2. Katze

Diskutiere 2. Katze im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallöchen ihr Lieben, wir haben ja unseren Merlin ist ja nun 14 Wochen. Und ich bin gerade dabei den Rest der Familie weiter zu bearbeiten für...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Merlin1611

Merlin1611

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
186
Reaktionen
0
Hallöchen ihr Lieben,

wir haben ja unseren Merlin ist ja nun 14 Wochen.
Und ich bin gerade dabei den Rest der Familie weiter zu bearbeiten für eine Zweitkatze. ;)
Nun wollte ich mal
einiges Fragen. Alsoo

1) Männlein oder Weiblein? (Merlin ist Männlich)
2) Etwa im gleichen Alter oder älter?
und nun meine "Hauptfrage":
Wahrscheinlich würden wir dann die Katze wieder von einem Züchter holen.
Wie gestaltet sich das ganze dann? Sollen/müssen wir Merlin dann zu den Treffen mitnehmen um zu schauen wie sie sich vertragen? (Aber das wäre ja ne fremde umgebung für ihn, und da verhält er sich ja anders wie daheim)
Was passiert, wenn sich die zwei gar nicht ausstehen können? :? Dann muss man sich schweren Herzens wieder von der Zweitkatze trennen, oder?

Liebe Grüßle.
 
18.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Hallo

Erstmal finde ich es super, dass Merlin nicht alleine bleiben soll. Das ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung :clap:

1) Das Geschlecht ist eher zweitrangig. Man sagt zwar, dass Kater gröber spielen als Katzen, aber ich kenne auch Kater-Katze-Konstellationen, wo es prima klappt. Wichtiger ist, dass der Charakter passt. Zu einem Wirbelwind also keine ruhige Katze ;)
2) Kann ruhig schon ein wenig älter sein (bis 1 Jahr würd ich sagen) oder aber im gleichen Alter ;)

Wenn es wirklich absolut nicht klappt (das halte ich aber für äußerst unwahrscheinlich bei so jungen Tieren. Die haben meist eh nur spielen im Kopf und sind auch noch nicht so 'wählerisch' wie ältere Exemplare), muss es wieder weg - ja. Das solltet ihr auch gleich mit dem Züchter abklären, dass er den Neuen dann wieder zurücknimmt.
Aber wie gesagt: Sehr unwahrscheinlich ;)

edit: ups vergessen:
Dein Kater sollte daheim bleiben. Du kommst dann einfach mit dem/der Neuen an und lasst die beiden in Ruhe machen ;)
 
inga.incredible

inga.incredible

Registriert seit
29.01.2011
Beiträge
160
Reaktionen
0
ich weiß nicht ob männlein sich so gut mit neuen männlein vertragen würden.. hmm, obwohl deine ja noch ziemlich jung ist. hauptsache die andere katze ist auch noch recht jung! bei nem weiblein würde ich merlin natürlich auf jedem fall kastrieren lassen :D
es passiert eben, dass sie sich nicht verstehen würden. da müsste man sie im notfall vielleicht wirklich trennen. kommt eben auch auf die katze an. meine katzen würden wahrscheinlich ziemlich beleidigt sein & die katze anfauchen, kratzen, etc.. :S
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Je jünger die Tiere sind, desto leichter und schneller gehen VGs normalerweise ;)

Off-Topic
Es müssen sowohl Kater als auch Katzen kastriert werden. Es ist also egal, ob man nun Katze/Katze, Katze/Kater oder Kater/Kater hat ;)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Inga, wenn Du Dich mit Katzen nicht auskennst, wäre es nicht verkehrt, wenn Du dann... hmmmmpf.... Dich vielleicht einfach mit Tipps zurückhalten würdest ;)

In der Regel vertragen sich zwei Kater besser als eine Katze und ein Kater, aber das kommt immer auch auf die Umstände an...
Unsere beiden Streunerbabies (Katze und Kater) waren halt von Geburt an zusammen, und die vertragen sich auch super.
Der Streunerkater hat sich auch mit dem neuen Tierheimkater angefreundet, auch wenn das fast ein halbes Jahr gedauert hat. Die Streunerkatze hingegen hat immer noch Angst vor dem Tierheimkater und der Tierheimkatze....

