Probleme beim Nachgurten. :(

Diskutiere Probleme beim Nachgurten. :( im Pferde Ausbildung und Reiten Forum im Bereich Pferde Forum; Hallöchen! Ich habe ein kleines Problem. Und zwar, dass ich es nicht schaffe nachzugurten, wenn ich bereits auf dem Pferd firstsitze. Treffe...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Z

Zafirah

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
44
Reaktionen
0
Hallöchen!

Ich habe ein kleines Problem. Und zwar, dass ich es nicht schaffe nachzugurten, wenn ich bereits auf dem Pferd
sitze. Treffe die Löcher nie und wenn ich mich ein wenig nach vorne beuge, um besser sehen zu können, falle ich immer fast runter. Bekomme das nur vom Boden aus hin, aber wenn man dann ein wenig geritten ist, sollte man doch eigentlich nochmal gurten, oder?
Habt ihr ein paar Tipps, wie ich das besser auf die Reihe bekomme?

Liebe Grüße
 
06.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Probleme beim Nachgurten. :( . Dort wird jeder fündig!
S

Sandfloh

Registriert seit
10.01.2010
Beiträge
219
Reaktionen
0
Man soll ja die Füße in den Bügeln lassen, aber vielleicht kannst Du ohne Bügel besser das Gleichgewicht halten, ausprobieren.

Du schreibst Du beugst Dich nach vorne, ist echt Gift für den Rücken!
Bleib gerade sitzen und versuch die Strupfen gerade nach oben zu ziehen. Wenn Du dich im Sitz veränderst kannst Du nicht mehr gerade ziehen und die Löcher sind dann irgendwie schief (also nicht die Löcher sondern die Strupfen).

Du mußt die Strupfen so fassen das Dein kleiner Finger oben ist und Dein Zeigefinger nach unten auf der Strupfe liegt. Du ziehst mit Kleinem, Ring und Mittelfinger, der Zeigefinger hält nur den Dorn gerade und drück diesen ein wenig gegen die Strupfe.
So geht der leichter in nächste Loch.

Beim ziehen solltest Du merken wie sich dein Hintern etwas in den Sattel drückt, also nicht versuchen nur mit dem Arm oder Oberkörper zu ziehen.

Wenn es Dein eigenes Sattelzeug ist, dann besorg Dir doch von Kiefer dieses Gummi oder die Gurte von Kiefer mit Gummi am Dorn. Da brauchst Du nur ziehen, der Dorn geht alleine rein.
 
Serayla

Serayla

Registriert seit
02.09.2010
Beiträge
335
Reaktionen
0
Reitest du in einem Stall mit RL? Dann könnte sie dir bestimmt helfen und das ein paar mal mit dir üben auch wie du den Gurt richtig fasst und dein Gewicht verteilst. Ich hab das am Anfang auch nicht hinbekommen bis meine RL dann ein paar mal daneben stand. Anfangs hat sie meine Hand geführt, dann nur noch nachgeholfen wenn ich das Loch nicht gleich gefunden hab und am Ende konnte ich das alleine. Bin Anfangs auch abgestiegen aber wenn man auf dem Pferd sitzt ist es um Welten einfacher.

Vielleicht findest du auch auf Youtube ein passendes Video
 
H

HüLotte

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
So lange Du Dir nicht sicher bist, steig einfach ab nach ein paar Runden und gurte vom Boden aus nach.
Oder Du führst Dein Pferd erst ein paar Runden ( sollte man sowieso machen ) und gurtest dann vor dem Aufsteigen etwas fester.
 
Z

Zafirah

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
44
Reaktionen
0
Problem gelöst. Hat heute super vom Pferd aus funktioniert. =)
 
Z

Zafirah

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
44
Reaktionen
0
Ja, war eine Angewohnheit mit dem nach vorne beugen. ;D
 
G

Geigenbauer

Registriert seit
22.02.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Nachgurten

Ich reite ausschlieslich im Freien.Da ist Nachgurten für mich fast unmöglich auf meinem Feuerstuhl. Deshalb lege ich schon in der Box den Sattel drauf. Wenn dann alles andere fertig ist hat das Pferd sich abgepumt,so das ich vor dem Aufsteigen nachgurten kann.
 
Z

Zafirah

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
44
Reaktionen
0
Ja, mache ich auch so. Gurte Schritt für Schritt während dem Putzen nach und laufe hinterher noch ein paar Runden in der Halle, dann ist eigentlich gut.
Aber bin schon mal froh, dass es jetzt auch vom Sattel aus klappt. :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Probleme beim Nachgurten. :(

Probleme beim Nachgurten. :( - Ähnliche Themen

  • Probleme beim Aufsteigen

    Probleme beim Aufsteigen: Hey, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Seit einiger Zeit reite ich eine Friesenstute, davor habe ich generell nur kleinere Pferde geritten. Nun hab...
  • Probleme beim Ausreiten

    Probleme beim Ausreiten: Hallo ihr Lieben! Erst mal moechte ich mich kurz vorstellen: mein Name ist Kathi, ich bin 32 Jahre alt und habe nach längerer Zeit wieder mit dem...
  • Pony bockt beim Aufsteigen

    Pony bockt beim Aufsteigen: Hallo :) Ich und meine Freundin haben seit ca. einem halben Jahr Reitbeteiligungen auf 2 Ponys. Wir reiten sie zwei mal die Woche und ansonsten...
  • Probleme beim Ausreiten

    Probleme beim Ausreiten: Hallo zusammen :) Also meine Schwester und ich haben zur Zeit ein par Probleme mit unserem Pferd beim Ausreiten. Er war schon immer etwas...
  • Probleme beim Reiten, bitte Hilfe & Tips

    Probleme beim Reiten, bitte Hilfe & Tips: Was mach ich damit mein pony sich mitdreht und nicht nach außen guckt ? *edit zur Besseren übersicht, LG Lilly* ja das thema sagt alles bitte um...
  • Ähnliche Themen
  • Probleme beim Aufsteigen

    Probleme beim Aufsteigen: Hey, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Seit einiger Zeit reite ich eine Friesenstute, davor habe ich generell nur kleinere Pferde geritten. Nun hab...
  • Probleme beim Ausreiten

    Probleme beim Ausreiten: Hallo ihr Lieben! Erst mal moechte ich mich kurz vorstellen: mein Name ist Kathi, ich bin 32 Jahre alt und habe nach längerer Zeit wieder mit dem...
  • Pony bockt beim Aufsteigen

    Pony bockt beim Aufsteigen: Hallo :) Ich und meine Freundin haben seit ca. einem halben Jahr Reitbeteiligungen auf 2 Ponys. Wir reiten sie zwei mal die Woche und ansonsten...
  • Probleme beim Ausreiten

    Probleme beim Ausreiten: Hallo zusammen :) Also meine Schwester und ich haben zur Zeit ein par Probleme mit unserem Pferd beim Ausreiten. Er war schon immer etwas...
  • Probleme beim Reiten, bitte Hilfe & Tips

    Probleme beim Reiten, bitte Hilfe & Tips: Was mach ich damit mein pony sich mitdreht und nicht nach außen guckt ? *edit zur Besseren übersicht, LG Lilly* ja das thema sagt alles bitte um...