Fructose- & Laktosefreie Rezepte f. m. Mom

Diskutiere Fructose- & Laktosefreie Rezepte f. m. Mom im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo ihr lieben, heute schreibe ich im Anliegen meiner Mutter. Wir haben ja schon Magersucht vermutet. Nun hat sie aber geschwört das sie das...
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

heute schreibe ich im Anliegen meiner Mutter.
Wir haben ja schon Magersucht vermutet. Nun hat sie aber geschwört das sie das nicht hat & es bestätigte sich auch.

Leider hat sie eine Fructose & Lactose Intolleranz.

Sie fragte mich, da sie nicht so fit
is im Netz, ob ich mich schlau machen könnte um bezahlbare Rezepte, die nicht schwer zu kochen sind, Kaloriernbomben sein dürfen ja sogar müssen, da sie dringend zunehmen muss.

Meine Mama ist 1,54 gross und wiegt nur noch 48 Kilo.

Bitte, bitte, wenn ihr was wisst, postet was das zeug hält. Kopiert mir gerne via PN Rezepte von Seiten (Quellangabe wenn das wichtig ist, wegen Kopieren).

Zudem, sie trinkt supergerne Säfte, welche Säfte in Frage kommen.
Beim Weggehen, wir feiern gerne mal, welche Alkoholischen Getränke erlaubt sind. Im Pils z.b. ist ja auch Fructose.

Kurz nochmal zusammengefasst:

- Bezahlbare (nicht zu exotische) Fructose & Lactosefreie Rezepte
-> Kalorisch dürfen/sollens sein
- Säfte die noch erlaubt sind
- Alkoholische Getränke
- Knabberspaß & Süßigkeiten

Vielen Dank schonmal im Vorraus, auch im Namen meiner Mutter. :)
 
22.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Oh Mann, ohne Laktose und ohne Fruktose wird echt schwierig...
Mein (inzwischen nicht mehr ganz so neuer) Freund verträgt auch keine Laktose, so dass ich bei dem Thema inzwischen einigermaßen informiert bin.
Worin ist denn Fruktose genau und worin nicht? Bzw. was verträgt und mag sie, was sollte vermieden werden?

Zwei Sachen fielen mir spontan ein - beide mit viiiiel Kalorien, nach etwas nachdenken war es dann nur noch eine... aber immerhin erstmal ;)


Spaghetti Carbonara

Spaghetti
Schinken(würfel) oder Bauchspeck
Parmesan (am Stück - nicht das ekelige Dosenzeug)
1 Ei
frisch grob gemahlener schwarzer Pfeffer

Spaghetti kochen - wärhenddessen Parmesan reiben, Schinken kleinschneiden und anbraten, Ei trennen.
Sobald die Spaghetti fertig sind mit Parmesan, Schinken und Eigelb mischen, ordentlich Pfeffer drüber, fertig :)
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Mag deine Mama nicht mal zu einer Ernährungsberatung gehen? Die können ihr da sicher viel besser helfen und ihr sagen was sie essen kann und was nicht so gut wäre. Gib es für sone Laktose Intoleranz nicht auch Tabletten?
 
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
3.090
Reaktionen
21
Ich hab eine Freundin, die hat das selbe Problem.

Auf fast alles Obst (ausser mal eine aprokose oder Rabarbar) muss sie verzichten. Kartoffeln gehen nur, wenn sie ein Tag vorher gewässert wurden.
Zuckeraustauschstoffe sind auch nicht verträglich (ausser Stevia aber das ist nicht als Nahrungsmittel zugelassen)

Lactose ist nicht so schwer zu umgehen.
Fruktose ist leichter zu verwerten, wenn man sie mit Glukose (Traubenzucker) zusammen nimmt.

Bei Fruktose muss man testen, wie weit man es verträgt. Die meisten Gemüsesorten enthalten auch Fruktose bzw so viel das es oft nicht vertragen wird.

Handelt es sich denn um eine echte Intoleranz oder eine Malabsorbtion?

