das buddeln nimmt kein ende....

Diskutiere das buddeln nimmt kein ende.... im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hi ihr, Habe letzte woche ja mein Kaninchen weibchen Kastrieren lassen weil sie ständig das männchen angegriffen hat bzw. gerammelt hat. Das hat...
Honey8820

Honey8820

Registriert seit
30.04.2010
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hi ihr,

Habe letzte woche ja mein Kaninchen weibchen Kastrieren lassen weil sie ständig das männchen angegriffen hat bzw. gerammelt hat. Das hat jetzt gott sei dank aufgehört. Jetzt hat sie aber eine neue beschäftigung,
das buddeln. Ganz am anfang wo wir sie geholt haben hatte sie auch schon so einen heftigen buddel drang wo aber nach einiger zeit nachlies. Jetzt nach der OP ist es schlimmer wie zuvor. Heute morgen habe ich gesehen das sie die Teppiche aus dem gehege sogar komplett zerrissen hat und an manchen stellen das holzgestell total verbissen hat. War echt geschockt wo ich das heute morgen gesehen habe. Warum ist das den jetzt so das sie nach der OP noch mehr spinnt wie vorher? Ich krieg echt noch die krise und weis auch bald nicht mehr was ich machen soll.....
 
09.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Hui, klingt ja aufregend...

Ich weiß nicht warum die Kleine jetzt mehr buddelt und ob da überhaupt ein Zusammenhang zu der OP besteht.

Aber der Buddelzwang ist normal und bei Deinem Kaninchen wohl scheinbar besonders ausgeprägt. Wildkaninchen leben in unterirdischer Bauten die einige Meter lang sind, es ist ganz natürlich. Meine beiden haben sich auch schon zur genüge am Teppich ausgelassen, da fehlen richtige Stücken.

Ich würde ihr vor allem eine richtig große Buddelkiste anbieten, falls Du das nicht schon in Deinem Gehege stehen hast. Vielleicht lässt sie dann von dem Holz und dem Teppich ab.
 
Honey8820

Honey8820

Registriert seit
30.04.2010
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallo Kulle. Ich versteh nicht ganz warum sie denn zwang gerade jetzt nach der OP so stark wieder hat. Vor der Op hatte ich eine ganze weile ruhe. Ich habe im gehege eine wanne mit sägemehl drinne wo sie auch drin rumbuddelt. Wolte mich heute mittag mal auf den weg machen und eine Heu-spiel-röhre kaufen, vieleicht hört sie dann auf wenn mal wieder was neues im gehege ist. Aber solangsam bin ich wirklich ratlos was ich noch machen könnte
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Vielleicht kannst Du die Wanne auch mit Spielzeugsand füllen, der kostet bloß paar Euro (ich glaube 15 kg=3€ im Baumarkt). Ich könnte mir vorstellen dass das noch a bissl mehr fetzt als die Sägespäne.
Oder auch so ein Sägespäne-Klotz ins Gehege legen, also so ein normales Kleintierstreu kaufen und nur die Folie abmachen, es aber in einem Stück lassen, das kann sie dann zerpflücken.
Vielleicht macht das der Nase auch Spaß Küchenrolle zu zerrupfen, einfach so ´ne ganze Rolle in Gehege schmeißen und sie kann sich dran auslassen.

Wenn sie ein bissl Abwechslung im Buddeln hat lässt sie eventuell von den Teppichen und dem Holz ab.

Ja, was neues im Gehege ist immer gut.

Mein Knöppi ist auch so ein Energiebündel wie Deine Kleine. Bestimmt nicht ganz so krass, aber der ist auch viel beschäftigt Zeug hin und her zu wurschteln. Ich finde das aber gar nicht so schlimm, im Gegensatz zu meiner Dame, die eher eine von der faulen Sorte ist und leider auch schon Fett ansetzt, weil sie sich so wenig bewegt.

