Kommt sie wieder?

Diskutiere Kommt sie wieder? im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Von meiner Freundin die Katze ist firstdurchs offene Fenster ausgerissen. Ungefähr ist sie jetzt eine Woche weg. Glaubt ihr sie kommt wieder...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

Flogge

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
23
Reaktionen
0
Von meiner Freundin die Katze ist
durchs offene Fenster ausgerissen.
Ungefähr ist sie jetzt eine Woche weg. Glaubt ihr sie kommt wieder?
Zurzeit ist ja Paarungszeit.
 
07.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.880
Reaktionen
11
So wie es sich anhört, ist sie nicht kastriert?
War sie Freigängerin? Wahrscheinlich eher auch nicht, oder?

Ob sie wiederkommt, oder nicht, wird Dir wohl keiner sagen können - es kann ihr draußen alles Mögliche passieren....
Es kann natürlich genauso gut sein, dass sie morgen wieder vor der Tür steht....
Was habt Ihr denn unternommen, um sie wiederzufinden?

Auf jeden Fall viel Glück!

LG, seven
 
PhantasiaGirl

PhantasiaGirl

Registriert seit
29.07.2010
Beiträge
631
Reaktionen
0
Hmm man kann nur Hoffen das sie nicht überfahren wird oder Weg geschnappt wird;)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.051
Reaktionen
30
Also: Flyer aushängen, bei Nachbarn fragen, im TH fragen, bei Tierärzten fragen.

Wenn ich das richtig versteh und die Katze sonst kein Freigänger ist, gibt es zwar natürlich eine Chance daß sie von selber wiederkommt, aber da muß man als Mensch ganz ganz aktiv suchen.
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Wie die anderen schon sagten: Wir wissen leider nicht, ob sie wiederkommt.

Auch das mit den Flyern wurde ja schon erwähnt. Schau im Keller und der Garage nach und frag am besten auch die Nachbarn, ob die mal schauen könnten.

Viel Glück ;)
 
Tierlulatsch

Tierlulatsch

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
Meine Katze war mal 3 Monate weg und sie ist wieder gekommen da Katzen einen
sehr guten Orientirungssinn haben !
Ich verstehe das du dir sehr große Sorgen machst .
Aber ich denke das sie wider kommt wird auch weil sie ja gerade rollig ist und das dauert
meistens auch 2 bis 3 Wochen .
Also ich wünsche dir Glück :angel:
 
catgut

catgut

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
159
Reaktionen
0
Meine ist mir auch, ganz am Anfang, als sie noch nicht sozialisiert war, abgehauen.
Die Dame von der Vermittlung, die ich in meiner Not angerufen hatte, meinte, dass die Katzen sich meist nie weit wegbewegen würden und ich sollte doch eine Lebendfalle aufstellen.
Gesagt, getan und am dritten Tag saß sie tatsächlich knurrend drin.
Die Falle war eine Art Tunnelsystem mit Futter am Ende und wenn das Tier dann auf die Plattform tatscht, geht hinten die Klappe zu. Also ungefährlich.
Es war pures Glück, dass SIE drin saß. Aber mei, Wohnungskatze und Futter halt...

Wär das eine Option für euch?
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.051
Reaktionen
30
Aber ich denke das sie wider kommt wird auch weil sie ja gerade rollig ist und das dauert
meistens auch 2 bis 3 Wochen .
Deswegen darf man jetzt aber bitte nicht 2-3 Wochen daheim sitzen und die Hände in den Schoß legen, nach dem Motto "dann kommt sie ja eh wieder". Wenn sie denn dann tatsächlich wiederkommt und tatsächlich rollig ist wird sie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit trächtig wiederkommen.

Insofern: suchen, suchen, suchen. Oder eine Lebendfalle aufstellen, einen Versuch ist das definitiv auch wert!
 
F

Flogge

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
23
Reaktionen
0
Dank, dass mit dem Flyer werde ich ihr vorschlagen.
 
U

unicorn75

Registriert seit
06.11.2010
Beiträge
70
Reaktionen
0
Auf jeden Fall auch Futter hinstellen, an der Haustür oder unter dem Fenster, aus dem sie raus ist. Aber nicht genug, damit sie satt wird also nur einen Teelöffel voll. Ansonsten findet sie den Essen-bring-service prima und hat keinen Grund zurück in die Wohnung zu wollen. Eine Katzenfalle solltest du bei fast jedem Tierheim leihen können. Wir haben damit etwa zu 70 % Erfolg, wenn wir diese Tipps plus Falle herausgeben.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Habt ihr Nachbarn mit Katzen, die draußen füttern? das könnte ein Anlaufstelle sein.... Wohnt deine Freundin denn mitten in der Stadt oder eher außerhalb? Mitten in der Stadt muss ich leider sagen, stehen die Chancen schlecht.... im Wohngebiet oder am Stadtrand könntet ihr Glück haben, vll auch Flyer bei Tierläden, Kiosk oder ähnlichem aushängen, da sie ja wahrscheinlich zutraulich ist, hat sie vielleicht jemand gesehen oder sie sucht die Nähe zu Menschen, die sie eventuell füttern könnten. Hat deine Freundin schon im TH angerufen?? Die Katze ist hoffentlich auch gechipt.
Viel Glück
 
F

Flogge

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
23
Reaktionen
0
Mit dem Flyer habe ich ihr schon vorgeschlagen, aber komischerweise meint
sie es wäre zuspät. Mal sehen was sie von den anderen Sachen hält.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Das ist keines Falls zu spät, eine Katze läuft selten "weg" im Sinne von so weit weg wie möglich, meist bleib sie in einem von Katze zu Katze unterschiedlichen Radius, hängt auch davon ab ob sie Futter findet oder ob sie nur weggelaufen ist, weil sie etwas erschreckt etc., bzw. dass sie nie Freigänger.

