Freigang ist beim ersten Mal schief gegangen, was mache ich jetzt?

Diskutiere Freigang ist beim ersten Mal schief gegangen, was mache ich jetzt? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo zusammen, ich habe 2 Katzen mittlerweile, Chai und Filfil Chai wird im Juni 2 Jahre und Filfil ist gerade mal 8 monate alt. Ich schreibe...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
kurkuma

kurkuma

Registriert seit
15.02.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich habe 2 Katzen mittlerweile, Chai und Filfil Chai wird im Juni 2 Jahre und Filfil ist gerade mal 8 monate alt. Ich schreibe diesen Beitrag weil ich mit Chai eine Sehr seltsame Erfahrung gemacht habe was den Freigang angeht und ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Ich habe sie letztes Jahr erst mit 11 monaten kastriert weil sie still rollig war und ich die ganze Zeit gewartet habe dass die endlich rollig wird. Nach der Kastration habe ich sie
noch 2 wochen drin gelassen und dann schliesslich rausgelassen. Chai hat in einem Haus mit großem Garten gewohnt und wollte auch immer raus. Als ich sie rausgelassen habe ging am 1 tag alles gut sie zierte sich ziemlich lang und kam dann immer alle 20 min heim um einen statusbericht abzugeben.
Am nächsten Tag aber war sie weg! Für 8 Wochen!!!! Das sie dann von alleine wieder gekommmen ist grenzte für mich an ein Wunder. Sie war nur ein wenig abgemagert und ihr Fell war extrem matt aber sonst schien es ihr gut zu gehen und sie wich auch keine sekunde von meiner seite sondern hat aufstand gemacht wenn ich denn Raum verlasen habe.
Dannach bin ich umgezogen in eine Wohnung mit einer riesen Terasse allerdings habe ich das Gefühl es reicht ihr nicht. Habe eine 2 Katze dazugeholt Filfil die beden verstehen sich gut. Die Kleine wurde jetzt auch kastriert und ich würde die beiden gerne rauslassen nun habe ich aber einfach Angst weil es bei Chai einfach soooooo schiefgegangen ist. Damals habe ich mich natürlich informiert was alles passieren kann und beruhigt hat es mich nicht gerade. Jetzt weiß ich a nicht wie ich beide gleichzeitig rauslassen soll weil bei uns geht es links richtung strasse und rechts richtung wald. Ich würde den beiden gerne den richtigen weg weisen und sicherstellen, dass sie wieder heimfinden wie mache ich das? und dann auch noch mit 2 Katzen? Könnte da Leine eine Idee sein? Über Ratschläge wäre ich echt dankbar
 
16.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Freigang ist beim ersten Mal schief gegangen, was mache ich jetzt? . Dort wird jeder fündig!
B

black&white

Registriert seit
26.01.2010
Beiträge
378
Reaktionen
1
Leine machen die wenigsten Katzen mit. Chai wird sie wohl ignorieren, da sie schon an Freigang gewöhnt war.
Sind die Katzen denn gechippt?
 
Emmalein

Emmalein

Registriert seit
31.03.2010
Beiträge
957
Reaktionen
0
Wie lange wohnst Du denn in der neuen Wohnung?
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo,

du schreibst, direkt vor dem Haus ist eine Straße?
*puh*
Da würde ich mir grundsätzlich nochmal überlegen, ob Freigang sinnvoll ist. Die Katzen werden - leider - die ganze Umgebung erkunden und nutzen wollen. Zumal richtiger Wald für Katzen eher uninteressant ist. Wenn die Straße kaum befahren wird, ist es nochmal was anderes, aber danach klingt dein Beitrag nun nicht gerade.

Dürfen die Katzen schon auf die Terrasse?

Zwecks Heimfinden: das tun Katzen eigentlich schon selbst. Was dir mit Chai passiert ist, ist absolut nicht normal und ich wage sogar zu behaupten, dass es nicht an der Katze lag, dass sie nicht nach Hause kam! Bzw. wurde sie vielleicht von jemandem als "Streuner" eingefangen oder ist in einem Auto mitgefahren.

Wenn du sicher gehen willst, dass die Katzen anfangs nicht zu weit laufen, lass sie direkt vor der Fütterungszeit nach draußen. ;)
Außerdem wäre es gut, wenn die Tür zuerst offen bleiben könnte, damit die Katzen den Fluchtweg ins sichere Haus offen haben, falls sie vor einem fremden Geräusch oder so erschrecken. Ansonsten einfach selbst gehen lassen, nicht hochnehmen!

