Bald ist es soweit

Diskutiere Bald ist es soweit im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Huhu ihr lieben. Bald ist es soweit ,Muffin ist jetzt 5 einhalb Monate alt und er firstsoll bald kastriert werden.Nun frage ich mich aber,wann...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nicky15

Nicky15

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
Huhu ihr lieben.
Bald ist es soweit ,Muffin ist jetzt 5 einhalb Monate alt und er
soll bald kastriert werden.Nun frage ich mich aber,wann genau der richtige Zeitpunkt ist ich meine ab dem 6. Lebensmonat oder?
Aber woran merke ich ,dass er wirklich ''reif'' für die Kastration ist?
Ab wann sollte ich zum TA gehen ,dass er einen Termin ausmacht?


Danke im Voraus
lg Nicky
 
18.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Bald ist es soweit . Dort wird jeder fündig!
diekleinecombo

diekleinecombo

Registriert seit
05.05.2010
Beiträge
541
Reaktionen
0
das würde mich auch interessieren. wir bekommen heute unseren kleinen und er ist jetzt 5 1/2 monate alt.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
So ca. ab dem 5./6. Monat ist perfekt für die Kastration: Kater/Katze ist noch nicht geschlechtsreif, aber durchaus groß und kräftig genug für den Eingriff.
Einfach mal beim TA anrufen und direkt um einen Termin bitten ;). Wahrscheinlich wirst du dann nach dem Gewicht gefragt, also macht vorher wiegen Sinn.
wir bekommen heute unseren kleinen und er ist jetzt 5 1/2 monate alt.
Da würde ich dann noch einen Monat warten bis er sich etwas eingelebt hat :eusa_think:. Außer er ist schon deutlich zu riechen oder fängt sogar an zu markieren.
 
diekleinecombo

diekleinecombo

Registriert seit
05.05.2010
Beiträge
541
Reaktionen
0
hm, aber das markieren könnte ja dann auch einfach daran liegen, dass es eine neue umgebung ist...
also vor fasching wird mir das eh alles zu stressig und dann werde ich mal schauen. muss vielleicht eh nächste woche schonmal hin, weil der kleine wohl das nassfutter nicht verträgt. will mir mal eine meinung von meinem tierarzt einholen bzw. mal schauen ob es einfach nur an der schlechten futtersorte lag, die er einfach nicht vertragen hat.
 
Nicky15

Nicky15

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
Danke für die Antwort :D
dann werd ich wohl die Tage mal meinen TA anrufen.
 
Valeforia

Valeforia

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
318
Reaktionen
0
Also meine sind letzten Freitag kastriert worden Oo

*Ticker stubs*
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Du hast deine Katzen mit neun Wochen kastrieren lassen? Ist das nicht etwas früh? Oder hinkt nur dein Ticker hinterher?
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Danke für die Info. Ich bin kein Spezialist in Katzenfragen und staune gerade, dass das bei Katzen schon so früh gemacht wird.
 
Nicky15

Nicky15

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
Danke für die Info. Ich bin kein Spezialist in Katzenfragen und staune gerade, dass das bei Katzen schon so früh gemacht wird.
Also ich bin auch grade überfragt , eigendlich sagt man doch ,ab dem 5/6 lebensmonat,aber ich lass mich gerne verbessern.

Hatten bis jetzt nur Katzen ,das ist unser erster Kater
bis dato hab ich noch nicht beim TA angerufen ,aber werde morgen vorbeifahren und einen Termin für die Kastration holen ^^
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Frühkastrationen bei Kitten von so ca. 8 - 10 Wochen aufwärts, führen erst wenige TAs durch.
Es ist schwierig, die Menge für das Betäubungsmittel richtig zu berechnen. Also dass normalerweise Katzen mit 5-6 Monaten kastriert werden liegt eigentlich gar nicht am Alter, sondern an ihrem Gewicht.

Trotzdem ist die Frühkastration in diesem Alter noch eher umstritten. Wobei sie allerdings eindeutig im Vormarsch ist und von immer mehr TAs durchgeführt wird.

Selbst Erfahrung habe ich damit noch nicht. So spontan denke ich, dass die Kitten doch noch sehr jung sind, aber ich möchte mir da kein Urteil bilden, ohne praktische Erfahrung zu haben.

