Pony buckelt unkontrolliert

Diskutiere Pony buckelt unkontrolliert im Pferde Verhalten Forum im Bereich Pferde Forum; hi!! also ein pony , dass ich kenneund reite dass buckelt unkonntrolliert beim reiten firstwenn man es davor nicht longiert. tierarzt sagt rücken...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
ninni 10

ninni 10

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
92
Reaktionen
0
hi!!
also ein pony , dass ich kenneund reite dass buckelt unkonntrolliert beim reiten
wenn man es davor nicht longiert.
tierarzt sagt rücken ist gut ,sattel passt. alles OK.
auch bereiter wissen nicht mehr weiter!
wenn sie anfängt zu bocken hört es garnicht mehr auf!!, vorne hoch , hinten hoch.....

weiß echt nicht mehr weiter!!!!
 
21.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Pony buckelt unkontrolliert . Dort wird jeder fündig!
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
641
Reaktionen
0
Wie alt ist der Knirps, wie ist der Ausbildungsstand, wie wird es gearbeitet, wie ist es untergebracht?
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo ninni,

erzähl doch mal ein bisschen mehr von dem Pony.

Wie lange ist es schon unter dem Sattel? Wie alt ist das Pony?

Wann fing das Problem an und was ist in den Anfängen passiert? Ist jemand runtergefallen? Welche Reaktionen erfolgten seitens des Reiters?

Beschreib mal den Verlauf einer Reitstunde. Gibt es bestimmte Situationen, in denen sie buckelt? Macht sie das im Schritt, Trab oder Galopp? Macht sie das bei allen Personen, die sie reiten oder nur bei bestimmten?

Beim Longieren buckelt sie gar nicht? Wird mit Sattel longiert?

Sorry, für die vielen Fragen. Aber es kann so viele Ursachen geben - selbst wenn gesundheitliche Probleme und unpassendes Sattelzeug bereits ausgeschlossen wurden.

Es gibt Pferde/Ponys, die bei kälterem Wetter sehr übermütig sind. Evtl. kann sie durch ihre Buckelei auch "Erfolgserlebnisse" erzielt haben (Reiter abgesetzt/der Arbeit entzogen)...
 
ninni 10

ninni 10

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
92
Reaktionen
0
also,es ist eine 9-jährige welshstute , bei ihrer vorbesitzerin musste sie nicht traben, weil sie das nicht mochte.sie wurde nicht rückwärtsgerichtet weil sie das nicht wollte, sie wurde nicht mit den beinen gelenkt weil sie das nicht mochtr. alles ging nach ihrer schnauze.wo sie davor war weiß ich nicht. sie wird englisch geritten und wohnt in einem offenstall mit weide , mit 6weiteren pferden und 2eseln, da ist sie chefin.


sorry kann jetzt nicht weiter schreiben es gibt essen .morgen oder übermorgen kommt mehr!!
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
641
Reaktionen
0
Na, da hast du doch deine Antwort. ALLES geht/ging nach ihrem Kopf! Und wenn sie was nicht möchte, dann bockt sie - und zwar so lange bis das Menschlein nachgibt und sie gewonnen hat!

Machst du mit ihr Bodenarbeit? Wenn nicht würde ich da ansetzen!

Lg
 
ninni 10

ninni 10

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
92
Reaktionen
0
diese theorie hatten wir auch schon , nur, wie kriegen wir dieses verhalten weg???
bodenarbeit wird mit ihr gemacht , vom fahren vom boden bis zu parelli!
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
641
Reaktionen
0
Wie verhällt sie sich da (Bodenarbeit)? Wie sieht's mit Führtraining und Dominanztraining aus?
Was macht sie beim Putzen, Satteln und Trensen; beim Spazierengehen oder Ausreiten?

Mmh, TA sagt, dass der Rücken ok ist - gibt es die Möglichkeit, dass da vielleicht mal ein Osteopath oder ein Tierphysiotherapeut draufkuckt?

Wie verhällt sie sich, wenn sie (ab)longiert wird?

Off-Topic

Ich weis, Fragen über Fragen..... aber sonst ist alles so vage....

