Bin etwas verwirrt. CPO?

Diskutiere Bin etwas verwirrt. CPO? im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; hallo ihr lieben, habe von einer bekannten meiner mutter einen krebs bekommen da ihre wohl reichlich nachwuchs bekommen haben. bin eigentlich...
Futzischnuffi

Futzischnuffi

Registriert seit
30.12.2006
Beiträge
238
Reaktionen
0
hallo ihr lieben,

habe von einer bekannten meiner mutter einen krebs bekommen da ihre wohl reichlich nachwuchs bekommen haben. bin eigentlich davon ausgegangen das es sich um CPO handelt und sagte zu ihr das sich der kleine bestimmt bald einsam fühlt und wollte
noch einen zweiten von ihr für mein becken (60L) haben. Sie sagte es wäre gut wenn er alleine bleiben würde zu mehreren wären sie sehr agressiv und der kleine würde 10-15 cm :eek: groß werden. da war ich wirklich etas erschrocken. Wisst ihr denn vielleicht um welche Art es sich bei meinem kleinen Fritz handeln könnte? Ich habe auch das gefühl er ist unersättlich, mal nicht aufgepasst und schwupps hat er alle pflanzen aufgefressen. dabei füter ich ihn mit spezial Boden tabletten und zusätzlich bekommt er noch Daphnien und Mückenlarven und auch Gurke und abgekochtes. Achja und natürlich auch Eichenblätter. Mit der Artentabelle auf wirbellose.de bin ich überfordert:( hier ein bild von Mr.Fritz hoffe ihr könnt mir helfen ^^ Danke schonmal im Vorraus. Liebe Grüße


DSC_0066.bea..jpg
 
11.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
968
Reaktionen
0
Hey,

ich seh kein Bild.

MfG
 
Futzischnuffi

Futzischnuffi

Registriert seit
30.12.2006
Beiträge
238
Reaktionen
0
so musste erstmal bild hochladen^^
 
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
968
Reaktionen
0
Hey,

weiß deine Bekannte nicht, um was für einen Krebs es sich handelt? Kennst du ihre ausgewachsenen Tiere? Dann kannst du vll besser abschätzen ob er wirklich so groß wird. Oftmals sind solche Angaben einfach fehlerhaft, weil Größen falsch eingeschätzt werden.
Für mich sieht das wie ein CPO aus, aber das basiert nur auf einem schnellen Bildervergleich.

MfG
 
Futzischnuffi

Futzischnuffi

Registriert seit
30.12.2006
Beiträge
238
Reaktionen
0
nein leider habe ich ihre eigenen tiere noch nicht gesehen. ich dachte zuerst auch es sei ein CPO. aber als sie sagte , dass er so groß werden würde hatte ich zweifel. als ich ihn vor 4 wochen bekommen habe war er nur 2 cm lang , mitlerweile ist er 6 cm lang. wieviele füttertabletten soll ich ihm denn am tag reinwerfen? habe das gefühl er ist immer ziemlich hungrig. oder hat er kein sättigungsgefühl wie fische z.B. ?
 
Thema:

Bin etwas verwirrt. CPO?