Aber was hat sie denn jetzt schon genau gemacht, wenn sie keine Flyer aufhängen will?
 
F

Flogge

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
23
Reaktionen
0
Genau genommen hat sie noch garntichts gemacht,
sie war nur sehr traurig.
Bestimmt hat sie keine Hoffnung mehr,
von ihrer anderen Freundin ist ihr auch die Katze weggelaufen,
und nicht wiedergekommen.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Das tut mir Leid für sie und ich verstehe auch, dass sie traurig ist, aber du kannst ihr sagen: Wenn sie nichts macht, kommt die Katze auch zu 99,99% nicht wieder. Wenn sie also ihre Katze wiederhaben will, sollte sie einige bzw. alle Ratschläge befolgen, die hier genannten wurden, sonst wird das nichts.

LG
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
gerade katzen die sonst drinnen wohnen landen auch schnell im tierheim weil sie so verstört sind. wenn man da nicht nachfragt erfährt man eben auch nicht ob sie dort ist...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Wohnungskatzen, die "draussen" gar nicht kennen und nur "aus Versehen" ausgebüxt sind, hocken meistens zitternderweise und völlig verstört irgendwo in der näheren Umgebung unter einem Strauch oder Busch oder so und trauen sich nicht mehr raus.

Bitte schrittweise abends/nachts, wenn es ruhig ist, mit Leckerchen bewaffnet auf die Suche machen. Rufen, stehenbleiben, lauschen...rufen, stehenbleiben, lauschen....

Und unbedingt bei sämtlichen Nachbarn klingeln und sie bitten, in Garagen, Schuppen, Kellern nachzusehen!

Dasitzen und "traurig sein" bringt ja nix. Man muss schon aktiv werden!
Und Flyer sind nie zu spät!!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kommt sie wieder?

Kommt sie wieder? - Ähnliche Themen

  • Alte Katze faucht wenn neue Katze nur in die nähe kommt

    Alte Katze faucht wenn neue Katze nur in die nähe kommt: Hallo☺️, Wir haben im Februar 2019 eine neue Katze zu unserer ersten dazubekommen. Nun ist es mittlerweile fast Oktober und die zwei verstehen...
  • Wenn die Katze nicht immer nach Hause kommt...

    Wenn die Katze nicht immer nach Hause kommt...: Die Katze unserer Nachbarin kommt häufig nicht nach Hause. Der Rekord war, dass sie 3 Wochen weg war. Oft sind es nur 1 bis 3 Tage, 2 x war es...
  • Warum kommt sie nur Nachts?

    Warum kommt sie nur Nachts?: Hallo zusammen. Ich halte mich für einen erfahrenen Katzenbesitzer. Wir haben fünf Freigänger und sind vor gut 1,5 Jahren aufs Land gezogen. alles...
  • Katze kommt mit neuem Kater nicht klar

    Katze kommt mit neuem Kater nicht klar: Hallo ihr Lieben, ich poste hier zum ersten Mal, da bisher mit unseren Vierbeinern alles prima lief. Das hat sich nun geändert und ich brauche...
  • Katze das erste mal draußen, kommt nicht wieder

    Katze das erste mal draußen, kommt nicht wieder: Hallo. :) Ich bin vor ein paar Wochen in eine neue Wohnung (Mehrfamilienhaus) umgezogen und hab vor zwei Tagen meine Katze Lillian das erste mal...
  • Katze das erste mal draußen, kommt nicht wieder - Ähnliche Themen

  • Alte Katze faucht wenn neue Katze nur in die nähe kommt

    Alte Katze faucht wenn neue Katze nur in die nähe kommt: Hallo☺️, Wir haben im Februar 2019 eine neue Katze zu unserer ersten dazubekommen. Nun ist es mittlerweile fast Oktober und die zwei verstehen...
  • Wenn die Katze nicht immer nach Hause kommt...

    Wenn die Katze nicht immer nach Hause kommt...: Die Katze unserer Nachbarin kommt häufig nicht nach Hause. Der Rekord war, dass sie 3 Wochen weg war. Oft sind es nur 1 bis 3 Tage, 2 x war es...
  • Warum kommt sie nur Nachts?

    Warum kommt sie nur Nachts?: Hallo zusammen. Ich halte mich für einen erfahrenen Katzenbesitzer. Wir haben fünf Freigänger und sind vor gut 1,5 Jahren aufs Land gezogen. alles...
  • Katze kommt mit neuem Kater nicht klar

    Katze kommt mit neuem Kater nicht klar: Hallo ihr Lieben, ich poste hier zum ersten Mal, da bisher mit unseren Vierbeinern alles prima lief. Das hat sich nun geändert und ich brauche...
  • Katze das erste mal draußen, kommt nicht wieder

    Katze das erste mal draußen, kommt nicht wieder: Hallo. :) Ich bin vor ein paar Wochen in eine neue Wohnung (Mehrfamilienhaus) umgezogen und hab vor zwei Tagen meine Katze Lillian das erste mal...