Vielleicht hilft deiner Mutter ja dieser Link weiter.
http://www.nahrungsmittel-intoleranz.com/index.php?option=com_content&view=article&id=39&Itemid=205

Da gibt es eine Tabelle, mit Fruktosegehalt in Lebensmitteln.

Laktase (das was laktoseintolleranten Menschen fehlt) kann man in der Apotheke kaufen. Und somit Laktose leichter verträglich machen.
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
Das wird sie bestimmt noch machen. Aber die Situation an sich überfordert sie grade tierisch.
Meine Mama wog mal 140kg. Dann nahm sie alleine ab & plötzlich wurde sie immer noch dünner. Jetzt hat sich das eben rausgestellt. Ziemlich dumm das ganze.. >.<

Danke für den Link.
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Erstmal noch das mächtigste Rezept das ich kenne: http://www.chefkoch.de/rezepte/820931186577689/Tarte-au-Chocolat.html


In Bezug auf die Laktose-Intoleranz gibt es zum Glück inzwischen fast alle Milchprodukte auch "laktosefrei", siehe: http://www.minusl.de/105
Allerdings enthalten auch diese Produkte ganz geringe Mengen an Laktose, so dass sie von sehr empfindlichen Menschen trotzdem nicht vertragen werden.
Das wird deine Mutter austesten müssen, leider, wie stark die Unverträglichkeit ist, was sie verträgt, in welchen Mengen und was überhaupt nicht.

Aber ich denke, ihr könnt froh sein, dass es so eine deutliche Diagnose gibt, auch wenn es nicht ganz einfach wird. Immerhin ist jetzt klar, woran es liegt und was sie machen kann.
 
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
3.090
Reaktionen
21
Der Kuchen ist leider überhaupt nix für Leute mit Fruktose-Intoleranz. Die können keinen normalen Zucker mehr zu sich nehmen. Wie gesagt geht Traubenzucker, aber Haushaltszucker ist nicht mehr drin.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Der Kuchen ist leider überhaupt nix für Leute mit Fruktose-Intoleranz. Die können keinen normalen Zucker mehr zu sich nehmen. Wie gesagt geht Traubenzucker, aber Haushaltszucker ist nicht mehr drin.
Nur für mein Verständnis: Normaler Zucker, also der weiße, kristalline ist doch Saccharose und nicht Fructose...verträgt man bei Fructoseintolleranz dann auch automatisch keine Saccharose?
 
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
3.090
Reaktionen
21
Es gibt, je nach Stärke der Intolleranz, Leute die Sachcharose vertragen, aber im Normalfall, steht es auf der Verbot-Liste für Fruktoseintollerante. Saccharose ist ein Dimer und besteht aus einem Fruktose und einem Glukose Molekül.
 
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
3.090
Reaktionen
21
Sag ich doch :D
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Off-Topic
Das Saccharose aus Fructose aufgebaut ist, weiß ich auch ;) aber hätte ja sein können, dass es der Körper Disaccharide anders verarbeitet als normale Fructose
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Meine Tochter hat auch ne Lactose Intolleranz und bedingt durch die Neuro auch einige Früchte und Gemüse die sie nicht verträgt.

Ich koche wie folgt:

Wenn Milch dazu muss dann nur die Laktose Freie von Kaufland. zb für: Soßen,Kartoffelpüree, Pudding, Kuchen.
Sahne gibts ebenfals Lactosefrei sowie Käse.

Letzte Tage gabs zb bei uns als Leckeres Essen:
Schweinebraten, mit Salzkartoffeln in einer Leckeren Zwiebelsoße (Mehlschwitze mit Zwiebeln) und dazu gabs Brechbohnen in Öl,Essig Dressing mit einem Schuss Lactoserfreien Sahne.

Emily liebt sowas und verträgt es astrein.
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
Vorgestern kam meine Mutter ins Krankenhaus.
Mittlerweile ist sie so abgemagert und geschwächt das sie keine Kraft mehr hat überhaupt Essen zu verdauen.

