Amy - 'Reiner' Aussie?

Diskutiere Amy - 'Reiner' Aussie? im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo :) Also, nachdem in anderen Threads jetzt schon ausgiebig darüber diskutiert wurde, ob meine kleine Amy ein reiner Aussie ist oder nicht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
Hallo :)

Also, nachdem in anderen Threads jetzt schon ausgiebig darüber diskutiert wurde, ob meine kleine Amy ein reiner Aussie ist oder nicht, habe ich gedacht, dass ich mal ein ganz eigenes Thread diesem Thema widme ;)
Ich werde mich mal ganz diskret raushalten, stehe aber gerne
für Fragen bereit, also lasse ich euch in Ruhe spekulieren...

Also erst mal was zu meiner Amy:
Sie ist jetzt etwa 5 Monate alt, ca. 17 kg schwer (hat seit dem 3. Monat aber keine ganzen 10 kg zugenommen), Größe muss ich mal messen.
Zu ihrem Charakter: Sie ist sehr lieb und verschmust, ist fremden gegenüber erst aber immer skeptisch, manchmal aber auch gegenüber bekannten Personen (Beispiel: Ihre Hunde Freunde werden freudig begrüßt, deren Besitzer aber ignoriert, wenn die nicht gerade ein Leckerlie in der Hand haben ^^). Sie besitzt eindeutig einen Hüteinstinkt. Sie lernt unheimlich schnell und gut, wird von der Hundetrainerin gerne als 'Streberin' bezeichnet, wenn sie nicht grad ihre zickigen Tage hat :D


Also, das war's erst mal zu der 'Kleinen'... Bilder mach ich sobald ich mal dazu komme ;)
Viel Spaß beim diskutieren ;)
 
09.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im 400 Hunderassen von A-Z nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Huhu,
wie wäre es den dann mal mit aktuellen Fotos? Anhand einer Beschreibung, finde es das schon ganz schön schwer zu beurteilen.
Woher hast du sie denn?

LG Debbi
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
Wie gesagt, ich mach noch Fotos... und in dem Australian Shepherd Thread sind auch schon ein paar relativ neue Fotos
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Und wir haben sie von einer sehr netten Familie, die eine Hündin und einen Rüden haben, die Hündin hatte jetzt glaub ich drei (geplante) Würfe, wurde aber laut der Besitzerin jetzt kastriert.... dazu gab's nen Heimtierausweis, eine Welpenfibel, einen Welpenführer, eine Liste mit der Gewichtszunahme in den ersten Wochen sowie eine Leine + Halsband, ein bisschen Futter, eine kleine Decke und Spielzeug... Und wir haben noch Kontakt zu denen... es würde mich also sehr wundern, wenn die uns reingelegt hätten ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Tracy

Tracy

Registriert seit
05.01.2007
Beiträge
7.861
Reaktionen
0
also anhand vn beschreibung etwas unsinnig der theat entweder du machst bilder rein. Kopier sie doch aus dem außi theat oder du hättest nch gewartet mit dem thema
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
So geht's auch...
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Ich würd das Gesicht gern nochmal von vorn und von der Seite sehen ;)

Wenn ich mir die Bemerkung erlauben darf, find ich den Körperbau, speziell die Schulten, für Aussies zu breit. Aber das ist jetzt mein subjektiver Eindruck, Ahnung vom Rassestandard hab ich nämlich nicht.

Darf ich fragen, warum du den Thread eröffnet hast? Hast du das Gefühl, dass dich der Züchter übers Ohr gehauen hat?
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
Eigentlich nicht, aber hier im Forum sagen so viele, dass sie kein reiner Aussie sein kann... wenn ich mir Bilder im inet ansehe, finde ich auch, dass die als Welpen alle viel puscheliger sind und dann die schmalere Schnauzen haben... obwohl dass vllt auch nur so aussieht, weil die (fast) alle keine Punkte haben....
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
1
Hallo,
damit es übersichtlicher bleibt, kopiere ich erst mal meinen Beitrag dazu aus dem anderen Thema hier rein:
Man sagt, dass ein Hund mit Anfang 4 Monate etwa die Hälfte seines späteren Gewichts hat. Das ist natürlich nur ein Richtwert, meistens kann man am Ende noch 2 Kg abziehen.
17 Kg mit 5 Monaten, und du sagst viel mehr hat sie in der letzten Zeit nicht zugelegt. Wenn wir jetzt von 15 kg ausgehen, dann wären das knappe 30 Kg.

Wie gesagt, nur ein Richtwert. ;) ich bin gespannt wie sie sich weiter entwickelt.
Es wäre super, wenn du noch andere Fotos einstellen könntest. Im stehen und von der Seite wäre noch gut, wie Collie bereits sagte.

Anhand der Fotos die du eingestellt hast, kann man es nicht wirklich gut erkennen. Aber ich finde ich sie schon (für das Alter) ein wenig zu kräftig, auch der Kröperbau ist eher aussieuntypisch. ;) (was ihrer Schönheit nicht entgegensteht!)
Vor allem auf dem zweiten Bild ähnelt ihr Körperbau eher einem Junghund einer kräftigeren, grossen Rasse. Eddy (Hovawart) sah ähnlich aus, nur hatte er noch viel mehr Fell.