LG
by blackcat
 
Nicky15

Nicky15

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
Frühkastrationen bei Kitten von so ca. 8 - 10 Wochen aufwärts, führen erst wenige TAs durch. Es ist schwierig, die Menge für das Betäubungsmittel richtig zu berechnen. Also dass normalerweise Katzen mit 5-6 Monaten kastriert werden liegt eigentlich gar nicht am Alter, sondern an ihrem Gewicht. Trotzdem ist die Frühkastration in diesem Alter noch eher umstritten. Wobei sie allerdings eindeutig im Vormarsch ist und von immer mehr TAs durchgeführt wird. Selbst Erfahrung habe ich damit noch nicht. So spontan denke ich, dass die Kitten doch noch sehr jung sind, aber ich möchte mir da kein Urteil bilden, ohne praktische Erfahrung zu haben. LG by blackcat
danke für die erklärung :D


Ab wann sollte ich zum TA gehen ,dass er einen Termin ausmacht?
Du musst gar nicht hingehen, anrufen zur Terminvereinbarung reicht! Ab dem 6. Monat kastrieren eigentlich alle TÄ.;)
Okay danke :)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Ich staune immer wieder, dass als mehr oder weniger größtes Risiko bei der Frühkastra das geringe Gewicht der Katze und somit das Narkoserisiko angegeben wird.
Sicher, das Narkoserisiko mag steigen, je geringer das Gewicht ist.
Aber hallo, ein Farbmauskerlchen wird mit 25-30g kastriert - dagegen ist eine 9 Wochen alte Katze wohl ein Schwergewicht....
Ich weiß nicht, welche Risiken eine Frühkastra bei Katzen sonst noch so birgt (unsere beiden sind mit knapp 6 Monaten kastriert worden), aber das Gewicht halte ich da für eher nicht ganz so relevant - wer 30g-Mäuse kastriert, der wird wohl auch 9-12 Wochen alte Katzen kastrieren können.... jetzt mal rein vom Gewicht her gesehen....

LG, seven

edit: Nun lässt es sich über den Sinn und Zweck einer Frühkastra wirklich trefflich streiten - WARUM muss das sein?
Aber das Gegen-Argument "Gewicht= Narkoserisiko" zählt meiner Meinung nach irgendwie nicht wirklich, wenn ich so an unsere 30g-Mäuschen denke.....
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Seven, so gesehen hast du natürlich recht und es ist von Seiten der TAs aus, nicht ganz nachvollziehbar, das Gewicht anzuführen.
Die TAs lernen in der Ausbildung aber einfach die Kastration am erwachsenen Tier (mit 6 Monaten ist eine Katze ja annähernd ausgewachsen). Wer Frühkastrationen anbietet, muss sich also selbst weiterbilden und interessieren.

Außerdem ist, wenn mich nicht alles täuscht, das Operationsrisiko bei Mäusen und ähnlich kleinen Tieren doch erheblich höher als bei Katzen?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
@blackcat: Ja, das Operationsrisiko ist bei Mäusen & Co erheblich höher. Aber warum? Genau, wegen der Narkose ;) Eine Tumor-OP bei Mäusen wird z. B. von den allermeisten TÄ sofort abgelehnt - eben weil bei einer Tumor-OP alle möglichen Zwischenfälle auftreten können, die eine Narkose eben unkalkulierbar machen. Eine Kastra bietet als Routineeingriff da deutlich weniger Risiken. Mäuse können nicht mal eben "nachnarkotisiert" werden - das ist extrem schwierig wegen des geringen Gewichtes, und wenn dann während einer Tumor-OP Komplikationen auftreten, war´s das.
Bei Ratten ist das ähnlich, auch wenn sich deutlich mehr TÄ an eine Ratten-Tumor-OP wagen (unsere Nezumi hat´s aber damals z. B. nicht geschafft, eben weil sie die Narkose nicht überlebt hat :( )

LG, seven
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Dann ist es aber doch kein Wunder, wenn viele TAs es vorziehen größere Katzen zu kastrieren als ganz kleine Kitten.
Im Klartext heißt das ja, dass die Kastration zwar möglich ist, aber das Risiko eben erheblich größer. Dass eine erwachsene Katze durch die Narkose stirbt passiert nur höchst selten, bei sehr kleinen Tieren kommt es hingegen relativ oft vor.

Wobei das Betäubungsmittel wohl auch eine Rolle spielen wird. Dazu kann ich dann aber nichts mehr sagen.
 
