Kann ich diesen "Käfig/Terrarium" zur Rattenhaltung nutzen ?

Diskutiere Kann ich diesen "Käfig/Terrarium" zur Rattenhaltung nutzen ? im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; firstHallo , wie der Titel schon sagt, ich würde gerne fragen was ihr davon haltet wenn ich dieses TErrarium als Rattenhaltung nutze (Bild...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

JeyJeysun13

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
144
Reaktionen
0
Hallo ,

wie der Titel schon sagt, ich würde gerne fragen was ihr davon haltet wenn ich dieses TErrarium als Rattenhaltung nutze (Bild unten).

Das Terrarium ist 100x40x40 (LxBxH)
Das untergestell, wo das Terra drauf ist würde ich ausbauen.
Also da wo das BucheHokz ist raus da dann Maschendraht , Plexiglas oder sowas reintun. Und MDF Platte untendrunter. Die Größe des Untergestells ist 110x50x40 (LxBxH).
Das alles zusammen würde ich irgendwie zusammen bauen.
Aber wie weiß ich auch noch nicht genau.
Aber das hat noch Zeit, da das Terrarium momentan von zwei Lemmingen bewohnt ist.

Habt ihr Ideen ? Reicht das aus ?

Liebe Grüße,
GweeN'.
 

Anhänge

23.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kann ich diesen "Käfig/Terrarium" zur Rattenhaltung nutzen ? . Dort wird jeder fündig!
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
huhu,

zu anfang hier ist bereits ein ähnliches thema zur haltung im terrarium.da kannst du auch mal nachlesen

https://www.tierforum.de/t54920-terrarium-fuer-ratten-bitte-schnelle-antwort.html

[FONT=Verdana,Tahoma][FONT=Verdana,Tahoma]terrarien sind demnach eher ungeeignet. da der in rattenurin enthaltene [/FONT][/FONT][FONT=Verdana,Tahoma][FONT=Verdana,Tahoma]ammoniak die atemwege schwer schädigen kann. dieser kann in einem terra schlecht abziehen. da er schwerer ist als luft und somit am Boden bleibt. also bietet auch eine gitterabdeckung hier keine ausreichende luftzufuhr. zudem möchte ich anmerken das ammoniak bei der rattenhaltung erst garnicht in größerem unfang entstehen sollte. (pipiecken, toiletten, nasse zeitungen müssen dazu tägl. gewechselt od. gesäubert werden)

die maße des terras sind zudem, für die rattenhaltung auch völlig ungeeignet. die mindestmaße sollten 80x50x80cm für 2-3 tiere nicht unterschreiten.

lg
[/FONT][/FONT][FONT=Verdana,Tahoma][FONT=Verdana,Tahoma][/FONT][/FONT]
 
J

JeyJeysun13

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
144
Reaktionen
0
Hallo Inne ,

danke erstmal fuer die Antwort :)
80x50x80 ? Wenn ich das ja ausbaue mit dem untergestell wie schon erwähnt wäre das einmal 100 x40x40 und 110x50x40 .
Wenn ich das ausbaue wäre die höhe 90.
Tiefe einamal 50 & 40.
Länge oben 100 unten 110.
Ich mach da also quasi so ein Doppeldecker draus.
Reicht das dann trotzdem nicht ?

LiebeGrüße,
GweeN
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
von den grundmaßen evtl. schon. aber wie regelst du das mit der belüftung? ratten sind sehr empfindlich für atemwegserkrankungen. aber angesehen davon ist ammoniak, egal für wen immer schlecht wenn es in die atemwege gelangen kann. wie willst du das bei einem terra verhindern? nur durch eine abdeckung oberhalb des terras, ist die belüftung nicht ausreichend. du müsstest dann an den seiten auch noch zusätzliche flächen vergittern.
 
J

JeyJeysun13

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
144
Reaktionen
0
Hallo ,

Hmmm; okay. Da hast du auch wieder recht.
Ich hab mir ueberlegt , dass ich im Terra im Boden ein eine große öffnung mit einem GLasschneider mache &' das gut verriegel. Also so , dass sich die tiere dann nicht verletzen. Das Loch waere dann dafuer gedacht, dass sie nach unten gelangen.
Unten werde ich dann das vordere mit Gittern belüften.

