Klopperei - ernst oder noch im normalen Rahmen?

Diskutiere Klopperei - ernst oder noch im normalen Rahmen? im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Huhu ihr Lieben! Ich hatte vor ein paar Monaten schon mal das "Problem", dass Schneewante eine kleine Wunde am Rücken hatte, weil Sally ihr da...
Winniegirl

Winniegirl

Registriert seit
05.01.2010
Beiträge
1.101
Reaktionen
0
Huhu ihr Lieben!

Ich hatte vor ein paar Monaten schon mal das "Problem", dass Schneewante eine kleine Wunde am Rücken hatte, weil Sally ihr da Fell ausgerupft hat. War aber alles halb so schlimm... is wieder verheilt und ich hab mir weiter keine Sorgen gemacht.

Jetzt isses aber so, dass ich befürchte, dass, wenn es so weiter geht, ich hier bald ne nackte Schneewante sitzen hab :( Dass die Rangordnung ab und an mal wieder geklärt werden muss, soviel weiß ich, aber ich hab momentan wirklich Angst, dass Sally zum Kannibalen wird.
Bisher gab es eigentlich keinen großen Grund zur Sorge, sie
haben sich wunderbar verstanden. Aber in letzter Zeit kehre ich fast täglich büschelweise Fell zusammen und das stammt, sowie ich das erkennen kann, überwiegend von Schneewante.

Ich muss dazu sagen, dass ich den ganzen Tag außer Haus bin und daher nicht wirklich mitkriege, wie sie sich tagsüber verhalten, aber abends waren sie bisher nie "auffällig"... da wurde zusammen gemümmelt, gekuschelt, Blödsinn gemacht....
Tja, bis jetzt. Sally meint, den großen Macker raushängen zu lassen und besteigt Schneewante dauernd, beißt sich im Nacken fest und dabei geht dann halt das ein oder andere Fellbüschel drauf.

Das Seltsame: Schneewante wehrt sich nicht wirklich. Sie schüttelt Sally zwar nach ner Zeit runter, aber dann verkrümelt sie sich in eine Ecke und knallt sich hin. Und genau das verwundert mich ja schon ein bisschen. Wenn sie verschüchtert irgendwo hocken würde... okay, dann könnte ich das einordnen. Aber was macht sie stattdessen? Sie lässt sich auf die Seite fallen und fläzt sich hin (also so, wie ich eigentlich dachte, dass es nur entspannte Kaninchen machen).

Mach ich mir da jetzt zu viele Sorgen? Oder deute ich da irgendwas falsch? Ich bin mit der Situation grad irgendwie ein bissi überfordert, da ich das gar nicht einordnen kann...
Nicht, dass ich irgendwann abends nach Hause komme, und hab da ernsthaft verletzte Kanickels sitzen :?

Sollte ich denn bei dem Gerangel irgendwie eingreifen? Es heißt ja immer so schön "es ist normal, wenn bei der Klärung der Rangordnung Fell fliegt", aber ich find das sooooo schlimm, wenn ich die arme Schneewante so sehe (obwohl sie scheinbar relativ hart im nehmen ist).
Und vor allem: die beiden leben jetzt knapp ein Jahr zusammen, wieso müssen die denn immer noch die Rangordnung klären? Kann man sich denn nicht von Anfang an drauf einigen, wer der Boss ist und das dann eben akzeptieren???
 
21.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Klopperei - ernst oder noch im normalen Rahmen? . Dort wird jeder fündig!
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Huhu,
hört sich für mich normal an. Antönchen und Lina haben auch immer mal genau so Phasen wie du es beschreibst. Dann find ich gefühlt kiloweise Antonfell, der ist aber wie immer der entspannteste Chiller unter allen Kaninchen. Von daher: solange es wirklich keine bösen Wunden gibt, Beruhigungstee trinken ;).
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Nachtrag:

Und vor allem: die beiden leben jetzt knapp ein Jahr zusammen, wieso müssen die denn immer noch die Rangordnung klären? Kann man sich denn nicht von Anfang an drauf einigen, wer der Boss ist und das dann eben akzeptieren???
Nein :). Meine beiden leben seit über einem Jahr zusammen (seit ihrer Geburt Dez 09, um genau zu sein), kloppen sich phasenweise aber immer noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Wenn ich es jetzt richtig verstanden habe sind Schneewante und Sally beide weiblich?

Bei Weibchen kommt es ja von Natur aus immer zu mehr Streit als bei einem Pärchen. Warum eigentlich ? :eusa_think:

Ich würde jetzt auch erstmal nichts weiter machen. Deine Nasen haben genügend Platz um sich auch aus dem Weg zu gehen. Die kriegen sich bestimmt wieder ein.