Nicky15

Nicky15

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
War eben beim TA und hab gefragt ab wann er dass nun macht ,darauf sagte er mir,wenn der Urin stark riecht und wenn er älter ist :eusa_eh: hm .Soll aber nächste Woche mal vorbeikommen mit dem kleinen ,um zu gucken 'wie weit' er schon ist
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
War eben beim TA und hab gefragt ab wann er dass nun macht ,darauf sagte er mir,wenn der Urin stark riecht und wenn er älter ist :eusa_eh: hm .Soll aber nächste Woche mal vorbeikommen mit dem kleinen ,um zu gucken 'wie weit' er schon ist
Das ist ja Quatsch - warten bis er riecht und am besten bis er schon markiert :eusa_doh:. Und zum "gucken" vorbeikommen kostet dann erst mal was: schließlich checkt er den Kater dann mal durch. Total dreist :shock:.
Gibt es denn noch einen anderen TA? Ich hab noch nie einen TA kennengelernt, der solche Argumente bringt: bei mir hieß das immer nur "wie alt, wie schwer, wann möchten Sie?" und fertig :roll:.

Off-Topic

Bzgl. der Frühkastration noch eine Frage: heißt Frühkastra denn nun Kastration in einem Alter von 8 - 12 Wochen oder nur Kastration vor der Geschlechtsreife? Ich habe beide Definitionen schon gehört :eusa_think:.
 
Nicky15

Nicky15

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
:shock:
Danke für deinen Beitrag ,ich wäre jetzt am Montag zum TA 'gerannt'
Wie gut dass wir hier noch andere TÄ haben ,
ich werde am Montag mal bei dem anderen anrufen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Bald ist es soweit

Bald ist es soweit - Ähnliche Themen

  • Bald zum TA - Was untersuchen lassen?

    Bald zum TA - Was untersuchen lassen?: Guten Morgen an alle Dosenöffner :039: Nächste Woche möchte ich mit meiner Luna zum TA. Ein genauer Termin ist noch nicht gemacht, das ist...
  • Meine Katze wird bald Sterben!

    Meine Katze wird bald Sterben!: Meine Katze wird bald sterben und ich bin schuld! Kurz zu ihrer Geschichte; Meine Katze ist jetzt 16 Jahre alt und war immer meine treue...
  • Bald Katzenbesitzer bin.....

    Bald Katzenbesitzer bin.....: Hallöchen, wir hatte vor Jahren mal Katzen, es gab nie was anderes für uns. Aber irgendwann hatten wir nur Pech und sie sind alle schnell...
  • Katerchen muss bald unters Messer...!!Ab welchem Monat Kastration??

    Katerchen muss bald unters Messer...!!Ab welchem Monat Kastration??: Hallo erst mal an alle...bin neu hier und wünsche allen einen Guten abend:=)Wir haben seid 5 Wochen jetzt ein kleines süßes Katerchen...geht ihm...
  • Bald geht das Zahnen los ...

    Bald geht das Zahnen los ...: ... und ich wüsste gerne, ob ich irgendwas beachten muss, wenn mein spatz seine milchzähne verliert? habe bereits erfahren, dass das bis zu 3...
  • Bald geht das Zahnen los ... - Ähnliche Themen

  • Bald zum TA - Was untersuchen lassen?

    Bald zum TA - Was untersuchen lassen?: Guten Morgen an alle Dosenöffner :039: Nächste Woche möchte ich mit meiner Luna zum TA. Ein genauer Termin ist noch nicht gemacht, das ist...
  • Meine Katze wird bald Sterben!

    Meine Katze wird bald Sterben!: Meine Katze wird bald sterben und ich bin schuld! Kurz zu ihrer Geschichte; Meine Katze ist jetzt 16 Jahre alt und war immer meine treue...
  • Bald Katzenbesitzer bin.....

    Bald Katzenbesitzer bin.....: Hallöchen, wir hatte vor Jahren mal Katzen, es gab nie was anderes für uns. Aber irgendwann hatten wir nur Pech und sie sind alle schnell...
  • Katerchen muss bald unters Messer...!!Ab welchem Monat Kastration??

    Katerchen muss bald unters Messer...!!Ab welchem Monat Kastration??: Hallo erst mal an alle...bin neu hier und wünsche allen einen Guten abend:=)Wir haben seid 5 Wochen jetzt ein kleines süßes Katerchen...geht ihm...
  • Bald geht das Zahnen los ...

    Bald geht das Zahnen los ...: ... und ich wüsste gerne, ob ich irgendwas beachten muss, wenn mein spatz seine milchzähne verliert? habe bereits erfahren, dass das bis zu 3...