Augenentzündung: Entzündungsbläschen abschaben

Diskutiere Augenentzündung: Entzündungsbläschen abschaben im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Ich komme gerade vom TA von der Nachkontrolle (war vor gut einer Woche schon mal da) wegen den entzündeten Augen. Die vom TA verschriebenen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Slate-blue

Slate-blue

Registriert seit
20.08.2008
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Ich komme gerade vom TA von der Nachkontrolle (war vor gut einer Woche schon mal da) wegen den entzündeten Augen.
Die vom TA verschriebenen Tropfen haben zwar eine Verbesserung gebracht,
aber weg ist die Entzündung noch nicht.

Der TA sagte mir heute, wenn es nach einer weiteren Woche nicht weg ist, möchte er die Entzündungsbläschen unter einer Kurznarkose abschaben.
Das wäre erforderlich, da die Tropfen immer nur außen auf die Entzündungsbläschen wirken und nicht an den Entzündungsherd in den Bläschen drankommen.
Nach dem Abschaben sehen die Augen blutunterlaufen aus, aber dann können die Tropfen richtig wirken und die Entzündung kann vollständig abheilen.

Hat jemand von Euch schon mal so einen Eingriff machen lassen ?
Gibt es eventuell doch noch Alternativen dazu ?
 
10.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Meinst du Follikulitis - Konjunktivitis follikularis?? In dem Fall wird bei Junghunden eher empfohlen abzuwarten, wie alt ist er denn?? Außerdem muss beim Junghund wie auch beim Erwachsenen nach der Ursache gesucht werden, ist die denn bekannt?? Ich gehe von den Symptomen her mal davon aus, dein Hund hat mit Flüssigkeit gefüllte Pickel an der Bindehaut, die zwar von selbst auslaufen bzw. nässen, aber nachkommen?? Das kommt häufig bei jungen Hunden mit noch schwachem Immunsystem vor. Nichts desto trotz würde ich mir eine zweite Meinung eines TAs holen, der das noch einmal anschaut und nach dem Grund sucht.

LG und gute Besserung für den Hund.
 
Slate-blue

Slate-blue

Registriert seit
20.08.2008
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Danke für Deine Antwort :)

Unser Hund ist 2 Jahre alt und er hat seit wir ihn haben immer wieder mal Augenenzündungen.
Wir haben ihn bekommen, da war er schon fast ausgewachsen.

Wie de Bläschen heißen hat er nicht gesagt bzw. ich habe es mir nicht gemerkt :uups:
Es geht auf jeden Fall um Bläschen auf der Bindehaut.

Ich werde noch mal zu einem anderen TA fahren, denn so ganz geheuer mit der Kurznarkose und dem Abschaben ist mir das nicht :|
... auch wenn sich das Verfahren und der Grund für mich plausibel anhört.
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
Ich kenn mich leider mit Hundekrankheiten gar nicht aus, aber letzten Samstag war bei HundKatzeMaus ein Beitrag zu genau dem Augenproblem mit den Bläschen, sie wurden abgeschabt. Die Folge kannst du dir auf Vox.de ansehen, vl hilft es dir weiter.
lg
 
Slate-blue

Slate-blue

Registriert seit
20.08.2008
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Ich kenn mich leider mit Hundekrankheiten gar nicht aus, aber letzten Samstag war bei HundKatzeMaus ein Beitrag zu genau dem Augenproblem mit den Bläschen, sie wurden abgeschabt. Die Folge kannst du dir auf Vox.de ansehen, vl hilft es dir weiter.
lg
Vielen Dank für den Tipp :)

Habe mir die Info vom TA Dr. Wolf bei VOX gerade herausgesucht.
Du hast recht, da ist das beschrieben, was mir mein TA zu meinem Hund gesagt hat.
Wahrscheinlich kommen wir um die Prozedur doch nicht herum :|
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Augenentzündung: Entzündungsbläschen abschaben

Augenentzündung: Entzündungsbläschen abschaben - Ähnliche Themen

  • Eitrige Augenentzündung :(

    Eitrige Augenentzündung :(: Hallo, ich bin neu hier und habe gleich einmal eine Frage an euch. Meine Kleine hat seit letzten Dienstag eine Augenentzündung mit Eiter. Zuerst...
  • Eitrige Augenentzündung ( keine Bindehautentzündung!)...Beule unterm Ohr

    Eitrige Augenentzündung ( keine Bindehautentzündung!)...Beule unterm Ohr: Hallo, bin neu hier und mache mir riesen Sorgen um meinen Chi. Er hatte plötzliche einen Knubbel am Auge, natürlich direkt zum TA. Der sagte...
  • Augenentzündung?!

    Augenentzündung?!: Hallo ihr lieben, Wir haben heute früh unmittelbar nach dem aufstehen bemerkt, dass das rechte Auge von unserem Merlin etwas eitert. Ich habe es...
  • leichte Augenentzündung

    leichte Augenentzündung: Hallo, wir haben gestern bei Freunden übernachtet...und da hat es wohl auf Rosi gezogen. Nun hat sie morgens einwenig Ausfluß in den Augen - aber...
  • Augenentzündung

    Augenentzündung: Hallo, vor kurzem hatte meine Hündin das rechte Auge entzündet, war knallrot, hing etwas runter und eiterte. Bin natürlich gleich mit ihr zum...
  • Augenentzündung - Ähnliche Themen

  • Eitrige Augenentzündung :(

    Eitrige Augenentzündung :(: Hallo, ich bin neu hier und habe gleich einmal eine Frage an euch. Meine Kleine hat seit letzten Dienstag eine Augenentzündung mit Eiter. Zuerst...
  • Eitrige Augenentzündung ( keine Bindehautentzündung!)...Beule unterm Ohr

    Eitrige Augenentzündung ( keine Bindehautentzündung!)...Beule unterm Ohr: Hallo, bin neu hier und mache mir riesen Sorgen um meinen Chi. Er hatte plötzliche einen Knubbel am Auge, natürlich direkt zum TA. Der sagte...
  • Augenentzündung?!

    Augenentzündung?!: Hallo ihr lieben, Wir haben heute früh unmittelbar nach dem aufstehen bemerkt, dass das rechte Auge von unserem Merlin etwas eitert. Ich habe es...
  • leichte Augenentzündung

    leichte Augenentzündung: Hallo, wir haben gestern bei Freunden übernachtet...und da hat es wohl auf Rosi gezogen. Nun hat sie morgens einwenig Ausfluß in den Augen - aber...
  • Augenentzündung

    Augenentzündung: Hallo, vor kurzem hatte meine Hündin das rechte Auge entzündet, war knallrot, hing etwas runter und eiterte. Bin natürlich gleich mit ihr zum...