Wer ist aktiv im Tierschutz? (In- und Ausland)

Diskutiere Wer ist aktiv im Tierschutz? (In- und Ausland) im Tierhilfe Forum Forum im Bereich Tier Ecke; Wer von euch ist aktiv im Tierschutz tätig? Wer hilft wie im Inland und im Ausland? Wer leistet Aufklärungsarbeiten oder spendet? Wie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
1.029
Reaktionen
0
Wer von euch ist aktiv im Tierschutz tätig?

Wer hilft wie im Inland und im Ausland?

Wer leistet Aufklärungsarbeiten oder spendet?

Wie
immer habe ich viele fragen an euch und hoffe auf ein paar Tierschützer, die hier stranden ;)

Zu mir:

Ich helfe ca. 12 Jahren ehremamtlich und zwischenzeitlich mal entgeltlich im ansäßigen Tierheim, spende monatlich einer Tierschutzorganisation und leiste Aufklärungsarbeiten wo ich kann.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ich hoffe es ist erlaubt den Link hier rein zu stellen, wenn nicht bitte löschen.

Wer aktiv bei Tierschutzprojekten mitwirken will:

http://*********.de/web/indexhtml.3.html
 
Zuletzt bearbeitet:
22.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
4.139
Reaktionen
2
Huhu

Gefunden!!

Also wie du bereits weist Bin ich auch mehr oder weniger Aktiv im Tierschutz. Ich leiste Aufklärungsarbeit, Helfe bei Vermittlungen und auch so bin ich sehr Tierschutzorganisiert.

Bella dein Link geht nicht
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
1.029
Reaktionen
0
Ok dann anders. Es handelt sich um die Tierschutzorganisation PE*A ;)
 
B

Borussia

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
47
Reaktionen
0
Hallo, im Dezember hab ich auf Djerba eine nette Dame kennengelernt, die sich einzigartig um Hunde und Katzen kümmert. Es sind alles Tiere die entweder gequält worden sind,Tiere die herrenlos am Strand aufgelesen wurden oder auch welche die sie ihr übern Zaun geschmissen haben.
Sie macht alles privat und wird von keiner Organisation unterstützt. Sie hat selber nicht viel, teilt ihr Essen mit den Tieren.
Die Tiere leben bei ihr im Haus. Sie versucht immer ihr bestes und möglichstes das es den Tieren gut geht.

Ich weiß das es an vielen fehlt. Sie braucht Halsbänder, Leinen, Medikament, Halskrausen etc.
Leider fehlt ihr für diese Sachen das Geld.
Zudem möchte sie gerne ein paar Hunde nach Deutschland vermitteln.ABer das wird sehr schwierig sein, da es nicht über einen Tierschutz läuft und sie alle anfallenden Kosten(Impfungen, Blutuntersuchung, Kastration) voll zahlen muß und somit die Tiere teurer werden als über eine Organisation. Die Kosten liegen zwischen 350-400Euro.(Alle Kosten mit Belege vom Tierarzt)

Ich möchte sie hierbei unterstützen.
Wir selber bekommen von ihr auch einen Hund. Ich freu mich schon riesig auf ihn. Ich werde ihn im April abholen und versuche bis dahin auch verschiedene Sachen(Halsbänder etc.) für sie zu organisieren.

Viele Güße
Petra
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
4.139
Reaktionen
2
Huhu

Ok Pe*a mag ich leider nicht besonders. Aber das dauert zu lange um es zu erklären. Ich liebe Okapy, WWF und die Vier Pfoten (Ich hoff das ist ok wenn ich das so nenne)

Hier mal ein Link zu meiner Lieblingsorga
edit: Bitte keine Links zu ungeprüften Orgas - Danke!
http://www.wwf.at/
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
1.029
Reaktionen
0
Wenn du ihn selbst abholst, kannst du ja auch Flugpate für weitere Tiere werden, solltest du sie hier in einem guten Zuhause unterbringen können! Das wäre doch eine tolle Sache! Kannst du dir Bilder von den Tieren schicken lassen oder hat sie eine Internetseite? vielleicht kannst du Tiere von ihr hier unter "zu vermitteln" rein stellen.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Den WWF unterstütze ich ebenfalls ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Borussia

