Hühner halten

Diskutiere Hühner halten im Hühner- und Entenvögel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hi leute meine familie ud ich haben die idde hühne firstzu halten.Erste frage wie hält man hühner?Zweite frage was essn hühner? und dritte frage...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

Triger

Guest
Hi leute meine familie ud ich haben die idde hühne
zu halten.Erste frage wie hält man hühner?Zweite frage was essn hühner? und dritte frage und letzte was brauchen hühner?







Danke für antworten bb
 
06.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber zum Hühner halten nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?!
_Hasi__

_Hasi__

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
1.825
Reaktionen
0
Das wären auch meine nächsten Fragen hier gewesen.;)

Ich habe dazu aber noch weitere Fragen.
In welcher Konstellation sollte man Hühner halten?
Wenn ein Hahn dabei ist,
kann man die Eier dann essen obwohl sie vielleicht befruchtet sind?!
Wie viel Platz braucht ein Huhn?

LG
 
Die Katha

Die Katha

Registriert seit
06.11.2010
Beiträge
707
Reaktionen
0
Also. Sie brauchen einen Stall, den man schließen kann ( wegen fuchs, mader, etc. )
und einen auslauf. Unsere haben einen auf "Matsch" kommen aber tagsüber raus, abends wird der stall verschlossen und mittags auf einen rasenauflauf.
Ja die Eier kann man auch befruchtet essen.
Einen Hahn zu halten ist grundsätzlich eine gute Idee, da er z.B. wenn ein Hühnerhabicht angreift die Hennen beschützt. Ihr müsst nur drauf achten, dass er den Hühnern nicht zu sehr schadet. Aber das merkt man ;)
Im Auslauf sollten am besten immergrüne Pflanzen stehen, da der Habicht sonst leichts Spiel hat oder ihr deckt den Auslauf ab..
Immer schön drauf achten, dass die Hühner nicht raus & nicht gefärhliches rein kann.
Unsere büchsen auch ziemlich schnell mal aus. ;)
Unsere bekommen eine Getreidemischung von Raiffeisen & Sonnenblumen kerne mir und ohne Schale, außerdem Salat, Kartoffelschalen,...
Ich hoffe ich habe an alles gedacht..
Liebe grüße :)
 
T

Triger

Guest
danke es hat mich sehr weter gebracht katha.


Vielen lieben dank!!!!!!!!!!!!!
 
Die Katha

Die Katha

Registriert seit
06.11.2010
Beiträge
707
Reaktionen
0
Kein Problem ;)
Wenn euch noch was einfällt, ich versuche gerne euch weiterzuhelfen :D
 
Little_Kolibri

Little_Kolibri

Registriert seit
14.06.2009
Beiträge
2.650
Reaktionen
0
Falls ihr Hühner wollt,
haben wir 1 - 1/2 Jährige Notfallhühner,
ab Anfang März müssen sie weg, werden sonst geschlachtet.
Also falls ihr euch erbarmen möchtet und welche nehmen, dann eine PN an mich !
 
T

Triger

Guest
ok welche seite denn?weil besser ungezüchtetes als gezüchtet
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

sorry du wohnst in reutlingen ich in hattingen 4stunden fahrt
 
Zuletzt bearbeitet:
Little_Kolibri

Little_Kolibri

Registriert seit
14.06.2009
Beiträge
2.650
Reaktionen
0
Schade, naja aber die Hühner sind aus dem Odenwaldkreis, das ist ein bisschen näher bei dir.. -aber viel gibt sich da nicht, oder ?... Schade...
 
_Hasi__

_Hasi__

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
1.825
Reaktionen
0
Muss ein Auslauf zwingend sein?
 
Die Katha

Die Katha

Registriert seit
06.11.2010
Beiträge
707
Reaktionen
0
Wäre schon nett. Finde ich persönlich auch besser. Weil ich mein Pferd ja auch nicht nur in der Box halte und den hund nicht im Korb..
Der große auslauf ist bei uns auch nicht direkt drann. Wir lassen wie morgens raus & mittags wieder rein. Machen sie ganz brav..
Kommt ja auch ein bischen drauf an.. Unsere Hühner könnten in Filmen mitspielen, die sind so zahm. Sind halt mehr Hobby, als Nutztiere..
 