LG
by blackcat
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
2.131
Reaktionen
0
Das finde ich auch vorallem junge ( bis ca 2 Jahre ) Katzen sind übermütiger die passen nicht auf und da ist eine Strasse fatal.
 
kurkuma

kurkuma

Registriert seit
15.02.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Naja direkt vorm Haus ist übertrieben, so ca 100 m. Das war die ruhigste Wohnung die ich gefunden habe. Und ich "möchte" die zwei nicht rauslassen,
nur ich habe das gefühl, dass denen die wohnung und die terasse nicht reichen, zumindest der großen nicht. Auch ist die Terasse leider keine Dauerlösung, denn es muss immer jemand dabeisein, da sie im 1 stock ist also nicht eben mit der Erde aber die ist so gross ca 40qm, dass ich kein Netz spannen kann.
 
Tiger_09

Tiger_09

Registriert seit
22.11.2009
Beiträge
1.159
Reaktionen
0
Ist die Straße denn viel befahren?

Klar gibt es immer ein Risiko, aber wer seinen Katzen den Freigang ermöglichen möchte und kann, der sollte es tun, wenn die äußeren Bedingungen passen.

Das jüngere Katzen (ich rede nicht von Kitten unter 20 Wochen) weniger vorsichtig sind, kann ich absolut nicht bestätigen. Das sind einfach Erfahrungswerte die eine Katze sammeln muss und da ist es egal ob sie das mit einem halben Jahr oder mit 3 Jahren macht. Draußen ist erst mal alles aufregend und ungewohnt und manchmal auch angsterregend für eine Katze.

Lass dich nicht von deiner schlechten Erfahrung entmutigen, wenn du es für gut und richtig hälst, dann geb ihnen die Möglichkeit.




Liebe Grüße
Jenny
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Freigang ist beim ersten Mal schief gegangen, was mache ich jetzt?

Freigang ist beim ersten Mal schief gegangen, was mache ich jetzt? - Ähnliche Themen

  • Ab wann Freigang?

    Ab wann Freigang?: Hallo zusammen! Ja, ich weiß, es ist der gefühlt tausendste Thread zu dem Thema, aber ich bin ein wenig in einem Dilemma. Wir haben vor sechs...
  • Jungkatzen-Haltung

    Jungkatzen-Haltung: Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wie ich diesen Beitrag beginnen soll,erstmal freu ich mich im Voraus schon über jede Nachricht und finde das...
  • Wann kann ich meine Katze rauslassen

    Wann kann ich meine Katze rauslassen: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, tut mir leid wenn es die Frage schon so ähnlich gibt. Ich habe seid 2 Wochen ein Kater. Ich kenne ihn...
  • Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze

    Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze: Hallo, Gestern wurde unsere Mira, eine 1,5 Jahre alte Bengalin, überfahren... wir (mein Freund und ich) sind so am Ende und fragen uns die ganze...
  • Verletzungen beim Freigang verhindern?

    Verletzungen beim Freigang verhindern?: Hallo Mein 7 Jahre alter, kastrierter Kater, macht mir große Sorgen, andauernd kommt er Nachts verletzt nach Hause. Die Verletzungen sind...
  • Verletzungen beim Freigang verhindern? - Ähnliche Themen

  • Ab wann Freigang?

    Ab wann Freigang?: Hallo zusammen! Ja, ich weiß, es ist der gefühlt tausendste Thread zu dem Thema, aber ich bin ein wenig in einem Dilemma. Wir haben vor sechs...
  • Jungkatzen-Haltung

    Jungkatzen-Haltung: Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wie ich diesen Beitrag beginnen soll,erstmal freu ich mich im Voraus schon über jede Nachricht und finde das...
  • Wann kann ich meine Katze rauslassen

    Wann kann ich meine Katze rauslassen: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, tut mir leid wenn es die Frage schon so ähnlich gibt. Ich habe seid 2 Wochen ein Kater. Ich kenne ihn...
  • Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze

    Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze: Hallo, Gestern wurde unsere Mira, eine 1,5 Jahre alte Bengalin, überfahren... wir (mein Freund und ich) sind so am Ende und fragen uns die ganze...
  • Verletzungen beim Freigang verhindern?

    Verletzungen beim Freigang verhindern?: Hallo Mein 7 Jahre alter, kastrierter Kater, macht mir große Sorgen, andauernd kommt er Nachts verletzt nach Hause. Die Verletzungen sind...