Neue Ratten neuer Käfig

Diskutiere Neue Ratten neuer Käfig im Ratten Haltung Forum im Bereich Ratten Forum; Hi Möchte mir nochmals 2 Ratten kaufen, bin momentan werdender KFZ Mechatroniker hatte selbst schon 4 Stück, sind mir leider alle an...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Mav

Mav

Registriert seit
24.01.2008
Beiträge
81
Reaktionen
0
Hi

Möchte mir nochmals 2 Ratten kaufen, bin momentan werdender KFZ Mechatroniker hatte selbst schon 4 Stück, sind mir leider alle an altersschwäche
meiner Meinung nach viel zu früh gestorben :(

Damals hatte ich einen Käfig der 2m lang war glaub 90cm breit und etwa 1,5m hoch war.

Jetzt suche ich etwas neues kleineres, klar das Ratten viel Platz benötigen nur ich suche ein Mittelmaß, Auslauf hätten sie sofern ich daheim bin mein komplettes Zimmer ca. 20m².

Könntet ihr mir etwas empfehlen was ich online bestellen kann (ebay, zooplus o.ä) ?

Grüße
 
17.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Neue Ratten neuer Käfig . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.491
Reaktionen
110
Huhu,

hast du ein Preislimit ?
Ansonsten fielen mir gleich Kaskadendoeme ein.
Wenns guenstiger sein soll eher der Furet Tower. Da muesstest du allerdings noch Volletagen reinfrimeln, damit die Grundflaeche gross genug wird.
Alternativ gibt es auch viele Vogelvolieren, die geeignet sind, wobei man da meist etwas Arbeit Arbeit reinstecken muss (Gitterboden und Gitteretagen raus, Volletagen rein).
Einfach mal bei Ebay umschauen, Mindestgrundflaeche ist 80x50, besser groesser .. Mindesthoehe wuerde ich bei 160 ansetzen, damit sie auch auf Augenhoehe schlafen koennen. Gitterabstand wuerde ich nicht mehr als 1.2 mm nehmen.

Warum eigentlich nur 2 Tiere ? Ratten sind Rudeltiere und ein Rudel beginnt nicht vor 3-4 Tiere. 2 Tiere sind nur eine Zwangsgemeinschaft, in der es nicht selten ziemlich oft knallt. Paarhaltung halte ich fuer nicht artgerecht, weil sich kein Rudelgefuege entwickeln kann.
 
Mav

Mav

Registriert seit
24.01.2008
Beiträge
81
Reaktionen
0
War einfach eine Entscheidung diesmals nur 2 zu nehmen 4 waren ganz nice hatte zwischenzeitlich auch mal 7 + Mutter zur Pflege, war auch ganz nett nur eine höllenarbeit.
Möchte es diesmals mit 2 probieren, falls das nicht hinhaut nehm ich auch wieder 4 daran soll es nicht hängen ;)

Preislimit hab ich eigentlich nicht, nur so günstig wie möglich hab bedingt durch meine Ausbildung keine 300€ für einen Käfig :uups:
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Dann empfehle ich Dir wärmstens einen Eigenbau aus einem Aneboda von Ikea oder den furet tower. Hier findest Du einige Anleitungen zum Aneboda. Am günstigsten gibt es den furet tower bei diesem Anbieter. Allerdings solltest Du da noch 1 oder 2 Volletagen selber einbauen um die Lauffläche zu vergrößern.

Ich kann Dir sagen, ob Du 2 oder 3-4 Ratten hast, die Arbeit bleibt die selbe. Hatte zu Beginn 2 und habe dann noch 3 dazugenommen. War außer beim Schnippeln des Frischfutters kein größerer Aufwand...
Überleg es Dir Deinen Näschen zuliebe doch vielleicht ob nicht doch 3-4 Ratten netter für sie wären. (Meine beiden ersten sind übrigens auch Geschwister, aber vertragen ist heute noch für die beiden zeitweise ein Fremdwort...)

Und wenn es echt um die Arbeit geht: Eine Integration ist echt viel Stress und Arbeit. Vor allem, da man ja über Wochen und wenn man Pech hat Monate 2 Rudeln gerecht werden muss... Da spart es Zeit und Nerven sofort ausreichend Nasen anzuschaffen.

LieGrü Schnitzi

Edit: Was mir noch einfällt: Wie sieht es aus mit geld für den Tierarzt wenn Du noch in der Lehre bist? Wenn Du Pech hast, dann lässt Du innerhalb von 1-3 Besuchen locker einen 3-stelligen Betrag dort. Gerade Tumor-OPs, die ja bei Ratten nicht selten sind, kosten richtig oder auch mal eine Erkältung, die mit mehreren Antibiotika behandelt werden muss...
 
Mav

Mav

Registriert seit
24.01.2008
Beiträge
81
Reaktionen
0
Mit den 4 ren überlege ich es mir noch einmal.
Käfig selbst bauen ist auch eine gute Idee muss ich mal gucken was sich machen lässt, einen Meerscheinchenkäfig mit geeignetem Gitterabstand wo ich noch eine Etage einbaue rentiert sich nicht oder ?

