Heucobs?

Diskutiere Heucobs? im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Kurze Vorgeschichte: Eine Freundin von mir hat für ihre Meerschweinchen einiges online bestellt und hat mir jetzt ein paar Sachen überlassen, die...
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
Kurze Vorgeschichte:
Eine Freundin von mir hat für ihre Meerschweinchen einiges online bestellt und hat mir jetzt ein paar Sachen überlassen, die ihre Schweine nicht mögen.

Darunter waren
auch Heucobs. Um genau zu sein diese.
Kennt die einer von euch, verfüttert die?
Ist ja im Prinzip nur Heu, oder seh ich das falsch?
Oder sind die ähnlich zu werten wie "normales" Trockenfutter?

Wenn die okay wären, würd ich die ab und an zum knabbern oder so geben. (falls man die denn anrührt..bei mir ist man da pingelig.)

Würd mich einfach mal interessierre, ob ihr Erfahrungen damit habt und ob die Heucobs in die gleiche Schubladen gehören, wie Trockenfutter allgemein..
 
17.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Die Heucobs sind als Leckerlie auf jeden Fall ok.

Sozusagen sind Heucobs ein schlechtes Heu, weil sie so kurzfaserig sind. Sie sind ja stark zusammengespresst, quellen aber kaum auf.
Kurzfaseriges Heu kann gefährlich werden, weil es eventuell nicht richtig gekaut wird und dann im Extremfall zu Magenüberladung führen kann.

Mit dem normalen mistigen Trockenfutter würde ich die also nicht vergleichen.
Ich habe gelesen das manche die Heucobs den Kaninchen oft anbieten, die eine Stauballergie haben.

Ich hatte ganz zu Beginn zu meiner Kaninchenhaltung auch mal so eine Tüte Heucobs. Wenn ich mich recht erinnere haben meine das nur mal angeschnippelt (wenn überhaupt :eusa_think:), auf jeden Fall nicht gerne gefressen. Mal schauen, vielleicht lassen Deine sich mal herab da reinzubeißen, aber ein Renner wird es wohl nicht werden :D
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
Danke für die Antwort.. ich werd mal einen Versuch starten. ;)
 
Suessi

Suessi

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
1.952
Reaktionen
0
Hallo,
also mein TA hatte mir die mal empfohlen, da ein Kaninchen von mir sehr empfindlich auf Heu reagiert. Ich sollte das übergangsweise füttern, bis ich das richtige Heu gefunden hätte. Wenn ich kein Heu gefunden hätte, hätte ich das quasi als Ersatz immer verfüttern müssen.
Würde es also an deiner Stelle immer mal als Leckerlie geben. Meine haben das gerne gefressen, sogar lieber als das richtige Heu :D
 
Thema:

Heucobs?

Heucobs? - Ähnliche Themen

  • suche heucobs im umkreis von essen

    suche heucobs im umkreis von essen: Hallo zusammen ich bin auf der such nach heucobs? ich hab zwar mit den heucobs noch nicht viele oder garnichts zu tut gehabe und wollt mich mal...
  • Heucobs?

    Heucobs?: Hallo ihr Lieben, :D ich habe ein Problem mit meinem Bock: Ende Januar hab ich ihn als Partner für meine Dame aus dem Tierheim geholt. Er war...
  • Heucobs als "Heu-Ersatz"?

    Heucobs als "Heu-Ersatz"?: Hallo, mein Nini frisst leider absolut kein Heu. Jetzt wollte ich Heucobs ausprobieren und würde gerne wissen ob die als "Heu-Ersatz" auch gehen...
  • Heucobs als "Heu-Ersatz"? - Ähnliche Themen

  • suche heucobs im umkreis von essen

    suche heucobs im umkreis von essen: Hallo zusammen ich bin auf der such nach heucobs? ich hab zwar mit den heucobs noch nicht viele oder garnichts zu tut gehabe und wollt mich mal...
  • Heucobs?

    Heucobs?: Hallo ihr Lieben, :D ich habe ein Problem mit meinem Bock: Ende Januar hab ich ihn als Partner für meine Dame aus dem Tierheim geholt. Er war...
  • Heucobs als "Heu-Ersatz"?

    Heucobs als "Heu-Ersatz"?: Hallo, mein Nini frisst leider absolut kein Heu. Jetzt wollte ich Heucobs ausprobieren und würde gerne wissen ob die als "Heu-Ersatz" auch gehen...