Ich weiß es nicht, aber meiner Meinung nach ist es eigentlich nicht bedenklich wenn sie so viel buddelt. Mal sehen ob die anderen hier besser einschätzen können ob das schon unnormal ist, aber ich würde es als natürlich einschätzen. Hab aber auch nicht so viel Ahnung :)
 
Honey8820

Honey8820

Registriert seit
30.04.2010
Beiträge
96
Reaktionen
0
Danke dir schon mal für die Antwort. Dann kauf ich heute mittag mal ein paar sachen für sie. Ich hoffe es klappt. Ich würde gerne nach 5 schlaflosen nächten mal eine nacht wieder richtig durchschlafen können
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Aso, die leben bei Dir im Zimmer. Das hab ich so nicht verstanden, ich habe, warum auch immer, angenommen, die leben draussen :eusa_doh:

Na dann kann ich verstehen das Dich das so extrem stört. Drinne hat man auch gar nicht die Möglichkeit dem Buddeldrang so richtig schön gerecht zu werden, weil halt auch alles schön viel Dreck macht :?

Hm. Vielleicht helfen auch noch alte Decken, damit wurschtelt meiner immer rum und das ist wohnungstauglich, macht aber auch Geräusche die, wenn man schlafen will, nerven können.

Ansonsten hilft es vielleicht wirklich das Gehege immermal umzubauen, das Spielzeug hin und her zu wechseln, damit sie etwas abgelenkt wird.
 
Honey8820

Honey8820

Registriert seit
30.04.2010
Beiträge
96
Reaktionen
0
Also bis jetzt ist im gehege so ein betonstein, holzhäuschen, buddelkiste mit sägemehl, ein klo und eine Holzrassel. Wenn sie bei mir im wohnzimmer rumspringen haben sie noch einen tunnel zur verfügung. Denn mache ich allerdings nicht in das gehege weil sie denn zerrupfen und mir das zu gefährlich ist wenn sie denn stoff zernaggen. Früher stand im gehege noch ein kaninchenzelt, dass habe ich aber auch rausgetan weil sie genauso wie bei dem Tunnel ihn zerfetzt und gefressen haben. Das mit den alten decken werde ich mal ausprobieren und wie gesagt heute mittag mal so ein heutunnel kaufen. Hast du sonst noch ideen was ich rein tun könnte als beschäftigung?
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Das hört sich ja gut an was sie schon alles haben.

So ´ne richtig coole Idee hab ich leider auch nicht :?

Nur das Standart-Programm, zum Beispiel kann man in eine Klopapier- oder Küchenrolle Heu und dazwischen Leckereien stopfen, das sie sich damit noch beschäftigen kann (das klappt bei meinen aber gar nicht).
Oder zum Spielen so ein Snackball, den man auch mit Leckereien füllen kann und es etwas Ausdauer erfordert diese dann wieder hinauszubekommen (nehmen meine aber auch nicht an, andere Halter haben damit gute Erfahrung).

Vielleicht hilft es auch noch die Fütterung insgesamt spannender zu gestalten, so das sich etwas angestrengt werden muss. Möhrenstücke usw auf einen Schaschlikspieß aus Holz fädeln und den etwas oberhalb anbringen. Vielleicht das Frischfutter im Heu verstecken. Oder ein bißchen Futter in Küchenrolle verknüllen das es erst "aufgewickelt" werden muss.

Was man so an Spielzeug noch kaufen könnte fällt mir nix brauchbares ein.

Vielleicht fällt mir oder jemanden anderes heute noch DIE Super-Idee ein, dann melde ich mich :)
 
Honey8820

Honey8820

Registriert seit
30.04.2010
Beiträge
96
Reaktionen
0
Also, war jetzt einkaufen. Hab ihnen ein Heutunnel, weidenball und Holzspielzeug wo man leckerlies rein machen kann gekauft. Zusätzlich mach ich ihnen noch eine alte decke rein und vom birnenbaum ein großer Ast. Hoffe ich habe heute nacht ein bisschen ruhe. Werde jetzt gleich Anfangen alles im gehege zu verteilen
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
oh man bei soviel tollem spielzeug sollten sie dir die ruhe aber echt mal gönnen. hoffe ,daß es hilft!!
 
