Kater frisst plötzlich weniger

Diskutiere Kater frisst plötzlich weniger im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr Lieben, mache mir mal wieder Sorgen um meinen Kater (bald 2 Jahre alt) Seit ca. 3-4 Tagen isst er nicht mehr so viel wie früher. Er...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Steffi_20

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
59
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

mache mir mal wieder Sorgen um meinen Kater (bald 2 Jahre alt)

Seit ca. 3-4 Tagen isst er nicht mehr so viel wie früher. Er hat immer morgens
Nassfutter bekommen und dann gegen 18:00 Uhr nochmal. Als ich um 16:00 Uhr von der Arbeit nach Hause gekommen bin war der Napf immer leer!

Nun bin ich seit einer Woche zu Hause und stelle fest, dass oft abends noch was von morgens im Napf ist. Sonst war das immer alles weg als ich um 16:00 Uhr gekommen bin. Auch gerade ist mal wieder ein Rest drin.

Vom Verhalten her ist er eigentlich ganz normal und sein Kot ist auch i. O. - alles anosten wie immer.

Weiß jemand Rat?
 
07.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Es wäre vielleicht noch interessant zu wissen, was und wie viel Du jeweils fütterst? Und wie viel ungefähr jetzt übrigbleibt?

Unsere fressen auch unterschiedlich viel - mal bleibt mehr übrig, mal weniger...

LG, seven
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Ist er denn ein Freigänger?? Meine lassen öfter mal ein bisschen in den Schüsseln, wenn es was zu jagen gibt ;)
 
S

Steffi_20

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
59
Reaktionen
0
Nein, er ist eine Hauskatze!

Er bekommt morgens und abends Nassfutter, jeweils so ein kleines silbernes Schüsselchen voll (weiß ehrlich gesagt nicht, wie viel g - hab ich noch nie gewogen. Er kommt Carny von Animonda 400 g Dose und Felix 400 g Dose. Davon bekommt er vllt morgens und abends insgesamt 150 g - 200 g. So viel bekommt er aber schon seit ca. 1 jahr, also das ist seine tägliche Ration) und jetzt bleibt ca. 1/3 übrig. Er wiegt die letzte Zeit konstant 5 kg.

Ist es denn normal, dass Katzen auch mal weniger fressen bzw. kann es sein, dass es für ihn eine Umstellung ist das ich jetzt zu Hause bin ganztags? Ziemlich genau seitdem frisst er nämlich weniger.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Jetzt nochmal zum Mitmeißeln ;) (Sorry, ich bin ein bisschen krank und stehe daher ein wenig auf diversen Leitungen herum ;) )
Er bekommt insgesamt 150-200g am Tag? Das wäre eher wenig.
Oder bekommt er jeweils morgens und abends 200g? Das wären also 300-400g und damit bei den Futtersorten halbwegs normal bzw. sogar schon ein bisschen viel.

5kg sind eigentlich schon ein ordentliches Gewicht (oder ist er irgendeine bestimmte Rassekatze, die werden ja auch schon mal etwas schwerer?)

Wie gesagt, unsere fressen mal mehr, mal weniger - hier gibt´s aber auch viele verschiedene Marken und Sorten, sodass das halt auch daran liegen kann, was sie gerade im Napf haben ;)

Und ja, es kann schon sein, dass es für ihn eine Umstellung ist, wenn Du jetzt ganztägig zu Hause bist - ob er jetzt aber deswegen weniger frisst... das halte ich eigentlich für unwahrscheinlich... (Oder aber er hat in Deiner Abwesenheit Frustfressen veranstaltet, weil er allein war....)

Sorry, so wirklich hilfreich bin ich gerade nicht ;)
LG, seven
 
S

Steffi_20

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
59
Reaktionen
0
Er kommt morgens und abends ingesamt zusammen 150 g -200 g. Das ist aber normal bei ihm, so ist das schon immer. Er ist aber an sich gesund, also nicht krank oder so.

Seine Mutter war ne normale Hauskatze und der Vater war ein Kartäuser. Also ist er nicht ganz ne Rassekatze, ehr so ein Mix.

Vor 1-2 Wochen wurde routinemäßig sein Kot auf Würmer, Blut untersucht, aber da war alles i. O.

Also einfach mal abwarten und falls es nicht besser wird evtl. mal beim TA anrufen!?
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Also ich finde, seine normale Ration ist schon etwas wenig, wenn er aber fünf Kilo wiegt, scheint er nicht viel Futter zu brauchen?! Wenn es so bleibt, würde ich wirklich beim TA anrufen, bevor sein Zustand sich dann doch noch verschlechtert. Trinkt er denn?
 
S

Steffi_20

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
59
Reaktionen
0
Er trinkt ganz normal ja. Ab und zu ein wenig Wasser und sonst bekommt er immer noch täglich eine Schlüssel laktosefreie Milch (hat mir der TA damals empfohlen, er neigt nämlich dazu, zu wenig zu trinken). Seine Geschäfte macht er auch wie gehabt.