Falls das nicht geht , wie kann ich denn an den Seiten des Terras GItter flächen anbringen ? Auch mit Glasschneider oder wie ?

Grüße,
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
ich weiß nur nicht wie viel abstand du um die ränder lassen solltest damit dir das nicht vllt wegplatzt. wenn du vorne die meiste fläche vergittern kannst oder beide seiten, sollte das evtl. machbar sein. habe leider keine erfahrungen mit einem glasschneider, von daher kann ich dir nicht sagen in wie weit das jetzt in der praxis realisierbar ist. interessant ist es ja schon, auf was die leute alles kommen :) (ist nicht immer positiv gemeint) aber du machst dir ja wenigstens gedanken und nimmst ratschläge an, das finde ich gut;)
 
J

JeyJeysun13

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
144
Reaktionen
0
Hmm; ja ich guck mal was sich machen lässt.
Wenn das nicht klappen sollte.
Dann muss ich mich halt von Ratten dann verabschieden &' eine Alternative finden^^
Trotzdem Danke :)
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
halt mich auf dem laufenden, bin gespannt wie du das löst bzw wie das dann später aussieht ;) lg
 
J

JeyJeysun13

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
144
Reaktionen
0
Klar; mach ich ;)
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
hey,

wäre es ein terrarium hätte ich dir geraten die scheiben gegen ein mit gitter bespannten rahmen auszutauschen.

Aber in dem fall ist es ein Aquarium, und da kann man nicht so ohne nix löcher reinschneiden. das ding würde einfach platzen.
 
J

JeyJeysun13

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
144
Reaktionen
0
Hallo ;

da bin ich wieder.
Ich hab ja versprochen , sobald ich was neues weiß , sag ich euch sofort bescheid.

Da Ivy-Marie gesagt hat, dass das Aqua platzen koennte.
Haben wir , also meine Eltern und ich , uns entschieden , dass Aqua nicht zu zerschneiden.

Wir haben uns entschieden, dass wir dieses Schrank : http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/90121762 von Ikea, Rattengerecht ausbauen werden.
Also die Türen durch Gitter ersetzen. Und etagen einbauen.
Die maße des Schrankes ist : 81x50x180 (BxTxH).

Das dauert zwar noch 2 , 3 Monate , aber wollte schonmal fragen, ob ihr evt Tipps habt. Was wir bei dem Ausbau beachten sollen und habt ihr auch ideen ?

Danke, schon mal im voruas!

Liebe Grieße,
JaaY'.
 
J

JeyJeysun13

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
144
Reaktionen
0
Dankeschoen !

Huch; stimmt ja. Das hab ich anscheinend ueberlesen. Sorry'.
Aber du hattest ja geschrieben das , dass von den Maßen her Knapp wird.

Wie viele Ratten koennte ich dadrin halten ?
Waere es auch inordnung , wenn ich den schrank in weiß nehme ? der passt naemlich besser in mein Zimmer^^
Hab halt nur bedenken wegen den Lack....
Falls das der fall sein sollte, nehme ich selbstverstämdlich die Holzfarbe! ;)

Liebe Grueße,
Jaay'.
_____________
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
huhu,
ich habe auch den in weiß. (passte bei mir auch besser)
das ist meiner(ein brett war falsch rum drin, ist aber erst nach dem foto aufgefallen. wurde bereits behoben ;)):
ikeaumbauaktion.jpg
du kannst den nochmal extra von innen beschichten. (so wie chilli es mein ich auch gemacht hat) ich habe die seiten, usw. nicht nochmal extra mit dem lack überzogen. weil das so auch gut abwaschbar ist. bisher hab ich noch nichts zu beanstanden. außer die dünne rückwand. da fehlt es an einer stelle durch das paprika abschrubbeln nun etwas an farbe ;) ansonsten reicht es wenn du alles "offene" (also da wo gesägt werden musste) abdichtest. und die "ritzen" halt. vor allem unten. damit keine pipi irgendwo hinlaufen kann, wo sie nicht hin soll ;)

edit: ganz vergessen. du kannst da 5-6 ratten drin halten. derzeit leben meine drei mädels da drin. wenn sie sich mit den zwei neuen verstehen, leben sie zu 5 in dem schrank. das dauert aber noch. mind. 3 tiere sollten es immer sein. ich würde jedoch zu mind. 4 tieren raten. weil immer mal was unvorhergesehenes eintreffen kann, wo du bei 4 ratten einfach flexibler bist!und die beste lösung für all diene ratten finden kannst ;)
 
J

JeyJeysun13

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
144
Reaktionen
0
Daanke Inne !