Wegen dem Geld für den TA das passt schon falls es einmal soweit kommen sollte wird das auch gemacht wird halt das Auto einmal weniger geputzt :mrgreen:

Meine 4 die ich hatte, hatten auch alle Tumore, als sie aber auf die 2,5 - 3 Jahre zu gingen liesen wir sie damit, unser TA meinte auch das es sich nicht mehr Rentieren würde da die wahrscheinlichkeit höher währe das sie bei der OP sterben würden.

Eine hatte ich Operieren lassen kostete mich damals glaub 180 € mit 2 Tagen aufenthalt.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.491
Reaktionen
110
einen Meerscheinchenkäfig mit geeignetem Gitterabstand wo ich noch eine Etage einbaue rentiert sich nicht oder ?
Standardmeerschweinchenkaefige haben nicht genug Hoehe. Wenn man Glueck hat, geht es bis 50 cm in die Hoehe. Absolutes Mindestmass bei Ratten sind 80 cm. Aber da bekommt man Probleme, weil man den Kaefig entweder auf einen Kasten stehen hat, damit sie auch auf Augenhoehe sein koennen, dann koennen sie aber nicht von selbst in den Auslauf. Oder man hat den Kaefig auf dem Boden und nimmt in Kauf, dass sich die Tiere vor jedem, der vorbei geht, erschrecken, weil der einfach riesig ist. Zudem bevorzugen Farbratten die Hoehe, das sollte man ihnen auch erlauben.
 
Mav

Mav

Registriert seit
24.01.2008
Beiträge
81
Reaktionen
0
Also habe als übergang erstmal den alten Käfig genommen, habe mir heute 2 Mädels aus der Tierhandlung geholt, sind extrem aktiv, und neugierig schnüffeln an der Hand wie beklobt rum nur haben sofern man sie streicheln oder nehmen will rennen sie noch weg, denke das kriege ich aber noch in den griff.

Gibts irgendwelche guten Tricks wie ich sie zahm bekomme ?
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Schade, dass Du sie aus dem ZooLa hast und damit Vermehrer unterstütz, aber gut, das ist hier nicht das Thema...

Nicht gut finde ich es, dass Du nicht zuerst ein gutes zu Hause für die Kleinen geschaffen hast, in das sie dann einziehen können. Jetzt sitzen sie in einem nicht so gut geeignetem Käfig und müssen sich neben dem Stress der Eingewöhnung entweder einen nochmaligen Umzug antun oder erstmal nicht optimal leben.

Hast Du denn gutes Futter und Einstreu? Das gibt es leider auch nicht in jedem ZooLa...

Achte bite vermehrt auf Kranheitsanzeichen oder Schwangerschaftsanzeichen, denn Du weißt nicht genau woher sie kommen...
 
Mav

Mav

Registriert seit
24.01.2008
Beiträge
81
Reaktionen
0
Ähm glaube der Käfig ist mit ca. 150cm höhe geeignet oder ? ^^

Also klättern können sie auf jeden fall, genug Häuser usw. haben sie auch habe ich heute extra noch welche besorgt.
Haben auch ein Seil im Käfig so wie 2 "Kanalrohre".
Einstreu haben wir welches aus Hanf ?!




Leider rammelt die eine auf der andern herum und das dauerhaft sind aber beides Weibchen denke Rangordnung ist das Stichwort oder ?
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Ups... :uups: Hatte den Meerschweinchenkäfig im Kopf, ich Dusel...

Welches Hanfstreu habt Ihr denn? Es gibt da verschiedene Sorten und einige sind leider nicht sehr geeignet.
Ich hoffe das kommt alles nicht so tadelnd rüber... Möchte Dir nur weiterhelfen. Das falsche Einstreu kann zu Atemwegsproblemen führen, deshalb bin ich da so genau.

Das Rammeln, sofern Du Dir zu 100% sicher bist, dass es Mädels sind, ist eine Art Dominanzgeste.
Wie alt sind die beiden denn?
Und gibt es, sofern sie über dem Abgabealter von 4,5 Wochen sind, auch Fotos für uns Fotosüchtige? :mrgreen:
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.491
Reaktionen
110
Das Rammeln, sofern Du Dir zu 100% sicher bist, dass es Mädels sind, ist eine Art Dominanzgeste.
Kann auch sein, dass eine der Damen sehr rattig wird und es im Moment ist. Da wirst du noch deinen "Spass" dran haben, weil sehr rattige Tiere dann auch nicht gerade unlaunisch sein koennen und die andere Ratte dann zum Jagen durch Staenkern provozieren.

Die Geschlechter wuerde ich trotzdem unbedingt noch einmal checken lassen, Hodenhochstand gibt es auch bei Ratten. Und beim Zooladenkauf muss man mit allem rechnen. Hoffentlich sind die 2 Damen (wenn es 2 Damen sind) nicht schon tragend.
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.734
Reaktionen
55
Hi,

Zum Thema Käfig nochmal: Ich habe für meine 5 Böcke einen Tommy T3. Zeitweise lebten darin 8 Böcke. Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich noch recht human, wenn ich mir im Gegenzug einen Unidom betrachte, und wartungstechnisch kann ich mich nicht beschweren.
 
