Mein Dackel hat Mundgeruch

Diskutiere Mein Dackel hat Mundgeruch im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Mein dackel hat Muntgeruch! ich wollte mal fragen firstob einer weiß was man dagegen machen kann, da Quark nicht hilft und sie ihn auch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Baldi

Baldi

Registriert seit
28.08.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo
Mein dackel hat Muntgeruch! ich wollte mal fragen
ob einer weiß was man dagegen machen kann, da Quark nicht hilft und sie ihn auch nicht freiwillig frisst.
danke schon mal im voraus
lg baldi
 
18.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
inga.incredible

inga.incredible

Registriert seit
29.01.2011
Beiträge
160
Reaktionen
0
so ziemlich jeder hund/ jede katze hat mundgeruch.
kann man wenig machen :D.
 
Orlean

Orlean

Registriert seit
01.02.2006
Beiträge
487
Reaktionen
0
sind die zähne in ordnung? oder mal kontrolliert worden?
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Huhu,

klar kann man etwas dagegen tun ;)
Was bekommt dein Hund für ein Futter? Wie oft gebt ihr natürliche Kauartikel, wo er kräftig zubeißen muss? Wie sieht es mit Zahnstein aus?
 
.Betti.Hera.Hansi.

.Betti.Hera.Hansi.

Registriert seit
15.10.2010
Beiträge
681
Reaktionen
0
Zähneputzen

Huhu :D

Das ist genau wie beim Menschen - Zähne müssen geputzt werden. Oft sind es aber auch Zahnfleischentzündungen oder irgendwelche Störungen der inneren Organe. Dies kann nur der Tierarzt klären. Ein gesunder gepflegter Hund riecht nicht stark aus dem Maul.

Hier nochmal eine Seite dazu ;)

http://alexdogblog.blogspot.com/2007/10/wichtig-zahnpflege-beim-hund.html
 
inga.incredible

inga.incredible

Registriert seit
29.01.2011
Beiträge
160
Reaktionen
0
ja stimmt, das mit dem zähneputzen stimmt. da sollte man manchmal zum tierarzt gehen, ansonsten sind stöcke aus dem wald schon ein genugtuendes zähneputzen, oder?
 
.Betti.Hera.Hansi.

.Betti.Hera.Hansi.

Registriert seit
15.10.2010
Beiträge
681
Reaktionen
0
Naja ich habe von meinem Tierarzt solch eine Leberwurst-Zahnpasta bekommen wir kaufen aber zusätzlich noch solche Zahnputzknochen ;)

Betti LIEBT diese Paste und die Knochen :D
 
inga.incredible

inga.incredible

Registriert seit
29.01.2011
Beiträge
160
Reaktionen
0
ja die zahnputzknochen kriegt mein hund auch immer :) hätte aber nie gedacht dass die wirklich was bringen :D
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
Was fütterst du?
Hat der Hund Zahnstein?
Wie alt ist der Hund?

Wichtig wäre es, ihm regelmäßig natürliche kauartikel zu geben und hochwertiges Hundefutter zu füttern.
Bitte nicht an Stöcken knabbern lassen. Die Holzsplitter können in Speise und Luftröhre steckenbleiben.

Zähneputzen kann man auch. Ich mach das mit baby Zahnbürste und Schlämmkreide aus der Apotheke.
 
inga.incredible

inga.incredible

Registriert seit
29.01.2011
Beiträge
160
Reaktionen
0
auf stöcken kauen hat meinem hund bisher nie geschadet, naja, die wölfe haben ja auch nichts anderes zu kauen :D
 
.Betti.Hera.Hansi.

.Betti.Hera.Hansi.

Registriert seit
15.10.2010
Beiträge
681
Reaktionen
0
Mein Hund hat seitdem KEINEN STARKEN Mundgeruch mehr :)

Geht doch einfach mal zum Tierarzt der wird euch schon Aufklären und euch das richtige geben :)

Ja ich mache das auch mit diesen Baby-ZAhnbürsten
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Der Hund braucht keine Zähne geputzt zu haben, wenn er regelmäßig frische Knochen bekommt, das ist seine natürliche Zahnbürste ;) Es sei denn, er neigt zu Zahnstein, was bei manchen Rassen der Fall ist, dann kann man, wie Nudl sagte, mit Schlämmkreide nachhelfen. Ich benutze allerdings keine Zahnbürste, sondern Mullbinden, das ist meinem Hund lieber.

Inga, dann sei froh. Ich habe schon Fälle erlebt, wo es den Hund fast umgebracht hätte, also bitte gib nicht so leichtfertig solche Tips rum.
Von Stöckchen kann ich nur abraten. Es kann böse Folgen haben, wenn da etwas absplittert und der Hund es verschluckt und auch durch das Spielen mit einem Stock kann er sich böse Verletzungen zuziehen.

Dennoch wäre es ganz nett, wenn du mal meine Fragen beantwortest, dann kann man dir auch bessere Antworten geben ;)
 
.Betti.Hera.Hansi.

.Betti.Hera.Hansi.

