Flossenfäule

Diskutiere Flossenfäule im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo zusammen, leider musste ich in unserem AQ Flossenfäule feststellen bei den Guppys vor allem. Jetzt haben wir ein firstMittel gg Maul- und...
A

Anita81

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

leider musste ich in unserem AQ Flossenfäule feststellen bei den Guppys vor allem.
Jetzt haben wir ein
Mittel gg Maul- und Flossenfäule gekauft. Ich habe auch alles genau nach Anleitung gemacht.
Meine Frage jetzt ;)
Wielange muss ich das Mittel/ die Tropfen wirken lassen? Wielange muss das Licht ausgeschaltet bleiben? Ich bekomme im Internet keine genaue Auskunft und weiß nicht mehr weiter :roll:
Hoffentlich wisst ihr da Bescheid!!

Gruß Anita
Ach ja: 112L-AQ
 
08.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
ideal setzt du die betroffenen fische besser in einem eimer mit dem mittel, gerade wenn ein becken noch nicht so lange läuft ist es nicht so gut, medikamente direkt im becken anzuwenden...
 
A

Anita81

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Susi!
Das Becken ist jetzt grade 3 Wochen alt, aber mit dem Wasser aus dem vorigen Aquarium das 3 Monate alt ist.
Also von dem her ist es kein "neues" Becken!!!

Gruß Anita
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.717
Reaktionen
49
Hi,

Ein neues AQ mit "altem" Wasser animpfen ist so gut wie sinnlos, da die umwandelnden Bakterien substratgebunden sind und nur in Kies und Filter vorkommen. Einen vermulmten Filterschwamm ausrücken und die Brühe ins neue AQ, dann bist du auf der sicheren Seite. Von daher hast du definitiv ein neues AQ, und in einem 3 Wochen jungen Becken, in dem schon Guppys und Mollys schwimmen (wenn ich deinen anderen Therad richtig interpretiere), ist es nicht verwunderlich, wenn Krankheiten auftreten. Das chemische und biologische Gleichgewicht ist weit entfernt davon, stabil zu sein. Und gerade bei Lebendgebährenden aus dem Zoohandel muss man zwangsweise nach 1-2 Wochen damit rechnen, dass sie krank werden, da sie aus antibiotikabelasteten Beständen kommen.

Ansonsten würde ich mal einen Blick in die Packungsbeilage riskieren...
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Sofern Du nicht zusätzlich den alten Filter mit ins neue Becken gehängt hast oder Filterschlamm verwendet hast gilt das Becken als überhaupt nicht eingefahren, nur gebrauchtes Wasser hilft da gar nicht.

wer hat Dich denn da beraten?

Ich hoffe mal, Du misst jeden Tag Nitrit, gerade bei dem hohen Besatz kann das echt zur Katastrophe kommen...
 
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
968
Reaktionen
0
Hey,
Ich hoffe mal, Du misst jeden Tag Nitrit, gerade bei dem hohen Besatz kann das echt zur Katastrophe kommen...
Flossenfäule und jeden Tag tote Guppys, ist die Katastrophe noch nicht ausgeprägt genug?

Flossenfäule entsteht durch schlechte Haltungsbedingungen, die verursachenden Bakterien kommen in jedem Becken vor, sind aber normalerweise nicht in der Lage einen gesunden Fisch zu schädigen. Erst wenn diese geschwächt sind bricht die Krankheit aus. In diesem Fall hier wird's eine Kombination aus Ammonium/Ammoniak, Nitrit, falscher Vergesellschaftung, vermutl. schlechtem Futter und Stress nach dem Umsetzen sein. Mit häufigen und großen Wasserwechseln (die aufgrund des uneingefahrenen Beckens eh Standard sein sollten) sollte sich die Sache eigentlich relativ gut eindämmen lassen, zumal ja bereits ein Medikament nach Anleitung benutzt wurde.
Steht da wirklich nix im Beipackzettel über Wasserwechsel, Lichtpause und ausfiltern?

MfG
 
Thema:

Flossenfäule

Flossenfäule - Ähnliche Themen

  • Guppies sterben immer wieder trotz Medis

    Guppies sterben immer wieder trotz Medis: Liebes Forum! Nach 14 Tagen Verzweiflung wende ich mich nun an euch. Wir haben seit Weihnachten 2 Aquarien a 54 Liter. Alles super eingefahren...
  • Flossenfäule ?!

    Flossenfäule ?!: Hallo an euch alle, Ich hab ein dickes Problem =( Ich habe gestern mein Aquarium zum ersten mal gesäubert, war alles Doch heute morgen schwamm...
  • maul- und flossenfäule

    maul- und flossenfäule: hallo zusammen, ich schreib im namen meines freundes. nachdem er dachte, dass seine weibchen schwanger sind, hat er sie genauer betrachtet und...
  • Flossenfäule beim Guppy......

    Flossenfäule beim Guppy......: Hallo, mein einer Guppy hat oder hatte Flossenfäule.....habe ihn dann von den anderen getrennt und in ein quarantäne becken getan. Die anderen...
  • Könne Welse die Flossenfäule bekommen?

    Könne Welse die Flossenfäule bekommen?: Ich habe schon des öfteren gehört das welse diese Krankheit nicht bekommen können, da sie keine schuppen haben. In meinen Aqua hatte ich schon...
  • Könne Welse die Flossenfäule bekommen? - Ähnliche Themen

  • Guppies sterben immer wieder trotz Medis

    Guppies sterben immer wieder trotz Medis: Liebes Forum! Nach 14 Tagen Verzweiflung wende ich mich nun an euch. Wir haben seit Weihnachten 2 Aquarien a 54 Liter. Alles super eingefahren...
  • Flossenfäule ?!

    Flossenfäule ?!: Hallo an euch alle, Ich hab ein dickes Problem =( Ich habe gestern mein Aquarium zum ersten mal gesäubert, war alles Doch heute morgen schwamm...
  • maul- und flossenfäule

    maul- und flossenfäule: hallo zusammen, ich schreib im namen meines freundes. nachdem er dachte, dass seine weibchen schwanger sind, hat er sie genauer betrachtet und...
  • Flossenfäule beim Guppy......

    Flossenfäule beim Guppy......: Hallo, mein einer Guppy hat oder hatte Flossenfäule.....habe ihn dann von den anderen getrennt und in ein quarantäne becken getan. Die anderen...
  • Könne Welse die Flossenfäule bekommen?

    Könne Welse die Flossenfäule bekommen?: Ich habe schon des öfteren gehört das welse diese Krankheit nicht bekommen können, da sie keine schuppen haben. In meinen Aqua hatte ich schon...