Neues Kätzchen muss wieder weg

Diskutiere Neues Kätzchen muss wieder weg im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr lieben, habe die katze meines Freundes bei mir gehabt, weil er im Urlaub war, und sie hat sich super an firstdie Wohnung und meine...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

habe die katze meines Freundes bei mir gehabt, weil er im Urlaub war, und sie hat sich super an
die Wohnung und meine kleine gewöhnt. Jetzt will er sie wieder mit zu sich nehmen und ich weiß genau das geht nicht gut. Die 2 sind richtige Freunde geworden. Will mir jetzt, so blöd die Situation auch ist, für meine kleine einen Kumpel anschaffen. was meint ihr? Hier unten noch ein Bild der 2, damit ihr mal eine Vorstellung habt, WIE schwer das sein wird die zu trennen :)
 

Anhänge

08.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Neues Kätzchen muss wieder weg . Dort wird jeder fündig!
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Das ist wirklich blöd! Ist das denn Dein fester Freund oder nur "so" ein Freund?
Wenn Du ihm erzählst wie toll die Beiden sich verstehen, vielleicht lässt er sich umstimmen? Ich würde schon versuchen ob sie nicht bei Dir bleiben kann!
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

wegen dem Umstimmen zeig ihm einfach gaaaaanz viele Kuschelbilder der beiden und dann fragste ihn "willst du die wirklich trennen?" wenn er ein Herz hat dann macht er es nicht
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Ich schließe mich rotekatze einfach mal an...
War nicht eigentlich abgemacht, dass du anschließend beide behältst?
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
4.589
Reaktionen
0
...wegen dem Umstimmen zeig ihm einfach gaaaaanz viele Kuschelbilder der beiden und dann fragste ihn "willst du die wirklich trennen?" wenn er ein Herz hat dann macht er es nicht
Krass :shock:
Wenn ich mir vorstelle, dass ich in den Urlaub fahre, wieder komme und mein Urlaubstierpflegefreund mich belabern wuerde, ob er denn MEINE Katze behalten duerfe...
Da wuerde ich ganz schoen an die Decke gehen!
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Krass :shock:
Wenn ich mir vorstelle, dass ich in den Urlaub fahre, wieder komme und mein Urlaubstierpflegefreund mich belabern wuerde, ob er denn MEINE Katze behalten duerfe...
Da wuerde ich ganz schoen an die Decke gehen!
Das hab ich mir auch grad gedacht - aber Minas Posting hat mich grad mal veranlaßt, nach der Vorgeschichte zu suchen: https://www.tierforum.de/t121999-zweite-katze-im-anmarsch.html
Das liest sich dann ja schon anders...
 
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Krass :shock:
Wenn ich mir vorstelle, dass ich in den Urlaub fahre, wieder komme und mein Urlaubstierpflegefreund mich belabern wuerde, ob er denn MEINE Katze behalten duerfe...
Da wuerde ich ganz schoen an die Decke gehen!
Deshalb macht man sowas auch eigentlich nicht! Es ist immer besser wenn die Katzen in der gewohnten Umgebung bleiben.
Hab grad den 1. Thread gelesen. Da steht das Du die Katze dann behälst. Warum hat er es sich denn plötzlich anders überlegt?
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
4.589
Reaktionen
0
Okay, wenn verabredet war dass Lisha die Katze behaelt ist das was anderes.
Da faend ich es auch wirklich schade, wenn man die beiden jetzt wieder trennen muesste.
Wenn ich in den Urlaub gefahren bin bzw ueber mehrere Wochen zu meinem Freund (45min Fahrt) habe ich meist ne Freundin beauftragt jeden Tag nach den Mietzen zu gucken. Habe die beiden Katzen jedoch auch schon zwei Mal mit zu meinem Freund genommen (beide Male fuer 2 Wochen).
 
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
ja das stimmt, er ist mein fester freund, und ja es hieß das er sie hier lässt... verstehe ihn auch gar nicht warum es jetzt doch so umgeschwankt ist... total ätzend und es ist natürlich ein riesen streitpunkt ...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Das wäre aber echt schade, die beiden wieder zu trennen.:( Die scheinen sich ja in der kurzen Zeit richtig gut angefreundet zu haben.
Wenn Dein Freund nun "seine" Katze wieder mitnimmt, hocken danach 2 unglückliche, einsame Seelchen in jeweils einer Wohnung:(

Schwierig:eusa_think: Einerseits verstehe ich ja auch Deinen Freund, dass er sein Tierchen wiederhaben möchte...

