Luna hat unsern welpen verletzt

Diskutiere Luna hat unsern welpen verletzt im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo , wir haben ein Problem ,wir haben uns vor 4 Wochen einen Biewer Yorkie Welpen zu unserer Luna (Golden Retriever 6 Jahre alt ) geholt , es...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

gina und luna

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
103
Reaktionen
0
Hallo ,
wir haben ein Problem ,wir haben uns vor 4 Wochen einen Biewer Yorkie Welpen zu unserer Luna (Golden Retriever 6 Jahre alt ) geholt ,
es klappt eigentlich ganz gut bis auf ein paar
Auseinandersetzungen (der kleine unterwirft sich dem grossen sofort ).
Nun hat die grosse den kleinen gestern aber sehr stark angemacht und ihn dabei am Auge stark verletzt sind sofort zum Tierarzt weil er stark aus dem Mund blutete (er hat sich wohl vor schreck auf die Zunge gebissen ) dabei wurde die Verletzung am Auge festgestellt nun hat die Tierärztin uns geraten der grossen einen Maulkorb anzulegen damit sie den kleinen nicht stärker verletzen kann da er ja noch sehr klein ist .
bringt das was oder bin da sehr skeptisch habe angst das es dadurch nur noch schlimmer wird .
Könnt ihr mir helfen.
 
22.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Luna hat unsern welpen verletzt . Dort wird jeder fündig!
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Die Frage ist warum hat sie Ihn verletzt? War das ernst oder Spiel. Wenn ernst müsst ihr an der Rangordnung arbeiten. Wiuchtig ist auch das man kleine Hunde nie mit Großen alleinelassen sollte. Ein Yokie ist doch auch sehr klein besonders wenn es ein Welpe ist
 
G

gina und luna

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
103
Reaktionen
0
Warum der Zoff entstanden ist wissen wir nicht ich war zwar im Raum aber es ging alles sehr schnell es ,alleine lassen wir sie nie zusammen .
Aber ist ein Maulkorb eine Lösung ?
Die Ta meint damit das miteinander ruhiger ist wäre es besser weil natürlich jetzt die Angst da ist er könnte ihn noch schlimmer verletzten .
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.641
Reaktionen
194
Geht ihr zu Welpenstunde / Hundeschule ?
Kontaktiert doch mal den Trainer, vllt kann er mal vorbeikommen und das Verhalten zwischen den beiden und euer Verhalten analysieren und einen Trainingsplan aufstellen.

Solang nicht bekannt ist, warum, kann man dagegen nichts tun. Der Maulkorb verhindert vllt die Bisse, aber nicht die Ursache und kann die Lage auch verschlimmern.

Wie reagiert die Grosse denn sonst draussen auf kleine Hunde und speziell Welpen ? Mag sie die ueberhaupt ?
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

ein Maulkorb sollte nicht DIE Lösung sein sondern eger eine übergangssache. Die Ursache sollte geklärt werden. Da will ich mich nicht auf iwas beharren villt melden sich noch andere
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ich finde die Idee von Nienor gut.
Einen Trainer zu Rate ziehen und evtl. einen Trainingsplan aufstellen lassen.
Gab es denn vorher schon brenzlige Situationen zwischen den beiden ?

Lg
 
G

gina und luna

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
103
Reaktionen
0
Ja wir sind in der Welpenstunde ,und eigentlich mag Luna Welpen sie spielt ja auch mit dem kleinen werd mal ein versuch ein Foto beizufügen .Aber ab und zu kommt es halt zu diesen Auseinandersetzungen der maulkorb soll keine Dauer Lösung sein nur zum Schutz des kleinen .Hier seht ihr das es auch lieb zu gehen kann:?
 

Anhänge

petite

petite

Registriert seit
11.06.2007
Beiträge
2.812
Reaktionen
0
hallo!

wie geht ihr denn mit den hunden um? es ist superwichtig, dass ihr luna das gefühl gebt, dass ihr sie in ihrer rangordnung unterstützt. soll heißen, der welpe darf in keinem fall bevorzugt werden, sondern muss der rangordnung entsprechend die wenigsten prioritäten haben.

wenn ihr die rangordnungen falsch unterstützt, kann es sein, dass luna gezwungen ist, dem welpen immer wieder klar zu machen, wer hier das sagen hat! und wenn sie dies tut, sollte man sich auch nicht einmischen (solange es nicht zu verletzungen kommt)!