Futter bekommt er schon immer nur so "viel", zusätzlich natürlich noch ob und so ein paar Leckerli. Seine 5 kg hält er jetzt auch schon ca. 1 Jahr. Hab ihn eben auch nochmal gewogen, hat noch nicht an Gewicht verloren
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Als meine noch Billigfutter bekommen haben haben sie trotzdem nur 200 g pro Katze / Tag bekommen, bei mehr hätte ich sie rollen können (mein Kater wog auch damals schon 7 kg...). V.a. ist das Carny von Animonda ja nicht ganz schlecht, insofern paßt das schon, find ich. Das Felix laß mal besser weg, da gibt's echt weit besseres...

Davon ab - ja das mit dem Appetit wechselt bei meinen auch. Gestern der Oberhammer: mein Kater bebettelt mich ab 16 Uhr, daß ich nah vorm Nervenzusammenbruch war, also geb ich halt einfach die Hälfte vom Abendessen. Und er - schaut's an, geht weg und läßt mich in Ruhe!! Katzen! Muß man echt nicht verstehen.... insofern würd ich mir da jetzt gar keinen Kopf machen. Hast Du jetzt nur Urlaub, oder bist Du länger zu Hause?
 
S

Steffi_20

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
59
Reaktionen
0
Ich bin jetzt bis mindestens August zu Hause. Mache meine mittlere Reife als externer Prüfling nach und wurde daher von der Arbeit bis August freigestellt.

Mein Freund meinte auch, dass das mit dem Frustessen gut möglich sein kann. Am Wochenende hätte er auch immer nicht so viel gefressen wie unter der Woche. Und seitdem ich zu Hause bin frisst er quasi nur noch die Hälfte bis 3/4 als vorher.

Aber wenn ihr sagt, dass das eh schon wenig war, dann würde er ja jetzt noch weniger fressen!?

Danke erstmal für eure Meinung. Ich werde jetzt einfach mal die nächsten Tage gucken, ob sich sein Gewicht und Verhalten ändert...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kater frisst plötzlich weniger

Kater frisst plötzlich weniger - Ähnliche Themen

  • Erst Katze frisst nicht mehr seit neue Katze da ist

    Erst Katze frisst nicht mehr seit neue Katze da ist: Hallo alle zusammen, Wir sind vor zwei Wochen umgezogen und haben einen kleinen 4 Monaten alten Kater. Letzte Woche hat meine Freundin eine...
  • Katze frisst zu langsam, Kater viel zu schnell

    Katze frisst zu langsam, Kater viel zu schnell: Tut mir leid dass ich gleich mit einem neuem Thread ankomme, nur leider hab ich nichts gefunden wo mein "spezielles" Problem hinpasst. Und zwar...
  • Kater frisst nur Trockenfutter

    Kater frisst nur Trockenfutter: Moin, morgen werden zwei Katzenbrüder einziehen zu meinem vorhandenen Kater schon. Das Problem ist, der eine von den beiden frisst bis jetzt nur...
  • Kater schlingt sein Futter.

    Kater schlingt sein Futter.: Hallo ihr Lieben, :082: Vor 7 Monaten haben wir unsere beiden Kater Jannosch und Jabba aus dem Tierheim geholt. Die beiden sind um die 6 Jahre...
  • Kater frisst nur Stückchen

    Kater frisst nur Stückchen: Hallo :) Wir haben einen etwa 9 Monate alten Kastrierten Kater, der bald Freigang bekommen soll. Wir haben ihn von Nachbars bekommen, bzw...
  • Kater frisst nur Stückchen - Ähnliche Themen

  • Erst Katze frisst nicht mehr seit neue Katze da ist

    Erst Katze frisst nicht mehr seit neue Katze da ist: Hallo alle zusammen, Wir sind vor zwei Wochen umgezogen und haben einen kleinen 4 Monaten alten Kater. Letzte Woche hat meine Freundin eine...
  • Katze frisst zu langsam, Kater viel zu schnell

    Katze frisst zu langsam, Kater viel zu schnell: Tut mir leid dass ich gleich mit einem neuem Thread ankomme, nur leider hab ich nichts gefunden wo mein "spezielles" Problem hinpasst. Und zwar...
  • Kater frisst nur Trockenfutter

    Kater frisst nur Trockenfutter: Moin, morgen werden zwei Katzenbrüder einziehen zu meinem vorhandenen Kater schon. Das Problem ist, der eine von den beiden frisst bis jetzt nur...
  • Kater schlingt sein Futter.

    Kater schlingt sein Futter.: Hallo ihr Lieben, :082: Vor 7 Monaten haben wir unsere beiden Kater Jannosch und Jabba aus dem Tierheim geholt. Die beiden sind um die 6 Jahre...
  • Kater frisst nur Stückchen

    Kater frisst nur Stückchen: Hallo :) Wir haben einen etwa 9 Monate alten Kastrierten Kater, der bald Freigang bekommen soll. Wir haben ihn von Nachbars bekommen, bzw...