Die Katha

Die Katha

Registriert seit
06.11.2010
Beiträge
707
Reaktionen
0
Gibts was neues?
Habt ihr schon welche ?
lg :)
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Ja!
Ein Auslauf muss sein, sie brauchen schließlich auch viel Tageslicht. Eine Voliere ist alledings nicht zwingend, dann solltest du die Hühner morgens früh aus dem Stall lassen und abends wieder einsperren, damit ihnen nichts passiert.

Hühner brauchen:


Nester für ihre Eier. Dafür eignen sich Kästen aus Holz oder Plastik mit Heu oder Stroh darin. Der Inhalt muss regelmäßig gewechselt werden, wegen Milben und anderen Parasiten. Dann auch gleich die Kiste mit Wasser und Seife reinigen.

Ein Staubbad. Das ist sehr wichtig für die Hygiene der Tiere. Dafür eignet sich Asche oder Vogelsand. Das Staubbad muss trocken gehalten werden und im Frühling und Sommer regelmäßig auswechseln wegen den Milben.

Stangen zum Sitzen. Stangen können auf Hüft bis Brusthöhe angebracht werden, je nach Hühnerrasse. Die Stangen nicht übereinander anordnen, sie setzen sich eh nur auf die oberste. Und wenn nicht, machen sie sich gegenseitig auf den Kopf. (Es lohnt sich Kotbleche unter den Sitzstangen anzubringen, das macht das Reinigen leichter.)

Platz. Für den Stall gilt: es muss genügend Platz auf den Stangen für alle Hühner sein. (Vorausgesetzt, sie dürfen tagsüber immer raus und sind nur Nachts im Stall.)
Für den Auslauf gilt: Je mehr desto besser. Bis 5 Hühner sind 10qm (nur Auslauf!) okay. Hühner entscheiden selbst, wann sie rausgehen wollen, auch bei Regen und Schnee musst du sie nicht einsperren. Wenn es ihnen nicht gut tut, dann bleiben sie im Stall

Zur Medizinischen Versorgung:

Impfen: Hühner müssen regelmäßig gegen die Newcastle Disease geimpft werden. Sie wird oral über das Trinkwasser eingenommen. Diese Impfung muss auch vom TA bestätigt sein.

Parasiten: Besonders im Sommer gibt es viel Probleme mit Milben und anderen Ektoparasiten. Dagegen gibt es "Spot-On"s ähnlich wie bei Katzen und Hunden. An übermäßigem Milbenbefall können die Hühner auch verenden. Neben Behandlung mit Medikamenten ist es auch wichtig den Stall oft gründlich zu säubern, das beugt den Parasiten vor.


Haltung:

Hahn, Henne.
Am besten eignet sich eine Mischung von einem Hahn mit mehreren Hennen. Eine Hahnlose Frauengruppe führt aber nicht gleich zu Verhaltensstörungen. In dem Fall übernimmt die stärkste Henne die Leitung der Gruppe. Mehrere Hähne bei weniger als 10 Hennen und weniger als 20qm ist nicht empfehlenswert.

Eier. Eier können auch befruchtet gegessen werden. Man kann ein befruchtetes Ei sogar kaum von einem unbefruchteten unterscheiden. Erst wenn ein Ei 3 Tage lang bebrütet wird bilden sich Blutgefäße.

Futter. Als Hauptfuttermittel kann man Getreide geben, wir füttern Weizen. Als Leckereien kann es Maisschrot, Salat, gekochte Nudeln, gekochten Reis oder gekochte Kartoffeln geben. Achtung! Hühner sind keine Komposthaufen, sie können nicht einfach jeden Bio-Müll bekommen.

So, das ist jetzt ordentlich viel Text, ich hoffe es hilft dir weiter :)
 
Die Katha

Die Katha

Registriert seit
06.11.2010
Beiträge
707
Reaktionen
0
Unsere haben noch nie einen Tierarzt gesehen :eek:
Ist das in dem Wasser drinn, das aus der Leitung kommt oder wird es dadurch nur übertragen?
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Hi!
Da hab ich mich etwas unklar ausgedrückt, entschuldige:

Edit:

Impfen: Hühner müssen regelmäßig gegen die Newcastle Disease geimpft werden. Der Impfstoff wird oral über das Trinkwasser eingenommen. Diese Impfung muss auch vom TA bestätigt sein.
So weit ich weiß, ist die Impfung gegen Newcastle sogar gesetzlich vorgeschrieben.
 