da kann schon der kleinste fehler dazu führen, dass luna dem welpen nochmal klarmachen will, wer hier das sagen hat!
beipielsweise wenn ihr dem welpen das leckerchen zuerst gebt oder wenn der welpe aufs sofa geholt wird.

du sagst auch, dass ihr luna den welpen geholt habe ;) naja ein hund ist wirklich derjenige, der am wenigsten begeistert ist über ein neues "familienmitglied". in lunas augen ist der welpe zunächst erstmal ein eindringling, der ihr die aufmerksamkeit stiehlt und den sie lieber wieder zur tür rausschmeißen würde ;) dementsprechend wichtig ist, dass man eben die rangordnungsverhältnisse unterstützt und luna somit die sicherheit gibt, dass sie die nr 1 bleibt :)

von hier aus können wir nur spekulieren, lass dich da echt mal vor ort beraten!

LG
 
G

gina und luna

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
103
Reaktionen
0
Also wir haben den Welpen nicht für Luna geholt da ist was falsch verstanden wurden ,Luna ist es gewohnt mit einem Hund zusammen zu leben da sie ja als Zweithund zu uns kam leider mussten wir unsere Gina Anfang des Jahres einschläfern lassen ,werd mal meine Trainerin anrufen mal schauen was sie dazu sagt ,und das wir Luna das Gefühl geben müssen das sie die Nummer 1 bleibt ist klar (aber auch nicht so einfach ) Ich hab halt im Moment nur eine Riesen angst es könnte noch was schlimmeres passieren und das überträgt sich natürlich auch auf die zwei aber ich kann es nicht abstellen leider
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Luna hat unsern welpen verletzt

Luna hat unsern welpen verletzt - Ähnliche Themen

  • Luna ... Hündin mit Stimmungsschwankungen ;-)

    Luna ... Hündin mit Stimmungsschwankungen ;-): Hallo ich habe da einige Fragen Ich habe eine Hündin vor einigen Tagen ein Jahr alt geworden bei uns im Haushalt lebt sie seit Mai 2014. Sie ist...
  • Luna mag ihre Hundehütte nicht mehr

    Luna mag ihre Hundehütte nicht mehr: Als Luna noch klein war, lag sie gerne in ihrer Hundehütte, damals noch viiiiieeeel zu gross für sie. Dann kam der Sommer und die Hundehütte...
  • Luna und andere Hunde an der Leine

    Luna und andere Hunde an der Leine: Hallo an alle, vieleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps für mich. Also Luna ist an der Leine echt schlimm wenn sie andere Hunde sieht. Bzw sie...
  • Luna träumt....

    Luna träumt....: Ich hab mal eine ganz bescheuerte Frage... Wenn Luna schläft, träumt sie natürlich. Dann zuckt sie und bellt ab und zu. Aber manchmal gibt sie so...
  • Luna besteigt nach Läufigkeit Schnuffi

    Luna besteigt nach Läufigkeit Schnuffi: Hi Foris, Luna war ab dem 15.Febraur läufig, ist es jetzt aber nicht mehr. Wie auch immer, seit ihre Läufigkeit vorbei ist (das war ihre 4.te)...
  • Ähnliche Themen
  • Luna ... Hündin mit Stimmungsschwankungen ;-)

    Luna ... Hündin mit Stimmungsschwankungen ;-): Hallo ich habe da einige Fragen Ich habe eine Hündin vor einigen Tagen ein Jahr alt geworden bei uns im Haushalt lebt sie seit Mai 2014. Sie ist...
  • Luna mag ihre Hundehütte nicht mehr

    Luna mag ihre Hundehütte nicht mehr: Als Luna noch klein war, lag sie gerne in ihrer Hundehütte, damals noch viiiiieeeel zu gross für sie. Dann kam der Sommer und die Hundehütte...
  • Luna und andere Hunde an der Leine

    Luna und andere Hunde an der Leine: Hallo an alle, vieleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps für mich. Also Luna ist an der Leine echt schlimm wenn sie andere Hunde sieht. Bzw sie...
  • Luna träumt....

    Luna träumt....: Ich hab mal eine ganz bescheuerte Frage... Wenn Luna schläft, träumt sie natürlich. Dann zuckt sie und bellt ab und zu. Aber manchmal gibt sie so...
  • Luna besteigt nach Läufigkeit Schnuffi

    Luna besteigt nach Läufigkeit Schnuffi: Hi Foris, Luna war ab dem 15.Febraur läufig, ist es jetzt aber nicht mehr. Wie auch immer, seit ihre Läufigkeit vorbei ist (das war ihre 4.te)...