Alphatier

Diskutiere Alphatier im Ratten Verhalten Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo Leute, ich würde gerne firstvon euch wissen, woran ich erkennen kann welche meiner Ratten das Alphatier ist.
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Katjuscha

Katjuscha

Registriert seit
14.02.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Leute,
ich würde gerne
von euch wissen, woran ich erkennen kann welche meiner Ratten das Alphatier ist.
 
20.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Alphatier . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.471
Reaktionen
104
Der Alpha ist der, der alle anderen unterwirft ;)
Wenn du Pech hast, hast du einen tyrannischen Alpha, der staendig seine Stellung durch Unterwerfen zur Schau stellt. Da merkst du aber gut, wer der Alpha ist.
Bei meinem Kruemelchen war das der Fall, die zickte viel rum und liess sich nicht die Butter vom Brot klauen.

Oder du hast einen sanften Alpha. Der Gluecksfall fuer das Rudel. Es wird sich hauptsaechlich in der Rangwechselzeit gekappelt, danach ist meist Ruhe .. nur die "Untergeordneten" kabbeln sich mal. Seit Milo hier King ist, ist das Rudel recht ruhig geworden. Das tut allen gut. Nur das Kruemelchen zickt immer mal wieder rum, aber es aergert zumindest den Milo nicht mehr ^^
 
Katjuscha

Katjuscha

Registriert seit
14.02.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
Also mein Rattenrudel besteht aus sechs weiblichen Ratten. Unsere beiden ältesten Ratten Thory und Kiki werden im Sommer 2 Jahre alt. Diese beiden kämpeln sich garnicht mit den anderen Ratten. Peppels ist aus dem Wurf von Kiki und diese drei haben sich auf anhieb verstanden. Als wir dann Moccachino, die vierte dazu geholt haben gab es viel kämpeleien aber dies hat sich nach einigen Tagen gelegt. Wir haben vermutet das es daran lag, dass die Moccachino sehr aufdringlich ist und die anderen dadurch stört. Bei Fiena der fünften Ratte gab es garkeine Schwierigkeiten, sie wurde von Anfang an akzeptiert. Und bei der Merle, die jüngste im Rudel wurden bei den Älteren Ratten Mutterinstinkte geweckt, sie haben die kleine immer durch den Käfig getragen...
Mittlerweile ist Merle die kleinste unserer Ratten 6 Wochen alt und hat sich in dem Rudel gut integriert. Was mich wundert ist, dass es nur zwischen der kleinen und der Peppels kämpeleien gibt. Wisst ihr warum nur zwischen den beiden? Hab beobachtet das die kleine auch ziemlich frech ist sie provoziert sozusagen den Streit indem sie einfach mal auf den Rücken der Peppels springt... vllt ärgert sie das und tut deswegen mit ihr rumkämpeln um klar zustellen das merle das zuunterlassen hat. Oder spielt da auch Eifersucht eine Rolle?

Übrigens Thory die Älteste unseres Rudels ist sehr ruhig aber verhält sich normal.
Wir haben einen eigenen Käfig gebaut mit einer Klappe die man öffnen kann das unsere Ratten auf unserem Bett rumlaufen können. Und zurzeit habe ich beobachtet das alle auf dem Bett den Auslauf geniesen und auch nutzen. Aber Thory die Älteste Ratte bleibt öfters im Käfig. Und nun kommt das, was ich mir nicht erklären kann. Mit einmal gehen alle Ratte hintereinander in den Käfig ohne das sie sich erschreckt haben oder so... Es kommt mir vor als würde Thory, die die ganze Zeit im Käfig ist die anderen zu sich rufen... Sehr merkwürdig.
Was sagt ihr dazu?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Rudelstrukturen sind oft nicht so einfach zu durchschauen für uns Menschen, oft kann man in einer Gruppe auch gar kein Alphatier von außen ausmachen. Deshalbt herrscht im Rudel trotzdem ein sehr komplexes, soziales Gefüge, es kommt eben darauf an, wie sich die Ratten miteinander arrangieren.

Du schreibst, deine jüngste Ratte ist 6 Wochen alt - das ist eigentlich noch viel zu jung für eine Integration, mit 6 Wochen versteht die Ratte noch nicht das typische Verhalten erwachsener Ratten, noch kann sie es selbst zeigen, das kann schlimmstenfalls zu bösen Unfällen führen. Ein Beispiel dafür kann das von dir beschriebene Verhalten sein: die kleine Ratte springt die andere einfach an, weil es für sie Spiel ist - für die andere Ratte, die 'erwachsen denkt', ist es ein Angriff auf ihre Position, auf ihre Stellung in der Gruppe. Für sie ist es kein harmloses Spiel, und sie wehrt sich nach Art erwachsener Ratten.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Alphatier