LG
 
ninni 10

ninni 10

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
92
Reaktionen
0
Bei der bodenarbeit ist sie ein total liebes pferd , sie macht wunderbar mit und ist brav.
beim satteln/trensen ... ist sie auch lieb.beim aureiten bockt sie nicht , wird aber übermütig und möchte nur noch rennen.einmal ist sie durchgegangen und ist nach hause gerannt(wir reiten nur in der gruppe aus).osteopath,... hat schon draufgeguckt-alls OK!!
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
641
Reaktionen
0
buckelt unkonntrolliert beim reiten wenn man es davor nicht longiert.
beim aureiten bockt sie nicht , wird aber übermütig und möchte nur noch rennen
Ist sie denn ausgelastet bzw. wird sie genübend gearbeitet? Klingt auch ein bisschen nach überschüssiger Energie..... sie scheint ja ansonsten brav zu sein.... bekommt sie Kraftfutter (was und wieviel)?

Ich meine, 9 Jahre ist ja noch jung..... macht sie das schon immer (also seit du sie kennst)?

LG
 
ninni 10

ninni 10

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
92
Reaktionen
0
also,sie wird ausreichen bewegt.sie bekommt 1 1/4 gelbe becher (muss mal schauen wie viele milli liter das sind).
ich kenne sie noch nicht so lange , ca. 1 jahr . am anfag war sie gut und brav, zwar immer etwas heiß, aber auf jedenfall besser als jetzt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Pony buckelt unkontrolliert

Pony buckelt unkontrolliert - Ähnliche Themen

  • Bockiges Pony - Hilfe, wie soll ich mit ihm umgehen?

    Bockiges Pony - Hilfe, wie soll ich mit ihm umgehen?: Hallo ich habe ein Problem, ich kümmere mich um ein Pony und am Anfang war alles super mit uns beiden. Er war ganz lieb zu mir und hat sich alles...
  • Pony Tickert auf der Vorderhand nach 30 minuten .. Ich weiß nicht mehr weiter ..

    Pony Tickert auf der Vorderhand nach 30 minuten .. Ich weiß nicht mehr weiter ..: Hallo Ihr Lieben, ich habe einen Haflinger-Schleswiger-Isländer Mix wallach (15 Jahre Jung). Wir haben Ihm am 4 Mai verladen, eigentlich geht er...
  • Unser Pony hat zu mir weder Vertrauen noch respekt

    Unser Pony hat zu mir weder Vertrauen noch respekt: Hi, Unser Pony kommt von einem Reiterhof und er wurde dort nicht sehr gut behandelt und wurde geschlagen.Doch Goofy (so heißt er)stellte sich stur...
  • Pony ist langsam beim Führen, was tun?

    Pony ist langsam beim Führen, was tun?: hallo :D, ich hab da ein kleines problem mit meinem pflegepferd, einem isländer..... die kleine ist nämlich total langsam beim führen, egal ob...
  • Pony buckelt immer im Galopp

    Pony buckelt immer im Galopp: Hallo Ich bin noch neu und bin mir noch einbißchen unsicher wie das alles hier so fuktioniert,aber ich bemühe mich. Ich habe mit meiner Tochter...
  • Pony buckelt immer im Galopp - Ähnliche Themen

  • Bockiges Pony - Hilfe, wie soll ich mit ihm umgehen?

    Bockiges Pony - Hilfe, wie soll ich mit ihm umgehen?: Hallo ich habe ein Problem, ich kümmere mich um ein Pony und am Anfang war alles super mit uns beiden. Er war ganz lieb zu mir und hat sich alles...
  • Pony Tickert auf der Vorderhand nach 30 minuten .. Ich weiß nicht mehr weiter ..

    Pony Tickert auf der Vorderhand nach 30 minuten .. Ich weiß nicht mehr weiter ..: Hallo Ihr Lieben, ich habe einen Haflinger-Schleswiger-Isländer Mix wallach (15 Jahre Jung). Wir haben Ihm am 4 Mai verladen, eigentlich geht er...
  • Unser Pony hat zu mir weder Vertrauen noch respekt

    Unser Pony hat zu mir weder Vertrauen noch respekt: Hi, Unser Pony kommt von einem Reiterhof und er wurde dort nicht sehr gut behandelt und wurde geschlagen.Doch Goofy (so heißt er)stellte sich stur...
  • Pony ist langsam beim Führen, was tun?

    Pony ist langsam beim Führen, was tun?: hallo :D, ich hab da ein kleines problem mit meinem pflegepferd, einem isländer..... die kleine ist nämlich total langsam beim führen, egal ob...
  • Pony buckelt immer im Galopp

    Pony buckelt immer im Galopp: Hallo Ich bin noch neu und bin mir noch einbißchen unsicher wie das alles hier so fuktioniert,aber ich bemühe mich. Ich habe mit meiner Tochter...