Wir haben CPO Nachwuchs!

Diskutiere Wir haben CPO Nachwuchs! im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; firstHey, seit gestern 'schlüpfen' nach und nach kleine CPO Babys :D. Und jetzt hab ich da direkt ein paar Fragen zu.. Ist es normal das die...
Sammy1988

Sammy1988

Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
354
Reaktionen
0
Hey,

seit gestern 'schlüpfen' nach und nach kleine CPO Babys :D.
Und jetzt hab ich da direkt ein paar Fragen zu..

Ist es normal das die Babys weiß sind? Die Eltern sind orange.
Was können wir tun, damit möglichst viele überleben?
Brauchen die Kleinen besonderes Futter? Ich habe eine Futtertablette zerbröselt und reingetan und die Kleinen haben sich sofort auf den Weg zu den Krümeln gemacht.

Wir hatten nie mit Nachwuchs gerechnet. Zur Zeit sind die noch alle in einem 20L Becken. Sollen aber umsiedeln, in ein 96L und evtl. in 2x30L.

Liebe Grüße
Sammy
 
23.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wir haben CPO Nachwuchs! . Dort wird jeder fündig!
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Hi,

ja es ist normal das Krebse wenn sie klein sind noch keine Farbe haben. Die bekommen sie erst später.

In einem Krebsbecken mit Jungen Krebsen gehöhrt eine Schicht getrocknetes Laub ( Buchenlaub ). Das fressen sie und dient auch noch dazu das sie sich darunter Verstecken können.
Und genug Höhlen zum verstecken sollten auch zur Verfügung stehen.

Als Futter kannst du auch Frostfutter geben. Das Frostfutter sollte man 2 mal in der Woche geben.
Ich habe zwar keine CPO aber ich hatte letztes Jahr auch Krebs Nachwuchs und bei mir hatten die immer Mittwoch und Sonntag ihren Frostfutter Tag. So konnte ich mir das auch besser merken.

Was du auch noch versuchen kannst sind Brenneselblätter.
Aber bitte drauf achten wo die Brennesel stehen (das sie nicht vom Strassenrand geflückt werden.)
Nimmst du dir 1-2 Blätter von der Brennesel und tauchst sie ca. 1-2 min in kochendes Wasser und dann tust du die ins Becken.
Das Gleiche kannst du auch mit einer Möhre machen.Vorher schälen und in Kleine Würfel schneiden und dann in kochendes Wasser.
Dann 1-2 Würfel ins Aquarium und den Rest kannst du einfrieren.

Aber getrocknetes Laub sollte immer vorhanden sein im Becken.
 
O

ofmiceandmen

Guest
Hm, CPOs in so einem kleinen Becken, das wird sicher nicht gutgehen. Sind da noch mehr große Tiere oder nur das Muttertier mit drin? CPOs stürzen sich eigentlich über kurz oder lang aufeinander und wenn wenig Platz ist, noch eher. Die sind da echt knallhart, da braucht es viele Verstecke und eben Platz, aber umsetzen kann auch schiefgehen. Am besten hält man die schon in ausreichendem AQ.

Ich hatte früher viele CPO in verschiedenen Becken, aber nie unter 54 Liter und da gehen zwei schon aufeinander los...

Trotzdem viel Glück. Das mit den Blättern kann ich nur bestätigen, da können die sich auch zusätzlich noch verstecken, außerdem unbedingt auf Wasserqualität achten, vor allem in so kleinen Becken, das kann schnell schiefgehen, wenn Du da Gemüse usw. rein gibst.
 
Sammy1988

Sammy1988

Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
354
Reaktionen
0
Huhu.

Danke für eure Antworten.
Ein paar von denen werden schon orange.
Getrocknetes Laub ist drin ;).
Verstecke gibt es viele. Haben CrustaTubes dann einen Haufen mit kleinen Keramik Filterröllchen und dicht befpflanzt ist das Becken auch.

Meinst du mit dem Frostfutter Mückenlarven?
Das bekommen sie einmal die Woche.
Das mit der Brennessel werde ich auf jeden Fall versuchen, danke.

Ja das Becken ist für so viele natürlich zu klein. Aber die Elterntiere waren da die ganze Zeit drinnen und sind sich nie angegangen oder so.
Ich habe mich nie mit den Tieren auseinander gesetzt. Weiß also nicht welche Beckengröße die richtige ist. Dann müssen wir die halt umsetzen.

Nein da sind keine großen Tiere mehr drin. Nur die Mutter und der Vater. Und sonst nur Garnelen. Hat mit 3 oder 4 angefangen und haben sich dann rasch vermehrt :roll:.
 
O

ofmiceandmen

Guest
Huhu,

wenn sich die Elterntiere nicht angreifen, dann würde ich sie auch nicht umsetzen. Habe das selbst halt oft erlebt, dass CPO-Männchen sehr brutal waren. Wenn da das Weibchen nicht schnell genug verschwinden konnte und keine guten Verstecke hatte und eben auch Platz zum Flüchten, dann hat sie schonmal eine oder beide Scheren verloren :-(

Wenn es aber gutgeht, dann würde ich sie jetzt wirklich nicht umsetzen, aber beobachte das mal, weil bei mir haben sich nicht nur die Elterntiere die Jungen angegriffen, sondern meist vor allem die Jungen untereinander.

