Fütter

Diskutiere Fütter im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Wie muss ich meine zwergkaninchen füttern , dass sie nicht firstzu dick werden. Und wie muss ich meine Kaninchen fütter , dass sie nicht zu dick...
L

likafn29

Guest
Wie muss ich meine zwergkaninchen füttern , dass sie nicht
zu dick werden.
Und wie muss ich meine Kaninchen fütter , dass sie nicht zu dick werden.
Blöde frage , ich glaube aber, das ich zu viel füttere ;)
 
07.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Mali

Mali

Registriert seit
01.02.2009
Beiträge
591
Reaktionen
0
Sag doch erstmal was du überhaupt fütterst ich glaube das wäre ganz praktikabel, dann können wir auch sagen was daran cniht so gut ist ;)

Lg Mali
 
L

likafn29

Guest
ehm karotten , salat genug äpfel heu und getreidemix futter.
 
nicivane

nicivane

Registriert seit
24.05.2010
Beiträge
3.115
Reaktionen
0
na da ist es schon ;) setz das getreide mix futter langsam nach und nach ab und dann wirds wieder ;) getreide gehört sowieso nicht in ninchenmägen ;)
 
L

likafn29

Guest
das essen sie aber am liebsten, im geschäft zu kaufen vital oder wie das heist
 
Mali

Mali

Registriert seit
01.02.2009
Beiträge
591
Reaktionen
0
Wenn das von Vita Kraft ist, ist meistens Zucker drin was für deine Näschen auch nicht grad das beste ist ;)
Viel Gemüse & Obst gehört auf den Speiseplan :)
Hier findest du eien auflistung: http://www.diebrain.de/k-frischfutter.html#kra
Lg Mali :)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
jap gebe mali recht trockenfutter würd ich auch langsam absetzen ist ungesund und macht dick. auch äpfel geb ich nur in kleinen mengen ;) und daß sie es am liebsten essen sollte im fall von trofu kein argument sein, kinder essen auch gern schokolade und trotzdem ist es wohl nicht gut wenn sie es den ganzen tag essen würden ;)
 
nicivane

nicivane

Registriert seit
24.05.2010
Beiträge
3.115
Reaktionen
0
ja ist ja klar....aber trotzdem gehört sowas nicht in den magen ;) getreide zucker usw ist nicht gut....
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

und daß sie es am liebsten essen sollte im fall von trofu kein argument sein, kinder essen auch gern schokolade und trotzdem ist es wohl nicht gut wenn sie es den ganzen tag essen würden ;)
:023::023:
 
Zuletzt bearbeitet:
Mali

Mali

Registriert seit
01.02.2009
Beiträge
591
Reaktionen
0
Genau =) Ich hab heute zB meinen Ninchen auch nen kleienn Apfel gegeben der auf einer Karotte steckte :D War ganz süüß meinen kleienn dabei zuzugucken wie sie an den Apfel wollten :D Du kannst das Futter auch in Papprollen stecken & an den seiten Heu rein. Das macht Spaß & sie haben was zum nach denken :D
Lg Mali :)
 
L

likafn29

Guest
oke werde mal probieren
 
C

Caro91

Guest
Du kannst auch auf getreidefreies TroFu umschwenken und das jetzt nach und nach reduzieren. So hättest du gleich die Fettmachen weg.
Von Äpfeln solltest du aber nicht zu viel füttern ;) (Obst generell)
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Trotzdem sollte beachtet werden das getreidefreies Trofu auch nicht das Wahre ist.
Am besten verzichtet man bei der normalen Fütterung auf Trofu und setzt es nur hin und wieder als Leckerli ein.
 
C

Caro91

Guest
Reduzieren muss sie es ja irgendwie und das wäre eben die "gesündere" oder besser gesagt die kalorienreduziertere Variante zum getreidehaltigen TroFu!
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ist getreidefreies TroFu unbedingt kalorienärmer? Bin da gar nicht so sicher...
 
C

Caro91

Guest
Getreide ist doch gerade der Fettmacher.

Wahrscheinlich kommts einfach auf die Sorte an.
Kann aber versichern, dass von JR Farm das getreidehaltige "fetter" macht als das getreidefreie..
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Sicher ist das getreidefreie Trofu zum getreidehaltigen Trofu die viel bessere Variante, aber gegen frische Kost stinkt es auch ab. Also sollte man nicht von dem großen Mist zum kleinen Mist greifen.