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
47
Reaktionen
0
Hallo Bella,
Genau sowas in der Art habe ich auch vor. Leider hat sie im Moment noch keinen Computer, sie hat nicht das Geld um sich einen zu kaufen, aber den bekommt sie von uns. Sie hat tolle Tiere dort und alle aber wirklich alle ausgesprochen lieb. Sie können auch schon die Grundkommandos wie Sitz, Bleib, Platz. Sie leben bei ihr wie in einer Familie. Und was ich ganz toll finde, sie sind alle Stubenrein. Wie schon beschrieben sie gibt sich sehr viel Mühe.
Habe auch schon mal überlegt ob ich hier mal anfragen soll, wer Hundeartikel, die nicht mehr gebraucht werden, an ihr verschenken würde.

Liebe Grüße
Petra
 
Anna-Lena

Anna-Lena

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
756
Reaktionen
0
Nun dann will ich mich auch mal outen;)
Ich nehme seit 2 Jahren öfters Kleintiere von Privat auf und vermittele sie dann meist in ein neues Zuhause. Bisher kamen alle meine Tiere aus schlechter Haltung oder Notstationen. Auch versuche ich, wo ich nur kann aufzuklären, was aber hier auf dem Land doch meist nur als Witz und überhaupt unnötig abgetan wird. Da kann man schon mal verzweifeln.
Seitdem meine Kaninchen in meinem Garten leben, bekomme ich auch immer vor dem Ferien oder nach Festtagen recht oft Tiere einfach über den Zaun gesetzt oder in Tüten und Kartons vor die Tür gestellt, dass macht mich (gerade bei der aktuellen Kälte) sehr wütend, da die meisten Tiere nicht lang hier überleben
Ich spende auch öfter Futter an die Tierheime in meiner Region.
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
1.029
Reaktionen
0
Sofern kein Mod etwas dagegen hat, wäre ich als Thread-Erstellerin dafür, dass wir diesen genau für solche Anfragen und Aufrufe nutzen.

So könnte man eine Menge einzelne Threads "einsparen" und es übersichtlicher machen, wenn man nur einen hat für solche Angelegenheiten? Wärt ihr dafür?

Kann man den Thread-Titel denn noch ändern? Dann würde ich ihn gern umbennen in "Tierschutz - ihr könnt helfen!"
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
4.139
Reaktionen
2
Huhu

ich hab mir gerade den Fisch und Mehresfrüchte Ratgeber von WWF ausgedruckt echt klasse. Villt habt ihr auch interresse
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
13.964
Reaktionen
1
Wird schwierig Bella, denn es hat schon einen Grund, wieso wir viele Anfragen von Orgas nicht zulassen. Wir sind hier in der Verantwortung und können nicht bei jeder Orga gewährleisten, dass sie wirklich seriös ist. Wir müssten jede einzeln prüfen und das machen wir nur selten, weil wir eben keine Garantie geben können. Des Weiteren hätten wir dann auch einfach keine Grenze mehr, müssten jede Anfrage zulassen und in welchem Chaos das Forum dann endet, brauche ich, glaube ich, nicht erklären ;)

Zu mir: Ich helfe auch privat in einer Tierschutzorga aus Spanien, in dem ich Sachspenden sammel, die Orga in meinem Umfeld ein wenig bekannter mache und Adoptionsanfragen weiterleite. Im Sommer finde ich hoffentlich die Zeit mich wieder ein wenig mehr einzubringen.
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
1.949
Reaktionen
0
Ich bin auch im Tierschutz tätig.
In unserer Frettchenhilfe hab ich als passives Mitglied zwar keine Pflegefrettchen Zuhause, allerdings fahr ich auf Vorkontrollen oder zu Problemfällen und bin beratend tätig. Schnupperbesuche hab ich auch öfter mal hier.

Im Hundebereich hab ich eine Bekannte, die Hunde aus Spanien nach Deutschland holt. Ich bin zwar kein Mitglied dort und wirklich engagiert bin ich auch nicht, allerdings war ich auchschon zur Hilfe mit am Flughafen, als die Schützlinge ankamen.

Und dann hab ich vor 2 Jahren ein Volontariat in Südafrika gemacht, wo ich mich um die Löwenaufzucht einer Farm gekümmert hab. Viele Löwen in den Nationalparks sterben nämlich durch Aids und dann müssen neue Tiere aufgezogen und ausgewildert werden.