ALLE Katzen - egal ob männlich oder weiblich - sollten kastriert werden, da die Mädels dauerrollig werden können und die Jungs massiv markieren und ihr Revier extrem ausdehnen.... Die Frage nach der Kastra stellt sich da also eigentlich gar nicht, das ist einfach ein MUSS...

LG, seven
 
Merlin1611

Merlin1611

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
186
Reaktionen
0
Also kastriert werden sowieso dann beide. ;)
Weil wir weder einen markiernden Kater noch eine rollige Katze haben wollen :D
Also das machen wir auf alle Fälle bei beiden. Merlin ist ja im Mai schon dran.:mrgreen:

Danke schonmal für die Antworten. ;)
Also wenn es klappt, dann hoffe ich, dass auch die Vergesellschaftung funktioniert.
Sollten die beiden dann am Anfang jeder so getrennte Räume haben. (Also jeder sein Körbchen/Klo/Fressen/Kratzbaum... in getrennten Räumen, oder sollte man sie direkt zusammenlassen, damit sie sich auch aneinander gewöhnen. :eusa_think:
Unser Merlin ist ein richtiges aufmüpfiges Katzenkind.. Ich denke, dann bräuchte er schon einen Charakter der ihm ähnlich ist. Sonst fühlt sich so ein eher ruhiges Katzenkind eher eingeschüchtert.. oder?

Uii, man hoffentlich kann ich heut abend gut argumentieren. :mrgreen:
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Hallo

Ja, ein ruhigeres Katzentier könnte eingeschüchtert und früher oder später auch überfordert sein ;)

Wenn der/die Kleine dann kommt, mach einfach den Transporter auf und lass ihn/sie die Wohnung erkunden. Gefüttert werden sie gemeinsam (das bindet :p) und auch die KaKlos kannst du da stehen lassen, wo sie sind.
Gefauche und Geknurre sind normal und kein Grund zur Sorge ;)
 
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Wenn die neue Katze kommt, dann zeig ihm, wenn möglich, erstmal das Katzenklo (wo man bei 2 kleinen Katzen schon 2 oder besser 3 haben sollte) und dann lässt man die Beiden sich in ihrem Tempo annähern. Nicht dazwischengehen und auch nicht mehr trennen! Wenn Beide noch jung sind, dürfte das keine größeren Probleme geben.
Genau, sie sollten ähnlich vom Charakter sein.
 
Vin

Vin

Registriert seit
08.01.2011
Beiträge
175
Reaktionen
0
Ich habe zwar ein Geschwisterpaar das sich natürlich super vertägt doch haben wir bzw. meine Großeltern, von denen ich auch das ein oder andere gelernt habe, die Erfahrung gemacht das solange die Katzen noch Recht jung sind sich in der Regel gut verstehen.

Ich habe 2 Katzenklo´s die völlig ausreichen.
Aber wenn ich fragen darf, warum möchtest du eine Katze vom Züchter?
Über Katzen aus dem Tierheim kann man öfters schon etwas über ihren Charakter sagen und somit die passende für deinen Merlin suchen.

Grüße :)
 
Merlin1611

Merlin1611

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
186
Reaktionen
0
Hallo Vin,

natürlich darfst du fragen. :D
Naja, in aller Regel ist es selten, dass das Tierheim mal Babys/Kinder in Merlins Alter hat.
Außer sie laden sie nicht auf die Homepage hoch. Aber ich hab jetzt momentan keine gesehen, deswegen hab ich jetzt so pauschal mal Züchter gesagt. Wenn sich die passende in einem Tierheim findet, dann spricht natürlich auch nichts gegen eine Tierheimkatze.