Übrigens: Dein Schrank sieht toll aus :)

Grüße;
Jaay'.
_______
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
danke, mittlerweile hat der sich von der inneneinrichung wieder X-mal geändert. ;) ich drück dir die daumen für deinen ANEBODA ;) Vergess nicht, uns fotos zu zeigen wenn es soweit ist! wir sind neugierig.
 
J

JeyJeysun13

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
144
Reaktionen
0
Werde ich ! :)

Was fuer ein Holz kann ich eigentlich fuer die Etagen verwenden ? Einfaches Sperrholz oder doch lieber OSB/MDF-Platten ?

Sorry; wenn ich dich hier so ausfrage^^

Grüße
______
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

EDIT : Mir ist grad aufgefallen , beim stöbern der des Forums , dass serhr viele Rattenhalter kein Einstreu sondern Zeitungen als "Einstreu" benutzen.
Ist das Pflicht ?
Oder kann man auch Einstreu nehmen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Das Problem mit der meisten Streu ist, dass sie meist staubt oder man hat Allergien dagegen.
Zeitung ist guenstig und bequem, man kann taeglich die feuchten Ecken auswechseln und man kann die Tiere meist problemlos daran gewoehnen, ihr grosses Geschaeft in WCs zu verrichten. Somit sind taeglich nur kleinere Putzaktionen notwendig, einmal die Woche Grossputz muss aber trotzdem sein.
Alternativ zu Zeitung kann man auch Stoffe auslegen, die man regelmaessig waescht, man hat halt besser aufzupassen, wann sie nass sind, um sie zu wechseln. Aber wenn ich ehrlich bin, machen Handtuecher insgesamt weniger Arbeit als Zeitung.

Du kannst natuerlich auch staubfreie weiche Einstreu nehmen, wenn die Tiere das vertragen, ich nutze aber lieber Maisgranulat, was gut saugt und nicht so durch die Gegend fliegt. Aber nur in den WCs, denn fuer den ganzen Boden ist es zu hart.
Es ist halt meist eine groessere Sauerei *find* gerade auf den Etagen, da koennen sie das Streu ja super aus dem Kaefig werfen ..
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
Was fuer ein Holz kann ich eigentlich fuer die Etagen verwenden ?
huhu, ich hab ganz normale schrankeinlegeböden im baumarkt gekauft. (die weißen) die gibt es da ja in verschiedenen größen. (glaub die ich genommen habe waren 80x60cm. die musst du dann in der breite & tiefe anpassen lassen. die sägen dir die bretter aber vor ort auf das gewünschte format) du hast bei dem aneboda ein brett schon dabei.

dann hast du das maß auf das die anderen zugeschnitten werden müssen. ich hab die in der breite noch rechts und links 2mm kürzer gemacht. dann kannst du die bei bedarf auch leichter wieder raus nehmen. wenn du die aber mit silikon abdichten möchtest kannst du ruhig das maß von der vorlage übernehmen. dann kannst du die bretter halt nur nicht so leicht wieder raus nehmen. falls das mal nötig sein sollte ;)

zeitung als einlagen haben den vorteil, das du tägl. den überblick hast wo die pipiecken sind. es ist wichtig das nasses material tägl. rausgenommen wird. bei einstreu geht das schon mal unter. *find* zudem find ich es auch für die nasen hygienischer, wenn sie nicht immer durch ihre "ausscheidungen" laufen müssen.
problemlos daran gewoehnen, ihr grosses Geschaeft in WCs zu verrichten.
denn das machen sie dann meist wirklich nur in ihre klöchen :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kann ich diesen "Käfig/Terrarium" zur Rattenhaltung nutzen ?