Ratten im Bus und draußen

Diskutiere Ratten im Bus und draußen im Ratten Haltung Forum im Bereich Ratten Forum; Hey! Also ich hab 'ne Freundin, die hat 2 Ratten & die eine nimmt sie immer mit raus! und die haben sowieso schon ne chronische...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
inga.incredible

inga.incredible

Registriert seit
29.01.2011
Beiträge
160
Reaktionen
0
Hey! Also ich hab 'ne Freundin, die hat 2 Ratten & die eine nimmt sie immer mit raus! und die haben sowieso schon ne chronische
lungenentzündung. ich weiß ja dass das total falsch ist, wegen zugluft & dann auch noch bei diesen minus temperaturen. aber immer wenn ich ihr sage, lass das, das is voll schlecht für deine ratten, dann sagt sie nur, ach so schlimm ist das nicht.
wie kann ich sie überzeugen? ich meine es ist ja nicht nur wegen der kälte schlecht... wäre das im sommer überhaupt okay?

und wie wäre das bei meinen mäusen?

danke schonmal ;) lg inga
 
19.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber für Haltung von Ratten von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über die Haltung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
In diesem Link hat Nienor alles wunderbar beschrieben.

Ich denke das Selbe gilt mit kleineren Änderungen auch für Mäuse...

Die armen Ratten Deiner Freundin. Aber eine chronische Lungenentzündung? War sie mal beim TA???
Soweit ich weiß führt eine unbehandelte Lungenentzündung in 99% der Fälle zum Tod...
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Nein, das wäre nie ok. Weder für Ratten noch für Mäuse, und weder im Sommer noch im Winter.
Ratten und Mäuse sind sehr temperatur- und zugluftempfindlich (kein Wunder, dass die arme Ratte schon krank ist.....), außerdem sind sie Fluchttiere, die beim kleinsten Schreck abhauen könnten, drittens können sie sich irgendwelche Parasiten einfangen (wenn man z. B. auf die Idee käme, sie auf ´ner Wiese laufen zu lassen....), viertens sind sie leichte Beute für Katzen, Hunde und andere Jäger, fünftens sind sie revierbezogen und fühlen sich am wohlsten in ihren eigenen vier Wänden...

Also, bitte mache den Quatsch nicht nach, den Deine Freundin da mit ihren Ratten treibt - das ist hochgradig unvernünftig und fällt meiner Meinung nach schon unter Tierquälerei...

LG, seven

edit: zu langsam ;)
 
inga.incredible

inga.incredible

Registriert seit
29.01.2011
Beiträge
160
Reaktionen
0
Okay danke für die schnellen Antworten! Ich HOFFE doch ich kann sie noch überreden! ._. also wir waren zusammen beim tierarzt & der hat ein medikament verschrieben aber die pumpatmung, das zähneknuspeln undso hat immer noch nicht aufgehört.
ich hoffe mal, das gibt sich wieder.
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Nein, das gibt sich nicht einfach so wieder.

Wie lang gibt sie das Medi schon? Wie heißt es?
Wenn es nach 3-5 TAgen kaum Wirkung zeigt, dann ist ein Wirkstoffwechsel angesagt und sie muss so lange zu m TA bis ein Medi anschlägt.

Wenn sie wegen dem Geld und/oder der Zeit meckert, dann sag ihr sie ist selber schuld, da sie ihre Ratten durch das Rumtragen draußen krank gemacht hat!

Sag ihr, sie spielt mit dem Leben ihrer Süßen.
 
Wiwichen

Wiwichen

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
1.451
Reaktionen
0
Ich glaube nicht das die Freundin von Inga da so viel Herz hat...
Ich bezweifel das es sie großartig interessiert, wie es den beiden Nasen geht, ssonst hätte sie ja anders reagiert...
Arme Tierchen.
 
inga.incredible

inga.incredible

Registriert seit
29.01.2011
Beiträge
160
Reaktionen
0
Ja ich weiß, voll die sch****..
und ein neues medikament wollte sie nicht, weil ''ohmann das andere hat auch schon 30 € gekostet ich mach mich doch nicht arm!'' -.-
ist echt assi von ihr :b ich muss sie noch i-wie überreden....
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
@ Wiwichen: Kann man so nicht sagen. Wir kennen sie nicht. Manchmal werden einem Menschen einfach Dinge vorgelebt von Menschen, denen man vertraut und da werden Dinge wie z.B. Ratten mit nach draußen nehmen als o.k. empfunden und man denkt dann auch das wäre richtig...

Ich hoffe sie ist zugänglich für ingas Sorgen und Argumente.

LieGrü Schnitzi


Edit: O.k. das ist echt bescheiden... :( Frag sie mal ob es ir egal ist, wenn ihre Süßen sterben.
 
inga.incredible

inga.incredible

Registriert seit
29.01.2011
Beiträge
160
Reaktionen
0
Ja also das mit dem Nachmachen stimmt schon. sie hatte eine freundin die hat ihre ratten sogar mal 3 tage alleine in der dusche gelassen (AUSRAAAAAAAST -.-)
und auch mit rausgenommen, da dachte sie, sie könne das auch machen.
ich finds wirklich schlimm & hatte auch schon ein paar mal zoff mit ihr, weil ich mit ihr geschimpft habe... & dass sie sich über die TA-kosten hätte klar sein müssen, bevor sie die ratten kauft.
 