Honey8820

Honey8820

Registriert seit
30.04.2010
Beiträge
96
Reaktionen
0
es hat leider nichts gebracht. Die ganze nacht hat sie wieder durchgebuddelt. Jetzt ist sie auch wieder kräftig am buddeln. Die ganzen teppiche sind zerfetzt und das resultat war das ich wieder um 4 uhr nachts nicht mehr schlafen konnte. Ich weis wirklich nicht mehr was ich machen soll. Mein Mann arbeitet im 4 schicht system und braucht seinen schlaf, der ist auch schon total am durchdrehen. Heute morgen ist sogar meine Tochter davon aufgewacht. Wenn es so weiter geht sehe ich keine andere möglichkeit wie die tiere abzugeben. Wenn ich dran denke das Kaninchen 10 jahre oder älter werden, so lange halte ich diesen terror nicht aus. Und umstellen kann ich die Kaninchen vom platz her nicht. Ich weis echt nicht mehr weiter
 
Thema:

das buddeln nimmt kein ende....

das buddeln nimmt kein ende.... - Ähnliche Themen

  • Angst vor dem Wind?!; Plötzlich buddeln?

    Angst vor dem Wind?!; Plötzlich buddeln?: Hallo! Meine beiden leben bei mir jetzt locker 3-4 Monate und jetzt wo es kälter wird und windiger sieht es so aus als hätte er extreme panik. Man...
  • Buddeln oder Nest bauen

    Buddeln oder Nest bauen: Halloo... Meine Kaninchendame hat anscheindend ein sehr ausgeprägtes Buddelbedürfnis und buddelt überall wo sie was findet. Ich Frage mich...
  • Kaninchen buddeln NICHT!

    Kaninchen buddeln NICHT!: hallo, meine beiden Zwergkaninchen buddeln nicht. Ich habe ein Außengehege im Wohnzimmer aufgebaut ( 180 X 60) auf zwei Etagen. Sie haben im...
  • Ich weiß langsam nicht mehr weiter...

    Ich weiß langsam nicht mehr weiter...: Hallo liebe Kaninchenfreunde!:) Ich bin jetzt seit mehr als 2 Monaten Kaninchenbesitzerin von den beiden Riesen Galileo und Einstein. Aber...
  • Kaninchen buddelt mit Decke bis es außer Atem ist, normal?

    Kaninchen buddelt mit Decke bis es außer Atem ist, normal?: Hallo ihr Lieben, meine zwei Kaninchen, beides Geschwistern, Männchen und Weibchen sind knapp 3 Jahre alt und haben, wenn wir zu Hause sind in...
  • Kaninchen buddelt mit Decke bis es außer Atem ist, normal? - Ähnliche Themen

  • Angst vor dem Wind?!; Plötzlich buddeln?

    Angst vor dem Wind?!; Plötzlich buddeln?: Hallo! Meine beiden leben bei mir jetzt locker 3-4 Monate und jetzt wo es kälter wird und windiger sieht es so aus als hätte er extreme panik. Man...
  • Buddeln oder Nest bauen

    Buddeln oder Nest bauen: Halloo... Meine Kaninchendame hat anscheindend ein sehr ausgeprägtes Buddelbedürfnis und buddelt überall wo sie was findet. Ich Frage mich...
  • Kaninchen buddeln NICHT!

    Kaninchen buddeln NICHT!: hallo, meine beiden Zwergkaninchen buddeln nicht. Ich habe ein Außengehege im Wohnzimmer aufgebaut ( 180 X 60) auf zwei Etagen. Sie haben im...
  • Ich weiß langsam nicht mehr weiter...

    Ich weiß langsam nicht mehr weiter...: Hallo liebe Kaninchenfreunde!:) Ich bin jetzt seit mehr als 2 Monaten Kaninchenbesitzerin von den beiden Riesen Galileo und Einstein. Aber...
  • Kaninchen buddelt mit Decke bis es außer Atem ist, normal?

    Kaninchen buddelt mit Decke bis es außer Atem ist, normal?: Hallo ihr Lieben, meine zwei Kaninchen, beides Geschwistern, Männchen und Weibchen sind knapp 3 Jahre alt und haben, wenn wir zu Hause sind in...