Multifit Sensitiv

Diskutiere Multifit Sensitiv im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; ich war letztens ma firstbeim fressnapf und da habs ich dieses TroFu gesehn... was haltet ihr davon?
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
ich war letztens ma
beim fressnapf und da habs ich dieses TroFu gesehn...

was haltet ihr davon?
 
22.11.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Multifit Sensitiv . Dort wird jeder fündig!
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Dazu müsste man mal die Inhaltsstoffe wissen. ;)
 
alastriel

alastriel

Registriert seit
19.11.2006
Beiträge
112
Reaktionen
0
hallo,

wenn es diese gedreidefreien pellets sind, dann kannst du das vergessen. die schreiben gedreidefrei drauf, und was ist drinne, natürlich gedreide. nämlich: mais und weißennebenerzeugnisse. ich halte die futterlinie von multifit für schrott, denn da ist überall gedreide drin.

lieben gruß

alastriel
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
also ich habs letztes ma ja mitgenommen zum ausprobieren, ich mus es nur schnell suchen ^^"


ok, ich posts... ^^
zusammensetzung:

pflanzliche nebenerzeugnisse (mind. 42% Alfalfa; waldkräuter; Mais- Weizen- , Malz- und Sonnenblumenkerne-nebenerzeugnisse), gemüse (karotten, petersilie), mineralstoffe, öle und fette

inhaltsstoffe:
rohprotein 17,5%, rohfett 2,9%, rohfaser 20,0%, rohasche 9,0%, feuchtigkeit 11,0%, calcium 0,8%, phosphor 0,6

eig. find ich, dass es gut klingt
 
Indiana

Indiana

Registriert seit
03.11.2006
Beiträge
609
Reaktionen
0
zusammensetzung:

pflanzliche nebenerzeugnisse (mind. 42% Alfalfa; waldkräuter; Mais- Weizen- , Malz- und Sonnenblumenkerne-nebenerzeugnisse), gemüse (karotten, petersilie), mineralstoffe, öle und fette

inhaltsstoffe:
rohprotein 17,5%, rohfett 2,9%, rohfaser 20,0%, rohasche 9,0%, feuchtigkeit 11,0%, calcium 0,8%, phosphor 0,6
Also Weizennebenerzeugnisse sind denke ich auch Getreide, oder?
Und ich habe mal gelesen, dass man auch darauf achten sollte, dass der Anteil an Rohasche so niedrig, wie nur möglich sein soll. (Gut war eigentlich auf Hundefutter bezogen, aber ich denke ist auch für Ninis nicht so klasse)
Ich nehm das Futter aber auch, weil meine dass bekommen haben, bevor sie zu mir kommen und ich bin nun dabei sie stück für Stück auf Frischfutter umzustellen. Dauert halt ein bisschen!
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Weizen = Getreide, also ist dieses Futter ungeeignet.
ich finde man muss bei dem Trockenfutter jetzt nicht so auf Rohasche usw. gucken, wenn gewisse Dinge eingehalten werden, die nicht drin sein dürfen. Denn auch sonst sollte Trockenfutter nur sehr wenig gefüttert werden. Und spielt kaum in die eigentliche Ernährung der Tiere ein.
 
Dori

Dori

Registriert seit
23.10.2006
Beiträge
111
Reaktionen
0
also ich habs letztes ma ja mitgenommen zum ausprobieren, ich mus es nur schnell suchen ^^"


ok, ich posts... ^^
zusammensetzung:

pflanzliche nebenerzeugnisse (mind. 42% Alfalfa; waldkräuter; Mais- Weizen- , Malz- und Sonnenblumenkerne-nebenerzeugnisse), gemüse (karotten, petersilie), mineralstoffe, öle und fette

inhaltsstoffe:
rohprotein 17,5%, rohfett 2,9%, rohfaser 20,0%, rohasche 9,0%, feuchtigkeit 11,0%, calcium 0,8%, phosphor 0,6

eig. find ich, dass es gut klingt
Ich kenn mich da zwar mehr mit Meeris aus, aber das dürfte sich doch nicht allzu doll unterscheiden.
Ich würde dieses Zeug nicht füttern:
1. Der Rohaschegehalt ist zu hoch (das kann auf Verschmutzungen hinweisen!), genauso wie der Rohproteingehalt
2. Steckt in den "Pflanzennebenerzeugnissen" nur Müll, also Getreide und sonst irgendwelcher billiger Abfall.
3. Ist das Calcium-Phosphor-Verhältnis nicht optimal (zumindest sollte es bei Meeris Ca: P bei 2:1 liegen)
4. Bei so hoher Feuchtigkeit ist das Futter meiner Meinung nach anfälliger für Schimmelpilze u. Keime

Also meine Meinung wäre: weg damit! Aber ich kanns wie gesagt nur aus Meeri-Sicht sagen und annehmen, dass das nicht so gravierende Unterschiede sind.

