Cherax peknyi - Was fütter ich am besten

Diskutiere Cherax peknyi - Was fütter ich am besten im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo, habe seit einigen Tagen einen Cherax peknyi, ich firstdachte ich kann ihn mit normalen Futtertabs füttern, aber er frisst sie nicht. Jetzt...
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
219
Reaktionen
0
Hallo, habe seit einigen Tagen einen Cherax peknyi, ich
dachte ich kann ihn mit normalen Futtertabs füttern, aber er frisst sie nicht. Jetzt knabbert er an den Wurzeln im Becken rum. Was kann ich am Besten füttern?

Niklas
 
15.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Cherax peknyi - Was fütter ich am besten . Dort wird jeder fündig!
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Hallo Niklas,

Krebse kannst du mit Möhren, Brennesel,Laub,Kürbischips füttern,

Die Möhren in kleine Stücke schneiden und kurz 1-2 min. in kochendem Wasser geben damit sie etwas weich werden. Kannst dir ja danach den rest einfrieren so hast du immer etwas vorrätig.

Wenn draußen wieder Brennesel wachsen dann mach dir 1-2 Blätter ab und tu auch diese kurz in kochendes Wasser damit sie etwas weich werden. Aber achte darauf wo du die Brennesel pflückst (nicht am Strassenrand) am besten im Garten.

Laub (z.B. Buchenlaub) getrocknet im Herbst kannst du auch geben.
Auch hier drauf achten wo du es sammelst.
Laub sollte immer etwas vorhanden sein.

Und Kürbischips kannst du dir selber machen.
Dafür verwendest du einen Hokkaido Kürbis. Den Kürbis schneidet man auf ,holt die Kerne raus und befreit ihn von der Harten ausenschale, schneidet kleine Grobe Stücke die man dann auf einer reibe in dünne scheiben hobbelt.
Diese sollte man dann im Backofen trocknen lassen.
 
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
219
Reaktionen
0
Hey Marsu,

echt klasse danke. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
Wie sieht es aus mit fisch z.B. Ostseestinte?

Liebe Grüße Niklas
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Hallo,

Was darf ich unter Ostseestinte verstehen?

Wenn ich meinen Krebsen getrocknetes Laub gebe dann nehme ich mir eine Handvoll und mach es in eine Schüssel mit Heißem Wasser und lasse es dort ca. 5 min. drin. Danach kommt es ins Aquarium. Wenn das Laub vorher im heißem Wasser war sinkt es auch im Aquarium schneller ab. Das Laub kann die ganze Zeit im Aqua bleiben bis der Krebs es irgendwann aufgefressen hat.

Das Gemüse was er nicht ganz gefressen hat sollte man am anderen Tag wieder raus holen, weil es sonst das Wasser trüben kann.
 
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
219
Reaktionen
0
Ostseestinte sind kleine fische die man gefroren kaufen kann
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Hi,

das habe ich noch nicht versucht und ich würde das auch nicht unbedingt machen.

Was du denen aber auf jeden Fall geben kannst ist Frostfutter.

Wenn du Interesse an einem guten Buch hast,über Krebse dann kann ich dir folgendes Buch empfehlen: " Krebse im Aquarium, Haltung und Pflege im Süsswasser "

In diesem Buch wird alles was wichtig ist angesprochen, wie z.B. Krankheiten,Haltung oder Futter u.v.m.
 
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
219
Reaktionen
0
okay ich werde probieren ihn mit roten mückenlarven versuchen.
danke das buch schaue ich mir gleich an.
welche Krebse hast du denn?
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Hi,

ich habe Procambarus dupratzi.

Das ist ein Bild von meinen Krebsen:

800px-Procambarus_dupratzi_W.jpg

Das ist ein weibchen.
 
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
219
Reaktionen
0
uii sehen schön aus.
Wie groß ist dein becken???
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Mein Becken ist 80 x 40 x 30 cm.
Ich schick dir noch eine PN dort kannst du noch einige Bilder meiner Krebse sehen und von dem Nachwuchs.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Und wie groß ist dein Becken?
 
Zuletzt bearbeitet:
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
219
Reaktionen
0
Meins ist 60x30 mein krebs ist auch noch jung er kommt dann aber zu meinen barschen ins 1.20x65x60 Becken
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Kann man da einfach so reinfassen ? Ich hätt voll angst das der mal zu packt !
Die is voll schön !! •geflashtbin•
 
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
866
Reaktionen
0
Hey,

Off-Topic
Gutes Bild, echt schade, dass die Schärfe bei den vordersten Eiern nicht passt.


MfG
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Hi,

danke :D

Das ist eines meiner Lieblingsfotos.
 
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
219
Reaktionen
0
ich hatte schon mal einen red brick der hat mich gezwickt tat ordentlich weh.
ich hab mal wieder nen tragenden marmorkrebs oh man
 
Thema:

Cherax peknyi - Was fütter ich am besten

Cherax peknyi - Was fütter ich am besten - Ähnliche Themen

  • Verletzung Tigerkrebs (Cherax peknyi)

    Verletzung Tigerkrebs (Cherax peknyi): Hi, habe heute vormittag meine Tigerkrebse (pärchen) erhalten. Bin total begeistert von den Tieren haben sofort das Aquarium durchfostet, jeder...
  • Cherax sp. "Red Brick"

    Cherax sp. "Red Brick": Hallo ich wollte einmal fragen wer von euch rote Papaukrebse hat denn ich hatte mir jetzt auch welche zugelegt und es sind wunderschöne und...
  • Cherax sp. "Red Brick" - Ähnliche Themen

  • Verletzung Tigerkrebs (Cherax peknyi)

    Verletzung Tigerkrebs (Cherax peknyi): Hi, habe heute vormittag meine Tigerkrebse (pärchen) erhalten. Bin total begeistert von den Tieren haben sofort das Aquarium durchfostet, jeder...
  • Cherax sp. "Red Brick"

    Cherax sp. "Red Brick": Hallo ich wollte einmal fragen wer von euch rote Papaukrebse hat denn ich hatte mir jetzt auch welche zugelegt und es sind wunderschöne und...