Mäusegehege

Diskutiere Mäusegehege im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo. Ich habe soeben in einem firstanderen Forenthread gelesen, dass Terrarien bzw. Aquarien nicht für die Mäusehaltung geeignet sein sollen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Lissychan

Lissychan

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
585
Reaktionen
0
Hallo.
Ich habe soeben in einem
anderen Forenthread gelesen, dass Terrarien bzw. Aquarien nicht für die Mäusehaltung geeignet sein sollen. Stimmt das?
 
16.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
KaineHill

KaineHill

Registriert seit
21.06.2010
Beiträge
262
Reaktionen
0
Kommt ganz darauf an, für welche Mäusearten. Für z.B. Rennmäuse stimmt es nicht, die kann man prima in Terrarien halten! Farbmäuse dagegen sollte man entweder in Terrarien halten, die nicht höher als breit/lang sind oder in Käfigen, da sie sonst Atemwegsinfekte kriegen können (viel Ammoniak..).

Extra Nagerterrarien dagegen können sogar bei guter Belüftung für Farbmäuse geeignet sein! Wenn z.b. eine halbe Wand aus Gitter ist. Problem dabei: man muss noch genug Glas für hohe Einstreu haben, da es sonst heraus fällt. ;)
 
M

malsml

Registriert seit
23.01.2011
Beiträge
112
Reaktionen
0
Jap, das stimmt! Die Belüftung ist schlecht und der Ammoniak im Urin verpestet die Luft. Das ist total schädlich für die Kleinen. Erst ab 150 cm länge wird das ganze etwas unbedenklicher.
Ich halte von denen aber generell nix.
 
Lissychan

Lissychan

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
585
Reaktionen
0
Ich habe solche Aquarien, sind nach oben offen. Hab oben ein Gitter drauf, damit die kleinen nicht mal einfach so raus hüpfen.
Der Geruch kann demnach nach oben ausweichen. Reicht das auch zu?
 
M

malsml

Registriert seit
23.01.2011
Beiträge
112
Reaktionen
0
ich sehe das kritisch und würde das so nicht lassen wollen. Wie groß ist es denn?
 
Lissychan

Lissychan

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
585
Reaktionen
0
Es ist 60*30*30 soweit ich weiss.
Und es sind 3 Mäuse drin.
Da meinte die Tierhändlerin in meiner Stadt, es sei OK so.
 
KaineHill

KaineHill

Registriert seit
21.06.2010
Beiträge
262
Reaktionen
0
Das ist VIEL zu klein!!!
Für 2 Farbmäuse braucht man schon eine Mindestfläche von 80*50! Besser größer!
Bei Rennmäusen 100*50 (glaub ich!)

Bitte, bitte hol dir einen neuen Käfig oder ein großes Nagerterrarium!
Was für Mäuse hast du?

Ps: Aus einem Zooladen sollte man generell weder Tiere kaufen, noch den Leuten vertrauen.. :(
 
Lissychan

Lissychan

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
585
Reaktionen
0
Ganz normale Farbmäuse sind das.

Bisher habe ich bei Freunden und vielen anderen auch nur die Größe des Geheges gesehen mit teilweise sogar 4-5 Mäusen.

In Tierhandlungen etc sind ja zum Teil auch 10-20 Mäuse auf einer Fläche von 70*70 oder so.
 
KaineHill

KaineHill

Registriert seit
21.06.2010
Beiträge
262
Reaktionen
0
Tierhandlungen ist auch das Geld wichtig und nicht, wie es den Tieren geht... (leider!)

Und die Leute, die du kennst, die ihre Mäuse so halten, denen solltest du entweder auch bescheid sagen, oder wenigstens als gutes Beispiel voran gehen! Bitte, bitte tu deinen Mäuse den gefallen!

Kannst du vielleicht mal ein Foto deines Aquariums hochladen? Dann können wir uns mal ein Bild davon machen... (Oder beschreib mal, was du an Einrichtung drin hast.)

Außerdem sind Farbmäuse unglaublich kletterfreudig! Das Gehege sollte eigentlich nicht unter 50 cm hoch sein.
Insgesamt gilt immer für 2 Mäuse = 80*50*50
für mehr als 4 100*50*50
Und nach oben gibt es keine Grenzen.


EDIT: Welches Geschlecht hältst du denn bei dir?
 
Lissychan

Lissychan

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
585
Reaktionen
0
Geht im Moment leider schlecht, da ich keine Kamera zur Verfügung habe.
Werde das aber hoffentlich bald nachholen können.

Wie ich das sehe, fühlen sich meine Mäuse so wohl, die scheinen wohl eher froh zu sein, aus der Massenhaltung der Tiergeschäfte raus zu sein.
Liegen meistens nur da, oder rennen mal ganz kurz rum.