Grüßle
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
In TH sind sehr oft Kitten, auch in Merlin's Alter. Als ich damals (so im April herum) im TH geholfen habe, waren sicher um die 30 Kitten dort ;) Einfach mal vorbeischauen und fragen. Es sind nicht mal annähernd alle Tiere auch auf der HP und ich denke, da Kitten oft sehr schnell vermittelt werden, landen die in vielen Fällen nicht auf der HP (weil das ja schnell nicht mehr aktuell wäre)
 
A

Aluca

Registriert seit
08.05.2008
Beiträge
3.134
Reaktionen
0
Als wir damals im Dezember nach Katzen gesucht haben und dafür sämtliche Tierheime in der Gegend abgeklappert haben, waren die auch voll mit Welpen, obwohl auf der Homepage nie was vermerkt war.

Ich hab dann nachgefragt und es ist wie andie ja schon sagte: Die kleinen, niedlichen werden sowieso schnell vermittelt, die braucht man nicht ins Internet zu setzen. Da landen meist eher die Problemfälle oder älteren Tiere.
Ruf einfach mal an oder fahr vorbei. :)

Ich drücke dir die Daumen, dass ihr bald einen passenden Spielkameraden findet.
 
ProllyPocket

ProllyPocket

Registriert seit
21.11.2010
Beiträge
48
Reaktionen
0
Huhu Merlin,

Ich bin genau gerade in der gleichen Situation wie du:D Wir holen heute nach langem suchen unseren kleinen Kater nen kleinen Kumpel.Oh gott bin ich nervös :mrgreen: Wie alle schreiben ist es umso unproblematischer wenn die Katzen jünger sind. Wir haben uns entschieden dass wir unseren Kater auch einen Kater holen, wie schon gesagt die spielen ja doch etwas gröber. Dann wünsch ich dir noch viel Glück auf deiner Suche ;)

Lg
 
Vin

Vin

Registriert seit
08.01.2011
Beiträge
175
Reaktionen
0
Bei uns in den Tierheimen (zumindest als ich auf der Suche war) waren immer total viele Kitten.
Von 12 Wochen bis ~15 Jahre.

Allerdings waren die ganz jungen Kitten weder geimpft, noch gechipt oder kastriert.

Habe natürlich auch immer erst auf HP´s der TH´s geschaut, allerdings waren dort teilweiße noch Katzen die schon seit ca. 3 Monaten vermittelt waren.
Auch ist dort immer nur ein Bruchteil der Tiere zu sehen die tatsächlich im Tierheim sind.

Wenn du also mal Zeit findest (und das sollte bei dem ekelhaften Wetter doch möglich sein :D ) fahr doch einfach spontan mal vorbei.

Alles Gute!
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Also bei unserem TH, sind alle Katzen geimpft und - natürlich nur, wenn sie bereits das richtige Alter erreicht haben - kastriert ;)
 
Merlin1611

Merlin1611

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
186
Reaktionen
0
Kleines Update von unserer Seite. :)

Also nachdem Merlin am Wochenende abtapeziert hat war meine Mutter zunächst wenig davon begeistert, einen weiteren "Teufel" zu uns zu holen. :mrgreen:
Ich hab ihr dann erklärt, dass Merlin eben langweilig ist. Und auch wenn er bei uns eigentlich selten alleine ist (höchstens mal, wenn wir Wocheneinkauf machen, sonst ist immer mindestens einer im Haus) können wir ihm keinen Artgenossen ersetzen. Und wenn wir noch so viel mit ihm spielen.
Najaaa.... Und da hat sie die Gunst der Stunde genutzt -.- :mrgreen:
Ich schreib in wenigen Wochen Abitur :)shock:) Und wenn ich 13NP in Mathe hab, dann bekommt Merlin eine/n Freund/Freundin. xD
So hab ich nochmal Motivation was für mein Abi zu tun *blablaa*
Aber ich pack das.. :D Merlin zu Liebe (Auch wenn ich mir sicher bin, dass ich auch ohne die 13np mein "Ziel" erreiche... will ich's meine Mutter jetzt zeigen.:D)
Also wenn sich hier unter euch Matheasse befinden, ihr dürft euch gerne bei mir melden!!! :D

Zuversichtliche Grüße,
Merlin
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Ach Mist, ich hatte in Mathe immer ein Defizit :roll:. Aber Daumen & Pfoten sind gedrückt!
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Aber ich hab jetzt momentan keine gesehen, deswegen hab ich jetzt so pauschal mal Züchter gesagt.
Aber wenn Du eine Katze vom Züchter haben willst, dann soll es ja eine bestimmte Rassekatze sein. Oder verstehe ich da was völlig falsch?:eusa_think: Da kann es ja auch sein, dass Du Wochen oder gar Monate auf den nächsten Wurf warten musst.

