Hat mein Zwerghamster Angst?

Diskutiere Hat mein Zwerghamster Angst? im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hey Leute, ich brauche mal wieder einen Rat zu meinem kleinen Elmo. Er ist jetzt etwas mehr als einen Monat bei mir und ich weiß nicht genau, ob...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Flauschnase

Flauschnase

Registriert seit
03.11.2010
Beiträge
66
Reaktionen
0
Hey Leute,

ich brauche mal wieder einen Rat zu meinem kleinen Elmo.
Er ist jetzt etwas mehr als einen Monat bei mir und ich weiß nicht genau, ob er sich merkwürdig verhält.
Er läuft kaum in seinem Laufrad und man sieht
ihn auch so sehr selten. wenn er sich dann doch mal blicken lässt ist er nach 5 Minuten wieder in seinem Häuschen. Gibt es Hamster, die einfach nicht viel im Laufrad laufen? Er wohnt in einem ziemlich großen Aquarium, es ist 2m x 0,5m, braucht er da dann vielleicht nicht im Laufrad laufen, weil er genug im Gehege laufen kann?

Ich hab ihn mir auch schon angesehen und ihn gewogen. Er sieht nicht krank aus und sein Gewicht ist auch normal. Hat er eventuell Angst rauszukommen?

Noch ne andere Frage... Er hat seine Pinkelecke in seinem Häuschen. Gestern hab ich die sauber gemacht. Dabei hab ich ihn aber im Gehege gelassen, hätte ich ihn wärenddessen rausnehmen sollen?
 
18.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Ob er nun wirklich Angst hat, kann ich so nicht beurteilen, da ich deinen Hamster nicht sehe. Aber was hat denn das Gehege zu bieten, die größe ist klasse, aber bringt nichts,wenn sich der Hamster langweilt, vielleicht schreibst du mal, was du an Einrichtung drin hast. Hast du mal versucht deinem Hamster Auslauf zu geben?
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Vielleicht siehst du ihn auch nur so wenig, weil Hamster eben nachtaktiv sind. :)
Kann ja auch sein, dass er sein Laufrad benutzt, aber halt nur nachts wenn du schläfst.
 
Flauschnase

Flauschnase

Registriert seit
03.11.2010
Beiträge
66
Reaktionen
0
Hier mal ein paar Fotos von seinem Heim :)

Gerade war er auch mal kurz draußen, er hat auch im Sand gebadet, ein bisschen gefressen, sich geputzt und 3 Runden im Rad gedreht, aber er ist eben immer nur kurz zu sehen und dann geht er wieder in sein Häuschen.
Der Hamster von ner Freundin ist auch gut mal 20 Minuten draußen, so lange hab ich Elmo aber noch nie gesehen.
Klar ist er nachtaktiv, aber ich bin auch oft lange wach und seh ihn trotzdem kaum und wenn dann nur höchstens mal 5 Minuten.
Dass er nachts in seinem Rad läuft kann natürlich gut sein, allerdings weiß ich ganz sicher, dass es auch schon einige Nächte gab in denen er definitiv nicht im Rad war. Hatte da nämlich ein Stück Gemüse reingelegt und das lag dann am nächsten Morgen noch genau so da drin.

Nicht, dass das hier falsch verstanden wird, es geht mir nicht darum, dass ich den Hamster öfter zu gesicht bekomme, ich weiß ja, dass sie hauptsächlich nachts aktiv sind, aber ich kenn mich mit Hamstern noch nicht so gut aus und wollte einfach nur mal wissen, ob sein Verhalten normal ist. Will ja, dass der kleine Kerl sich hier wohl fühlt :D
Wie genau verhalten sich Hamster denn, wenn sie Angst haben?
 

Anhänge

T

tobroh

Registriert seit
19.03.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
ich würd mal sagen das is ne super einrichtung und daran wirds nicht liegen !!!! is nen traumschloss für deinen hamster....!!!!!! warscheinlich hat er einfach nur angst oder traut sich aus iwelchen anderen gründen nicht raus
 
Flauschnase

Flauschnase

Registriert seit
03.11.2010
Beiträge
66
Reaktionen
0
Also er kommt ja raus. Aber eben nicht lange und auch nicht sehr oft so wie es scheint. Wenn er draußen ist, dann macht er eigentlich auch nen ganz zufriedenen Eindruck, er frisst auch draußen und badet in seinem Sand.
Ich wundere mich eben nur, dass er dann immer so schnell wieder weg ist und eben auch nicht sehr oft in sein laufrad geht...
Vielleicht ist er ja auch einfach ein "fauler" Hamster? ;)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ach ja, da hab ich noch ne Frage...