Oder könnte man mit ihm reden, dass er sich vielleicht 2 andere Kätzchen holt?:eusa_shhh: Ich nehme doch an, er wird regelmäßig bei Dir zu Besuch sein und er könnte ja "seine" Katze trotzdem sehen.
 
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
ja genau das ist es. er hat ja schließlich einen schlüssel mit dem er jederzeit in die wohnung kann, und wir verbringen ja ohnehin viel zeit miteinander. außerdem arbeitet er schicht und kann gar nicht so oft wie ich daheim bei den katzen sein und sich kümmern, da ich feste arbeitszeiten habe. schwierige situation, ich glaube nicht das ich ihn umstimmen kann, selbst die bilder interessieren ihn nicht.
 
HeavyAny

HeavyAny

Registriert seit
08.02.2011
Beiträge
22
Reaktionen
0
Hi,
also ich glaub das er seine Katze schon gern zurück möchte, wer hängt denn nicht an sein tier;-) ? ich würd dir vorschlagen, kümmere dich drum das du eine 2. Katze holst... ist die beste lösung. für katzen ist es immer das beste zu zweit zu sein, und es ist auch schön anzusehen :)
 
F

FoxyLove

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
128
Reaktionen
0
wie lange bist du denn schon mit deinem freund zusammen?wieso zieht ihr nicht in einen gemeinsamen haushalt?da wäre das problem geklärt. ;) außerdem braucht dann nicht jeder von euch eine wohnung zu unterhalten und könnt euch die kosten teilen.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
wie lange bist du denn schon mit deinem freund zusammen?wieso zieht ihr nicht in einen gemeinsamen haushalt?da wäre das problem geklärt. ;) außerdem braucht dann nicht jeder von euch eine wohnung zu unterhalten und könnt euch die kosten teilen.
Das war auch mein erster Gedanke, aber das müsst ihr natürlich selbst wissen ;).

Ansonsten finde ich das echt schade und auch ziemlich daneben, dass er sich umentschieden hat. Du hast dich so bemüht alles richtig zu machen und für die Katzen war es ja scheinbar die perfekte Lösung.
 
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ja das stimmt ich habe mich wirklich bemüht, bloß keine schlimmen Fehler bei der Zusammenführung oder auch danach zu machen. Ich weiß nicht wieso er sich umentschieden hat, er meint nur er will seine Katze bei sich haben. Klar kann man das verstehen, ich könnte mich auch nicht so einfach von meiner kleinen trennen, aber ich denke man muss auch überlegen was den Katzen besser tut. Wir sind noch nicht so lange zusammen um eine Wohnung zusammen zu nehmen, das liegt aber an mir, wills einfach noch nicht.
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Wirklich schade, dass dein Freund so furchtbar stur und egoistisch ist. Einerseits kann ich's verstehen, aber ich muss Ina zustimmen.

Als "Gegenpartei" bist du wirklich auf einem blöden Posten. Mir tut das schrecklich leid für seine (und auch deine) Katze, wo die Zusammenführung doch so hervorragend geklappt hat... Ich kenne mich, ich würde trotzdem nicht locker lassen, habe wegen unserer Zweitkatze ja selbst lange genug herumgeheult und gefleht, aber bevor daraus bei euch ein absolutes Streitthema wird... Da bleiben wohl nur logische Argumente wie seine häufige Abwesenheit. Erfahrungsgemäß muss es im eigenen Kopf zu arbeiten anfangen, bevor man bereit ist, bei diesem Thema umzudenken. :|
 