LG,
Dori
 
Okapi

Okapi

Registriert seit
29.01.2006
Beiträge
5.892
Reaktionen
0
Huhu Nojiko :D

du wolltest doch das TroFu absetzen ? ;)
https://www.tierforum.de/t9925-trofu.html

Im übrigen ist Alfalfa nur nen anderer Name für Luzerne, also auch aus den gleichen Gründen nicht so dolle ;)

lg Okapi
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
Ja mach ich ja, aber meine kleinen vertragen nich so viel FriFu, sie sind einfach noch zu jung...

ich füttere dieses futter noch weiter und dann kriegen sie - wie jetz schon - immer mehr FriFu ^^
 
Okapi

Okapi

Registriert seit
29.01.2006
Beiträge
5.892
Reaktionen
0
:roll: Je länger du das TroFu gibst, um so länger werden sie Probleme haben, das FriFu zu vertragen. So klein sind sie ja nun nicht mehr. (3 Monate, richtig?)

Ganz ehrlich: bevor du das absetzen des TroFu immer wieder hinauszögerst (und genau das machst du ja) und die Tiere nie gescheit an FriFu gewöhnst, mach ne Radikalkur: Heu + Wasserdiät und dann langsam an FriFu gewöhnen. Wildkätzchen und maglite können dazu noch mehr sagen (Evtl. BBB?, mit welchem FriFu anfangen?).

Es schadet gesunden Tieren nicht, wenn sie im Zuge einer solchen Umstellung mal ein paar Tage nur Heu bekommen!
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
ja, 3 Monate...

okok, ich werds mal versuchn ;)

mit welchem soll ich anfangen, Maglite & wk?
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Ja, bekommen sie im Moment Durchfall oder Blähungen beim Frischfutter, wie genau sieht das aus, das sie es nicht vertragen?
Was gibst du im Moment noch an Trockenfutter?
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
ich dachte du hättest nun schon längstmal damit angefangen? wenn du sie nicht stüc für stück dran gewöhnst gibt es natürlich probleme...
weißwirklich nicht so richtig, wovor du angst hast?! frifu ist wirklich gesünder für die 2 ;)
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
ja, ich weiß...
ich stell mir halt immer die winzigen ninis vor, und wie klein muss dann erst der magen sein...
und so ^^"

wenn ich mal zu viel karotte geb kriegen sie durchfall
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
ja hast du sie denn schon richtig an die möhren gewöhnt also ganz langsam?
ja, ich weiß...
ich stell mir halt immer die winzigen ninis vor, und wie klein muss dann erst der magen sein...
und so ^^"
klingt so als hättest du mitleid oder so? aber warum? die umstellung bringt doch nur gutes für sie und das frifu wird ihnen auch super gut schmecken :)
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wenn es schon bei Karotte anfängt das sie Durchfall bekommen, finde ich doch schon das die Darmflora sehr angeknackst ist. Das ist nämlich normal das Gemüse was man gibt, wenn die Tiere Durchfall haben, da dieses kaum Wasser enthält und genügend Energie damit die Tiere wenigstens etwas aufnehmen.
Wie oft haben sie Durchfall und was heisst etwas mehr Karotten als sonst?
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
ist es denn eigentlich richtiger durchfall, oder sind die böbbel schmierig?
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
so schmieriges zeugs, sieht aus wie dieser blinddarmkot...

mehr als sonst is, wenn sie halt z.B eine kleine karotte zusammen kriegen...
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Das ist schon zuviel :shock:
Öhm ja und auf welches Gemüse/Obst reagieren sie überhaupt nicht mit Durchfall?
Hol dir am besten mal Omniflora N aus der Apotheke, das ist nämlich zum Aufbau der Darmflora geeignet.
Aber bevor du mit dem Aufbau der Darmflora beginnst, muss das Trockenfutter weg, fang also jetzt bitte an das langsam abzusetzen. Dann füttere die nächste Zeit erst mal nur Heu und gib pro Tier jeden Tag eine Kapsel Omniflora N gelöst in etwas Wasser über den Tag verteilt.
Nach ein paar Tagen und wenn der Kot wirklich fest ist, würd ich mit kleinen Mengen Gemüse anfangen, am besten erst mal Karotte oder Fenchel.
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
also er kot is jetz ganz normal, letztens ham sie halt ma mehr karotte bekommen und dann hatten sie ein bisschen durchfall... aber dann war der auch gleich wieder weg...

bis jetz ham sie eig. nur karotten bekommen, noch ein gaaanz kleines stück apfel (so klein, das man es fast nich gsehn hat ;) ) und ein winziges salatblatt
 
Thema:

Multifit Sensitiv

Multifit Sensitiv - Ähnliche Themen

  • Was haltete ihr von Multifit TwizzyFarm Kräutergarten

    Was haltete ihr von Multifit TwizzyFarm Kräutergarten: Hallo zusammen, letztens hab ich das o. g. Produkt entdeckt und dachte ich verwöhn meine Süßen mal. Sind ja nur getrocknete Kräuter. Am...
  • Was haltete ihr von Multifit TwizzyFarm Kräutergarten - Ähnliche Themen

  • Was haltete ihr von Multifit TwizzyFarm Kräutergarten

    Was haltete ihr von Multifit TwizzyFarm Kräutergarten: Hallo zusammen, letztens hab ich das o. g. Produkt entdeckt und dachte ich verwöhn meine Süßen mal. Sind ja nur getrocknete Kräuter. Am...