Kaninchen Zahn

Diskutiere Kaninchen Zahn im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, mein kleinen Kaninchen har irgend ne Zahn Fehlbildung auf jeden fall hat die immer einen langen zahn der immer auch raus guckt und ich bin...
julia21

julia21

Registriert seit
10.07.2008
Beiträge
90
Reaktionen
0
Hallo,
mein kleinen Kaninchen har irgend ne Zahn Fehlbildung auf jeden fall hat die immer einen langen zahn der immer auch raus guckt und ich bin
jetzt halt auch immer zum Tierarzt gegangen um den schneiden zu lassen wenn es nötig war.
Einmal ist er auch von selbst abgebrochen ..... und jetzt wollte ich mal fragen ob ich den nicht irgendwie selbst kürzen könnte. Weil ich kann halt nicht immer sofort zum Tierarzt und das tut mir immer so leid wenn die kleine da immer mit dem riesen Zahn sitzen muss und ihr da Dreck dran hängt.

Danke schonmal !!

LG Julia
 
11.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
also ich hatte auch mal ein kaninchen, die regelmäßig zum zähnekürzen musste. hab mir das selber aber nciht zugetraut, deswegen war ich immer beim ta. ich weiss, geht auch ins geld.. aber wenn's nicht anders geht.

eine freundin von mir ist ta-helferin, die macht das bei ihren meerschwienchen immer selbst. aber wenn man selbst keine ausbildung in die richtung gemacht hat und das selber noch nie gemacht hat, würd ich die finger davon lassen..
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ja würd ich auch sagen finger weg davon, dabei kann zuviel daneben gehen
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Nein selber solltest du dies nicht machen.

Wenn das Kaninchen diesen Zahn nicht mehr benutzen kann und du so oft zum TA musst würde ich mal mit dem TA reden ob ihr den Zahn ziehen könnt.
Damit er auch normal fressen kann solltest du sein Fressen z.B Karotten raspelt oder kleine Stückchen schneiden.
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
wie oft musst du denn wegen dem zahn zum ta?
damit man mal einschätzen kann, wie schlimm das ist..
 
julia21

julia21

Registriert seit
10.07.2008
Beiträge
90
Reaktionen
0
hmm ja alle 3 Monate also die könnte auch mit dem langen Zahn fressen aber das is sicher nicht schön deshalb gehen wir immer zum Tierarzt .
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
also wenn du nur alle 3 monate hin musst und es beim fressen nicht stört, dann ist es ja nicht "so schlimm".

ich musste alle 2-3 wochen zum ta zum zähne kürzen. 3 monate ist da ja nichts gegen..
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.454
Reaktionen
8
Das Intervall, indem man zum TA muss ist von Tier zu Tier und je nach Zahnfehlstellung unterschiedlich. Es kann durchaus sein, dass man am anfang alle 2-3 Monate hin muss bis hin zu alle 1-2 Wochen. Ich hatte einen Kandidaten, da sind die Zähne so schnell gewachsen, dass ich jede Woche hin musste, damit er wenigstens ein paar Tage was fressen konnte. Der junge Mann war davon allerdings so gestresset und hat am Schluss gar nichts mehr essen wollen (auch keine Zwangsernährung), dass ich mich dazu entschieden hatte ihn einschläfern zu lassen. Zähne ziehen stand bei ihm außer Frage, der TA hat das damals noch nicht gemacht und es hätten 50% der Zähne gezogen werden müssen.
 
Stupsi*<3

Stupsi*<3

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
173
Reaktionen
0
Nein, sowas würde ich immer vom Tierarzt machen lassen und alle 3 Monate geht ja noch!
 
bennybunny

bennybunny

Registriert seit
31.07.2008
Beiträge
880
Reaktionen
0
Hallo,
so wie du das oben beschreibst, sind die Zeitabstände zum Zähnekürzen viel zu lang. Ich würde die definitv öfter kürzen lassen, so lang darf das nicht werden.