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Also ganz ehrlich gesagt werde ich auch nicht kampflos aufgeben. ich mich auch versuchen quer zu stellen und mit solchen Argumenten wie seiner Arbeitszeit anzukommen. aber ob das fruchtet, bezweifel ich
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Aber falls es hat auf hart kommt, werde ich mir noch ne kleine anschaffen. dann gehts nicht anders. Wisst ihr zufällig wo ich im raum wiesbaden kleine kätzchen herbekomme? im tierheim gibts keine kleinen und ich hätte schon lieber ein baby kätzchen dann noch dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Möglicherweise hast du ja Glück, wenn du es einfach auf betont liebevolle Art und Weise versuchst. Weil du seine Katze sehr gern hast, nur das Beste für sie möchtest und die beiden sich so toll verstanden haben, dass du ihnen gerne mehr davon geben würdest und hach... Ich drücke euch fest die Daumen, damit ihr auf einen gemeinsamen Nenner kommt. Weiblicher Charme soll ja manches bewirken können, nur die Empfänger müssen eingestellt sein. :D ;)

Edit: Gibt's vielleicht noch ein TH in deinem Umkreis oder vermittelnde Pflegestellen?
Ansonsten könntest du vielleicht auch ein Auge auf den Auslandstierschutz werfen, wenn das für dich kein Tabu ist.
 
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Also mir geht es nur darum, das ich eine kleine anschaffen will und keine große. meinetwegen auch ne kleine aus dem Tierheim, die haben aber zur zeit keine kleinen und die großen sind nur freigänger.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Neues Kätzchen muss wieder weg

Neues Kätzchen muss wieder weg - Ähnliche Themen

  • neues Kätzchen anschaffen oder nicht?

    neues Kätzchen anschaffen oder nicht?: Hallo, ich habe eine Frage, mit der ich mich seit einigen Wochen herumquäle... Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen? Ich habe seit Jahrzenten...
  • 1,5 Jahre alter Kater beißt neu dazugekommenes Kätzchen

    1,5 Jahre alter Kater beißt neu dazugekommenes Kätzchen: Hallo, weiß nicht ob ich das hier richtig gemacht habe in dem Forum, bin nämlich neu hier :p Mein Freund und ich haben einen kastrierten Kater...
  • Heute sehe ich meine neuen Kätzchen - was beachten?

    Heute sehe ich meine neuen Kätzchen - was beachten?: Hallo! :) Ich habe da ein kleines Problem und hoffe, dass mir vielleicht jemand helfen kann. Es geht eigentlich hauptsächlich darum, dass mir...
  • mehere fragen zu einem neuen kätzchen ca. 12 wochen alt

    mehere fragen zu einem neuen kätzchen ca. 12 wochen alt: Hallo meine lieben Katzenfreunde! Meine Familie und ich wollen uns ein Katzenbaby anschaffen. Jetzt habe ich aber noch ein paar fragen... Wenn wir...
  • Neue Kätzchen ziehen ein!

    Neue Kätzchen ziehen ein!: Hallo! Ich bin neu hier, hab mich bereits im Unterthema Katzennahrung vorgestellt und auch gleich eine Frage hinterlassen!;) Jetzt hätte ich...
  • Neue Kätzchen ziehen ein! - Ähnliche Themen

  • neues Kätzchen anschaffen oder nicht?

    neues Kätzchen anschaffen oder nicht?: Hallo, ich habe eine Frage, mit der ich mich seit einigen Wochen herumquäle... Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen? Ich habe seit Jahrzenten...
  • 1,5 Jahre alter Kater beißt neu dazugekommenes Kätzchen

    1,5 Jahre alter Kater beißt neu dazugekommenes Kätzchen: Hallo, weiß nicht ob ich das hier richtig gemacht habe in dem Forum, bin nämlich neu hier :p Mein Freund und ich haben einen kastrierten Kater...
  • Heute sehe ich meine neuen Kätzchen - was beachten?

    Heute sehe ich meine neuen Kätzchen - was beachten?: Hallo! :) Ich habe da ein kleines Problem und hoffe, dass mir vielleicht jemand helfen kann. Es geht eigentlich hauptsächlich darum, dass mir...
  • mehere fragen zu einem neuen kätzchen ca. 12 wochen alt

    mehere fragen zu einem neuen kätzchen ca. 12 wochen alt: Hallo meine lieben Katzenfreunde! Meine Familie und ich wollen uns ein Katzenbaby anschaffen. Jetzt habe ich aber noch ein paar fragen... Wenn wir...
  • Neue Kätzchen ziehen ein!

    Neue Kätzchen ziehen ein!: Hallo! Ich bin neu hier, hab mich bereits im Unterthema Katzennahrung vorgestellt und auch gleich eine Frage hinterlassen!;) Jetzt hätte ich...