Langsam reduzieren muss sie ihr getreidehaltiges Trofu sowieso, dann muss sie es aber nicht mit getreidefreiem Trofu ersetzen sondern mit Kräutern und Gemüse.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
also wenn sie schon ernährung umstellt, dann kann sie doch gleich auf frischfutter umstellen und nicht erst den umweg über ein anderes Trockenfutter nehmen Frischfutter ist nunmal das beste für kaninchen . TRofu muss finde ich garnicht sein, egal ob mit oder ohne getreide
 
C

Caro91

Guest
Jepp klar aber ich meinte damit nur, dass getreidefreies halt einfach besser ist als getreidehaltiges..
..und ein EL pro Tier/Tag ist nun wirklich nicht schädlich!
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Was genau für gesundes Trockenfutter meinst Du eigentlich?

Für getrocknetes Gemüse und Obst finde ich persönlich täglich einen vollen EL schon ganz schön viel. Aber ich glaube da bin ich hier sowieso die Einzige die sich dem komplett verschließt ;), weil ich einfach keinen Grund sehe getrockneten Apfel/Petersilienwurzel/whatever anzubieten wenn ich das auch frisch anbieten kann.
Plus hab ich da einfach zuviel Angst das es zu Problemen führt wenn es im Magen aufquillt.
 
bennybunny

bennybunny

Registriert seit
31.07.2008
Beiträge
880
Reaktionen
0
Hallo,
ich oute mich mal, dass ich auch kein getrocknetes, getreidefreies Futter gebe. Es gibt lediglich mal ein paar getrocknete Kräuter. Ansonsten fütter ich nur Frischfutter und gutes Heu.

Warum sollte ich etwas getrocknet geben, dass es auch frisch gibt?
Als Leckerlie gebe ich höchstens mal ein Stück getrocknete Löwenzahnwurzel.

LG
Brigitte
 
Thema:

Fütter

Fütter - Ähnliche Themen

  • Kaninchen Fütterung

    Kaninchen Fütterung: Hallo, Ich hätte mal eine Frage… Ich möchte mir demnächst Kaninchen anschaffen.Ich würde ihnen jeden Tag Heu anbieten was sie immer zur Verfügung...
  • Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen)

    Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen): Hallo zusammen :) Ich weiß nicht, ob dieses Unterforum wirklich der richtige Ort ist, aber ich wusste auch nicht, wohin sonst damit xD. Also...
  • Große Mengen an Futter

    Große Mengen an Futter: Hallo ihr Lieben, Zurzeit leben bei mir 12 Kaninchen und 3 Meerlis die natürlich einiges an Futter weghauen. ( 3 Kaninchen sind für eine...
  • Welches Futter nach Verdaungsproblemen?

    Welches Futter nach Verdaungsproblemen?: Hallo, es geht um die 6jährige Löwenkopfdame "Eugen". Eugen hat immer wieder mal Verdauungsbeschwerden, Durchfall. Ich habe sehr oft den Kot auf...
  • Haben eure Kaninchen rund um die Uhr Frischfutter?

    Haben eure Kaninchen rund um die Uhr Frischfutter?: Hallo liebe Community, habe neulich eine kleine Diskussion mit zwei anderen Kaninchenhaltern gehabt. Meine Kaninchen werden angeblich nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen Fütterung

    Kaninchen Fütterung: Hallo, Ich hätte mal eine Frage… Ich möchte mir demnächst Kaninchen anschaffen.Ich würde ihnen jeden Tag Heu anbieten was sie immer zur Verfügung...
  • Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen)

    Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen): Hallo zusammen :) Ich weiß nicht, ob dieses Unterforum wirklich der richtige Ort ist, aber ich wusste auch nicht, wohin sonst damit xD. Also...
  • Große Mengen an Futter

    Große Mengen an Futter: Hallo ihr Lieben, Zurzeit leben bei mir 12 Kaninchen und 3 Meerlis die natürlich einiges an Futter weghauen. ( 3 Kaninchen sind für eine...
  • Welches Futter nach Verdaungsproblemen?

    Welches Futter nach Verdaungsproblemen?: Hallo, es geht um die 6jährige Löwenkopfdame "Eugen". Eugen hat immer wieder mal Verdauungsbeschwerden, Durchfall. Ich habe sehr oft den Kot auf...
  • Haben eure Kaninchen rund um die Uhr Frischfutter?

    Haben eure Kaninchen rund um die Uhr Frischfutter?: Hallo liebe Community, habe neulich eine kleine Diskussion mit zwei anderen Kaninchenhaltern gehabt. Meine Kaninchen werden angeblich nicht...