Einmal ist er auch von selbst abgebrochen ..... und jetzt wollte ich mal fragen ob ich den nicht irgendwie selbst kürzen könnte. Weil ich kann halt nicht immer sofort zum Tierarzt und das tut mir immer so leid wenn die kleine da immer mit dem riesen Zahn sitzen muss und ihr da Dreck dran hängt.
Außerdem darfst du auf keinen Fall die Zähne selber kürzen, sondern nur der TA. Auch sollte nie mit einer Zange gekürzt werden, sondern mit einer kleinen Fräse. Die Zange übt beim Kürzen viel zu starken Druck auf den Zahn aus, sodass er bis ins Zahnfach hinein splittern kann. Das ist von aussen noch nicht mal ersichtlich.

Du kannst das auch hier auf Seite 7 nachlesen:

http://www.kanincheninfo.eu/Dokumente/Infoblatt/KI-Infoblatt-Zaehne-des-Kaninchens.pdf

LG
Brigitte
 
julia21

julia21

Registriert seit
10.07.2008
Beiträge
90
Reaktionen
0
ok vielen dank :)
 
C

Caro91

Guest
Ich musste auch immer alle 2-3 Wochen zum TA zum kürzen damals..
 
Thema:

Kaninchen Zahn

Kaninchen Zahn - Ähnliche Themen

  • Altes Kaninchen mit schlimmen Backen Zähnen

    Altes Kaninchen mit schlimmen Backen Zähnen: Hallo, ich habe ein Kaninchen übernommen was schlimme Zähne hat hauptsächlich die Backen Zähne. Es hat das fressen eingestellt und setzt auch kein...
  • Kaninchen hat (kaum noch) keine Zähne mehr unten!

    Kaninchen hat (kaum noch) keine Zähne mehr unten!: Hallo, ich war vor etwa 2 Wochen beim Tierarzt. Beim Anblick der Schneidezähne habe ich vergessen das die Tierärztin sich auch die Backenzähne...
  • Arzt will maroden Zahn ziehen, ohne geröntgt zu haben

    Arzt will maroden Zahn ziehen, ohne geröntgt zu haben: Hey ihr alle, ich habe gerade so ein kleines Problem. Ich lebe seit kurzem in Berlin und bin deswegen nicht mehr bei meinem TA des Vertrauens...
  • Kaninchen Zähne zu lang trotz normalem Essverhalten

    Kaninchen Zähne zu lang trotz normalem Essverhalten: Hallo liebes Forum, heute hatten wir ein unschönes Erlebniss mit einem unserer beiden 5 Jahre alten Kaninchen (Männchen & Weibchen) und nun bitte...
  • schiefe Zähne behandelbar?

    schiefe Zähne behandelbar?: Wie in der Überschrift schon gesagt: sind schiefe Zähne behandelbar?? Hab hier ein kleines Hermelin Mädchen sitzen, die vielleicht (ich weiß es...
  • Ähnliche Themen
  • Altes Kaninchen mit schlimmen Backen Zähnen

    Altes Kaninchen mit schlimmen Backen Zähnen: Hallo, ich habe ein Kaninchen übernommen was schlimme Zähne hat hauptsächlich die Backen Zähne. Es hat das fressen eingestellt und setzt auch kein...
  • Kaninchen hat (kaum noch) keine Zähne mehr unten!

    Kaninchen hat (kaum noch) keine Zähne mehr unten!: Hallo, ich war vor etwa 2 Wochen beim Tierarzt. Beim Anblick der Schneidezähne habe ich vergessen das die Tierärztin sich auch die Backenzähne...
  • Arzt will maroden Zahn ziehen, ohne geröntgt zu haben

    Arzt will maroden Zahn ziehen, ohne geröntgt zu haben: Hey ihr alle, ich habe gerade so ein kleines Problem. Ich lebe seit kurzem in Berlin und bin deswegen nicht mehr bei meinem TA des Vertrauens...
  • Kaninchen Zähne zu lang trotz normalem Essverhalten

    Kaninchen Zähne zu lang trotz normalem Essverhalten: Hallo liebes Forum, heute hatten wir ein unschönes Erlebniss mit einem unserer beiden 5 Jahre alten Kaninchen (Männchen & Weibchen) und nun bitte...
  • schiefe Zähne behandelbar?

    schiefe Zähne behandelbar?: Wie in der Überschrift schon gesagt: sind schiefe Zähne behandelbar?? Hab hier ein kleines Hermelin Mädchen sitzen, die vielleicht (ich weiß es...