Ich bin fix und fertig mit dem nerven, das ganze ist so belastend auch für mich als Tochter. Und die Kassen zahlen keine EB weil ihre Erkrankung nicht annerkannt wird als Stoffwechselerkrankung. Fianziell leisten kann sie sich leider auch keine EB.. ist das zum Kotzen in Deutschland..

Sie wiegt bei 1.54cm mittlerweile nur noch 38 Kilo. :( Aufgeschwemmt vom Kortison ist sie jetzt auch noch weil sie richtige Koliken in Magen und darm hat sobald sie was gegessen hat. Sie sieht so schlimm aus.
 
Angelina

Angelina

Registriert seit
02.06.2009
Beiträge
2.332
Reaktionen
0
Tut mir leid für deine Mama. :(

Ich wünsche ihr gute Besserung.

Off-Topic
Was ist denn "EB"? :uups:
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
EB steht für Ernährungsberatung.
 
Thema:

Fructose- & Laktosefreie Rezepte f. m. Mom

Fructose- & Laktosefreie Rezepte f. m. Mom - Ähnliche Themen

  • Rezept für haltbare selbstgemachte Gesichtsmaske?

    Rezept für haltbare selbstgemachte Gesichtsmaske?: Hallo Wo wir hier grade das Thema Weihnachtsgeschenke haben, habe ich direkt mal eine Frage. Ich möchte meiner Mutter und meiner Schwester zu...
  • Suche Rezepte für leckere Snacks, die man gut mitnehmen kann.

    Suche Rezepte für leckere Snacks, die man gut mitnehmen kann.: Huhu ihr Lieben, Hier findet man ja die besten Rezeptthreads, deswegen wende ich mich heute mit einer Frage an euch: Ich muss am Montag in einer...
  • Dampfgegartes - der Thread für Rezepte und zum Quasseln

    Dampfgegartes - der Thread für Rezepte und zum Quasseln: Soo also wie fang ich am besten an. Ich liebe es ja zu kochen und teste gerne auch mal neues. Vor einigen wochen eher Monaten hab ich mir einen...
  • Eis selber machen - eure Rezepte?

    Eis selber machen - eure Rezepte?: Hallo ihr Lieben, das Wetter war in den letzten Tagen ja relativ sommerlich und ich würde am Wochenende gerne eigenes Eis herstellen und meinen...
  • rezepte für die ernährungsuhr

    rezepte für die ernährungsuhr: Hi leute, also ich habe mich entschlossen abzunehemen und da bin ich auf diese "Ernährungsuhr" gekommen. Ja, die würde ich machen aber ich habe...
  • rezepte für die ernährungsuhr - Ähnliche Themen

  • Rezept für haltbare selbstgemachte Gesichtsmaske?

    Rezept für haltbare selbstgemachte Gesichtsmaske?: Hallo Wo wir hier grade das Thema Weihnachtsgeschenke haben, habe ich direkt mal eine Frage. Ich möchte meiner Mutter und meiner Schwester zu...
  • Suche Rezepte für leckere Snacks, die man gut mitnehmen kann.

    Suche Rezepte für leckere Snacks, die man gut mitnehmen kann.: Huhu ihr Lieben, Hier findet man ja die besten Rezeptthreads, deswegen wende ich mich heute mit einer Frage an euch: Ich muss am Montag in einer...
  • Dampfgegartes - der Thread für Rezepte und zum Quasseln

    Dampfgegartes - der Thread für Rezepte und zum Quasseln: Soo also wie fang ich am besten an. Ich liebe es ja zu kochen und teste gerne auch mal neues. Vor einigen wochen eher Monaten hab ich mir einen...
  • Eis selber machen - eure Rezepte?

    Eis selber machen - eure Rezepte?: Hallo ihr Lieben, das Wetter war in den letzten Tagen ja relativ sommerlich und ich würde am Wochenende gerne eigenes Eis herstellen und meinen...
  • rezepte für die ernährungsuhr

    rezepte für die ernährungsuhr: Hi leute, also ich habe mich entschlossen abzunehemen und da bin ich auf diese "Ernährungsuhr" gekommen. Ja, die würde ich machen aber ich habe...