Seit 2 Stunden neue Katze - Fragen zur Futterumstellung

Diskutiere Seit 2 Stunden neue Katze - Fragen zur Futterumstellung im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, seit 2 stunden ist jetzt Katze "Molly" (2Jahre) bei uns. :D Am Anfang war sie noch etwas panisch, aber jetzt hat sie sich schon etwas...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
Hallo,
seit 2 stunden ist jetzt Katze "Molly" (2Jahre) bei uns. :D
Am Anfang war sie noch etwas panisch, aber jetzt hat sie sich schon
etwas beruhigt und sitzt
auf der Fensterbank. Sie lässt sich schon richtig
streicheln und schnurrt auch. Fressen tut sie aber nichts.
Eigentlich ja normal, immerhin hat sie 40 min Autofahrt hinter sich und ist in
einer völlig fremden Umgebung. Die Vorbesitzerin hat uns gesagt, dass Molly
eigentlich hauptsächlich nur Trockenfutter gefressen hat. Muss ich sie jetzt
erst langsam ans Nassfutter gewöhnen, also einige Tage nur Trockenfutter
und dann Nassfutter? Und wie siehts mit Milch aus? Ich will ja nicht, dass
sie wegen der Futterumstellung Durchfall oder so bekommt. :silence:

Danke schonmal im Vorraus
 
12.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Leitfaden für natürliche Katzenernährung geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo und herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang erstmal!

Hast du ein bisschen Futter mitbekommen?
Sonst würde ich in dem Fall direkt auf Nassfutter umsteigen. Trockenfutter liegt nämlich länger im Magen, weshalb es eigentlich nicht mit Nassfutter gemischt gefüttert werden sollte.

Milch würde ich auch direkt weglassen, frisches Wasser ist eh gesünder.

LG
by blackcat
 
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
nein, wir haben kein Futter dazubekommen.
Achso okay, ich hab ihr jetzt erstmal gestern abend trockenfutter gegeben.
aber davon hat sie nur wenig gefressen. dann geb ich ihr später einfach mal
nassfutter. milch haben unsere katzen immer total geliebt.
wenn ich ihr etwas milch mit wasser vermischt gebe, kann doch nichts schlimmes
passieren oder?
 
S

Sunny0307

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
368
Reaktionen
0
Hat Molly vorher ausschließlich Milch oder Wasser bekommen?
Ich gehe von Wasser aus?

Belass es auch dabei! Milch kann zu blöden Verdauungsstörungen führen, auch verdünnte.

Wieso willst du denn Milch geben?
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Kauf doch bitte Laktosefreie Milch für die Katze, das ist besser für sie, gibts in jedem Supermarkt.

Habt ihr nur die eine Katze? ich hoffe sie langweilt sich nicht, wo sie alleine ist...

und mit dem Futter eben nach und nach umstellen, das wird schon.
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Hallo und herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs :D

Wie alt ist die Kleine denn?

Ich würde erstmal das bekannte Futter weiterfüttern. Der Umzug, neue Umgebung, neue Leute - dass ist erstmal Stress genug. Da kann die Futterumstellung ruhig noch ein paar Tage warten.
Wenn sie sich dann eingelebt hat, stell ihr einfach mal NaFu hin. Wenn sie es frisst und gut verträgt, kannst du es ja einfach weiterfüttern ;)

wenn ich ihr etwas milch mit wasser vermischt gebe, kann doch nichts schlimmes
passieren oder?
Warum denn unbedingt Milch? Viele Katzen bekommen von Milch Durchfall. Wenn, dann solltest du Laktosefreie Milch kaufen. Ab und zu haben wir die auch und dann bekommt Whisky ein bisschen, aber sonst bekommt er nur Wasser ;)
 
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
Nun ja, ich habe jetzt erstmal das problem, dass sie wirklich überhaupt gar nichts
frisst. ich habe es schon mit allem probiert: trockenfutter, milch, käse, nassfutter...
nichts hat geklappt. sie hat nur daran rumgeschnüffelt und ist dann weggegangen. nur
etwas putenbrust hat sie probiert. aber das wars dann auch schon. und ich weiß ja nicht was sie sonst für futter bekommen hat, ich glaube whiskas oder kitekat. aber wir
haben hier nur das normale vom supermarkt (lidl und so). liegt es vielleicht daran? :|
am ende verweigert sie jedes futter und wird noch krank...
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Sie ist doch noch ganz neu und deswegen im Stress. Außerdem macht es immer Sinn verschiedene Futtersorten anzubieten, auch hochwertigeres...
 
S

Sunny0307

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
368
Reaktionen
0
Lass ihr etwas Zeit und beobachte sie nicht durchgehend.

Sie sollte ihr neues Reich erstmal erkunden und sich sicher fühlen, dann wird sie auch wie selbstverständlich fressen ;).
Mach dich nicht so verrückt, das merkt deine Kleine auch.
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Nochmal zur Milch: Die Laktose verursacht bei vielen Katzen Durchfall, aber auch laktosefreie Milch eignet sich ausschließlich (!) als Leckerchen. Wasser sollte so oder so immer zur Verfügung stehen.
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Gib deiner Katze mal ein bisschen Zeit. Sie ist doch erst ein paar Stunden bei euch, da ist alles andere spannender als zu fressen. ;)

Edit: zu langsam... Sunny hats ja schon geschrieben.
 