Wie ist das eigentlich mit Veränderungen im Gehege? Also ich weiß, dass man das Gehege immer nur alle 2 oder 3 Monate sauber machen braucht (bis auf die Pipiecke, die natürlich öfter ;-) ) und dann am besten auch erstmal nur eine Hälfte, damit die andere Hälte noch nach ihm riecht.
Aber wie ist das, wenn ich etwas größeres verändern will. Hatte mir z.B überlegt da wo das Laufrad steht ne größere Fläche mir Sand zu machen. Das könnte ich ja machen, wenn ich sein Gehege sauber mache. Jetzt ist nur die Frage, ob das zu viel Stress für ihn wäre, weil ich ja dann doch etwas größeres an seinem Gehege verändern würde.
Neue Bauten und "Spielzeug" soll man ja auch immer nur nach und nach dazugeben, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Kann es sein das dein Hamster Unterirdisch lebt? Bei der Streumenge würde mich das nicht wundern. Einrichtung kannst du immermal verändern,oder statt sein Futter normal zu verstreuen einfach in unparfümiertes Klopapier einwickeln,so hat er was zu tun
 
Flauschnase

Flauschnase

Registriert seit
03.11.2010
Beiträge
66
Reaktionen
0
Das mit dem Futter ist eine gute Idee, das werde ich mal ausprobieren :)

Bisher habe ich noch keinen Eingang gefunden, der darauf hinweisen könnte, dass er unterirdisch lebt und wenn man den Deckel von seinem Häuschen hochhebt ist er auch immer in einer von den Kammern im Haus.
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Kannst du Krankheiten ausschließen? Wenn nicht lass ihn mal vom Fachkundigen Tierarzt durchchecken
 
Flauschnase

Flauschnase

Registriert seit
03.11.2010
Beiträge
66
Reaktionen
0
Ausschließen kann ich Krankheiten natürlich leider nicht, ich bin ja selbst leider kein Tierarzt. Ich kann nur sagen, dass er nicht krank aussieht und er lässt sich auch anfassen. Aber vielleicht sollte ich doch mal mit einem Tierarzt reden, schaden kanns ja nicht ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hat mein Zwerghamster Angst?

Hat mein Zwerghamster Angst? - Ähnliche Themen

  • Wichtige frage

    Wichtige frage: Guten Abend 🤗 Nun ich hätte eine wichtige Frage und zwar schläft mein Hamster öfter mal ein wenn ich ihn mit auf mein Bett nehme, er entleert dann...
  • Zwerghamster Futterbisse abgewöhnen

    Zwerghamster Futterbisse abgewöhnen: Hallo zusammen, Ich weiß die Frage, wie man Hamstern das Beißen angewöhnen kann, kam hier bestimmt schon an die hundert mal. Aber mein Problem...
  • dsungarischer zwerghamster beißt

    dsungarischer zwerghamster beißt: Ich glaube ich hab so ziehmlich alles falsch gemacht.Also ich beginne ganz von vorne... wie wir in die zoohandlung kamen war sie die einzige die...
  • Fragen zu neuem Zwerghamster

    Fragen zu neuem Zwerghamster: Hallo zusammen, mein Freund und ich halten seit zwei Tagen einen kleinen dsungarischen Zwerghamster und ich habe direkt ein paar Fragen zu seinem...
  • Zwerghamster Zoey ist ängstlich

    Zwerghamster Zoey ist ängstlich: Hallo, ich habe seit mehreren Monaten einen Roborowski Zwerghamster, ein Weibchen, und sie wird einfach nicht zutraulicher. Sie war am Anfang...
  • Zwerghamster Zoey ist ängstlich - Ähnliche Themen

  • Wichtige frage

    Wichtige frage: Guten Abend 🤗 Nun ich hätte eine wichtige Frage und zwar schläft mein Hamster öfter mal ein wenn ich ihn mit auf mein Bett nehme, er entleert dann...
  • Zwerghamster Futterbisse abgewöhnen

    Zwerghamster Futterbisse abgewöhnen: Hallo zusammen, Ich weiß die Frage, wie man Hamstern das Beißen angewöhnen kann, kam hier bestimmt schon an die hundert mal. Aber mein Problem...
  • dsungarischer zwerghamster beißt

    dsungarischer zwerghamster beißt: Ich glaube ich hab so ziehmlich alles falsch gemacht.Also ich beginne ganz von vorne... wie wir in die zoohandlung kamen war sie die einzige die...
  • Fragen zu neuem Zwerghamster

    Fragen zu neuem Zwerghamster: Hallo zusammen, mein Freund und ich halten seit zwei Tagen einen kleinen dsungarischen Zwerghamster und ich habe direkt ein paar Fragen zu seinem...
  • Zwerghamster Zoey ist ängstlich

    Zwerghamster Zoey ist ängstlich: Hallo, ich habe seit mehreren Monaten einen Roborowski Zwerghamster, ein Weibchen, und sie wird einfach nicht zutraulicher. Sie war am Anfang...