Registriert seit
15.10.2010
Beiträge
681
Reaktionen
0
Ohja KEINE Stöckchen geben ich bin deswegen mit meiner Betti ins Krankenhaus gegangen weil die keine Luft mehr bekommen hat da war ein 4 cm großer Stöckchensplitter im Hals...hats aber geschafft *puuh*
 
inga.incredible

inga.incredible

Registriert seit
29.01.2011
Beiträge
160
Reaktionen
0
Autsch o;
ich werd demnächst drauf achten ^^
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Stöckchen können ebenso das Zahnfleisch verletzen ... oder die Splitter schieben sich ins Zahnfleisch ... das wiederrum gibt eine Entzündung ... Entzündung des Zahnfleischs = Mundgeruch
 
.Betti.Hera.Hansi.

.Betti.Hera.Hansi.

Registriert seit
15.10.2010
Beiträge
681
Reaktionen
0
Ohjaa mach das bitte :T
 
Tracy

Tracy

Registriert seit
05.01.2007
Beiträge
7.861
Reaktionen
0
Ich habe noch nie einem Hund die Zähne geputzt. bei einigen rassen scheint man das scheinbar zu müssen.
Wenn Eddy minderwertiges futter bekommt davon bekommt er Mundgeruch ist uns bei unserem letzten futter aufgefallen. Seid 2 wochen bekommt er Wolfsblut und da stinkt nix mehr.
Also manschmal kanns auch am Futter liegen wenn gesundheitlich alles abgeklärt wurde
 
Baldi

Baldi

Registriert seit
28.08.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Nein hund ist 5 jahre alt. Sie hat gute zähne und auch keinen Zahnschtein.
wir fütern morgens nas futter und ansonsten nur trocken futter und sie bekommt auch zahnflege sticks.
Wir vermuten das der geruch vom Magen kommt.
wir werden es mal mit Petasilien kapsel und Backpulfer. Mal sehn ob das was taugt.
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
welche marken/sorten fütterst due denn?
Mitt nass und trockenfutter können wir hieer nicht viel anfangen. es kommt auf die zusammensetzung an.

und was verstehst du unter "zahnflege sticks"?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Dackel hat Mundgeruch

Mein Dackel hat Mundgeruch - Ähnliche Themen

  • Alter Dackel mit großem Tumor unterhalb des Anus

    Alter Dackel mit großem Tumor unterhalb des Anus: Mein 17 Jahre alter Dackel "Benny" der mein einziger Lebenskamerad ist , hat einen riesigen Tumor unterhalb des Anus , an dem unser Tierarzt...
  • Cauda Equina beim Dackel

    Cauda Equina beim Dackel: Hallo zusammen, bei meinem Dackel wurde letztes Jahr mit einem CT eine Cauda Diagnose erstellt und von einer OP abgeraten. Gibt es hier noch...
  • Dackel kastrieren - Sinn oder Unsinn?

    Dackel kastrieren - Sinn oder Unsinn?: War am Freitag im Haus meiner Schwägerin. Da bekam ich mit, dass sie Batman, der jetzt 1 Jahr und 3 Monate alt ist, kastrieren will. Ihr Sohn ist...
  • Hund (Dackel-Mix) hat Durchfall, meldet sich aber nicht, was tun?

    Hund (Dackel-Mix) hat Durchfall, meldet sich aber nicht, was tun?: Hallo, unser Dackel-Mix Pepper (1 Jahr und 9 Monate) den wir nun seit rund 8 Wochen aus einem Tierheim in Ungarn haben hat Durchfall und meldet...
  • Dackel mit Herzproblemen und chronischer Bauchspeicheldrüsenentzündung austherapiert

    Dackel mit Herzproblemen und chronischer Bauchspeicheldrüsenentzündung austherapiert: Hallo ihr Lieben,ich habe mich gerade neu angemeldet und bin am Ende meiner Nerven.ich habe einen 15 Jahre alten Dackel der seid Geburt an,an...
  • Dackel mit Herzproblemen und chronischer Bauchspeicheldrüsenentzündung austherapiert - Ähnliche Themen

  • Alter Dackel mit großem Tumor unterhalb des Anus

    Alter Dackel mit großem Tumor unterhalb des Anus: Mein 17 Jahre alter Dackel "Benny" der mein einziger Lebenskamerad ist , hat einen riesigen Tumor unterhalb des Anus , an dem unser Tierarzt...
  • Cauda Equina beim Dackel

    Cauda Equina beim Dackel: Hallo zusammen, bei meinem Dackel wurde letztes Jahr mit einem CT eine Cauda Diagnose erstellt und von einer OP abgeraten. Gibt es hier noch...
  • Dackel kastrieren - Sinn oder Unsinn?

    Dackel kastrieren - Sinn oder Unsinn?: War am Freitag im Haus meiner Schwägerin. Da bekam ich mit, dass sie Batman, der jetzt 1 Jahr und 3 Monate alt ist, kastrieren will. Ihr Sohn ist...
  • Hund (Dackel-Mix) hat Durchfall, meldet sich aber nicht, was tun?

    Hund (Dackel-Mix) hat Durchfall, meldet sich aber nicht, was tun?: Hallo, unser Dackel-Mix Pepper (1 Jahr und 9 Monate) den wir nun seit rund 8 Wochen aus einem Tierheim in Ungarn haben hat Durchfall und meldet...
  • Dackel mit Herzproblemen und chronischer Bauchspeicheldrüsenentzündung austherapiert

    Dackel mit Herzproblemen und chronischer Bauchspeicheldrüsenentzündung austherapiert: Hallo ihr Lieben,ich habe mich gerade neu angemeldet und bin am Ende meiner Nerven.ich habe einen 15 Jahre alten Dackel der seid Geburt an,an...