Meine Stöpseltier bekommt auch immer wieder Phasen wo sie auf Knöppi losgeht. Fell ist aber schon lange nicht mehr geflogen, der Knöppi flitzt meistens schnell weg. Was mich aber auch wahnsinnig macht, weil er sich vertreiben lässt. Das Stöpseltier hat eigentlich mal eins auf die Nase verdient :silence: :mrgreen:
Gestern zum Beispiel hat sie ihn weggeschoben als er gefressen hat und sich dann selber so platziert, das kein Platz mehr war. Ich feuer Knöppi dann immer an zurückzuschlagen, aber er scheint mich einfach nicht zu verstehen..:lol:
 
Winniegirl

Winniegirl

Registriert seit
05.01.2010
Beiträge
1.101
Reaktionen
0
Jepp, ich hab 2 Weiber. Ich fänd das übrigens tatsächlich mal interessant, zu erfahren, warum es in der Konstellation öfters zu Streitereien kommt :eusa_think:
Also, ich mein, wenn sie nach mir kommen, kann ich's ja verstehen... ich kann mit den meisten "Weibchen" auch eher wenig anfangen :lol: Aber das scheint ja ein generelles Problem zu sein.

Ich werd aus den beiden eh nicht schlau... jetzt liegen sie wieder übereinander gestapelt da und kuscheln und schlabbern sich gegenseitig ab, als ob's kein morgen gäbe:roll:

Fazit: Die 2 sind seltsam!!!
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Hahaha :lol:

Ja, würde mich auch mal interessieren warum Weibchen generell auf mehr Stunk aus sind. Hier liest man ja auch immer nur das es die Weiber sind die plötzlich ungemütlich werden. Tja, und in der Menschenwelt ist es ja auch immer wieder so... Das muss doch irgendwas "inner-körperliches" (mir fällt gerade kein treffendes Wort ein) sein, also irgendwas was von Geburt an in uns steckt. Hm :eusa_think:

Das hat mich am Anfang immer verwundert das die Nasen aufeinander los sind und dann ´ne halbe Stunde später wieder kuschelten. Da hat ich aber hier schon so viel gelesen das ich es nicht "beunruhigend" (irgendwie fehlen mir heute die passenden Worte..) fand.

Joa, aber seltsam find ich es auch immer noch. Die Nasen sind halt nicht nur einfach Nasen, sondern Pappnasen..
 
Thema:

Klopperei - ernst oder noch im normalen Rahmen?

Klopperei - ernst oder noch im normalen Rahmen? - Ähnliche Themen

  • Was ist Spiel, was ist ernst?

    Was ist Spiel, was ist ernst?: Hallo ihr lieben! Ich hab ein Problem mit meinen beiden Ninis. Ich war letzte Woche mit ihnen beim TA und ich sollte in zwei Wochen nochmal...
  • Er jagt Sie... nur spielen oder ernst???

    Er jagt Sie... nur spielen oder ernst???: Hallo ihr Hasenexperten, mein Name ist Max und meine freundin und ich haben zwei hasen Fridolin (er) und Lina (sie). Lina ist schwanger oder...
  • Ernster Streit oder nur Rangordnung klären?

    Ernster Streit oder nur Rangordnung klären?: Ich habe seit 3 Wochen zwei Kaninchen (weibchen, Maja und Pünktchen), die ich aus dem Tierheim habe, die dort auch zusammen abgegben wurden und...
  • ernstes Problem!

    ernstes Problem!: Hallo Leute, wie einige eventuell wissen, habe ich vor kurzem die kleine Häsin Polly vermittelt. Ich hatte keinen Platz für sie, da sie bei mir...
  • Ernste Sache?

    Ernste Sache?: HI Leute ich habe 2 Kaninchen Loona (Weibchen) Shady(männchen) und bisher lief alles super gut ab und zu mal bisschen Jagen usw (was aber normal...
  • Ernste Sache? - Ähnliche Themen

  • Was ist Spiel, was ist ernst?

    Was ist Spiel, was ist ernst?: Hallo ihr lieben! Ich hab ein Problem mit meinen beiden Ninis. Ich war letzte Woche mit ihnen beim TA und ich sollte in zwei Wochen nochmal...
  • Er jagt Sie... nur spielen oder ernst???

    Er jagt Sie... nur spielen oder ernst???: Hallo ihr Hasenexperten, mein Name ist Max und meine freundin und ich haben zwei hasen Fridolin (er) und Lina (sie). Lina ist schwanger oder...
  • Ernster Streit oder nur Rangordnung klären?

    Ernster Streit oder nur Rangordnung klären?: Ich habe seit 3 Wochen zwei Kaninchen (weibchen, Maja und Pünktchen), die ich aus dem Tierheim habe, die dort auch zusammen abgegben wurden und...
  • ernstes Problem!

    ernstes Problem!: Hallo Leute, wie einige eventuell wissen, habe ich vor kurzem die kleine Häsin Polly vermittelt. Ich hatte keinen Platz für sie, da sie bei mir...
  • Ernste Sache?

    Ernste Sache?: HI Leute ich habe 2 Kaninchen Loona (Weibchen) Shady(männchen) und bisher lief alles super gut ab und zu mal bisschen Jagen usw (was aber normal...