Ah, aber Beschreiben kann ich es natürlich. In der rechten Ecke 'oben' habe ich ein Häuschen stehen. Auf dem Häuschen und zum Teil auch daneben liegt Heu, was sie sich immer wieder ins Haus ziehen und in dem sie auch liegen oder rumrennen. Am linken Rand ist eine kleine Futterschüssel und eine Trinkflasche (eine recht schmale, die aber auch 1-2 mal am Tag erneuert wird, um Platz zu sparen). Trotz des Hauses und der Futtermöglichkeiten haben sie noch genug Platz zum toben. Eine kleine Klopapier-Rolle (nur die Pappe) liegt so ziemlich in der Mitte.
 
KaineHill

KaineHill

Registriert seit
21.06.2010
Beiträge
262
Reaktionen
0
...Nochmal die Frage: Welches geschlecht haben deine Mäuse?
Und welche Einrichtung?

Der Käfig ist wirklich zu klein - so gut kannst du nicht einschätzen, wie wohl sie sich fühlen.
 
M

malsml

Registriert seit
23.01.2011
Beiträge
112
Reaktionen
0
ich glaub ehrlich gesagt eher, dass die nur daliegen, weil sie sonst nix machen können...das sollteste unbedingt ändern!
 
Lissychan

Lissychan

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
585
Reaktionen
0
Leider hängt es bei mir momentan an Geld und Platz, aber im Sommer werde ich umziehen (in eine größere Wohnung) und werde bis dahin etwas Geld zusammen sparen und dann gibt es für die kleinen eine richtige Festung :)
 
KaineHill

KaineHill

Registriert seit
21.06.2010
Beiträge
262
Reaktionen
0
Über sowas sollte man sich wirklich vorher informieren :(
Die 4-5 Monate bis zum Sommer sind für eine Maus 1/7 - 1/5 ihres Lebens, je nach Lebensdauer...

Kannst du dir nicht von irgendwem Geld leihen? Oder versuchen das Aqua gegen einen Käfig zu tauschen? Bei Ebay gibt es auch günstigere. Oder bei Ebay-Kleinanzeigen... Und vom Platz her kannst du sie wirklich nirgendwo unterbringen? Die 20cm mehr??
 
Lissychan

Lissychan

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
585
Reaktionen
0
Bei eBay-Kleinanzeigen schaue ich täglich rein, was es so in meinem Umfeld gibt. Bisher nichts gutes dabei.
Beim normalen eBay schaue ich mal noch.

Ich könnte mir allerdings für die Zeit ein gleiches Aquarium von einer Freundin leihen und dann einfach so ein 'Kletterrohr' zwischen beide machen.
Oder würde das auch nicht viel helfen?
 
KaineHill

KaineHill

Registriert seit
21.06.2010
Beiträge
262
Reaktionen
0
Du sagtest doch, dass du keinen Platz hast?! :eusa_eh: nicht sehr glaubwürdig...

Naja, das Problem bei diesen Röhren mit Farbmäusen ist auch wieder der starke Ammoniak-Urin, der sich darin 'staut'... Und, dass Plastik generell oft angenagt wird. Ich selbst habe damit keine Erfahrung, vom Platz her wäre es auf jeden Fall besser.
 
M

malsml

Registriert seit
23.01.2011
Beiträge
112
Reaktionen
0
das hilft leider garnicht. bei der grundfläche gehts darum, dass die durchgängig duchgelaufen werden kann. hilft also nur was größeres!

kannst du denn die 40 eur von dem einen Käfig wirklich nicht aubringen?
 
KaineHill

KaineHill

Registriert seit
21.06.2010
Beiträge
262
Reaktionen
0
Stimmt, da hat malsml Recht mit der Grundfläche, das hatte ich nicht bedacht, sorry. :uups:
 
Lissychan

Lissychan

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
585
Reaktionen
0
das hilft leider garnicht. bei der grundfläche gehts darum, dass die durchgängig duchgelaufen werden kann. hilft also nur was größeres!

kannst du denn die 40 eur von dem einen Käfig wirklich nicht aubringen?
40€ kosten die nur? Also richtige Käfige in der Größe habe ich hier nur teurer gesehen. Ok, wohne ja nur in einer kleinen Stadt, da ist das in den Tiergeschäften wohl so :D

Du sagtest doch, dass du keinen Platz hast?! :eusa_eh: nicht sehr glaubwürdig...
Naja, dann müsste ich die aus dem Wohnzimmer rausnehmen und das möchte ich eigentlich nicht, da ich sie gerne mal beobachte. Aber wenn es für die Kleinen wirklich zu wenig Platz ist, würde es wohl nicht anders gehen.. :(
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mäusegehege