Mit anderen Fotos könnte man sicher mehr sagen.
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
Für eine große Rasse finde ich ihre Pfoten aber etwas klein und ihre Schnauze wäre glaub ich auch zu schmal ^^
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Weil's grad zum Thema passt: Kann man auch noch nachträglich feststellen, ob ein Hund wirklich reinrassig ist? Also ohne Papiere und so einen Kram? Unsere Hundetrainerin, die wirklich sehr viel mit Hunden zu tun hat, hat einmal gesagt, dass sie findet, dass Amy auf jeden Fall reinrassig ist und dass es irgendwelche Leute gibt, wo wir hingehen könnten, die sich den Hund dann angucken und wenn die sagen, dass sie reinrassig ist, könnten wir theoretisch noch Papiere für sie bekommen... weiß jmd, ob das wirklich möglich ist, und wenn, wie teuer ist das? Also meine Eltern wollen das eh nicht, aber ich möchte das gerne mal wissen..
 
Zuletzt bearbeitet:
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Du kannst höchstens einen Gentest machen lassen, der ist aber auch nicht zu 100% sicher und kostet 90 Euro.
Wieso ist es dir denn so wichtig, ob dein Hund reinrassig ist oder nicht? Ihr könnt ja eh nichts mehr dran ändern ;)
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
Ka... ich möchte das einfach gerne wissen ^^
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Papiere nachträglich würde glaube ich nur gehen, wenn die Eltern Papiere haben ... Fini?
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
1
Es gibt in Deutschland die Möglichkeit einer phänotypisierung, da wird durch einen Richter entschieden ob der Hund äusserlich nach Aussie aussieht. Es gibt dann nur Registerpapiere (allerdings ohne ASCA Pedigree keine weitere Zulassung). Das bringt dir also nicht wirklich was. Es sei denn du willst bei Sportereignissen am VDH teilnehmen.
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
Hier mal noch ein paar Bilder von heute:






Ich hoffe, die sind ok..
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Sorry,
ich kann mir nicht vorstellen, dass Amy reinrassig sein soll. Für mich sieht das Fell total anders aus und auch die Kopfform scheint mir nicht typisch zu sein. Ich kanns nicht richtig beschreiben, aber das Fell find ich einen Ticken zu glatt und die Kopfform erscheint mir eher gedrungen.
Aber hey, das macht Amy bestimmt nicht zu seinem schlechterem Hund :D
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Mich stört auch die Kopfform etwas :eusa_shhh:

Auf dem zweiten Bild sieht sie fast aus wie die Appenzellerhündin meiner Nachbarin :eusa_think:
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
hey,

irgendwie erinnert sie mich an einen border... keine ahnung wieso. aber so gut kenne ich mich beiden rassen nicht aus.
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
mein nachbar hat nen aussie border..sieht sehr sehr ähnlich aus :eusa_think:

aber fame sieht auch nicht reinrassig aus..und ists ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Amy - 'Reiner' Aussie?

Amy - 'Reiner' Aussie? - Ähnliche Themen

  • Was hat wohl bei Amy mitgemischt?

    Was hat wohl bei Amy mitgemischt?: Hallo ihr Lieben, vor einem Jahr habe ich meine kleine Amy aus dem Tierheim geholt. Sie kommt ursprünglich aus Rumänien und hat wohl auf der...
  • Reiner Chihuahua?

    Reiner Chihuahua?: Hallo Ihr, hier unser Hund den mein Bruder angeschleppt hat aber weder Papiere dabei waren noch dass er die Eltern gesehen hätte, Geburtsdatum...
  • Wieder so ein "Welche Rasse- Thread" (rein theoretisch)

    Wieder so ein "Welche Rasse- Thread" (rein theoretisch): Hallo ihr Lieben Foris, ich habe in den nächsten Jahren nicht vor mir einen Hund anzuschaffen, da ich erstmal meine Schule fertig machen will und...
  • Aussi-Schäferhund-Collie...was ist es denn nun?

    Aussi-Schäferhund-Collie...was ist es denn nun?: Huhu, diese hübsche Dame ist am Montag bei uns eingezogen und ich frage mich, welche Rassen in ihr stecken könnten? Sie ist ca 2 Jahre, ein...
  • Welcher Hund passt zu einem Australian Shepherd?

    Welcher Hund passt zu einem Australian Shepherd?: Hallo, Ich überlege schon lange mir einen Zweithund anzuschaffen und habe mich bisher immer auf den Cairn Terrier fixiert, allerdings wollte ich...
  • Ähnliche Themen
  • Was hat wohl bei Amy mitgemischt?

    Was hat wohl bei Amy mitgemischt?: Hallo ihr Lieben, vor einem Jahr habe ich meine kleine Amy aus dem Tierheim geholt. Sie kommt ursprünglich aus Rumänien und hat wohl auf der...
  • Reiner Chihuahua?

    Reiner Chihuahua?: Hallo Ihr, hier unser Hund den mein Bruder angeschleppt hat aber weder Papiere dabei waren noch dass er die Eltern gesehen hätte, Geburtsdatum...
  • Wieder so ein "Welche Rasse- Thread" (rein theoretisch)

    Wieder so ein "Welche Rasse- Thread" (rein theoretisch): Hallo ihr Lieben Foris, ich habe in den nächsten Jahren nicht vor mir einen Hund anzuschaffen, da ich erstmal meine Schule fertig machen will und...
  • Aussi-Schäferhund-Collie...was ist es denn nun?

    Aussi-Schäferhund-Collie...was ist es denn nun?: Huhu, diese hübsche Dame ist am Montag bei uns eingezogen und ich frage mich, welche Rassen in ihr stecken könnten? Sie ist ca 2 Jahre, ein...
  • Welcher Hund passt zu einem Australian Shepherd?

    Welcher Hund passt zu einem Australian Shepherd?: Hallo, Ich überlege schon lange mir einen Zweithund anzuschaffen und habe mich bisher immer auf den Cairn Terrier fixiert, allerdings wollte ich...