Bitte verwechsel nicht einen seriösen Züchter mit einem Vermehrer, der ganzjährig "süsse" Mix- Kitten im Angebot hat!!! Von letzterem bitte Abstand nehmen!
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Bitte verwechsel nicht einen seriösen Züchter mit einem Vermehrer, der ganzjährig "süsse" Mix- Kitten im Angebot hat!!! Von letzterem bitte Abstand nehmen!
Und auch, wenn hier nicht jeder für Tiere vom Züchter ist: immer her mit den Fragen dazu falls es doch eine Rassekatze sein soll ;).
Das ist schließlich deine Entscheidung.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

2. Katze

2. Katze - Ähnliche Themen

  • Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?

    Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?: Hallo ihr Lieben, Ich hab da mal eine Frage an die Erfahrenen unter euch. Ich habe einen 11- Jahre alten Freigänger Kater aus dem TH geholt...
  • Hilfe! Meine Katzen kommen nicht miteinander klar...

    Hilfe! Meine Katzen kommen nicht miteinander klar...: Guten Tag alle zusammen, unsere Lucy (weiblich) ist jetzt 5 Monate alt und da haben wir gestern beschlossen ihr einen Spielgefährten zu besorgen...
  • Wenn Katzen zu jung rausgelassen werden

    Wenn Katzen zu jung rausgelassen werden: Gestern haben wir bei Leuten hier auf der Straße nach ihrem Kater gefragt. Wir kannten den Kater recht gut, weil er uns täglich besuchen kam. Nun...
  • Junge Katze Pinkelt 1 mal pro Tag in der Wohnung

    Junge Katze Pinkelt 1 mal pro Tag in der Wohnung: Hallo zusammen, wor haben uns vor 5 Tagen 2 Geschwister Kätzchen geholt ( Kater und Katze), knapp 12 Wochen alt jetzt. Bei Mama waren beide...
  • Katzenhaltung möglich?

    Katzenhaltung möglich?: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und würde mich freuen ein paar Meinungen einzufangen :) ich würde gerne zwei Katzenkinder adoptieren. Wir...
  • Katzenhaltung möglich? - Ähnliche Themen

  • Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?

    Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?: Hallo ihr Lieben, Ich hab da mal eine Frage an die Erfahrenen unter euch. Ich habe einen 11- Jahre alten Freigänger Kater aus dem TH geholt...
  • Hilfe! Meine Katzen kommen nicht miteinander klar...

    Hilfe! Meine Katzen kommen nicht miteinander klar...: Guten Tag alle zusammen, unsere Lucy (weiblich) ist jetzt 5 Monate alt und da haben wir gestern beschlossen ihr einen Spielgefährten zu besorgen...
  • Wenn Katzen zu jung rausgelassen werden

    Wenn Katzen zu jung rausgelassen werden: Gestern haben wir bei Leuten hier auf der Straße nach ihrem Kater gefragt. Wir kannten den Kater recht gut, weil er uns täglich besuchen kam. Nun...
  • Junge Katze Pinkelt 1 mal pro Tag in der Wohnung

    Junge Katze Pinkelt 1 mal pro Tag in der Wohnung: Hallo zusammen, wor haben uns vor 5 Tagen 2 Geschwister Kätzchen geholt ( Kater und Katze), knapp 12 Wochen alt jetzt. Bei Mama waren beide...
  • Katzenhaltung möglich?

    Katzenhaltung möglich?: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und würde mich freuen ein paar Meinungen einzufangen :) ich würde gerne zwei Katzenkinder adoptieren. Wir...