Soviel zu den Aktionen.
Im Alltag macht man eben das, was sich gut einfassen lässt. Eier von Freilandhühner kaufen, auf die Herkunft von Fleisch und tierischen Produkten achten, Leute aufklären, wenn Fragebedarf zum Thema Hund oder Frettchen besteht und selbst die Hundeschule besuchen. Immerhin sollte man immer erstmal vor seiner eigenen Türe kehren, ehe man sich aus dem Fenster lehnt. :)

Lg
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Hallo,

ich engagiere mich mehr oder weniger.
Ich leiste wenn ich kann Aufklärungsarbeit.(Bei Freunden,Bekannten und und und hier bekomm ich hilfe was ich dann den anderen auch noch weitererkläre und bla ;) )
Ich versuche meinen Tieren ein Artgerechtes Leben zu ermöglichen.
Ich habe auch schon Tiere aufgenommen und sie weitervermittelt.
Ich würde immer wieder Tiere aufnehmen solange meine Tante und mein onkel nichts dagegen haben also wenn ich welche finden würde.
Ich helfe meiner Bekannten die Tiere zu vermitteln(Sie hat eine Auffangstation wo sie Nager weitervermittelt.Sie macht auch alles selber auch von ihrem Geld.Da hole ich auch nur noch Kaninchen/Meerschweinchen weil ich es so schöner finde als von Züchtern oder Zoohändlern.)
Sobald ich in ein paar Monaten Schule Zuende habe dann habe ich 3-4 Monate freizeit bevor ich die Ausbildung anfange dann will ich mich mehr Engagieren im Tierheim mit Hunden Gassi gehen oder einfach da so helfen.
Auch Spenden wir alte Sachen von unseren Tieren oder Futter oder einfach mal Geld.
 
Valkyrja

Valkyrja

Registriert seit
26.08.2010
Beiträge
296
Reaktionen
0
Ich spende monatlich an den deutschen Tierschutzbund, hatte einen Pflegehund aufgenommen und mein Hamster und Hund sind auch Tiere aus dem Tierschutz. Genauso wie es meine zukünftigen Tiere sein werden. Zudem unterzeichne ich viele Petitionen. Sachspenden bringe ich ab und an im Tierheim vorbei.
Ich esse kein Fleisch und kaufe Bio-Eier, Bio-Milch und vieles andere auch Bio.
Zudem leiste ich auch Aufklärungsarbeit wo ich kann und verteile hin und wieder auch Flyer zur Aufklärung über Kampfhunde. Demnächst wollte ich vielleicht welche über artgerechte Mäuse- und Hamsterhaltung an Pinnwänden in Zooläden und bei Tierärzten hängen.
Außerdem würde ich gerne beim nächsten SoKa-Run mitmachen, wenn es denn dieses Jahr einen geben sollte.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Was ist SoKA rennen?
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
4.334
Reaktionen
0
Ich bin auch Mitglied in einer Frettchenhilfe. Als es das Frettchenheim noch gab, hab ich dort natürlich mitgearbeitet. Auf Messen leisten wir Aufklärungsarbeit und sammeln Spenden für die Abgabis.

Und dann hab ich vor 2 Jahren ein Volontariat in Südafrika gemacht, wo ich mich um die Löwenaufzucht einer Farm gekümmert hab. Viele Löwen in den Nationalparks sterben nämlich durch Aids und dann müssen neue Tiere aufgezogen und ausgewildert werden.
wow :shock: Das klingt toll. Wie bist du denn auf die Idee gekommen, das zu machen, wenn ich fragen darf?
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
1.949
Reaktionen
0
wow :shock: Das klingt toll. Wie bist du denn auf die Idee gekommen, das zu machen, wenn ich fragen darf?
Ich wollte nach dem Abi nicht nach Mallorca feiern oder sowas, sondern lieber etwas im Tierschutz machen und Land und Leute kennen lernen. Hab mich dann über wwf, usw. informiert und bin dann über eine Auslandsreiseagentur auf das Projekt gestoßen.