Liebe Grüße von Mice
 
Sammy1988

Sammy1988

Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
354
Reaktionen
0
Ne also angegriffen haben die sich echt noch nie. Die sind auch immer in verschiedenen Ecken unterwegs. Deswegen versteh ich auch garnicht wie da Nachwuchs kommen konnte. Die häuten sich beide auch fleißig.
Und die Jungen sieht man auch bis jetzt nicht zusammen. Die wuseln überall.
Mal schauen wie das weiter geht.
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
1.536
Reaktionen
0
Huhu!

Schön, dass die kleinen das alles überstanden haben, ich hoffe jedoch, dass nicht zu viele überleben werden und das ist nicht böse gemeint.
Es gibt einfach zu viele CPOs, sodass man sie sehr schwer loswird.
Des Weiteren übertragen CPOs die Krebspest, so wie alle Amerikaner, welche sehr gefährlich sein kann.

20l sind definitiv zu klein, stell lieber 2-3 60cm Becken auf, dann durfte alles so klappen!
 
O

ofmiceandmen

Guest
Kann mir kaum vorstellen, dass man CPOs nicht loswird. Wenn dann vielleicht bekommst Du nicht so viel dafür, aber es gibt z. B. die Pflanzentauschbörse, sonst tausch sie halt gegen was, was Du brauchen kannst. Das lohnt sich immer...

Liebe Grüße von Mice
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Ich denk auch das man CPO's gut loswird, in den Läden sind die oft seehr teuer (bei uns 20 Euro das Stück!)
Wie viele Junge legt den ein Weibchen bzw. wie viele kommen da etwa durch?
 
Thema:

Wir haben CPO Nachwuchs!

Wir haben CPO Nachwuchs! - Ähnliche Themen

  • Trächtiges CPO Weibchen umsetzen

    Trächtiges CPO Weibchen umsetzen: Vor ca. Einer Woche wurde unser CPO (Zwergkrebs) Weibchen befruchtet und jetzt sieht man schon deutlich viele Eier. Leider sind zur Zeit noch 3...
  • CPO Dame trägt Eier

    CPO Dame trägt Eier: Hallo Leute! Ich bin neu hier und habe eine Frage zu meiner CPO Dame die zum 1. Mal Eier trägt. Normalerweise ist sie mit ihren Kerl in einem...
  • Bin etwas verwirrt. CPO?

    Bin etwas verwirrt. CPO?: hallo ihr lieben, habe von einer bekannten meiner mutter einen krebs bekommen da ihre wohl reichlich nachwuchs bekommen haben. bin eigentlich...
  • CPO Becken - wie kanns aussehen?

    CPO Becken - wie kanns aussehen?: Hallo an alle Mein Sohn wünscht sich ein Aquarium mit CPO´s. Bzw er möchte gern Krebse und ich dachte mir die passen am Besten. Er findet sie auch...
  • Trächtiges CPO-Weibchen separieren?

    Trächtiges CPO-Weibchen separieren?: Hallo! Nun muss ich doch mal im Aquaristik-Forum posten :) Habe ein 30l-Nano mit 2 CPO-Päärchen. Nun ist eines der Weibchen trächtig, ein...
  • Trächtiges CPO-Weibchen separieren? - Ähnliche Themen

  • Trächtiges CPO Weibchen umsetzen

    Trächtiges CPO Weibchen umsetzen: Vor ca. Einer Woche wurde unser CPO (Zwergkrebs) Weibchen befruchtet und jetzt sieht man schon deutlich viele Eier. Leider sind zur Zeit noch 3...
  • CPO Dame trägt Eier

    CPO Dame trägt Eier: Hallo Leute! Ich bin neu hier und habe eine Frage zu meiner CPO Dame die zum 1. Mal Eier trägt. Normalerweise ist sie mit ihren Kerl in einem...
  • Bin etwas verwirrt. CPO?

    Bin etwas verwirrt. CPO?: hallo ihr lieben, habe von einer bekannten meiner mutter einen krebs bekommen da ihre wohl reichlich nachwuchs bekommen haben. bin eigentlich...
  • CPO Becken - wie kanns aussehen?

    CPO Becken - wie kanns aussehen?: Hallo an alle Mein Sohn wünscht sich ein Aquarium mit CPO´s. Bzw er möchte gern Krebse und ich dachte mir die passen am Besten. Er findet sie auch...
  • Trächtiges CPO-Weibchen separieren?

    Trächtiges CPO-Weibchen separieren?: Hallo! Nun muss ich doch mal im Aquaristik-Forum posten :) Habe ein 30l-Nano mit 2 CPO-Päärchen. Nun ist eines der Weibchen trächtig, ein...