Wiwichen

Wiwichen

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
1.451
Reaktionen
0
Wenn man ausrechnen würde, wieviel Geld mich meine Ratte schon gekostet hat, würd man mich auslachen (abgesehen von Rattenliebhabern).
Ich bereue keinen Cent.
Sich ein Tier anzuschaffen heißt auch dafür Sorge zu tragen.
Hätte deine Freundin sich vorher gescheit informiert, müsste sie jetzt nicht so viel bezahlen. Abgesehen davon würde ich ihr an deiner Stelle glaub ich bei solchen Antworten raten die Tiere an liebevolle Rattenhalter zu verschenken.
Die haben meist Ahnung und kümmern sich wenigstens gescheit um die armen Tiere und dessen Bedürfnisse.
Ja auch Tiere haben Bedürfnisse und Wünsche.
Manche kann man nicht erfüllen, manche mit wenig Aufwand schon.
 
inga.incredible

inga.incredible

Registriert seit
29.01.2011
Beiträge
160
Reaktionen
0
Schon klar, ich versuche ja auch gar nicht meine Freundin zu unterstützen!
Sondern eher ihre Ratten! Ich kann ja auch nicht Viznja und Milica nehmen und sie einfach jemand anderem schenken, es sind ja LEIDER nicht meine ;(
 
Wiwichen

Wiwichen

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
1.451
Reaktionen
0
Na du versuchst schon dein Bestes das liest man ja.
Und ich finde das toll, dass du dich als Freundin informierst und versuchnst ihr ins Gewissen zu reden.
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Hm, gut das löst das Problem ja nicht...
Sag ihr bitte, dass kaum eine Ratte einen Atemwegsinfekt unbehandelt überlebt. Und dass Ab-geben, das nicht anschlägt, nicht als Behandlung gilt, sondern erst wenn es anschlägt...
 
NiCkY_128

NiCkY_128

Registriert seit
13.03.2011
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ich würde deiner Freundin mal so richtig ins Gewissen
reden. Zähl ihr alle Risiken auf und frag sie mal ob ihr ihre
Ratten wirklich wichtig sind.
Ich wünsch dir noch viel Erfolg
LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ratten im Bus und draußen

Ratten im Bus und draußen - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe integration Ratten

    Bitte um Hilfe integration Ratten: Hallo, ich musste mich hier anmelden weil ich ein Probleme mit meinen Ratten habe. So bitte nicht steinigen, ich bin Anfänger was Ratten angeht...
  • Ratte ist jetzt allein

    Ratte ist jetzt allein: Hallöchen, erstmal ein bisschen Vorgeschichte: es geht um meine Ratte Benny. Ich habe ihn zusammen mit einer anderen Ratte aus dem Zoohandel...
  • Eine meiner 3 Ratten ist gestorben

    Eine meiner 3 Ratten ist gestorben: Hallo liebe Leute. Wie im Titel schon steht ist eine meiner 3 Ratten (Böcke), leider sehr früh, gestorben. Es ist das erste Mal das ich Ratten...
  • Ratten für 6 Monate verlassen

    Ratten für 6 Monate verlassen: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir Ratten zuzulegen (auch schon länger). Das wäre auch eine Art Tiertherapie, die mir helfen könnte (möchte...
  • Ratten riechen

    Ratten riechen: Hallo Ich habe eine Frage, und zwar riechen meine Ratten ziemlich streng bzw der Kot. Ich mache regelmäßig Sauber aber es hilft nichts. Hat...
  • Ähnliche Themen
  • Bitte um Hilfe integration Ratten

    Bitte um Hilfe integration Ratten: Hallo, ich musste mich hier anmelden weil ich ein Probleme mit meinen Ratten habe. So bitte nicht steinigen, ich bin Anfänger was Ratten angeht...
  • Ratte ist jetzt allein

    Ratte ist jetzt allein: Hallöchen, erstmal ein bisschen Vorgeschichte: es geht um meine Ratte Benny. Ich habe ihn zusammen mit einer anderen Ratte aus dem Zoohandel...
  • Eine meiner 3 Ratten ist gestorben

    Eine meiner 3 Ratten ist gestorben: Hallo liebe Leute. Wie im Titel schon steht ist eine meiner 3 Ratten (Böcke), leider sehr früh, gestorben. Es ist das erste Mal das ich Ratten...
  • Ratten für 6 Monate verlassen

    Ratten für 6 Monate verlassen: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir Ratten zuzulegen (auch schon länger). Das wäre auch eine Art Tiertherapie, die mir helfen könnte (möchte...
  • Ratten riechen

    Ratten riechen: Hallo Ich habe eine Frage, und zwar riechen meine Ratten ziemlich streng bzw der Kot. Ich mache regelmäßig Sauber aber es hilft nichts. Hat...