Fell verfilzt !

Diskutiere Fell verfilzt ! im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ! Mein Kater ein Main Coon Mix hat verfilzte Stellen im Fell obwohl er täglich gebürstet wird. firstEr wird mit Bürste u mit einem Kamm...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

Jankai

Registriert seit
24.01.2010
Beiträge
79
Reaktionen
0
Hallo !
Mein Kater ein Main Coon Mix hat verfilzte Stellen im Fell obwohl er täglich gebürstet wird.
Er wird mit Bürste u mit einem Kamm extra für die Unterwolle gekämmt. Wie kann ich das in den Griff bekommen ? Gibt es spezielle Sprays oder sowas ? Gestern habe ich erst 2 Stellen wegschneiden können heute hatte wieder eine neue Stelle .
Ich hoffe ihr könnt mir wertvolle Tipps geben.
LG Jankai
 
15.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Loscampesinos

Loscampesinos

Registriert seit
03.10.2010
Beiträge
4.846
Reaktionen
0
Hm, als erstes Schau mal hier:

https://www.tierforum.de/t120750-total-verfilztes-fell.html

Der Beitrag ist so ähnlich, vllt hilft dir ja da was?
Aber wahrscheinlich bleibt dir nichts weiter übrig als bürsten und schneiden. Allerdings kenne ich mich nicht so aus, weil Kurzhaarcarlo bei uns lebt. Vllt schreibt ja einer der Halter noch was die Langhaarhalter haben.

Liebe Grüße
 
J

Jankai

Registriert seit
24.01.2010
Beiträge
79
Reaktionen
0
Hallo !
Vielen Dank ! Du konntest mir sehr gut helfen !
Lg Jankai
 
J

Jankai

Registriert seit
24.01.2010
Beiträge
79
Reaktionen
0
Hallo! Vielen Dank! Ihr habt sehr geholfen. Dann werde ich mal fleißig Friseur spielen !
LG Jankai
 
senne

senne

Registriert seit
14.03.2006
Beiträge
443
Reaktionen
0
Hallo Janka,ich habe auch einen Main Coone Kater und ein ähnliches Problem.Die Knoten schneide ich auch immer sofort weg.Das Fell wächst so schnell nach,das fällt nie auf wenn ein paar Fellbüschel fehlen.Das ist besser als wenn er total verfilzen würde
Die Unterwolle machte nie Probleme(totzdem er auch Freigänger war.)

Es grüßt die senne
 
J

Jankai

Registriert seit
24.01.2010
Beiträge
79
Reaktionen
0
Hallo Senne!
Ja das Knotenschneiden ist bei mir zur Routine geworden .Ja da hast du allerdings recht Die Haare wachsen schnell nach,wenn ich bedenke wieviel ich schon weggeschnitten habe. Zum Glück ist er sehr geduldig und läßtalles mit sich machen.
LG Jankai
 
P

Pfötchen 1

Registriert seit
07.02.2010
Beiträge
226
Reaktionen
0
Hallo,da habe ich ja Glück mit meinen beiden Coonies. Ich mache die Fellpflege einmal pro Woche, manchmal auch erst nach 1,5 Wochen. Verfilztes Fell haben meine nicht. Meine Utensilien: Fellhandschuh, gröberer Metallkamm, diese Bürste mit den gebogenen Metallzähnchen und den Flohkamm nicht zu vergessen. Aber nicht für Flöhe, sondern um eher noch loses Fell mit rauszuholen. Brauche pro Katze ca. 5 min. Die beiden sind dabei recht ruhig, obwohl sie es, glaub ich, trotzdem nicht so mögen....
 
