Welche Tränke?

Diskutiere Welche Tränke? im Meerschweinchen Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hey. Ich weiß einfach nicht, welche tränke ich nehmen soll! Bis jetzt hatten wir immer diese Nippeltränken, die mich langsam echt aufregen. Ich...
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
316
Reaktionen
0
Hey.
Ich weiß einfach nicht, welche tränke ich nehmen soll!
Bis jetzt hatten wir immer diese Nippeltränken, die mich langsam echt aufregen. Ich hatte noch nie eine die nicht getropft hat. immer ist das streu darunter nass, da bekomm
ich echt agrissionen :evil: und es soll wohl auch nihct so gut sein, weil sich in dem metallrohr wohl viele bakterien sammeln die man nicht gut wegbekommt beim waschen.
einen wassernapf habe ich probiert, aber da ist am ende mehr streu und heu drinne als wasser und ich hatte auch nicht das gefühl, dass er da jemals draus getrunken hat. also auch fail
kann mir jemand sagen, wie ich die beiden sachen verbessern kann, oder kennt jemand noch eine ganz andere möglichkeit?
und ich wollte noch wissen wie man eine nippeltränke an einem holzbrett befestigt. wenn ich denn dann meinen EB hab und bei der nippeltränke bleibe wie bekomm ich die dann an der wand fest?
danke schonmal
 
13.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.610
Reaktionen
24
Wir haben das hier:
http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefigzubehoer/traenken/naepfe/2695

Bei unserer "älteren" Gruppe (zwei 3,6 jährige, eine 3 jährige) steht das so drin (halt am Rand) und bei unserer "jüngeren" Gruppe (ein 3 jähriger, eine 1 jährige & eine 5 Monate alte) mussten wir es fest machen, weil die das ständig umgeschmissen haben (wie auch immer...).

Bei einem normalen Käfig kann man es wohl schlechter fest machen, bei unserem EB haben wir Ösen reingeschraubt und mit so Draht festgemacht.

Von Nippeltränken und sonstigen Flaschen würde ich abraten, da ist die Kopf- bzw. Körperhaltung unnatürlich. Ich habe nur noch bei meinen Rennmausmännchen eine Flasche drin bzw. derzeit auch bei meinen Mädels (sind in VG, da geht es nicht anders), aber die bekommen noch einen Napf rein.
Außerdem haben unsere Schweine es öfter geschafft, das Rohr an den Tränken rauszuziehen, also sobald es verkalkt war (das passiert auch trotz regelmäßigem reinigen).
 
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
316
Reaktionen
0
ein napf wär mir schon am liebsten aber ich weiß nicht so recht, ob ich ihn und die neuen die dann bald kommen dran gewöhnen kann. und was auch doof ist-das schälchen jeden tag von meinem zimmer bis ins badezimmer zu balancieren um es sauber zu machen und wieder zurück
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

näpfe sollen ja artgerechter sein und bla und eig fände ich einen napf auch besser wegen der reinigung etc aber
1. wie gewöhne ich die tiere daran
2. allein der gedanke jeden morgen das wasserschälchen von meinem zimmer ins bad zu balancieren um es sauber zu machen und wieder zurück da bekomm ich zustände
3. wie verhinder ich, dass da nicht so viel streu bzw heu rein kommt
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

oh sry als ich beim 1. mal auf antworten geklickt hab ist grade mein akku flöten gegangen und ich dachte es hätte nicht mehr gepostet
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Meine Bevorzugen flasche vor Napf, sie halten ja auch beim trinken gerne selber den Hals überstreckt und tun sich da wohl viel leichter als am Napf.

Nippeltränken immer mit Zimmerwarmem Wasser ganz randvoll machen, dann tropfen sie kaum noch. ich habe noch dazu eine Gartenplatte drunter liegen.
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Nippeltränken funktionieren nur dann wenn sie wirklich randvoll gemacht werden dann draufschrauben und umdrehen. Bei mir tropft nichts. Richtig ist einen Napf in jedem Fall zusätzlich mit anzubieten. Leider gibt es Meeris die den Napf nciht akzeptieren und schlicht verlernt haben daraus zu trinken.
Den Napf habe ich einfach auf einer Steinplatte stehen und Rundrum einen Ziegelstein so ist es eigentlcih die Haltung als ob sie aus einer Pfütze trinken könnten. Streu fällt dadurch auch nicht rein.
Meine Trinkflasche hab ich in so einer Roten Aufhängung (gibts bei Fressnapf) wenn es nur ein dünnes Brett wäre oder eine Bastlerglasscheibe dann geht das gut. Oder du machst an mehreren Stellen Klettband. Um die Flasche und an das Brett. Ausserdem gibt es tatsächlich extra Gestelle zum frei aufstellen.
Trinkflaschen(nippel) putzt man am besten mit einem Pfeifenputzer und Wattestäbchen. Die Flasche selbst geht gut mit einer kleinen Flaschenbürste. Und regelmässig erneuern.
Ich hab dir schnell ein Foto gemacht. Die Halterung hab ich dir nur auf den Stein gelegt zum gucken. (und ausgeschüttet hab ich auch. :?)
 
