halten... heut Abend siehts vielleicht schon anders aus.:)
 
killer_cat

killer_cat

Registriert seit
21.01.2009
Beiträge
74
Reaktionen
0
Briten sind einfach die besten ;-)

PS: Natürlich sind alle Katzen toll, ich finde aber das Wesen der Briten sehr angenehm.
 
Little2010

Little2010

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Das finde ich auch bei Briten.

Jetzt haben die beiden ausgeschlafen und jetzt ist wieder Stimmung. Nagut, Little macht Stimmung, denn Benny ist total unbeeindruckt von Littles knurren und fauchen.

Ist das normal, dass sie sich noch nicht beschnuppert haben oder liegt dass daran, dass wie ihn vorher abgerubbelt haben? Er liegt jetzt am Bett...sie ein paar Meter weg...jetzt gucken sie sich an und little knurrt nur, wenn er sich bewegt.
 
Little2010

Little2010

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Jetzt ist Benny fast 48 Std. hier und es wird langsam besser. Können jetzt schon mit der Angel spielen, sodass beide zum spielen angetrieben werden. benny springt Little dann mal an... sie haut dann, aber er lässt sich nicht unterkriegen und findet das alles halb so schlimm. Little jagt ihn dann mal ein bisschen und heut vormittag saßen sie zusammen auf dem Kratzbaum und haben sie angeguckt, Little hat dann mal die Pfote gehoben... wir denken aber, dass das alles normal ist und sind froh, dass Little jetzt schon mal auf ihn zu geht. Wir denken, se stört es, dass es sich aus dem ganzen Gefauche nichts macht... nur manchmal geht er kurz unters Bett. Die Nächte verlaufen ruhig und Little ist unverändert zu uns. Heute haben wir sie auch schon 1 1/2 std. allein gelassen. Die Wohnung sah danach aus wie immer, Haarbüschel lag auch nicht rum und beide waren ganz normal.

Wir sind gespannt wie es weiter geht. - Nur mal so ein kleiner Zwischenstand.;)
 
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
Das liest sich super. Viel Spaß mit den Beiden:)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Neuzugang

Neuzugang - Ähnliche Themen

  • Meinen Kater schüchtern gegenüber neuen Kittenkater im Haus

    Meinen Kater schüchtern gegenüber neuen Kittenkater im Haus: Hallo zusammen, ich brauche ein paar Ratschläge.. Seit Freitag Nachmittag ist bei uns eine ca 12 Wochen alte Kitte eingezogen. Wir haben bereits...
  • Kater 2 jahre beißt leicht in den nacken und tritt den Neuzugang 7 wochen alt ständig in den Rücken dabei.

    Kater 2 jahre beißt leicht in den nacken und tritt den Neuzugang 7 wochen alt ständig in den Rücken dabei.: Halloo mein kater hat seit 1 Woche ein neuen freund bekommen er teil sein essen... seine Toilette und sein Kratzbaum mit ihm. Nur spielt er sehr...
  • Neuzugang sehr dominant, alte Katze zieht sich zurück

    Neuzugang sehr dominant, alte Katze zieht sich zurück: Hallo Forum, ich bin neu hier und hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann. Ich habe einen 16 Jahre alten Opa Kater und eine 5 Jahre alte BKH Dame...
  • Erstkatze hat angst vor Neuzugang (Kitten)

    Erstkatze hat angst vor Neuzugang (Kitten): ey, bin neu in diesem Forum und der Grund dazu sind meine zwei Katzen. Vor zwei Jahren im Sommer haben wir ein Kitten (3 Wochen) aufgenommen...
  • Katze lässt Neuzugang nicht aus Zimmer

    Katze lässt Neuzugang nicht aus Zimmer: Hallo! Meine Bella ist eine 2 Jahre alt Perserkatze und Fremden gegenüber schüchtern, manchmal sogar ängstlich. Sie braucht lange zum Auftauen...
  • Ähnliche Themen
  • Meinen Kater schüchtern gegenüber neuen Kittenkater im Haus

    Meinen Kater schüchtern gegenüber neuen Kittenkater im Haus: Hallo zusammen, ich brauche ein paar Ratschläge.. Seit Freitag Nachmittag ist bei uns eine ca 12 Wochen alte Kitte eingezogen. Wir haben bereits...
  • Kater 2 jahre beißt leicht in den nacken und tritt den Neuzugang 7 wochen alt ständig in den Rücken dabei.

    Kater 2 jahre beißt leicht in den nacken und tritt den Neuzugang 7 wochen alt ständig in den Rücken dabei.: Halloo mein kater hat seit 1 Woche ein neuen freund bekommen er teil sein essen... seine Toilette und sein Kratzbaum mit ihm. Nur spielt er sehr...
  • Neuzugang sehr dominant, alte Katze zieht sich zurück

    Neuzugang sehr dominant, alte Katze zieht sich zurück: Hallo Forum, ich bin neu hier und hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann. Ich habe einen 16 Jahre alten Opa Kater und eine 5 Jahre alte BKH Dame...
  • Erstkatze hat angst vor Neuzugang (Kitten)

    Erstkatze hat angst vor Neuzugang (Kitten): ey, bin neu in diesem Forum und der Grund dazu sind meine zwei Katzen. Vor zwei Jahren im Sommer haben wir ein Kitten (3 Wochen) aufgenommen...
  • Katze lässt Neuzugang nicht aus Zimmer

    Katze lässt Neuzugang nicht aus Zimmer: Hallo! Meine Bella ist eine 2 Jahre alt Perserkatze und Fremden gegenüber schüchtern, manchmal sogar ängstlich. Sie braucht lange zum Auftauen...