Es war auch echt super toll. Wir Volontäre waren für die Löwenbabies zuständig. Wir haben die Junglöwen betreut und die Cups mit der Flasche gefüttert. War eine der tollsten Erfahrungen in meinem Leben. :)
 

Anhänge

Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
1.029
Reaktionen
0
Du bist echt zu beneiden Kasary :D

Pewee da hast du natürlich voll und ganz recht, so richtig habe ich das nicht bedacht, aber man will ja schließlich sicher sein, dass das was man Spendet z.B. auch da ankommt, wo es soll.

Aber wie wäre es denn hier mit?

Ich will ja nun eine Seite auf FB machen und Aufklärungsarbeit leisten über Tierschutz und Missstände. Wären denn Leute hier bereit mich in der Sache zu unterstützen, indem sie ebenfalls mit Texte zu einzelnen Themen schreiben? Z.B. einer über Käfighaltung bei Hühnern, einer anderer über Tötungsstationen oder was auch immer.
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
4.139
Reaktionen
2
Huhu Bella

also wie schon gesagt ich bin bereit dir zu helfen. Ich schreib selbst Texte für meine HP. Ganz nebenbei kann ich villt auch meine HP miteinfliesen lassen?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wer ist aktiv im Tierschutz? (In- und Ausland)

Wer ist aktiv im Tierschutz? (In- und Ausland) - Ähnliche Themen

  • Wer hat eigenen Tierschutzverein?

    Wer hat eigenen Tierschutzverein?: Hallo, ich vermittel nun ja ständig Tiere, als Pflegestelle oder weil sich jemand trennen muss aber sich nicht auskennt usw. Nun ist es so das wir...
  • Will wer helfen?

    Will wer helfen?: Huhu, nun seit ein paar Tagen habe ich, einen neuen YT account und auch schon ein Meerschweinchenhaltungsvideo gemacht. Ich würde gerne jeden...
  • WWF - wer bist du wirklich?

    WWF - wer bist du wirklich?: Ich habe gerade angefangen das Buch "Schwarzbuch WWF" zu lesen, schon das erste Kapitel über die Tigerkampagne ist für mich ganz schön...
  • Wer kann hier helfen?

    Wer kann hier helfen?: HELFT DEN HUNDEN IN DAHAB!! 24th January 2010 Liebe Mitreisenden, Hundefreunde, Urlauber! (For english information please see the end of the...
  • Wer könnte hier mal anrufen und den/die Inserent(in) aufklären wegen Schutzgebühr usw. ?

    Wer könnte hier mal anrufen und den/die Inserent(in) aufklären wegen Schutzgebühr usw. ?: Hallo, ich selbst habe einen Sprachfehler und kann und möchte deswegen nicht anrufen ( die Leute legen dann zu schnell wieder auf). Das...
  • Wer könnte hier mal anrufen und den/die Inserent(in) aufklären wegen Schutzgebühr usw. ? - Ähnliche Themen

  • Wer hat eigenen Tierschutzverein?

    Wer hat eigenen Tierschutzverein?: Hallo, ich vermittel nun ja ständig Tiere, als Pflegestelle oder weil sich jemand trennen muss aber sich nicht auskennt usw. Nun ist es so das wir...
  • Will wer helfen?

    Will wer helfen?: Huhu, nun seit ein paar Tagen habe ich, einen neuen YT account und auch schon ein Meerschweinchenhaltungsvideo gemacht. Ich würde gerne jeden...
  • WWF - wer bist du wirklich?

    WWF - wer bist du wirklich?: Ich habe gerade angefangen das Buch "Schwarzbuch WWF" zu lesen, schon das erste Kapitel über die Tigerkampagne ist für mich ganz schön...
  • Wer kann hier helfen?

    Wer kann hier helfen?: HELFT DEN HUNDEN IN DAHAB!! 24th January 2010 Liebe Mitreisenden, Hundefreunde, Urlauber! (For english information please see the end of the...
  • Wer könnte hier mal anrufen und den/die Inserent(in) aufklären wegen Schutzgebühr usw. ?

    Wer könnte hier mal anrufen und den/die Inserent(in) aufklären wegen Schutzgebühr usw. ?: Hallo, ich selbst habe einen Sprachfehler und kann und möchte deswegen nicht anrufen ( die Leute legen dann zu schnell wieder auf). Das...