Einreiten!!!

Diskutiere Einreiten!!! im Pferde Ausbildung und Reiten Forum im Bereich Pferde Forum; Hey, ich reite Western auf einem Hof und da stehen 2 kleine Shetlandpony´s die sind jetzt 4 firstJahre alt und sollen so langsam Ein geritten...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Socky

Socky

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hey,

ich reite Western auf einem Hof und da stehen 2 kleine Shetlandpony´s
die sind jetzt 4
Jahre alt und sollen so langsam Ein geritten werden.
Aber ich weis nicht wie und wo ich da am besten anfange.
Sie sind noch nicht an Sattel und Trense gewöhnt!!!
und noch etwas ich reite dort immer einen Hafi mit dem ich gerade anfange zu springen
da würde ich gerne mal wissen wie ich ihn da trainieren kann.


Lg
Socky
 
15.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Serayla

Serayla

Registriert seit
02.09.2010
Beiträge
335
Reaktionen
0
Also wenn du so keine Ahnung hast solltest du dir einen erfahrenen Bereiter / RL holen der dir mit Tipps und Ratschlägen zur Seite steht und auch bei jedem Training dabei ist.

Alternativ könntest du die Ponys auch in Beritt geben, da übernimmt dann ein qualifizierter Trainer alles und holt dich dazu wenn sie zugeritten sind und macht dann auch Übungen mit dir und den Pferden gemeinsam.

Ich würde das aber auf keinen Fall alleine auf eigene Faust machen! Man muss schon eine Ahnung davon haben es geht ja nicht nur darum sie an den Sattel und das Gebiss zu gewöhnen und sich drauf zu setzen.

Liebe Grüße
 
Socky

Socky

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
32
Reaktionen
0
ja ok danke da guck ich mal

ja stimmt
 
Z

Zafirah

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
44
Reaktionen
0
Würde ich dir auch empfehlen, dass du dir Unterstützung suchst. :) Man überschätzt sich da mal ganz leicht und dann hat man ruinierte Ponys, das wäre ja auch nicht so schön. Wünsche dir viel Glück.
 
Noeli1

Noeli1

Registriert seit
05.12.2010
Beiträge
21
Reaktionen
0
Zu den beiden Shetty's kann ich nichts sagen, aber ich weiß aus erfahrung, dass Kutsche fahren meist besser ist, als Reiten, weil die Ponys bei mir im Stall, die auch Eingeritten sind, immer unter viiiel zu großen Kindern gehen müssen und später auch nocj Rückenprobleme haben. Oder das sich kein Mensch um die kümmert, weil sie ja nicht geritten werden können.

Von daher würde ich die empfeheln, sie einfahren zu lassen, vorallem weil es doch auch total witzig ist, Kutsche mit den kleinen Zwergen zu fahren ^^

Nun zum Hafi:

Ich reite selber täglich auf meiner Hafistute (RB). Damals konnte sie nichts, nichtmal traben! Aber ich habe sie trainiert und nun beginne ich auch langsam mit dem Springen (= Ich habe vorgestern sie erstmal Freispringen gelassen und die Hindernisse nicht höher als 30cm gemacht. Gestern war ich da und habe sie an die Longe genommen. Dann habe ich ein Kavaletti aufgebaut und auf die kleinste Stufe gestellt, damirt sie sich auf's Springen einstellt. Später, als sie das dann gut gemacht hat, habe ich auf 'normal' gestellt und sie ein paar mal drüber springen lassen. (Handwechsel nicht vergessen!)
Aber weil sie anscheind ein Problem mit der Muskulatur oder so in der Hinterhand hat, hat sie hinten ein paarmal gerissen und ich einmal einfach so durch's Hindernis gelaufen. Beim Nächsten mal hat sie es sich dann aber anders überlegt und ist gesprungen ...

Also ich empfehle wie gesagt immer in kleinen Abständen die Hindernisse zu erhöhen und auf das Tempo zu achten! Meine läuft immer so relaxt und gemütlich, dass ich da echt immer am treiben sein muss, damit sie die Beine hoch nimmt. Aber wenn ich dann mit der Peitsche hinbten dran bin, mit ihr rede und sie mit shcnalzen und stimme zusätzlich unterstütze, dann läuft sie auch schnell und nimmt das Kavaletti dann auch problemlos!

Ich wünsche euch beiden noch viel Erfolg ;)
 
T

**Tamina**

Registriert seit
14.03.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
Find es schön wenn der bereiter zum hof kommt und man selbst mitarbeitet :) so läuft es professionell und man kann mithelfen und lernt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Einreiten!!!

Einreiten!!! - Ähnliche Themen

  • Einreiten nach Legrete

    Einreiten nach Legrete: Hallo ihr lieben, ich hab ja schonmal ein Thread erstellt, bezüglich meines Hengstes wann und wie am besten mit ihm anfangen. Er wird jetzt am...
  • Einreiten

    Einreiten: Hey, wie genau reitet man ein Pferd eigentlich ein? Also mit der Arbeit davor, dass es auf Kommandos hört etc. LG
  • Einreiten ohne Rückenmuskeln?

    Einreiten ohne Rückenmuskeln?: Hallo! Mein Norweger mix ist dieses Jahr nun endlich soweitgeritten werden zu können. Nun hat mit jemand erzählter habe zu wenig Rückenmuskulatur...
  • Tips zum Einreiten

    Tips zum Einreiten: Hallo leute :) eine Freundin hat mich gestern gefragt ob ich ihr helfe ihr pferd einzureiten... ein paar infos zu dem pferd: er ist ein 5...
  • Shetty einreiten ?!?

    Shetty einreiten ?!?: Hallo zusammen, bei uns am Stall geht die kleine Shetty Stute so langsam auf die vier jahre zu und kann eingeritten werden. Nur stehen wir jetzt...
  • Shetty einreiten ?!? - Ähnliche Themen

  • Einreiten nach Legrete

    Einreiten nach Legrete: Hallo ihr lieben, ich hab ja schonmal ein Thread erstellt, bezüglich meines Hengstes wann und wie am besten mit ihm anfangen. Er wird jetzt am...
  • Einreiten

    Einreiten: Hey, wie genau reitet man ein Pferd eigentlich ein? Also mit der Arbeit davor, dass es auf Kommandos hört etc. LG
  • Einreiten ohne Rückenmuskeln?

    Einreiten ohne Rückenmuskeln?: Hallo! Mein Norweger mix ist dieses Jahr nun endlich soweitgeritten werden zu können. Nun hat mit jemand erzählter habe zu wenig Rückenmuskulatur...
  • Tips zum Einreiten

    Tips zum Einreiten: Hallo leute :) eine Freundin hat mich gestern gefragt ob ich ihr helfe ihr pferd einzureiten... ein paar infos zu dem pferd: er ist ein 5...
  • Shetty einreiten ?!?

    Shetty einreiten ?!?: Hallo zusammen, bei uns am Stall geht die kleine Shetty Stute so langsam auf die vier jahre zu und kann eingeritten werden. Nur stehen wir jetzt...