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
Hurraaaa! Sie frisst endlich! :D
Zwar noch kein Nassfutter, aber immerhin Trockenfutter, Käse und Wurst.
Jetzt bin ich echt glücklich. *-* Und Molly auch. Sie ist erst seit Samstag bei uns,
und fühlt sich hier schon wie zuhause. :sm1_013:
Nur die Nächte sind bei mir leider schlaflos.
Und da komm ich schon zu meiner nächsten Frage:
Wie kann ich ihr abgewöhnen, nachts immer so viel Lärm zu machen?
Klar, Katzen sind nachtaktiv, aber es gibt doch viele Katzen, die nachts schlafen.
Ich hab auch schon versucht, sie den ganzen Tag lang zu beschäftigen, damit sie
abends erschöpft ist. Aber sie ist nunmal 2 Jahre alt und spiel fast gar nicht. .____.
Was soll ich nur machen?
 
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Nur die Nächte sind bei mir leider schlaflos.
Und da komm ich schon zu meiner nächsten Frage:
Wie kann ich ihr abgewöhnen, nachts immer so viel Lärm zu machen?
Klar, Katzen sind nachtaktiv, aber es gibt doch viele Katzen, die nachts schlafen.
Ich hab auch schon versucht, sie den ganzen Tag lang zu beschäftigen, damit sie
abends erschöpft ist. Aber sie ist nunmal 2 Jahre alt und spiel fast gar nicht. .____.
Was soll ich nur machen?
Hol ihr einen Katzenkumpel! Dann können die Beiden miteinander toben und Du hast Deine Ruhe! Wie Susanne schon geschrieben hat, Katzen sind keine Einzelgänger und sollten immer mind. zu zweit gehalten werden.
Achja, und Wurst ist keine gute Idee! Da ist zuviel Salz und Fett drin. Käse nur ab und zu mal ein kleines Bröckchen als Leckerlie geben!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Seit 2 Stunden neue Katze - Fragen zur Futterumstellung

Seit 2 Stunden neue Katze - Fragen zur Futterumstellung - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Rat - Neue Katze frisst und trinkt nichts - seit Tagen

    Brauche dringend Rat - Neue Katze frisst und trinkt nichts - seit Tagen: Hallo, ich bin schon so verzweifelt, das ich mich mal direkt hier angemeldet habe, nachdem mir Google auch nicht weiter helfen konnte mit meiner...
  • Erst Katze frisst nicht mehr seit neue Katze da ist

    Erst Katze frisst nicht mehr seit neue Katze da ist: Hallo alle zusammen, Wir sind vor zwei Wochen umgezogen und haben einen kleinen 4 Monaten alten Kater. Letzte Woche hat meine Freundin eine...
  • Katze frisst nicht seit Urlaub

    Katze frisst nicht seit Urlaub: Hey ihr lieben, sorry wenn es so ein Thema schon gibt bin grad aber echt in Sorge. Wir waren jetzt 2 Wochen im Urlaub und hatten leider niemanden...
  • Kater lehnt seit kurzem Nassfutter ab!!

    Kater lehnt seit kurzem Nassfutter ab!!: Hallo, bin neu hier und brauche ein paar Tipps von Euch , das wäre sehr nett ;-) Unser Kater Leo lehnt sein ein paar Tagen das Nassfutter vom...
  • katzen trinken nicht mehr seit umstellung

    katzen trinken nicht mehr seit umstellung: hallo ich habe mühsamst von trofu auf nafu umgestellt. als meine katzen trofu gegessen haben haben sie wirklich viel getrunken! seit sie nun aber...
  • katzen trinken nicht mehr seit umstellung - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Rat - Neue Katze frisst und trinkt nichts - seit Tagen

    Brauche dringend Rat - Neue Katze frisst und trinkt nichts - seit Tagen: Hallo, ich bin schon so verzweifelt, das ich mich mal direkt hier angemeldet habe, nachdem mir Google auch nicht weiter helfen konnte mit meiner...
  • Erst Katze frisst nicht mehr seit neue Katze da ist

    Erst Katze frisst nicht mehr seit neue Katze da ist: Hallo alle zusammen, Wir sind vor zwei Wochen umgezogen und haben einen kleinen 4 Monaten alten Kater. Letzte Woche hat meine Freundin eine...
  • Katze frisst nicht seit Urlaub

    Katze frisst nicht seit Urlaub: Hey ihr lieben, sorry wenn es so ein Thema schon gibt bin grad aber echt in Sorge. Wir waren jetzt 2 Wochen im Urlaub und hatten leider niemanden...
  • Kater lehnt seit kurzem Nassfutter ab!!

    Kater lehnt seit kurzem Nassfutter ab!!: Hallo, bin neu hier und brauche ein paar Tipps von Euch , das wäre sehr nett ;-) Unser Kater Leo lehnt sein ein paar Tagen das Nassfutter vom...
  • katzen trinken nicht mehr seit umstellung

    katzen trinken nicht mehr seit umstellung: hallo ich habe mühsamst von trofu auf nafu umgestellt. als meine katzen trofu gegessen haben haben sie wirklich viel getrunken! seit sie nun aber...