S

Saba

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.300
Reaktionen
0
Eine von meinen beiden German Angoras hat längeres Fell, die andere nicht ganz so dichtes und langes Fell.
Ich pflege das Fell einmal pro Woche und benutze erst eine Bürste, dann kommt der Fell-Entwirrer, nicht weil er verknotete Stellen lösen kann, sondern weil er, genau wie der Carding Striegel, loses Fell gut entfernt. Danach kämme ich bei Bedarf noch ein paar Stellen aus und zum Schluß kommt die Fellschere, mit der ich verfilzte Stellen rausschneide.
Der Kater hat kürzeres Fell, bei ihm hatte ich noch nie eine verfilzte Stelle, aber bei der Katze mit dem dichten und langen Fell, habe ich genau wie bei unserem Hund, immer verfilzte Stellen in der Unterwolle.
Den Hund z.B. soll man eigentlich nur alle zwei Wochen bürsten. Ich habe mich aber zur wöchentlichen Pflege entschlossen. Ich glaube es würde dem Fell gar nicht gut tun täglich gebürstet und gekämmt zu werden. Es wird sonst zu dünn und brüchig.
Daher schneide ich eben lieber die Stellen raus. Ich glaube da kommen die Tiere mit längerem Fell einfach nicht drum herum.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Fell verfilzt !

Fell verfilzt ! - Ähnliche Themen

  • Langhaarkatze und verfilztes Fell

    Langhaarkatze und verfilztes Fell: Hallo an die Langhaarkatzenhalter, mein Quiekie ist ja auch eine Langhaarkatze. Sie hatte ab und zu hinten verfilzte Stellen, die ich aber sofort...
  • Verfilztes (schmerzhaftes?) Fell meines Katers (

    Verfilztes (schmerzhaftes?) Fell meines Katers (: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe in Google nach einem Tierforum gesucht und dieses genommen, weil ein größeres Forum ja meist mehr...
  • Alter Kater, Inkontinent, Pflege?

    Alter Kater, Inkontinent, Pflege?: Hallo Forumnutzer, ich hoffe über diesen Weg Leute zu finden, die schon mal in meiner Situation waren. Ich habe eine Katzen-Omi (18) und einen...
  • Alte Katze, stark verfilztes Fell! Hilfe!

    Alte Katze, stark verfilztes Fell! Hilfe!: Hallo! Meine 20 Jahre alte Katze schafft es mit der Fellpflege nicht mehr richtig und hat stark verfilztes Fell. Der ganze Körper besteht...
  • Verfilztes Fell/alte Katze

    Verfilztes Fell/alte Katze: Hallo ins Forum, unser Kater ist schon fast 20 Jahre alt, hat nicht mehr allzuviele Zähne und eine halbseitige Zungenlähmung. Fressen und...
  • Verfilztes Fell/alte Katze - Ähnliche Themen

  • Langhaarkatze und verfilztes Fell

    Langhaarkatze und verfilztes Fell: Hallo an die Langhaarkatzenhalter, mein Quiekie ist ja auch eine Langhaarkatze. Sie hatte ab und zu hinten verfilzte Stellen, die ich aber sofort...
  • Verfilztes (schmerzhaftes?) Fell meines Katers (

    Verfilztes (schmerzhaftes?) Fell meines Katers (: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe in Google nach einem Tierforum gesucht und dieses genommen, weil ein größeres Forum ja meist mehr...
  • Alter Kater, Inkontinent, Pflege?

    Alter Kater, Inkontinent, Pflege?: Hallo Forumnutzer, ich hoffe über diesen Weg Leute zu finden, die schon mal in meiner Situation waren. Ich habe eine Katzen-Omi (18) und einen...
  • Alte Katze, stark verfilztes Fell! Hilfe!

    Alte Katze, stark verfilztes Fell! Hilfe!: Hallo! Meine 20 Jahre alte Katze schafft es mit der Fellpflege nicht mehr richtig und hat stark verfilztes Fell. Der ganze Körper besteht...
  • Verfilztes Fell/alte Katze

    Verfilztes Fell/alte Katze: Hallo ins Forum, unser Kater ist schon fast 20 Jahre alt, hat nicht mehr allzuviele Zähne und eine halbseitige Zungenlähmung. Fressen und...