Guppy und Molly trächtig??

Diskutiere Guppy und Molly trächtig?? im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo zusammen! Ich bin neu hier und benötige Euren Rat. :) Wir haben ein 112L AQ, 6 Pflanzen, drei Steine und eine Wurzel mit Pflanze drauf...
A

Anita81

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Ich bin neu hier und benötige Euren Rat. :)

Wir haben ein 112L AQ, 6 Pflanzen, drei Steine und eine Wurzel mit Pflanze drauf. Wir haben mehrere Guppys, Mollys und
Platis und zwei Antennenwelse drin.
Wir haben sehr eifrige Männchen von den Guppys und Mollys. Aber unsere Mollyfrau ist schon seit Ewigkeiten im Bauch dick und bekommt aber keine Babys. :?
Unsere Guppys sind auch schon ewig dick aber bekommen auch keine Babys :? und jetzt wissen wir einfach nicht mehr weiter! Es sind auch schon mehrere Guppys mit vollem Bauch gestorben. Hab jetzt Angst, dass die irgendwie die Babys nicht bekommen können. Kann es das geben?? :roll:

Ich brauch wirklich Eure Hilfe. Ich weiss mir einfach nicht mehr weiter..
Vielen Dank im voraus für Eure Antworten!! ;)

Gruß Anita
 
06.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Guppy und Molly trächtig?? . Dort wird jeder fündig!
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Es ist nicht ungewöhnlich dass die Weibchen durch die dauernden Trächtigkeiten, das Bedrängen der Männchen und den ganzen Stress einfach frühzeitig sterben.

Sei froh, wenn nicht so viele Kleine überleben, nachdem Du ja nur Fische drin hast, die von der Menge an nachwuchs wirklich Problematisch sind wüsstest Du auch kaum mehr wohin damit.

Ich finde den besatz alles andere als optimal, kein Mensch will so viele guppys, platys, Mollys und Antennenwelse wie bei Dir da auf die Welt kommen können...
 
A

Anita81

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Benjamin,
Danke, aber sowas und so ein Beitrag bringt uns auch nicht weiter!!!!!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hallo Susanne,

wir haben noch gar nicht sooo viel Nachwuchs bekommen trotz den Besatz von Fischen. Von dem her können wir uns nicht beklagen und im Notfall hätten wir auch mehrere Freunde, die gerne welche nehmen. So ist es nicht!

Aber trotzdem ist es schade, wenn man diese Weibchen dann rausfischen muss.. Da sind ja Babys drin.
So ist nun mal die Natur.. Tja...

Gruß Anita
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Die bekommen ja nicht nur einmal Babys, sondern alle 4 Wochen jeweils 30 Stück, wenn man pech hat. Was denkst Du, wie viele werden da deine Freunde haben wollen? Jeder nimmt mal 5 oder 10, ja, aber danach?

Versuch möglichst sparsam zu füttern, und langfristig denk drüber nach, alle Weibchen abzugeben, sondern nur noch reine Männertruppen zu behalten.

Insbesondere Antennenwelse können sehr problematisch werden...
 
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
968
Reaktionen
0
Hey,

Bitte. Ich dachte, deine Frage sei damit umfänglich beantwortet:
1. Ja, trächtig.
2. Du siehst keinen Nachwuchs weil er gefressen wird.
Wenn ich dir damit nicht helfen kann frage ich mich: Was erwartest du für eine Antwort, wenn du keinerlei Informationen preisgibst, außer, dass Fische mit dicken Bäuchen gestorben sind? Vielleicht hast du sie auch zu Tode gefüttert und sie waren/sind einfach fett. Der Tod deiner Fische kann viele Ursachen haben.

wir haben noch gar nicht sooo viel Nachwuchs bekommen
... weil er gefressen wird. Außerdem steht das doch im Widerspruch zur ursprünglichen Aussage:
Aber unsere Mollyfrau ist schon seit Ewigkeiten im Bauch dick und bekommt aber keine Babys. :? Unsere Guppys sind auch schon ewig dick aber bekommen auch keine Babys :?
Nein, so ist sie nicht. Die Natur kennt keine Einrichtung, keinen Filter, keinen Wasserwechsel und keinen alles im Lot haltenden Menschen (den kennen manche Aquarien auch nicht). Unsere Aquarien haben herzlich wenig mit Natur gemeinsam.

MfG
 
A

alilli

Registriert seit
28.01.2010
Beiträge
103
Reaktionen
0
ich hab seit über 5 jahren ein aquarium mit 5 antennenwelsen und bis jetzt hab ich noch nie june bekommen!
aber wenn man männchen und weibchen hat, iists problematisch.
aber du kannst ja schaun ob du männchen und weibchen hast.
ich zb. hab nir weibchen und das ist zufall!!

LG
 
Thema:

Guppy und Molly trächtig??

Guppy und Molly trächtig?? - Ähnliche Themen

  • black mollys beißen guppiemännchen

    black mollys beißen guppiemännchen: hallo, ich habe in meinem becken durch nachwuchs mitlerweile 6 black mollys, wobei nur bei den erwachsenen tieren das geschlecht zu erkennen ist...
  • Guppy-Black Molly Kreuzung?!

    Guppy-Black Molly Kreuzung?!: Erst einmal hallihallo^^ Also das problem ist, dass ich einen neuen kleinen fisch habe, der nicht so wirklich in die normalen rasseschemen passt...
  • Guppy, Molly, Platy - Grundlagen zu Lebendgebärenden

    Guppy, Molly, Platy - Grundlagen zu Lebendgebärenden: Hier tauchen immer wieder zahlreiche Fragen zur Haltung und Vermehrung von Lebendgebärenden Zahnkarpfen auf – deswegen möchte ich hier ein paar...
  • Hilfe bei Guppy Bestimmung!

    Hilfe bei Guppy Bestimmung!: Hallo liebe Leute! Ich bin neu hier bei Euch und hoffe, das ihr mir helfen könnt. Ich habe aus einer neuen Zucht Reihe, mit meinem Moskau Blauen...
  • Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!

    Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!: Hi ich habe seit ca. einer Woche 5 Guppys und 2 Weibchen sind glaube ich schwanger ich bin mir aber nicht sicher... Hier meine Frage: -Sind meine...
  • Ähnliche Themen
  • black mollys beißen guppiemännchen

    black mollys beißen guppiemännchen: hallo, ich habe in meinem becken durch nachwuchs mitlerweile 6 black mollys, wobei nur bei den erwachsenen tieren das geschlecht zu erkennen ist...
  • Guppy-Black Molly Kreuzung?!

    Guppy-Black Molly Kreuzung?!: Erst einmal hallihallo^^ Also das problem ist, dass ich einen neuen kleinen fisch habe, der nicht so wirklich in die normalen rasseschemen passt...
  • Guppy, Molly, Platy - Grundlagen zu Lebendgebärenden

    Guppy, Molly, Platy - Grundlagen zu Lebendgebärenden: Hier tauchen immer wieder zahlreiche Fragen zur Haltung und Vermehrung von Lebendgebärenden Zahnkarpfen auf – deswegen möchte ich hier ein paar...
  • Hilfe bei Guppy Bestimmung!

    Hilfe bei Guppy Bestimmung!: Hallo liebe Leute! Ich bin neu hier bei Euch und hoffe, das ihr mir helfen könnt. Ich habe aus einer neuen Zucht Reihe, mit meinem Moskau Blauen...
  • Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!

    Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!: Hi ich habe seit ca. einer Woche 5 Guppys und 2 Weibchen sind glaube ich schwanger ich bin mir aber nicht sicher... Hier meine Frage: -Sind meine...