Und das zweite folgt sogleich...

Diskutiere Und das zweite folgt sogleich... im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Nachdem Mona nun schon mit dem Knubbel hinter der Schulter kämpft - der nach einer Punktion als Tumor bestätigt wurde - hat Lilli schwer mit einer...
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Nachdem Mona nun schon mit dem Knubbel hinter der Schulter kämpft - der nach einer Punktion als Tumor bestätigt wurde - hat Lilli schwer mit einer Augenentzündung zu
tun.

Augensalben und Antibiotika haben nichts gebracht. Das Auge eitert und tränt dickflüßig und zwei verschiedene Tierärzte, haben mir jetzt beide gesagt, dass man da nichts mehr machen kann.
Für eine Narkose ist Lilli einfach viel zu dünn, sie müsste mindestens 250 g zunehmen dafür und wir kämpfen jetzt schon um jedes einzelnes Grämmchen. :( Insgesamt soll sie noch mindestens 500 g zunehmen.
Ich weiß auch nicht wie lange sie es noch schafft, da sie sich jetzt schon nur noch zurückzieht und nicht mal mehr zum füttern auftaucht...
 
13.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
bennybunny

bennybunny

Registriert seit
31.07.2008
Beiträge
880
Reaktionen
0
Hi,
wurden denn mal die Zähne genau untersucht und ein Kopfröntgen gemacht?
Sind beide oder ein Auge betroffen?

Was gibst du denn zum päppeln, damit sie zunimmt?

Hört sich für mich jetzt ein bißchen nach einem Zahnproblem an.

LG
Brigitte
 
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Die Zähne sind vollkommen in Ordnung, sie hat auch kaum noch Zähne.
Es ist so gut wie nur das rechte Auge betroffen, das andere Auge tränt ab und an, aber nicht wirklich nennenswert, meistens tränt es wenn sie im Zug gesessen hat.

Zum aufpäppeln bekommt sie Trockenfutter ( sie muss unbedingt zunehmen, sie hat schon unter 1000 g gewogen und war nur noch Haut und Knochen ), jede Menge Knollengemüse und etwas Avocado. Das war das was ich jetzt von den TÄ empfohlen bekommen habe.
 
bennybunny

bennybunny

Registriert seit
31.07.2008
Beiträge
880
Reaktionen
0
Wie wurden denn die Zähne untersucht und wurde geröntgt? Ist der TNK frei?

Hast du mal RodiCare Basic angeboten? Das setzt auch gut an.

Warst du denn mal bei Graf-Bildhauer?
 
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Ja, Zähne wurden doppelt angesehen, der Kopf geröngt. Sieht nach einem Abzess hinter dem Auge aus.
Sorry, ich glaub es ist etwas spät, deswegen kommen die Informationen nur Bruchstückhaft ;)

Ich glaube, ich füttere gerade Healthy Rabbit Pro, kennst du das?
Ansonsten werde ich mich mal nach deinem empfohlenen Futter umsehen, gibts das im Internet zu kaufen?

Ja, ich war bei ihr, dass war die zweite Meinung die ich mir wegen dem Auge eingeholt habe. (Und wegen Mona)
 
bennybunny

bennybunny

Registriert seit
31.07.2008
Beiträge
880
Reaktionen
0
Hi,
vermutet Graf-Bildhauer einen Abszess hinterm Auge? Soll denn operiert werden, wenn die Kleine wieder an Gewicht zugelegt hat?

Healthy Rabbit Pro kenne ich nicht.
Hast du es mal mit Brei versucht, Haferflocken, Dinkel, Kolbenhirse?

Wenn sie keinen Brei mag, versuch mal diesen fester anzurühren und zu kleinen Kugeln zu formen, die werden in den meisten Fällen eher genommen. Vielen Kaninchen ist die breiige Konsistenz zuwider. Aber gerade Zahnkaninchen können nun mal nicht mehr so gut kauen.

Wenn gar nichts hilft, würde ich auch Vitakraft Sensitiv Regular anbieten, auch wenn es nicht so gesund ist. Wichtig ist jetzt eine Gewichtszunahme.

Wenn sie nicht ausreichend frißt, würde ich sie mit der Spritze päppeln, auch wenn es Stress bedeutet.

Vielleicht frißt sie auch unter der Gabe eines Schmerzmittels besser.
 
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Ja. Wenn sie es bis dahin schafft, könnte man es noch versuchen, ja.
Allerdings sind 250 g schon eine ganze Menge und sie nimmt jetzt schon kaum zu, verliert auch ständig wieder an Gewicht, da sie durch ihre niedrige Rangposition im Dauerstress ist.
Für die Päppelfütterung setze ich sie schon alleine und eine der beiden TÄ hat mir empfohlen sie fürs erste ganz alleine zu setzen, aber das möchte ich nur ungern tun.

Danke für den Tipp mit dem Brei, kommt da Wasser dazu? Ich denke schon das sie es essen wird, sie hat Dauerhunger und frisst zur Zeit einfach alles, was man ihr vor die Nase setzt.
Wo bekomme ich denn Kolbenhirse her?
 