Mav

Mav

Registriert seit
24.01.2008
Beiträge
81
Reaktionen
0
Also meiner Meinung nach sind sie unten rum gesehen weibchen :mrgreen:

Was das gerammel angeht, eine der beiden ist mehr etwas zierlicher die andere dafür umso dominanter, so ist es auch das die dominante auf der andern herumreitet.
Als ich ihnen heute Futter gegeben hatte hing auf einmal die eher zurückhaltende mit ihren Zähnen im Fell der andern und hatte sich festgebissen (keine Ahnung wieso ?! ) ...

Beide sind immer noch sehr schreckhaft und beisen gerne in meine Finger bzw. würden es gerne ... Denke aber bin mit dem "zähmen" etwas zu voreilig hab die beiden ja erst etwas mehr als 24h :eusa_think:

Was wir für ein Streu haben müsst ich gucken, würde eh am liebsten auf ähm http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/heu_streu/holzstreu/chipsi/6207 dieses umsteigen, nur hatte ich mit meinen alten Probleme wegen den Nasen, als ich das verwendet hatte, hatte ich keine Ruhe mehr da nurnoch genossen wurde.

Die beiden niesen momentan auch könnte mir aber vorstellen das es daran liegen könnte das die beiden in der Tierhandlung Heu im Käfiig hatten, das soll ja soweit ich weis nicht gut für Ratten sein.

Ansonsten sind sie gerade am umbauen, nervt Nachts etwas aber ist erträglich bin ich ja schon gewohnt das geratter im Käfig :mrgreen:

Noch zum Zähmen bringt es etwas wenn ich mir auf meinen Finger Jogurt o.ä schmiere und es ihnen vor die Nase halte, oder laufe ich gefahr das mir gleich mein kompletter Finger abgeropt wird :eusa_eh::eusa_doh::mrgreen:

Gibt es irgendwelche guten beschäftigungsideen ? Bin da momentan eher Ratlos da meine alten mit ihrer Hängematte wunschlos glücklich wahren, ein Seil machte das ganze Perfekt, aber irgendwie zieht das bei den beiden nicht so :uups:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Neue Ratten neuer Käfig

Neue Ratten neuer Käfig - Ähnliche Themen

  • Neue Ratten

    Neue Ratten: Hallo, seit gestern haben wir vier neue Ratten. Die alte Besotzerin hatte keine Lust mehr auf die Tiere. Die Vorbesitzerin hatte Angst und sagte...
  • Auslauf für Neulinge?

    Auslauf für Neulinge?: Halli Hallo, Ich habe seit Sonntag 4 Rattenböcke. Allesamt noch relativ scheu/schreckhaft. (Aber ist ja normal, muss ja erst mal schauen wo man...
  • neue ratten

    neue ratten: ich habe jetzt ratten und auch einen großen käfig und wir haben das futter auf die 2. etage gestellt aber sie gehen nie hoch und ihre häusschen...
  • Neue Ratte aus Zoohandlung - verschiedene Fragen

    Neue Ratte aus Zoohandlung - verschiedene Fragen: Hallo, Ich hab mir vor 5 Tagen eine Ratte gekauft im einem zoohandel die Tiere werden da sehr schlecht Gehalten und des tat mir leid also kaufte...
  • Neue Baby Ratte zu jung

    Neue Baby Ratte zu jung: Hallo Ich habe gestern eine neue Ratte von einer züchterin bekommen. Zunächst ist die haltung bei ihr katastrophal gewesen, sie lebten zu zehnt in...
  • Neue Baby Ratte zu jung - Ähnliche Themen

  • Neue Ratten

    Neue Ratten: Hallo, seit gestern haben wir vier neue Ratten. Die alte Besotzerin hatte keine Lust mehr auf die Tiere. Die Vorbesitzerin hatte Angst und sagte...
  • Auslauf für Neulinge?

    Auslauf für Neulinge?: Halli Hallo, Ich habe seit Sonntag 4 Rattenböcke. Allesamt noch relativ scheu/schreckhaft. (Aber ist ja normal, muss ja erst mal schauen wo man...
  • neue ratten

    neue ratten: ich habe jetzt ratten und auch einen großen käfig und wir haben das futter auf die 2. etage gestellt aber sie gehen nie hoch und ihre häusschen...
  • Neue Ratte aus Zoohandlung - verschiedene Fragen

    Neue Ratte aus Zoohandlung - verschiedene Fragen: Hallo, Ich hab mir vor 5 Tagen eine Ratte gekauft im einem zoohandel die Tiere werden da sehr schlecht Gehalten und des tat mir leid also kaufte...
  • Neue Baby Ratte zu jung

    Neue Baby Ratte zu jung: Hallo Ich habe gestern eine neue Ratte von einer züchterin bekommen. Zunächst ist die haltung bei ihr katastrophal gewesen, sie lebten zu zehnt in...