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
316
Reaktionen
0
das mit dem randvoll mach ich immer aber es bleibt auch immer so ne blöde luftblase übrig vlt 1cm³ oder so da werd ich auch immer agressiv -.-
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
4.589
Reaktionen
0
Wie gesagt, die Traenke die ich gepostet habe ist dicht!
:D
 
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
316
Reaktionen
0
ja ich muss mir das mal überlegen aber danke für eure meinungen!
 
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
316
Reaktionen
0
noch eine frage-wollte keinen extra thread eröffnen
ist eine hohe oder eine flache schale besser?
 
RKB

RKB

Registriert seit
19.06.2011
Beiträge
329
Reaktionen
0
Ich hab eine Schale vom Futterhaus. Die ist eher höher. Aus der Tränke konnten meine 2 Meerschweinchen nicht so gut drinken :D
 
*Mine*

*Mine*

Registriert seit
05.06.2011
Beiträge
859
Reaktionen
0
ich würde dir auch eine schale empfehlen

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

ich hatte auch bis jetzt immer für die ninchen so eine Nippeltränke aber die letzten sind auch immer ausgelaufen..
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Hey,

ich hab beides... eine nippeltränke, und darunter eine flache schale. Wenn was tropft landet es in der schale (welche meine schweine allerdings ziemlich doof finden und immer wieder wegschieben oder umhauen). Wobei bis auf eine Gruppe hier kein schwein viel trinkt (nur Snoopy und Snowball, da geht ne 500ml-flasche am tag weg).

Nippeltränken sind ja auch wirklich nicht teuer- ich kaufe die alle 6 monate neu.
 
*Mine*

*Mine*

Registriert seit
05.06.2011
Beiträge
859
Reaktionen
0
meine ninchen fanden die nippelflasche auch besser, aber ich rate dir eine durchsichtige zu nehmen, denn dann kannst du sehen, wenn sie grün wird, würde auch immer mal wieder eine neue kaufen, denn sie sind nicht gerade Hygenisch, das gebe ich zu...
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.494
Reaktionen
114
Also gruen sollte sie ja mal gar nicht werden, wenn man taeglich das Wasser wechselt und die Flasche grob (=mechanisch mit Flaschenreiniger und fliessend Wasser) reinigt und einmal die Woche gruendlich (mit Essig z.B. und danach gut spuelen) reinigt.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Die Beläge kriegt man super ab, wenn man einen Löffel rohe Reiskörner einfüllt und kräftig schüttelt. Dann noch mit einer Flaschenbürste nacharbeiten, ausspülen fertig. für das Trinkrohr gehen pfeifenreiniger oder Wattestäbchen.

Wie schnell sich algen bilden hängt weniger von der Häufigkeit der reinigung als vom Standort ab. Wenn Flaschen an einer hellen Stelle hängen, wo ab und zu die Sonne hin scheint bilden sich die ersten Algenbeläge innerhalb sehr kurzer Zeit, täglich ausschwanken und einmal die Woche gründlich reinigen reicht da oft nicht. Hängt die Flasche dagegen gut im Schatten in einer eher dunklen Ecke bilden sich auch erheblich weniger Algen.
 
*Mine*

*Mine*

Registriert seit
05.06.2011
Beiträge
859
Reaktionen
0
ich habe bis jetzt noch garkeine algen in meiner Trinkflasche gesehen ...
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Der grüne Belag, das sind Algen. Die sehen nur anders aus als die im Aquarium, aber Bäume und Grashalme sind ja auch Pflanzen und haben nicht unbedingt große Ähnlichkeiten miteinander.
 
*Mine*

*Mine*

Registriert seit
05.06.2011
Beiträge
859
Reaktionen
0
da gebe ich dir recht, mache sie aber immer regelmäßig sauber ..
 
Thema:

Welche Tränke?

Welche Tränke? - Ähnliche Themen

  • Tränken

    Tränken: Hey! Also ich habe meinen drei Süssen heute eine neue Tränke gekauft. Ich habe mich für eine Sippy- tränke entschieden, weil ich gehört habe das...
  • Tränken - Ähnliche Themen

  • Tränken

    Tränken: Hey! Also ich habe meinen drei Süssen heute eine neue Tränke gekauft. Ich habe mich für eine Sippy- tränke entschieden, weil ich gehört habe das...