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Gestern Abend habe ich festgestellt, dass sich Lillis Auge verfärbt. Der Augapfel wird braun.
Seit Sonntagabend hat sie auch Probleme mit der Atmung, knackt mit den Zähnen und die Medikamente scheinen nicht mehr gegen die Schmerzen zu helfen.
Seit ein paar Tagen bekommt man sie kaum noch hervorgelockt, die anderen Kaninchen meiden sie.
Futter ist auch nicht mehr das wahre, sie bleibt auch einfach ruhig auf der Stelle hocken wenn man kommt.
Tierarzttermin ist bereits gemacht, ich hoffe man kann ganz vielleicht doch noch ein bisschen was machen. So irgendwie :(
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ach Mensch, das hört sich ja nicht gut an. Drücke dir die Daumen, dass alles so oder so gut wird :(.
 
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Leider gibt es nur schlechte Nachrichten.
Nicht nur das das Auge praktisch langsam abstirbt, Lilli hat auch Leber- und Bauchspeicheldrüsenkrebs. Bereits sehr gut ertastbar, es drückt schon auf die anderen Organe, weswegen ihr das Atmen so schwer fällt :frown:
Also hab ich mich gestern Abend doch nicht verfühlt.
Mein Vater war mit ihr beim Tierarzt, da ich arbeiten musste und hat sie wieder mitgenommen, da er sie sich nicht getraut hat einschläfern zu lassen.
Es gab noch eine Schmerzspritze für Lilli. Und morgen Abend werde ich mit ihr ein letztes Mal zum Tierarzt gehen :022:
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Ohnein.. :(

Lepa fühl dich ganz tolle gedrückt.
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ja, von mir auch. Tut mir echt leid, dass es so endet. Wünsche dir ganz viel Kraft!
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Fühl dich gedrückt Süße :(
 
Para

Para

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
14.953
Reaktionen
0
Lepam das tut mir schrecklich leid.

ich drück dich.
 
Suessi

Suessi

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
1.952
Reaktionen
0
och Mensch, das tut mir sehr leid. Fühl dich auch von mir gedrückt :(
 
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Danke euch allen :(
Komme gerade vom Tierarzt zurück. Lilli ist sofort eingeschlafen. Es war wohl an der Zeit :frown:
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
ohman.. :frown:

Fühl dich ganz ganz tolle gedrückt.. :056:
 
Ika

Ika

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.051
Reaktionen
0
Och menno! Das tut mir auch echt leid! Aber Hut ab, dass du stark warst! Ich finde es richtig, zu wissen, wann es für das Tier das Beste ist zu gehen. Auch wenn es immer schmerzlich ist :(
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
hallo lepa ich ha das gerade erst gelesen, es tut mir unendlich leid :( ich wünsche dir ganz viel kraft
 
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Danke euch beiden.
Man konnte Lilli ansehen, dass es nicht mehr ging. Sie hat sich ja auch nur noch zurückgezogen.
Ich vermisse sie sehr, merke ich besonders dann, wenn ich fürs füttern noch immer für 4 Kaninchen alles zubereite. :?
 
Thema:

Und das zweite folgt sogleich...

Und das zweite folgt sogleich... - Ähnliche Themen

  • Kanninchen Dame wirft ein zweites Mal. !!DRINGEND!!

    Kanninchen Dame wirft ein zweites Mal. !!DRINGEND!!: Hallo liebe Community, ich hab ein kleinen Problem. Wir haben vorgestern bei unsere Hoppeldame Blut im Gehege gesehen. Kurz darauf fanden wir ein...
  • Zum zweiten Mal schwanger

    Zum zweiten Mal schwanger: Moin moin! Meine Freundin und ich haben 2 Weibchen und 1 Männchen. Das Männchen ist etwa 5 Jahre alt und die beiden Weibchen 10-11 Monate. Anfangs...
  • zweite TA-Meinung eingeholt bzgl. Myxo-Impfung...

    zweite TA-Meinung eingeholt bzgl. Myxo-Impfung...: Hallo ihr Lieben! Am Freitag habe ich wieder einen TA-Termin mit Cleo und Paulinchen, zur Kontrolle und um die Impfungen zu besprechen. Meine TÄ...
  • Zweite Antibiotikakur-keine Besserung

    Zweite Antibiotikakur-keine Besserung: Also meine kleine Veritas hat jetzt schon die zweite Antibiotoka kur hinter sich gebracht, aber irgendwie wird die Sache mit ihrem Husten nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Kanninchen Dame wirft ein zweites Mal. !!DRINGEND!!

    Kanninchen Dame wirft ein zweites Mal. !!DRINGEND!!: Hallo liebe Community, ich hab ein kleinen Problem. Wir haben vorgestern bei unsere Hoppeldame Blut im Gehege gesehen. Kurz darauf fanden wir ein...
  • Zum zweiten Mal schwanger

    Zum zweiten Mal schwanger: Moin moin! Meine Freundin und ich haben 2 Weibchen und 1 Männchen. Das Männchen ist etwa 5 Jahre alt und die beiden Weibchen 10-11 Monate. Anfangs...
  • zweite TA-Meinung eingeholt bzgl. Myxo-Impfung...

    zweite TA-Meinung eingeholt bzgl. Myxo-Impfung...: Hallo ihr Lieben! Am Freitag habe ich wieder einen TA-Termin mit Cleo und Paulinchen, zur Kontrolle und um die Impfungen zu besprechen. Meine TÄ...
  • Zweite Antibiotikakur-keine Besserung

    Zweite Antibiotikakur-keine Besserung: Also meine kleine Veritas hat jetzt schon die zweite Antibiotoka kur hinter sich gebracht, aber irgendwie wird die Sache mit ihrem Husten nicht...