Die Katha

Die Katha

Registriert seit
06.11.2010
Beiträge
707
Reaktionen
0
Okay, vielen Dank!
Ich werde so bald wie möglich mal mit unserem TA sprechen ;)
 
L

laura_x3

Registriert seit
25.04.2010
Beiträge
1.246
Reaktionen
0
katha,
unsere haben auch noch nie einen sehen.
naja dann wirds jetzt wohl höste zeit!
was den auslauf betrifft muss ich kiwi zustimmen.
ein auslauf ist auf jedenfall nötig, hühner wollen tageslicht, gras picken, sich im sand inder sonne baden, usw..

lg laura
 
T

Triger

Guest
Hi leute erstmal sorry das ich nicht geantwortet hab und das zweite ist wur müssen wegen graten was machen dan gehts warschseinlich!!!!Aber nur weil ich was wusste und zwar dank euch daaaaaaaaaaaanke an alle
 
andyp

andyp

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
2.444
Reaktionen
0
also wegen dem impfen:
gegen newcastle muss min. einmal zur kükenzeit geimpft werden, das ist gesetzlich vorgeschrieben
wenn man dann vieleicht nochmal küken hat, kann man die alten dann wieder mitimpfen, als auffrischung.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hühner halten

Hühner halten - Ähnliche Themen

  • Wie halte ich unsere Hühne vom Kaninchengehege fern?!

    Wie halte ich unsere Hühne vom Kaninchengehege fern?!: Hallöle :039: Mein Vater und ich grübeln schon eine Weile darüber, wie wir unsere Hühner vom Kaninchengehege freihalten. Folgende Situation...
  • Möchte Hühner halten, aber wieviele sind Artgerecht für eine gewisse Fläche?

    Möchte Hühner halten, aber wieviele sind Artgerecht für eine gewisse Fläche?: Hallo, da ich Grundstueckseigentuemer bin, und wiesoviel den "Bioeiern" aus dem Laden nicht mehr traue....Ich dachte daran das ich ca. 150 - 200m²...
  • Kann man hühner und hasen zusammen halten??

    Kann man hühner und hasen zusammen halten??: Wir bekommen in ein paar tagen Hühner und da wollte ich wissen ob man zu denen auch hasen dazu setzen kann ohne dass die sich zanken usw denn den...
  • Wer kennt sich gut mit Hühnern aus?

    Wer kennt sich gut mit Hühnern aus?: Hallo zusammen Ich habe ein huhn mit behinderung bei mir aufgenommen es kann nicht laufen da ihr Bein zur Seite gestreckt ist sie versucht immer...
  • Projekt Hühner und Gänse

    Projekt Hühner und Gänse: Hallo zusammen, da es nun langsam konkret wird, bzw. der Entschluss gefasst ist, möchte ich hier einen Thread dazu eröffnen. Im nächsten Frühjahr...
  • Ähnliche Themen
  • Wie halte ich unsere Hühne vom Kaninchengehege fern?!

    Wie halte ich unsere Hühne vom Kaninchengehege fern?!: Hallöle :039: Mein Vater und ich grübeln schon eine Weile darüber, wie wir unsere Hühner vom Kaninchengehege freihalten. Folgende Situation...
  • Möchte Hühner halten, aber wieviele sind Artgerecht für eine gewisse Fläche?

    Möchte Hühner halten, aber wieviele sind Artgerecht für eine gewisse Fläche?: Hallo, da ich Grundstueckseigentuemer bin, und wiesoviel den "Bioeiern" aus dem Laden nicht mehr traue....Ich dachte daran das ich ca. 150 - 200m²...
  • Kann man hühner und hasen zusammen halten??

    Kann man hühner und hasen zusammen halten??: Wir bekommen in ein paar tagen Hühner und da wollte ich wissen ob man zu denen auch hasen dazu setzen kann ohne dass die sich zanken usw denn den...
  • Wer kennt sich gut mit Hühnern aus?

    Wer kennt sich gut mit Hühnern aus?: Hallo zusammen Ich habe ein huhn mit behinderung bei mir aufgenommen es kann nicht laufen da ihr Bein zur Seite gestreckt ist sie versucht immer...
  • Projekt Hühner und Gänse

    Projekt Hühner und Gänse: Hallo zusammen, da es nun langsam konkret wird, bzw. der Entschluss gefasst ist, möchte ich hier einen Thread dazu eröffnen. Im nächsten Frühjahr...